Auweiowei, wo ist mein Ei?

Bald ist Ostern! Und das Schönste daran – die Ostereiersuche. Da hat der Osterhase eine Menge zu tun und so manches Huhn wundert sich nun, über verschwundene Eier. So auch die Henne in „Auweiowei, wo ist mein Ei?“. Wo ihr Ei nur geblieben ist? Hahn, Hund, Pferd, Schwein und Maus helfen ihr bei der Suche. Der ganze Bauernhof steht Kopf. Findet ihr es?

Auweiowei, wo ist mein Ei?

Die Henne ist ganz aufgeregt. Wo ist ihr Ei? Das Nest, in dem es war, ist leer. Wie sonderbar! Schnell ist der Hahn zur Stelle und schlägt Alarm. Laut hallt sein Ruf vom Misthügel über den ganzen Bauernhof. Der Hund eilt herbei. Mit seiner Nase versucht er eine Spur zu finden. Er schnüffelt hier und da und dort. Doch das Ei bleibt verschwunden.

Das Pferd kann auch nicht weiterhelfen. Wäre es im Stroh des Stalles versteckt, hätte es das Ei längst entdeckt. Auch das Schwein weiß keinen Rat. Aber was ist, wenn es gestohlen wurde? Es muss ein Eierdieb gewesen sein! Plötzlich piepst die kleine Maus. Sie hat etwas entdeckt, hinter dem Traktorreifen. Tatsächlich: Da liegt das Ei. Doch es hat Streifen…

© Carlsen

Fröhliches Oster-Eiersuchen

Und wer hat das Ei nun stibitzt? Lustige Reime zum Mitsprechen und ein fröhlicher Suchspaß zum Mitraten sorgen im stabilen Pappbilderbuch „Auweiowei, wo ist mein Ei?“* fürs Lesevergnügen. Liebevolle Szenen und Illustrationen laden zum Entdecken ein. Eine kunterbunte, kleine Vorlesegeschichte zur Osterzeit für die Kleinsten.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Autor: Maya Geis
Illustration: Anna Karina Birkenstock
Erscheinungsjahr: 31. Januar 2018
Verlag: Carlsen
Altersempfehlung: 2 bis 3 Jahre
ISBN: 978-3-5511-7094-1
Bildquelle: © Carlsen

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Frühlingsverlosung – Auweiowei, wo ist mein Ei?

Jeden Tag gibt es das aktuell vorgestellte Buch zu gewinnen. Heute ist es ein Exemplar von „Auweiowei, wo ist mein Ei?“. Schreibt mir in einem Kommentar und verratet mir, wo ihr die Ostereier am liebsten versteckt.

Viel Glück
Eure Janet

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung startet am 23.03.2018 und endet am 23.03.2018 um 23.59 Uhr. Der Gewinner wird ausgelost. Wer ein Kommentar hinterlässt, kann gewinnen. Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Es entscheidet das Los. Der Gewinner wird von mir informiert.
• Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahren, mit Wohnsitz in Deutschland und Österreich.
• Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
• Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
• Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
• Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
• Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
• Der Gewinner wird über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
• Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
• Veranstalter ist der Blog Kinderbuchlesen.de.
• Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
• Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
• Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
• Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
• Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

Bildquelle: © Carlsen

31 Gedanken zu „Auweiowei, wo ist mein Ei?

  • 24. März 2018 um 9:39
    Permalink

    Das Gewinnspiel ist beendet. Ob auf dem Dachboden, im Garten oder hinter dem Sofa – spannend und lustig ist die Ostereiersuche für die Kinder allemal oder? Vielen Dank für Eure Kommentare. Der Randomzufallsgenerator hat gezogen. „Auweiowei, wo ist mein Ei?“ geht an:

    Regina

    Herzlichen Glückwunsch! Ich werde Dich persönlich per E-Mail informieren. Bitte schau auch im Spam-Ordner nach, könnte sein, dass ich vielleicht dort lande.
    Viel Spaß Lesen!

    Liebe Grüße
    Janet

    Antwort
  • 23. März 2018 um 22:26
    Permalink

    Tolles Buch, würde ich gerne meinem Patenkind schenken. Wir verstecken die Eier im Garten und in der Scheune

    Antwort
  • 23. März 2018 um 21:39
    Permalink

    Die Ostereier verstecke ich am liebsten im Schulranzen.

    Antwort
  • 23. März 2018 um 20:24
    Permalink

    Für unseren noch nicht ganz 2 jährigen Sohn wird es das 1. Richtige Ostern mit Verstecken und Suchen. Unsere Ostereier und hoffentlich auch das Buch werden in Omas Garten versteckt.

    Antwort
  • 23. März 2018 um 19:07
    Permalink

    Die Eier werden am liebsten in dem Miniwäldchen gegenüber von unserem Haus versteckt. Da ist die Suche immer noch ein wenig abenteuerlicher.

    Antwort
  • 23. März 2018 um 18:32
    Permalink

    Hallihallo,
    also der Osterhase versteckt die Eier bei uns im Garten, außer das Wetter spielt nicht mit, dann sucht er im Haus schöne Verstecke :-)
    Über das schöne Osterbuch würden sich meine Kleinen (2 und 4) sehr freuen :-)
    Liebe Grüße

    Antwort
  • 23. März 2018 um 16:42
    Permalink

    Wir verstecken die Ostereier am liebsten im Garten, ausser bei Regen.
    Super niedliches Buch!! LG :-)

    Antwort
  • 23. März 2018 um 16:37
    Permalink

    Wir verstecken unsere Ostereier am Liebsten im Garten, hoffentlich spielt dieses Jahr das Wetter mit… Die Bücher wären perfekt für meine Jungs…

    Antwort
  • 23. März 2018 um 16:30
    Permalink

    Wenn das Wetter gut ist im ganzen großen Garten. Da haben die Kinder dann einiges zu tun.

    LG

    Antwort
  • 23. März 2018 um 15:54
    Permalink

    Ich finde Ostereiersuche am besten draußen im garten, in der natur! Gibt es etwas schöneres als zwischen grashalmen, Blumen, Büschen oder Bäumen Ostereier zu sichen? Hoffentlich wird das Wetter bis Ostern besser!

    Antwort
  • 23. März 2018 um 14:56
    Permalink

    Hey,

    Ich verstecke die Eier am liebsten im Garten. Danke für das tolle Spiel.
    Würde mich freuen, wenn ich Gewinne;)
    Danke.

    Liebe Grüße.
    Nathalie

    Antwort
  • 23. März 2018 um 13:44
    Permalink

    Das Buch würde ich gern für meine Kindergarten Kinder gewinnen. Die warten schon gespannt auf den Osterhasen
    Liebe Grüße Manuela

    Antwort
  • 23. März 2018 um 13:23
    Permalink

    Hallo und vielen lieben Dank für diese schöne Buchvorstellung.
    Also wir verstecken die Ostereier ja nicht, bei uns erledigt das der Osterhase ;) Letztes Jahr hat er überall im Garten Eier versteckt (und hoffentlich klappt das dieses Jahr auch wieder): im Sandkasten, neben dem Kompost, an der Wurzel von unserem Kirschbaum, zwischen den Himbeersträuchern und stellt euch vor, das große Osterei vom Opa hat er hoch in die Regenrinne gehoben. Der Osterhase ist echt superstark!
    Hoffentlich findet auch die Henne im Buch ihr Ei wieder und ihre Freunde können ihr dabei helfen. Gerne würden wir die Geschichte kennen lernen.

    Herzliche Grüße!

    Antwort
  • 23. März 2018 um 12:43
    Permalink

    Da wir keinen Garten haben, wir bei uns in der Wohnung versteckt und gesucht. Unser Lieblingsversteck: die Badewanne. In dieser hat sich sogar schon mal ein Fahrrad versteckt.

    Antwort
  • 23. März 2018 um 11:52
    Permalink

    Wir lassen die Kinder gern auf einem Osterspaziergang im Wald ihr Ostereier suchen. Naja und wenn das Wetter nicht passt, dann wird das ganze Haus zum verstecken genutzt

    Antwort
  • 23. März 2018 um 11:50
    Permalink

    Am liebsten bei den Großeltern im Garten. Hoffentlich lässt es das Wetter dieses Jahr wieder zu. Wenn nicht, in der Waschmaschine :D

    Antwort
  • 23. März 2018 um 11:45
    Permalink

    Hallo,
    wir verstecken die Osternester am liebsten im Garten. Hoffentlich klappt es auch dieses Jahr mit dem Wetter.
    VG Diana

    Antwort
  • 23. März 2018 um 11:18
    Permalink

    Bis jetzt konnten wir die Eier immer im Garten und aud Feld und Wiese verstecken. Mal sehen, ob das wieder klappt. Unser Sohnemann würde sich über das Buch riesig freuen. Lg

    Antwort
  • 23. März 2018 um 11:18
    Permalink

    In den Spielzeugkisten! Da erwarten mein Kind die Schokolade nicht;) sonst unter den Kissen auf der Couch.

    Antwort
  • 23. März 2018 um 10:39
    Permalink

    Am liebsten im Garten, ich hoffe das klappt dieses Jahr. Zwischen dem Kaminholz, im Gebüsch, auf den Zaunpfählen etc. Ich freu mich schon auf die leuchtenden Augen :)

    Antwort
  • 23. März 2018 um 9:13
    Permalink

    Hallo liebe janet!
    Ich freu mich dieses Jahr so richtig auf Ostern und das Verstecken :-)
    Also dieses Jahr wird auf jeden Fall draußen im Garten versteckt! Und da dann richtig lustige verstecke in den Garten Schuhen in der Gießkanne :-) auf der Schubkarre…..
    Und zu Ostern gehören ganz viele Bücher über dieses würden wir uns sehr freuen!
    Liebe Grüße

    Antwort
  • 23. März 2018 um 9:12
    Permalink

    Und erneut nutzen wir Chance auf ein schönes Buch aus deiner wieder tollen Vorstellung. :)
    Ein Ostereierversteck haben wir uns noch gar nicht überlegt. Da wir keinem Garten haben, wird es hier in der Wohnung versteckt. Aber da Moritz erst 2 ist, wollen wir es ihm auch nicht so schwer machen… vllt hinter einer Pflanze oder hinter dem Sofa. Mal sehen, was uns spontan einfällt.

    Antwort
  • 23. März 2018 um 8:49
    Permalink

    Eigentlich verstecken wir die Eier auch am liebsten im Garten. Aber dieses Jahr wird es wohl im Schnee sein.
    Ich will Frühling!

    Antwort
  • 23. März 2018 um 8:44
    Permalink

    Wir verstecken die Eier bei schönem Wetter am liebsten draußen im Garten. Unter Büschen, im Gras, in den Blumen…

    Antwort
  • 23. März 2018 um 8:30
    Permalink

    Das ist aber süß! Und ein Hase kommt auch darin vor. ;-) Das liebe ich an Ostern. ;-)))))
    Bin gerne dabei – danke für die Chance.
    Ein schönes Wochenende wünscht
    Nele E.

    Antwort
  • 23. März 2018 um 8:19
    Permalink

    Wir verstecken die Eier am liebsten im Garten. Da gibt es viele schöne Verstecke und er ist groß genug, dass das Suchen nicht in 5min erledigt ist. :D

    Antwort
  • 23. März 2018 um 8:19
    Permalink

    Tolle Verlosung
    Würden uns sehr über das Buch freuen:)

    Antwort
  • 23. März 2018 um 8:06
    Permalink

    Hallo,
    Das Buch kennen wir auch noch nicht. Tolle Aktion mit dem Vorstellen jeden Tag ☺️
    Ich verstecke die Eier am liebsten im Garten. Lg

    Antwort
  • 23. März 2018 um 6:55
    Permalink

    Dieses Jahr verstecken wir sie im Garten, vielleicht unter dem Trampolin, in der Hecke, hinter dem Gartenhäuschen, in der Sandkiste, hinter dem Fußball-Tor, ich denke, wir finden schöne Ecken, wo die beiden Jungs kräftig suchen müssen:-) Wir freuen uns schon!

    Antwort
  • 23. März 2018 um 6:51
    Permalink

    Das tolle Buch würde ich gerne für mein Patenkind zu Ostern gewinnen!!!!!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen