Blogparade: Berti und seine Brüder

Die liebe Familie – Berti hat drei große Brüder. Allesamt Superhelden. Naja, zumindest denken die das. Doof nur, dass Berti nie mitmachen darf. Dabei gehen ihre Heldenstücke meist daneben und Berti muss sie retten. So auch in „Berti und seine Brüder – Die Schokoladenkugel des Bösen“. Gar nicht so einfach mit solch einer Familiensuperbande – Superfamilienbande. Aber ein wunderschöner Anlass für eine Blogparade. Lust mitzumachen? Dann schaut gern vorbei…

Berti und seine Brüder – Die Schokoladenkugel des Bösen

Der fünfjährige Berti hat es nicht leicht: Drei große Brüder, die als Superhelden jeden Tag die Welt retten. Für sie ist er nur das „Baby“. Nirgendwo darf Berti mitmachen. Aber seine Brüder sind richtige Rabauken und ihre Heldentaten enden immer im allergrößten Schlamassel.

Das neuste Heldenstück führt die drei in Frau Kartruds Süßigkeitengeschäft. Dort im Schaufenster – hinterhältig funkelnd – hängt die Schokoladenkugel des Bösen. Die Wurzel allen Übels. Die muss beseitigt werden. Dumm nur, dass alles schief geht und sie selbst gerettet werden müssen. Und das ausgerechnet von Berti…

Blogparade: Berti und seine Brüder

Habt ihr Lust Berti und seine Brüder kennenzulernen? Dann seid ihr herzlich eingeladen, mitzumachen bei der Blogparade. Unter dem Motto „Familiensuperbande – Superfamilienbande“ sind eure Beiträge bis zum 19. September 2019 herzlich willkommen. Die einzige wirklich wichtige Bedingung: Eine Buchvorstellung von „Berti und seine Brüder – Die Schokoladenkugel des Bösen“* in den Artikel einbauen.

Wer bei der Blogparade mitmachen möchte und das Buch vorstellen mag, dem schickt der Oetinger Verlag natürlich gern ein Rezensionsexemplar zu. Und auch die Autoren Lisa-Marie Dickreiter und Andreas Götz sowie Illustrator Nikolai Renger stehen gern zur Verfügung für Interviews, Videos etc. Sie sind offen für alles. Schickt mir bei Interesse an janetblume(at)kinderbuchlesen.de eine E-Mail mit dem Betreff „Blogparade: Berti und seine Brüder“ und teilt mir eure Wünsche mit.

Familiensuperbande – Superfamilienbande

Wie sieht es bei euch in der Familie mit Superhelden aus? Passend zum Motto „Familiensuperbande – Superfamilienbande“ und der Buchvorstellung könnten beispielsweise folgenden Themen sein: Kleine Helden ganz groß, Große Geschwister – Kleine Geschwister, In jedem steckt ein Superheld, Kinder brauchen Helden und Vorbilder, Powerkraft Geschwister, Helden unter die Lupe genommen, Geschwisterbande, Superhelden des Alltags, Mission Superkraft, Fantasiewesen, Fantasiewelten für Kinder, Magische Phase, Geschwister – ein Herz und eine Seele? oder Superhelden sind nicht perfekt. Seid ihr lieber kreativ? Dann her mit euren Superhelden-Selbstportraits, gebastelten Masken oder Kostümen. Ihr seid völlig frei bei der Themenwahl.

So könnt ihr mitmachen

Postet im Zeitraum vom 19. August bis 19. September 2019 einen Artikel auf eurem Blog unter dem Motto „Familiensuperbande – Superfamilienbande“, stellt das Buch „Berti und seine Brüder – Die Schokoladenkugel des Bösen“ vor und verlinkt die Parade in eurem Beitrag. Den Link zum Artikel könnt ihr per Kommentar unter diesem Beitrag und/oder per Mail einreichen. Diese werden hier gesammelt und vorgestellt.

PS: Ein kleines Special habe ich noch – unter allen teilnehmenden Blogs wird als Dankeschön fürs Mitmachen eine Zeichnung vom Illustrator Nikolai Renger verlost, der vom Foto des Kindes/der Kinder eine Superhelden-Illustration anfertigt. Super oder?

Eure Janet

PPS: Die Idee für diese Blogparade stammt von Kinderbuch- und Familienbloggern. Der Oetinger Verlag wurde von uns angesprochen und hat freundlicher Weise seine Unterstützung zugesagt.

Supercoole Buchvorstellungen

Und schwupps, zisch, peng, boing – hier sind die Blogparadenbeiträge:

Familienbücherei: „Berti und seine Brüder: Die Schokoladenkugel des Bösen und wie du ein cooles Superhelden-Foto für das Familienalbum machst“

Heldenhaushalt: Berti und seine Brüder – Was macht für euch einen Superhelden aus?

Schatzenkind.de: „Berti und seine Brüder | DIY Superhelden-Erzählwürfel“

Buchkinder: „Powerkraft Geschwister“

Biber & Butzemann: „Tollpatschige Superhelden und ihr clever Sidekick“

Kinderbuch-Liebling.de: „Superpower Herzkraft“

Kinderbuchlesen.de: „Berti und seine Brüder: Die Schokoladenkugel des Bösen“

Geschichtenwolke: „Die Wahrheit über Geschwister“

Literaturblog Sabine Ibing: „Berti und seine Brüder – Die Schokoladenkugel des Bösen“

X mal anders sein: „Worte an Lisa-Marie Dickreiter & Andreas Götz“

Kinderchaos Familienblog: „Kinder und ihre Superkräfte und ganz viel Geschwisterliebe“

Bildquellen:
© Oetinger
© Nikolai Renger

11 Gedanken zu „Blogparade: Berti und seine Brüder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen