Alle gehen schlafen

Leise senkt sich die Dämmerung über die Felder und Weiden, über Wald und Wiese, über Land und Wasser. Die untergehende Sonne taucht den Himmel in ein sanftes Farbenspiel. Magisch. Sanft. Geheimnisvoll. Langsam kehrt überall Ruhe ein. Gute Nacht und schöne Träume: „Alle gehen schlafen“…

Alle gehen schlafen

Nun, kleine Hummel,
nun wirst du schlafen,
wie alle Kinder
in ihren Betten.
Auch ihre Mamas
und ihre Papas,
alle gehen schlafen,
denn es wird nun Nacht.

© Verlag Friedrich Oetinger

Wälder und Weiden,
Äcker und Wiesen
Blumen und Vögel
und jedes kleine Tier,
alle, die leben
auf unsrer Erde,
alle gehen schlafen,
denn es wird nun Nacht.

© Verlag Friedrich Oetinger

Magie der Nacht

Das Lied „Alle gehen schlafen“* schrieb Astrid Lindgren für den Film „Wir Kinder aus Bullerbü“*, das Lisa, Anna und Britta singen, um sich Mut zu machen, als sie auf dem Heuboden übernachten. Und als die Künstlerin Marit Törnqvist hörte, wie das Lied auf der Beerdigung von Astrid Lindgren gesungen wurde, beschloss sie passend zu den Versen ein Bilderbuch zu gestalten.

Herausgekommen ist eine so traumhafte Gute-Nacht-Geschichte. In warmen und fantastisch-atmosphärischen Illustrationen nimmt sie seine Leser mit auf einen Abendspaziergang. Über Felder, Weiden, Seen und Wiesen. Weite Bildwelten, die das Gefühl vermitteln, dass man ein Teil eines Ganzen in dieser großen wunderschönen Welt ist. Seite für Seite ver- und bezaubernd. Ein Traum von Buch. Magisch schön!

Eure Janet

Daten zum Buch:
Text: Astrid Lindgren
Illustration: Marit Törnqvist
Übersetzung: Torsten Meiwald
Verlag: Verlag Friedrich Oetinger
Erscheinungsjahr: 21. September 2020
Altersempfehlung: ab 4 Jahre
ISBN: 978-3-7891-1294-2
Bildquelle: © Verlag Friedrich Oetinger

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:



YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.