Ähne utzen?

Zähneputzen – Bei Euch auch manchmal so ein Theater? Erwachsene wissen, dass Zahnpflege wichtig ist. Aber wie das Interesse am Zähneputzen bei Kleinkindern wecken? Valeska Scholz bietet mit ihrem Pappbilderbuch „Ähne utzen?“ einen spielerischen Ansatz: Ein tierisch lustiges Zahnputz-Buch mit Reimen und (Sch)Rubbelbildern.

Wie bitte? Was? Ähne utzen?

Papa Löwe müffelt aus dem Rachen. Puh, das riecht gar nicht gut. Dagegen muss man dringend etwas machen. Sein Sohn Leo hat eine Idee und flüstert ihm etwas ins Ohr. Was hat er wohl gesagt? Alle Tiere wollen es wissen und kommen angerannt. Doch keiner hat es richtig verstanden und so grübeln Fuchs, Wildschwein, Affe und Co: Mähne stutzen, Hähne verputzen, Schwäne beschmutzen oder Hyäne verdutzen?

© Habermaaß

So ein Quatsch! Alle sind verwirrt und schauen sich fragend um. Was soll denn nun Papa Löwe machen? Ähne utzen? Na klar – Zähne putzen – ist doch gar nicht so schwer. Aber nicht nur die Zähne vom Löwenpapa können kräftiges Putzen vertragen. Schwupps, die Zahnbürsten geschnappt und drauflos geputzt. Nun blinken und funkeln die blitzblanken Zähne aller Tiere. Wer mag helfen?

© Habermaaß

Ein Zahnputz-Buch zum Mitmachen

Gleich vorweg: Das Zahnputz-Buch „Ähne utzen?“* von Valeska Scholz ist kein Sachbuch, in dem Informationen und Wissenswertes über die Zahnpflege vermittelt wird. Will es auch gar nicht sein. Hier steht die Idee des Mitmachens im Vordergrund. Das Cover und die letzte Doppelseite besitzen Rubbelfelder mit Thermofarbe. Wird mit den Fingern kräftig gerieben, putzt man dem Löwen die Zähne. Dazu gibt es auf jeder Seite kunterbunte Illustrationen und lustige Quatsch-Reime, die sich um das Zähneputzen drehen.

Leider ist es ziemlich schwer, die Zähne unter der Thermofarbe in dem Buch richtig sauber geputzt zu bekommen. Das diese richtig weiß sind, haben wir auch mit Kraftaufwand nicht geschafft. Aber meine beiden Töchter fanden die Idee klasse. Sie haben wie verrückt gerubbelt und dabei eine Menge Spaß. Auf jeden Fall animiert das Pappbilderbuch zum Mitmachen und führt so auch schon die Kleinsten spielerisch an das Thema Zahnpflege heran. Hilfe beim Zähneputzen unbedingt erwünscht: Ab ins Badezimmer und die Zahnbürsten gezückt.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Autor: Valeska Scholz
Illustration: Valeska Scholz
Verlag: Habermaaß
Erscheinungsjahr: 19. November 2015
Altersempfehlung: 2 bis 4 Jahre
ISBN: 978-3-8691-4130-5
Bildquelle: © Habermaaß

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.