Unser Lieblingsbuch: Mach mal Pause, Henri Hamster!

Ein kleines Kinderbuch über große Gefühle wie Wut, Geduld und Freundschaft: Das stellt euch heute Nicole von dasLiebkind vor. „Mach mal Pause, Henri Hamster!“ ist gerade das Lieblingsbuch von ihrem zweieinhalb Jahre altem Sommerkind. Bilderbücher sind immer noch hoch im Kurs, aber mittlerweile hat das Sommerkind Gefallen gefunden, wenn Mama oder Papa vorlesen.

Wenn Ärger krank macht…

Henri Hamster hat schlechte Laune, denn auf einem Ast über seinem Feld sitzt die Amsel Amadeus und singt ihr Lied. Henri beschwert sich bei Wanda der Maus. Er ärgert sich. Doch er arbeitet weiter. Er schimpft und ärgert sich immer weiter, dass er davon krank wird. Hamster Henri hat keinen Hunger mehr und ans Schlafen ist auch nicht mehr zu denken. Als Wanda ihn eines Tages wieder sieht, ist sie sehr erschrocken. Henri ist viel zu dünn geworden. Sie rät ihm, sich nicht mehr so sehr über andere zu ärgern, denn davon wird man krank. Aber Henri hört nicht zu.

Henri Hamster Bild 2
© SCM R. Brockhaus

Als der kleine Hamster dann auf den Fuchs trifft, kann er nicht schnell genug laufen. Doch er hat Glück, der Fuchs schnappt ihn nicht. Stattdessen jagt dieser einem Vogel hinterher und Henri kann sich in seinen Bau retten. Als Wanda ihn dort findet, erzählt sie ihm, dass es die Amsel Amadeus gewesen ist, die Henri gerettet hat. Henri ist mit seinen Kräften am Ende. Während der Hamster schläft, besorgt die kleine Maus Futter. Dank ihrer Fürsorge erholt sich Henri schnell. Als Henri sie nach der Amsel fragt, erklärt sie ihm, dass jedes Tier etwas anderes gut kann. So hamstern Hamster ihre Vorräte und Vögel singen ihre Lieder. Und Henri versteht, dass ihn die Arbeit blind gemacht hat.

Henri Hamster Bild 1
© SCM R. Brockhaus

Jeder ist anders

Die Geschichte um Hamster Henri ist sowohl niedlich, als auch lehrreich. Wütend zu sein, dass kennen schon die Kleinsten und das Buch „Mach mal Pause, Henri Hamster!“* erklärt, dass man diese Wut zwar ausleben, aber hinterfragen sollte. Die Bilder sind sehr hübsch und neben den kurzen Sätzen, gibt es auf jeder Seite viel für kleine Bücherfreunde zu entdecken. Ein tolles Buch um Freundschaft, Wut und Vergebung.

Liebe Grüße
Nicole

Daten zum Buch:
Autor: Anneli Klipphahn
Illustration: Sonja Spaltenstein
Erscheinungsjahr: 23. Dezember 2015
Verlag: SCM R. Brockhaus
Altersempfehlung: 5 bis 8 Jahre
ISBN: 978-3-4172-8688-5
Bildquelle: © SCM R. Brockhaus

Gefällt euch das Buch, könnt ihr es hier kaufen:

Über Nicole

dasLiebkind LogoNicoles Blog heißt „dasLiebkind“ und hier geht rund ums Familienleben. Sie, der Liebkindsvater und das Sommerkind, welches im Juli 2013 das Licht der Welt erblickte, wohnen zusammen mit Hund und Kater in einem kleinen Häuschen in Niedersachsen. Nicole ist DIY-Fan, Drachenbootteam-Anfeurer, Fotofreak und Musikliebhaber. Aber auch skandinavische Kindermode und besondere Lieblingsstücke für das Kinderzimmer haben einen festen Platz im Blog. Das Schönste für sie daran ist es, so viele tolle Erfahrungen mit und über Kinderdinge in Bild und Schrift festzuhalten.

2 thoughts on “Unser Lieblingsbuch: Mach mal Pause, Henri Hamster!

  • 10. April 2016 at 8:45
    Permalink

    Vielen Dank für die Renzension zu meinem Hamster Henri.

    Reply
    • Janet
      11. April 2016 at 7:57
      Permalink

      Liebe Frau Klipphahn,

      den Dank gebe ich an Nicole von “dasLiebkind”gern weiter :-)

      Liebe Grüße
      Janet

      Reply

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Details ansehen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen