Anpfiff um halb vier!

Ball jonglieren, Flanken schlagen, Fallrückzieher üben, Tore schießen – Fußball! Ist nicht jedermanns Spiel. Aber zurzeit kommt man daran einfach nicht vorbei. So auch nicht Bär, Pferd, Kater, Elefant, Ziege, Schaf, Wildschwein und und und, die alle an einem besonderen, weltmeisterlichen Fußballspiel teilnehmen. Obwohl sie es eigentlich gar nicht wollten. Wie und warum? Das erfahrt ihr in „Anpfiff um halb vier!“…

Anpfiff um halb vier!

Der Hase ist mit seinem Fußball unterwegs. Er trifft den Maulwurf. Beide hätten Lust auf ein kleines Spiel. Eine prima Idee, doch leider kann der Maulwurf ja nicht so gut sehen. Ach, meint der Hase, da fällt ihm schon was ein. Die Verabredung steht: Anpfiff um halb vier! Der Hase hoppelt davon und fragt die anderen Tiere, ob sie denn nicht beim Fußballspiel mitmachen wollen.

© Hinstorff

Doch überall hört er Ausreden und bekommt Absagen. Der Bär hat schrecklich viel zu tun. Dem Pferd tun die Streifen weh. Termine, Termine ruft der Elefant. Das Schaf muss zum Frisör und die Ziege den Rasen mähen. Aber so leicht gibt der Hase nicht auf. Mit einem kleinen Trick schafft er es, dass sich alle Tiere auf dem Sportplatz versammeln. Denn Anpfiff ist um halb vier…

© Hinstorff

Weltmeisterliche Fußballgeschichte

Ja, es gibt Fußballmuffels. Nicht nur Wildschwein, Fuchs und Co, sondern auch mich. Aber die Geschichte von Michael Joseph zeigt, dass Fußball nicht nur bloß ein Spiel ist, sondern auch verbindet. Vor allem geht es um das Miteinander und den Spaß. Genau damit punktet „Anpfiff um halb vier!“*.

Mit spielerischer Leichtigkeit erzählt sie von einem Fußballspiel, dass für alle Tiere zum reinsten Vergnügen wird. Und das obwohl darauf anfangs gar keiner so richtig Lust hat. Zwar ist der Trick des Hasen rein technisch gesehen, schon ein kleines Foul. Aber offensiv ein guter Plan. Passend zur Geschichte dribbeln sich Kristina Andres Illustrationen kunterbunt und witzig in Szene gesetzt von Seite zu Seite. Olé!

Eure Janet

Daten zum Buch:
Autor: Michael Joseph
Illustration: Kristina Andres
Verlag: Hinstorff
Erscheinungsjahr: 25. Juni 2014
Altersempfehlung: 4 bis 6 Jahre
ISBN: 978-3-3560-1873-8
Bildquelle: © Hinstorff

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen