Das alles sind Gefühle

Jetzt entdecken im Buchshop von Kinderbuchlesen.de

Mutig, verlegen, wütend, neugierig, glücklich, zufrieden, stolz, aufgeregt, überrascht, nachdenklich, ängstlich, gelangweilt, erschrocken, verärgert, traurig, heiter, dankbar, vergnügt: „Das alles sind Gefühle“. Sie sind ein Teil von uns. Auch wenn man sie nicht sehen oder anfassen kann, so kann man sie doch spüren…

Das alles sind Gefühle

Wagemutig steht Lars mit den Zehenspitzen auf dem Stuhl in der Küche, um ein Marmeladenglas aus dem Schrank zu holen. Da kommt Mama herein. Lars erschrickt, der Stuhl wackelt, das Glas fällt auf den Boden und platzt. Lars ärgert sich, dass das Glas kaputt ist, die Küche schmutzig und Mama schimpft. Sein Bauch krampft sich zusammen und sein Herz beginnt wild zu pochen. Wütend und verzweifelt stürmt er in den Garten und wirft sich hinter den dichten Busch auf den Boden. Da hört er eine leise Stimme. Vor ihm sitzt ein Maulwurf auf seinem Hügel. Was das Problem ist, mag der von Lars wissen.

© arsEdition

Lars erzählt, was passiert ist und schnieft. Ganz schön viel Gefühl auf einmal. Der Maulwurf erklärt Lars, dass auch wenn man Gefühle nicht sehen kann, sie doch spüren kann. Sie sind ein Teil von uns. Doch nicht all unsere Gefühle sind ungut, wie in Lars Situation in der Küche. Es gibt ebenso sehr schöne Gefühle, wie zum Beispiel Freude und Neugierde. Manchmal versteht man sein Gefühle selbst nicht, oder man kann sich nicht erklären, wo ein bestimmtes Gefühl plötzlich herkommt. Dann ist es gut, wenn man mit jemanden darüber redet…

© arsEdition

Gefühle über Gefühle

Gefühle begleiten das Leben – viele Entscheidungen, die wir treffen, werden von ihnen beeinflusst. Sie sind Kompass, Bewertungshilfe, Schutz, Motivation und Orientierungssystem, um Situationen einzuschätzen, Wünsche auszudrücken, Ziele zu erreichen und Bedürfnisse zu erfüllen. Daher ist es wichtig, Gefühle zu unterscheiden, zu kennen und auch zu zeigen. Mit „Das alles sind Gefühle“* ermöglicht Michael Engler einen kindgerechten Zugang zu der doch sehr abstrakten Welt der Gefühle.

Anschaulich, verständlich erklärt und einfühlsam, zeigt die Geschichte, was Gefühle sind. Die Illustrationen von Julianna Swaney füllen das Gespür des Textes mit reichlich zusätzlichen Emotionen, transportieren dabei jedoch eine natürliche Leichtigkeit. Wundervoll geben sie das Gelesene wieder und laden zusätzlich zum Innehalten ein. Eine tolle Grundlage, die Bewusstheit erzeugt sowie Impulse gibt, um ins Gespräch zu kommen.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Text: Michael Engler
Illustration: Julianna Swaney
Erscheinungsjahr: 28. Januar 2022
Verlag: arsEdition
Altersempfehlung: ab 4 Jahre
ISBN: ‎978-3-8458-4602-6
Bildquelle: © arsEdition

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Jetzt entdecken im Buchshop von Kinderbuchlesen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.