1-2-3-Minutengeschichten – Kunterbunte Weihnachten

6. Dezember: Wenn es draußen so richtig kalt ist, dann ist es am Schönsten drinnen aneinander gekuschelt gemeinsam eine Geschichte zu lesen. Ob Weihnachtsüberraschung, Weihnachtswunder oder Weihnachtsfreude – in den „1-2-3-Minutengeschichten – Kunterbunte Weihnachten“ dreht sich alles rund um die Weihnachts- und Adventszeit. Und die gibt es heute als kleines Nikolausgeschenk als Buch und als Hörbuch im Rahmen von „Heute ein Buch! – Bloggeraktion aus Liebe zum Lesen“ zu gewinnen…

1-2-3-Minutengeschichten

Zum Träumen, zum Schmunzeln oder zum Staunen – die 1-2-3-Minutengeschichten sind kleine Klassiker unter den Vorlesegeschichtenbüchern für Kinder. Kurze, mittlere und längere Erzählungen, alle nicht länger als 1, 2 oder 3 Minuten. Im Inhaltsverzeichnis mit der entsprechenden Zahl gekennzeichnet, so dass man immer die passende Geschichte parat hat.

Kunterbunte Weihnachten

Monströse Weihnachten, magische Schneekugeln und lustige Schlittenfahrten – 40 Geschichten rund um, mit und über Weihnachten versüßen auf lustige, spannende, stimmungsvolle, fröhliche und besinnliche Weise das Warten auf den Heiligabend. Sie erzählen unter anderem von Weihnachtsüberraschungen, Weihnachtswundern und Weihnachtsfreuden…

Weihnachtsüberraschung
• Der größte Adventskalender der Welt
• Rudolphs Rentierschnupfen
• Die Sache mit den Schuhen
• Schöne Bescherung
• Monsterweihnacht

Weihnachtswunder
• Das Geheimnis des Spielzeugladens
• Schneezauber
• Der magische Wetterglobus
• Die fantastische Reise des Weihnachtsmannes
• Das kleine Glöckchen

Weihnachtsfreude
• Piratenweihnachtspost
• Von Möhrchen, Bärchen und Häschen
• Die Schneeballschlacht
• Der große Moment
• Die Heiligabendschau

Hörbuch: 1-2-3-Minutengeschichten – Kunterbunte Weihnachten

Geschichten, die von kleinen Weihnachtsgeistern, vom Plätzchenbacken, von fleißigen Wichteln, vom Warten auf den Weihnachtsabend, von besonderen Weihnachtsbräuchen oder flinken Lebkuchenmännchen erzählen: Jodie Ahlborn und Karl Menrad lassen abwechselnd in 130 Minuten die „1-2-3-Minutengeschichten – Kunterbunte Weihnachten“* lebendig werden. In Kombination mit traditionellen und beliebten Weihnachtsliedern von Bettina Göschl, Thomas Friz und Kindern sorgen sie für eine warme Atmosphäre voll mit zauberhaftem Weihnachtsflair.

Kunterbuntes Weihnachtstreiben

Die „1-2-3-Minutengeschichten – Kunterbunte Weihnachten“* von Cally Stronk und Christian Friedrich bietet kleinen Lesern und Hörern ab 4 Jahren eine kunterbunte Zusammenstellung humorvoller, alltagsnaher, außergewöhnlicher, besinnlicher und zauberhafter Geschichten, die sich um die Winter- und Weihnachtszeit drehen. Sie verbinden Traditionelles mit heiterem Charme. Geschichten, die zum Schmunzeln einladen, vom Heiligabend träumen lassen oder mit fantastischen Ideen zum Staunen bringen. Ganz wundervoll passend von Pe Grigo illustriert. Mit einem Hauch ganz besonderem Weihnachtszauber, um sich auf die Adventszeit einzustimmen.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Autor: Cally Stronk, Christian Friedrich
Illustration: Pe Grigo
Erscheinungsjahr: 28. August 2018
Verlag: Ravensburger
Altersempfehlung: ab 4 Jahre
ISBN: 978-3-4733-6593-7
Bildquelle: © Ravensburger

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Heute ein Buch! – Bloggeraktion aus Liebe zum Lesen

Bücher sind immer eine tolle Geschenkidee – passend zu Nikolaus haben auch Alu von Grosseköpfe, Anna von Kinderbuch-Detektive, Anne von X mal anders sein, Jenny von Kinderchaos, Julia von Juliliest, Katja von Küstenkidsunterwegs, Marsha von Mutter & Söhnchen, Miri von Geschichtenwolke, Sari von Heldenhaushalt, Susanne von Familienbücherei und Sylvi von Mom’s favorites and more unter dem Motto „Heute ein Buch! – Bloggeraktion aus Liebe zum Lesen“ für euch ein paar wundervolle Kinderbücher für die Stiefel herausgesucht, die ihr gewinnen könnt. Entweder ihr schaut unter #HeuteeinBuch oder direkt auf in den Blogs vorbei. Viel Spaß beim Stöbern und Lesen!

Adventsverlosung: 1-2-3-Minutengeschichten – Kunterbunte Weihnachten

Vom 1. Dezember bis zum 24. Dezember: Jeden Tag im Advent gibt es das aktuell vorgestellte Buch zu gewinnen. Heute ist es je ein Exemplar vom „1-2-3-Minutengeschichten – Kunterbunte Weihnachten“ sowie vom Hörbuch „1-2-3-Minutengeschichten – Kunterbunte Weihnachten“. Verratet mir in einem Kommentar, wo oder mit wem ihr die Geschichten am liebsten lest.

Viel Glück
Eure Janet

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung startet am 06.12.2018 und endet am 06.12.2018 um 23.59 Uhr. Die Gewinner werden ausgelost. Wer ein Kommentar hinterlässt, kann gewinnen. Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Es entscheidet das Los.
• Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben.
• Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
• Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
• Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
• Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
• Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
• Die Gewinner werden über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
• Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
• Veranstalter sind der Blog Kinderbuchlesen.de.
• Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
• Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
• Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
• Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
• Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

Bildquelle: © Ravensburger, Jumbo Verlag

105 Gedanken zu „1-2-3-Minutengeschichten – Kunterbunte Weihnachten

  • 7. Dezember 2018 um 16:50
    Permalink

    Es knistert vor Stille, wenn vorgelesen wird … ich liebe es, solche Spannung hervorzurufen ;) Weiterhin eine angenehme Adventszeit und viele kleine und große Leser, Zuhörer und Vorleser …

    Antwort
  • 7. Dezember 2018 um 8:16
    Permalink

    1-2-3 – das Gewinnspiel ist vorbei. Vielen Dank für Eure Kommentare. Das Randomzufallstool hat zwei Gewinner gezogen.

    Das Buch „1-2-3-Minutengeschichten – Kunterbunte Weihnachten“ geht an:
    Doreen B.

    Das Hörbuch „1-2-3-Minutengeschichten – Kunterbunte Weihnachten“ geht an:
    Petra Greber

    Herzlichen Glückwunsch! Ich werde Euch persönlich per E-Mail informieren. Bitte schaut auch im Spam-Ordner nach, könnte sein, dass ich vielleicht dort lande.

    Euch eine zauberhafte Adventszeit und viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße
    Janet

    Antwort
  • 7. Dezember 2018 um 7:28
    Permalink

    Was gibt es schöneres als mit seinen Kindern auf die Couch zu kuscheln und ein schönes Buch zu lesen. Gerade in der Weihnachtszeit jeden Tag ein muss. Bei einem Tee und Kerzenschein. Wir würden uns sehr über den Gewinn freuen

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 22:22
    Permalink

    Ich würde die Geschichten mit der Tochter auf dem Sofa lesen. Die klingen schön! :)

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 22:11
    Permalink

    Oh, das ist aber praktisch mit der 1,2,3 Angabe…
    Da wir immer wieder vorlese-Abwechslung beim zu Bett gehen suchen, Versuche ich mal mein Glück

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 21:47
    Permalink

    Ich selbst lese an jedem Ort, wann immer es die Zeit zulässt. Ich liebe es aber noch mehr, unseren beiden Kindern vorzulesen. Dazu machen wir es uns auf dem Sofa oder abends im Bett gemütlich.

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 21:17
    Permalink

    Wir lesen am liebsten im Bettchen, auf der Couch oder im Garten. Hauptsache wir sitzen zusammen da und es gibt ausreichend Schokolade :)

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 21:17
    Permalink

    Mit meiner 2,5 jährigen Tochter würde ich das Buch gerne auf dem Sofa lesen.

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 21:16
    Permalink

    Happy Nikolaus! :)
    Ich lese am liebsten in der Bahn oder im Bett. :D und mit meinem Patenkind gemütlich auf dem Sofa, der dann in den Genuss der kurzen Geschichten käme.
    Herzliche Grüße Verena

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 21:14
    Permalink

    Am liebsten lese ich im Bett bei einer Tasse Tee☺️ Viele liebe Grüße von Vivien

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 21:03
    Permalink

    Meiner kleinen Tochter lese ich am liebsten vor. Wo ist eigentlich egal, hauptsache sie und ich und kuschelnd.

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 20:52
    Permalink

    Bei uns wird am liebsten abends im Bett gelesen und gekuschelt. Und das macht wirklich Spaß! Viele Grüße!

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 20:36
    Permalink

    Tolles weihnachtliches Buch!
    Am liebsten machen wir es uns auf dem Sofa gemütlich, wenn wir zusammen lesen.

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 20:26
    Permalink

    Wir lesen gerne in unserer Kuschelecke unter dem leuchtenden Betthimmel.
    Wir würden uns sehr über das Buch freuen

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 20:04
    Permalink

    Liebe Janet, wir haben eine kleine Lese-Kuschel-Ecke im Kinderzimmer eingerichtet. Da sitzen und kuscheln wir uns jeden Abend ein und lesen eine schöne Geschichte. Gerade zur Weihnachtszeit besonders schön. Habe einen schönen Nikolaustag. Liebe Grüße, Anja

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 19:52
    Permalink

    Einen schönen Nikolausabend!
    Wir lesen in unserer Grundschulbibliothek am liebsten auf unseren Sitzsäcken eingekuschelt. Die Kinder haben schon den Wunsch der 1-2-3-Minutengeschichten zu kunterbunte Weihnachten geäußert, weil sie alle Cally Stronk Bücher lieben – sowohl Mädchen als auch die Jungs :). Da ich nichts einnehme in der Schulbibliothek und mich nur von Spenden finanziere, wäre das natürlich ein klasse Gewinn, wo sich gaaanz viele Kinder darüber freuen würden :)

    Liebe Grüße,
    Simone.

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 19:38
    Permalink

    Wir machen es uns meistens auf dem Sofa gemütlich und abends wird immer im Bett gelesen :)

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 19:18
    Permalink

    Ich lese immer mit meinem Sohn. Am liebsten ins Bett gekuschelt vor dem schlafengehen. Da ich selber so gerne Geschichten lese (Ja, auch kindergeschichten) muss mein Sohn mich meist nicht lange zu noch einer und noch einer Geschichte überreden… Das artet manchmal zwar aus, gefällt uns aber einfach zu gut!

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 18:42
    Permalink

    Am liebsten lese ich auf unserem kuscheligen Sitzfenster vor. Meine Mädels lieben es zu lauschen und einfach nebenher raus zu schauen :)

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 18:18
    Permalink

    Ob kurze oder lange Geschichten, gemeinsames Lesen und Kuscheln geht immer. Aber wenn es draußen kalt und dunkel ist, ist es besonders schön.

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 18:07
    Permalink

    Wo ist eigentlich egal, Hauptsache kuschelig. Sofa, Sitzsack, Bett mit dem Sohnemann auf dem Schoß

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 17:57
    Permalink

    Ich lese am liebsten meiner Tochter abends in Ihrem Bett vor.

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 16:58
    Permalink

    Mit meinem Sohn eingekuschelt auf dem Bett.

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 16:27
    Permalink

    Ich lese am liebsten mit meiner Tochter auf dem Sofa oder in ihrem Kinderzimmer

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 16:13
    Permalink

    Ich lese am liebsten mit meinem Sohn auf dem Sofa oder in seiner Kuschelecke

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 16:11
    Permalink

    Am liebsten lese ich mit den Kindern auf dem Sofa, schön aneinander gekuschelt. :)

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 16:04
    Permalink

    Am liebsten lesen wir auf dem Sofa, gemütlich in eine Decke gekuschelt. Oder auch Abends im Bett

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 16:01
    Permalink

    Sehr schönes Buch zum vorlesen.

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 15:49
    Permalink

    Mein Enkel liebt Bücher über alles. Wir beide würden uns sehr darüber freuen.

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 14:57
    Permalink

    Das Buch klingt so toll. Ich würde es mit meinen Mädels auf dem Sofa mit einer kuscheligen Decke lesen. Schönen Nikolaustag!
    LG Carina

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 14:47
    Permalink

    Hallo!

    Wir lieben die Geschichten am liebsten am schönen warmen Kamin oder abends im Bettchen :)
    Über das Buch würde sich unsere kleine Marie riesig freuen !

    Ich wünsche einen schönen Donnerstag,

    LIebe Grüße
    christina

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 14:41
    Permalink

    Das wär super für mein GS-Referendariat!
    Einen schönen Nikolaus euch allen!

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 14:35
    Permalink

    Mein Freund liest mir jeden Abend zum Einschlafen etwas vor. „Kunterbunte Weihnachten“ wäre da natürlich perfekt. Wir sind zwar beide schon 29 Jahre alt, aber wir lieben Kinderbücher, vor allem mit solchen zauberhaften Illustrationen. Liebe Grüße aus Thüringen, Tanja & Markus

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 14:29
    Permalink

    Ich lese am liebsten mit meiner Fuchsklasse auf Arbeit. :)

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 14:16
    Permalink

    Klingt toll – ich bin dabei!

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 14:11
    Permalink

    Am liebsten kuscheln Moritz, Theo und ich uns am Abend auf den gemütlichen Sessel um eine, oder auch Mal mehr Gute-Nacht-Geschichten zu lesen. Den Tag damit ausklingen zu lassen genießen wir alle :) manchmal macht das aber auch der Papa mit den Kids ;)

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 14:10
    Permalink

    Ich lese gerne im Sessel oder Bett

    Liebe Grüsse Svenja

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 13:58
    Permalink

    Am allerliebsten lese ich Geschichten mit den Grundschulkindern – Ich liebe den Vorlesetag, weil sich dann immer alle Kinder besonders auf das Vorlesen freuen.
    Die kurzen Geschichten würden sich allerdings super für die Frühstückspause eignen. :-)

    Liebe Grüße!

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 13:46
    Permalink

    Gemeinsam mit den Kindern unter die decke geksuchelt

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 13:32
    Permalink

    Am liebsten lesen wir auf der Couch oder noch lieber im Bett. Ich finde es auch schön, wenn mein Großer seinen beiden Mädels vorliest, dafür bieten sich diese Gute-Nacht-Geschichten wunderbar an. Viele Grüße

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 13:31
    Permalink

    Adventsgeschichten sind hier gerade sehr beliebt.

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 13:28
    Permalink

    Ich lese am liebsten mit meinen Kindern in unserem großen Bett! Habt einen schönen Nikolaustag!

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 13:03
    Permalink

    Mit meinem vierjährigen Sohn – großer Bücherfreund!

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 12:57
    Permalink

    Mit beiden Kindern auf dem Sofa :-)

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 12:56
    Permalink

    Liebe Janet,

    Ich lese am liebsten meinen beiden Jungs tolle Geschichten vor <3

    Sie würden sich über das wunderschöne Weihnachtsbuch riesig freuen……!

    Liebe Grüße und einen schönen Nikolaustag !

    Janine-Sascha Kaiser

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 12:33
    Permalink

    Beim abendlichen Vorlesen mit meiner Tochter!

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 12:32
    Permalink

    Wir lesen fast immer und überall. Aktuelle am liebsten vor dem Kamin

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 12:24
    Permalink

    Wir lesen am liebsten alle gemeinsam unter die große Decke gekuschelt auf der Couch ☺️

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 12:13
    Permalink

    Wir( meine Tochter und ich) lesen gemütlich eingekuschelt auf der Couch am Liebsten:)

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 12:03
    Permalink

    Ich lese die Geschichten am liebsten zusammen mit meinen Kindern, entweder gemütlich auf dem Sofa oder Abends eingekuschelt im Bett.

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 12:02
    Permalink

    Das wäre ein tolles Buch für meinen Sohn. Er liebt es wenn wir zusammen im Tipi sitzen und Geschichten lesen.

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 11:47
    Permalink

    Hallo und vielen Dank für die tolle Verlosung! Am liebsten lese ich unseren Zwillingen an ihrem Bett Gute Nacht-Geschichten vor und zusehen kann, wie sie einschlafen.

    Liebe Grüße und einen schönen Nikolaus
    Katja

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 11:45
    Permalink

    Das Buch wäre perfekt für meine beiden kleinen Neffen! Ihnen würde ich sehr gerne darauss vorlesen!
    LG Anni

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 11:45
    Permalink

    Hallo liebe Janet!
    Das Buch hört sich ja wunderbar an :-)
    Ich lese am liebsten mit meinem Sohn auf dem Sofa, Dick eingekuschelt mit Tee und Plätzchen :-)

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 11:39
    Permalink

    Am liebsten lese ich mit meinen Söhnen mit Taschenlampe zusammen gekuschelt unter einer großen Bettdecke.

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 11:38
    Permalink

    Das ist ja praktisch, so geht auch niemand leer aus auch wenn die Zeit zum Lesen knapp ist :D
    Wir lesen meist vom Schlafengehen auf dem Sofa

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 11:27
    Permalink

    Würde ich gern meiner Tochter nachmittags nach der Kita zum entspannen in der Kuschelecke vorlesen oder abends im Bett. Sie liebt Bücher. :)

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 11:01
    Permalink

    Am liebsten lese ich meinem Sohn kurz vorm Schlafen gemütlich ins Bett gekuschelt vor. Er liegt dann immer in meinem Arm an meine Schulter gekuschelt. Ich liebe es!

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 11:01
    Permalink

    Ich würde die Geschichten gerne mit meinem Sohn (15 Monate) und meinem Patenkind (10 Monate) lesen. Die beiden sind schon jetzt ein Herz und eine Seele…

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 10:54
    Permalink

    Ich lese am liebsten mit meiner Eulenklasse im Morgen- oder Abschlusskreis. Sie genießen dieses Ritual total und ich freue mich jedesmal auf strahlende Kinderaugen. Ein neues Buch wäre natürlich der absolute Hit!
    Ganz liebe Grüße
    Katharina von grundschulwolken

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 10:48
    Permalink

    Ich würde das Buch sehr gerne mit meinen zwei Mädels im Bett lesen. Dort lesen wir unsere Gute-Nacht-Geschichten am liebsten ♥️

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 10:18
    Permalink

    Hallo!
    Am liebsten lesen wir gemütlich unter der Decke.
    Einen schönen Nikolaustag!
    LG
    Nele E.

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 10:18
    Permalink

    Ich würde es gerne für meine Enkelin gewinnen und ihr vorlesen, wenn sie mich besucht – dann auf der Couch, da es dort gemütlicher ist

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 10:16
    Permalink

    Zum Vorlesen auf dem Sofa für meine drei Schätze!

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 10:16
    Permalink

    Ich möchte es sehr gerne für meine Tochter gewinnen und mit ihr gemütlich im Bett vorlesen, denn da gibt es jeden Abend eine Geschichte von mir.
    Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei, da verlose ich seit dem 03.12. bis diese Woche eine tolle Buchreihe für Kinder – zu finden unter Gewinnspielen.

    https://kunterbunt79.com/

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 9:57
    Permalink

    Unter dem Hochbett meiner Nichte, der Kuschelhöhle, mit meiner Nichte und mit meinem Neffen.

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 9:54
    Permalink

    Wir lesen momentan überall – auf der Couch, in der Küche, im Bett, teilweise sogar in der Badewanne:-)

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 9:46
    Permalink

    Ich lese am liebsten mit oder für meine Tochter
    Danke für die tolle Verlosung!

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 9:41
    Permalink

    Mit meinen beiden Töchtern (2 und 5 Jahre) vor unserer Bücherwand auf einem riesen Kuschelkissen.

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 9:32
    Permalink

    Sehr schön, das wären tolle neue Geschichten für meinen Sohn.
    Danke für die Chance.

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 9:29
    Permalink

    Am liebsten lesen wir zusammen in unserem sonnengelben Lesesessel aneinandergekuschelt. :-)

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 9:05
    Permalink

    Sehr schöne Bücher u so tolle Cover. Verliebt! Danke für die Vorstellung. Schönen Nikolaustag

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 9:00
    Permalink

    Wir lesen am liebsten gemütlich vor dem prasselnden Kamin oder auf der Couch… Am liebsten lesen wir alle 4 (mein Mann und die 2 Kleinen und ich) aneinander gekuschelt.. und da würde ein neues Buch uns riesig freuen…

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 8:40
    Permalink

    Ich würde sie meinen beiden Kindern vorlesen. Mein großer ist 6 und liebt es wenn er vorgelesen bekommt. Die kleine ist grade 8 Monate. Es soll ja fördern, wenn man den kleinen vorliest.

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 8:27
    Permalink

    Zuhause im großen Bett mit meinen kleinen Jungs! Das macht Spaß!

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 8:23
    Permalink

    Schön gemütlich eingekuschelt mit unserem Sohn lesen wir am liebsten, im Bett oder auf dem Sofa :)

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 8:21
    Permalink

    Am liebsten würde ich sie mit meinem Sohn und meinen Schülern lesen.

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 8:16
    Permalink

    Mit meiner Tochter auf der Couch . . Herrlich

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 8:16
    Permalink

    Ich lese am allerliebsten abends mit unseren beiden Kinder zusammen gekuschelt im Bett. Das ist pure Entspannung für alle…

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 8:11
    Permalink

    Im Bett lese ich mit meinen Kindern am liebsten.

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 7:56
    Permalink

    Gemütlich zusammen gekuschelt lieben es die Kinder vorallem um elterlichen Bett ausgiebig Geschichten zu lesen (egal zu welcher Tageszeit :)

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 7:54
    Permalink

    Einen schönen Nikolaus für euch. :)

    Ich lese am liebsten auf der Couch mit meinen beiden Kindern. Besonders meine kleine Prinzessin ist eine richtige Leseeule und wünscht sich jeden Monat neue Bücher zum Entdecken.

    Liebe Grüße,
    Ines

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 7:54
    Permalink

    Ich würde das Buch meiner Tochter schenken. Die ist in der Ausbildung zur Erzieherin und könnte das Buch sehr gut nutzen um den kleinen Mäusen in der Krippe die Zeit bis Weihnachten mit intensiver Lesezeit zu verschönern und zu versüßen

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 7:51
    Permalink

    Gemeinsam mit meinem Sohn: Kerzen anmachen, auf dem Sofa einkuscheln und los geht’s!

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 7:51
    Permalink

    Wir lesen unsere Bücher am liebsten alle zusammen in der Kuschelecke im Kinderzimmer. Da werden immer wieder neue Bücher herangebracht und man könnte fast den ganzen Tag mit Lesen verbringen.

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 7:50
    Permalink

    Mit meinem Sohn auf dem Sofa eng aneinander gekuschelt …

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 7:48
    Permalink

    Ich lese diese wunderschönen Geschichten zusammengekuschelt mit meinem kleinen Goldschatz ❤

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 7:47
    Permalink

    Guten Morgen,
    für meine Kindergruppe bin ich auf der Suche nach genau diesen Weihnachtsgeschichten, um es uns bei Plätzchen und Tee gemütlich zu machen.
    Danke, lieber Nikolaus!
    Viele Grüße von Judith

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 7:47
    Permalink

    Mit meinem Sohn, eingekuschelt in eine Decke aufm Sofa. So lesen wir am liebsten

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 7:46
    Permalink

    Wir lesen am liebsten im Wohnzimmer auf dem Sofa. Die Mädels auch gern im Bett.
    Liebe Grüße Manuela

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 7:46
    Permalink

    Da ich mit meinen Enkeln unter einem Dach lebe, würde dieses Buch wundervoll in unsere gemeinsame Weihnachtslesezeit passen. LG und einen schönen Nikolaus-Tag

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 7:35
    Permalink

    wir würden uns sehr über das buch freuen :-) meine kleine (8 monate) liebt es wenn wir ihr vorlesen. das buch wäre genau richtig für uns…

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 7:32
    Permalink

    Am liebsten mit meiner 2-jährigen Tochter auf dem Sofa – bei Kerzenschein :)

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 7:29
    Permalink

    Natürlich am liebsten mit meiner Tochter Nele…..gemütlich auf dem Sofa mit Kakao und Keksen…..am schönsten wenn es dazu schneien würde…..
    Aber auch jeden Abend vorm Schlafen gehen……das Lieben wir beide sehr . Auch wenn sie jetzt schon selber lesen kann……unser Abendritual muss sein

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 7:22
    Permalink

    Guten Morgen!
    Wir würden uns sehr über das Buch freuen.
    Wir setzen uns immer auf dem Bett von meiner Tochter.. und da lesen wir..
    Liebe Grüße

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 7:20
    Permalink

    Wir lesen gerne auf der Decke vorm Kamin.

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 6:27
    Permalink

    Solche Geschichten sind perfekt fürs Gute-NAcht-Ritual mit unserer Jüngsten (3) in ihrem Bett! Liebe Grüße Hanna

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 6:24
    Permalink

    Felix liest am liebsten zusammen mit Mama und/oder Papa :D

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 6:21
    Permalink

    Wir lesen am liebsten abends im Bett vor dem Schlafengehen aber auch gerne tagsüber zwischendurch auf dem Sofa und unserem Eulen-Sitzsack. Am liebsten lese ich natürlich mit meiner Tochter und meinem Mann zusammen gekuschelt :)
    Liebe Grüße

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 5:58
    Permalink

    Guten Morgen,

    dss hört sich echt gut an. Da hüpfen wir gern in den Lostopf. Ich lese am liebsten mit meinem Sohn zusammengekuschelt auf dem Sofa oder auch gern noch mit der kleinen Nichte an der Seite. Glg Domi und Katja

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 5:49
    Permalink

    Guten Morgen,

    wir würden uns riesig über das Buch freuen. Ich würde die Geschichte gerne mit meinen zwei Kleinen lesen. Wo? Auf dem Sofa :-)

    LG Andra

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 5:27
    Permalink

    Minutengeschichten ist ja auch super! Klingt nach vielen tollen Weihnachtsgeschichten. Wir lesen aktuell meistens auf dem Boden, direkt vor dem Bücherregal, damit wir keine Zeit zwischen den einzelnen Geschichten verlieren.
    Danke wieder für die schöne Vorstellung! Auf die anderen Blogs werde ich auch mal schauen!

    Antwort
  • 6. Dezember 2018 um 5:13
    Permalink

    Einen fröhlichen Nikolaus! Wir würden uns sehr über das heutige Buch freuen, das ich dann gemeinsam mit meinen beiden Kindern (2, 5) entdecken könnte, um die Vorfreude auf das Weihnachtsfest noch etwas mehr auszukosten. :) Viele Grüße, Anja

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen