Das Insektenhotel

Herzlich willkommen im Insektenhotel! In den Suiten, der Küche, dem Speisesaal, den Studios, dem Salon, der Bowlingbahn, dem Pool, dem Kino und der Disco wuselt es nur so von Marienkäfern, Grashüpfern, Motten, Holzwürmern, Ameisen und Libellen. Das Hotelpersonal hat alle Hände voll zu tun. Tretet ein und kommt mit auf einen Rundgang: „Das Insektenhotel – Willkommen liebe Bienen, Käfer und Glühwürmchen“…

Das Insektenhotel

Insekten sind die artenreichsten Lebewesen. Über eine Million verschiedene Insekten sind bekannt. Sie haben mindestens sechs Beine und einen Körper, der aus drei Teilen besteht: einem Kopf, einem Brustkorb und einem Unterleib. Insekten sind extrem nützlich. Je mehr in einem Garten oder in der Natur sind, desto besser. Sie helfen Blumen bestäuben, fressen Schädlinge, aber sie sind auch Nahrung für Tiere wie Vögel, Igel und Frösche.

© Orell Füssli Verlag

Ein Insektenhotel nennt man eine Art Haus, in welchem sich Insekten wohlfühlen. Es ist mit Materialien ausgestattet, die Insekten brauchen und mögen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten wie es ausgestattet und gebaut ist. Nicht nur am Tag, sondern auch in der Nacht bietet es einen Schutz. Denn bei Nacht ist es sehr viel unwahrscheinlicher von einem Vogel oder einer Eidechse verschluckt zu werden. Und im Winter ist es ebenfalls Quartier und Rückzugsort.

© Orell Füssli Verlag

Bienen, Käfer und Glühwürmchen

„Das Insektenhotel – Willkommen liebe Bienen, Käfer und Glühwürmchen“* von Petra Bartíková, Helena Haraštová und Markéta Nováková öffnet einen ganz außergewöhnlichen und besonderen Blick auf die faszinierende Insektenwelt. Auf jeder Seite geht es in einen bestimmten Raum. Dort lernen die kleinen Leser in kurzen Porträts die Hotelgäste kennen. Wo sich wohlfühlen, was sie auszeichnet, was sie vielleicht nicht so gern tun und wozu sie wichtig sind.

Abgerundet mit Infokästen, die zusätzlich Wissen vermitteln und einem großen ausklappbaren Querschnitt des Insektenhotels. Kunterbunt und fröhlich von Tomáš Kopecký illustriert. Mit Augenzwinkern und so vielen liebevollen Details. Humorvoll, spielerisch und manchmal auch ein wenig verrückt. Ein Rundumwohlfühl-Wissensvermittlung-Vorlesespaß-Paket. Volle 5 Sterne und eine unbedingte Weiterempfehlung.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Autor: Petra Bartíková, Helena Haraštová, Markéta Nováková
Illustration: Tomáš Kopecký
Übersetzung: Nicole Oberholzer
Verlag: Orell Füssli Verlag
Erscheinungsjahr: 21. Februar 2020
Altersempfehlung: 3 bis 6 Jahre
ISBN: 978-3-2800-8016-0
Bildquelle: © Orell Füssli Verlag

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:



2 Gedanken zu „Das Insektenhotel

  • 17. März 2020 um 13:58
    Permalink

    Hallo liebe Janet!
    Ich glaub dieses Buch muss bei uns auf jedenfall besorgt werden :-)
    Mein Mann baut grad mit unserem Sohn ein Insekten Hotel!
    Passt sehr gut grad danke für den tollen tip!
    Liebe Grüße

    Antwort
    • 17. März 2020 um 14:01
      Permalink

      Liebe Stephanie,

      eine tolle Idee – dann habt ihr eine Vorstellung, was da drin dann so los ist und so passiert.

      Liebe Grüße
      Janet

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.