Das rote Paket

17. Dezember: Manchmal ist es nur eine Kleinigkeit, die ganz besonders ist. Eine kleine Geste, eine kleine Aufmerksamkeit oder liebe Worte – die Freude bereiten. Glücklich machen. Zufriedenheit schenken. Für Menschen um uns herum. Mit großer Wirkung: „Das rote Paket: Eine Erzählung über das Schenken“…

Das rote Paket

Der Wind weht kalt und der Weg vom Bahnhof ist weit. An der Hand der Oma stapft Anna durch den Schnee. Bald sind sie beim Häuschen angelangt. Anna freut sich. In den Ferien ist es bei Oma am schönsten. Sie weiß so viele Geschichten zu erzählen. Manchmal gehen Anna und Oma zusammen ins Dorf. Aber dort hat niemand Zeit zum Plaudern, niemand Zeit für ein freundliches Wort. Das bringt Oma zum Nachdenken.

© Bohem Press

Am nächsten Morgen gehen Anna und Oma mit einem geheimnisvollen roten Paket aus dem Haus. Der Förster kommt ihnen entgegen. Oma schenkt ihm das rote Paket mit den Worten, dass darin Glück und Zufriedenheit sind. Wer es findet, darf es behalten, aber nicht öffnen. Der Förster ist erstaunt. Mit strahlenden Augen stapft er weiter. So etwas ist ihm noch nie passiert. Das muss er weitererzählen. Und so wandert das Paket vom Förster zum Schornsteinfeger, zum Bäcker und immer weiter…

© Bohem Press

Eine Erzählung über das Schenken

Liebe, Glück und Zufriedenheit schenken: Mit einer Geste, die von Herzen kommt. Voller Mitgefühl, Wünschen und Aufmerksamkeit. So unendlich wertvoll und kostbar. Auf ganz wundervolle Weise vermitteln Linda Wolfsgruber und Gino Alberti das in „Das rote Paket: Eine Erzählung über das Schenken“*. Malerisch illustratorisch aufgegriffen. Abgerundet mit einer Banderole, hinter der sich Bastelbogen für ein eigenes kleines rotes Päckchen versteckt. Ein so zauberhafter Bilderbuchschatz.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Text: Linda Wolfsgruber und Gino Alberti
Illustration: Linda Wolfsgruber und Gino Alberti
Verlag: Bohem Press
Erscheinungsjahr: 20. November 2017 (Neuauflage)
Altersempfehlung: 3 bis 6 Jahre
ISBN: 978-3-8558-1514-2
Bildquelle: © Bohem Press

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Adventsverlosung: Das rote Paket

Vom 1. Dezember bis zum 24. Dezember: Jeden Tag im Advent gibt es das aktuell vorgestellte Buch zu gewinnen. Heute ist es ein Exemplar von „Das rote Paket: Eine Erzählung über das Schenken“*. Erzählt mir in einem Kommentar, von eurem/n bisher schönsten Geschenk/en.

Viel Glück!
Eure Janet

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung startet am 17.12.2020 und endet am 17.12.2020 um 23.59 Uhr. Der Gewinner wird ausgelost. Wer ein Kommentar hinterlässt, kann gewinnen. Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Es entscheidet das Los.
• Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben.
• Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
• Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
• Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
• Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
• Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
• Der Gewinner wird über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
• Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
• Veranstalter sind der Blog Kinderbuchlesen.de.
• Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
• Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
• Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
• Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
• Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

Bildquelle: © Bohem Press



97 Gedanken zu „Das rote Paket

  • 23. Dezember 2020 um 14:06
    Permalink

    Eins meiner schönsten Geschenke kam im Dezember 2016 mit Trisomie 21 auf die Welt. Ich hätte nie gedacht, dass ein einziges, zusätzliches Chromosom trotz vieler Herausforderungen so viel Sonnenschein in mein Leben bringen würde.

    Antwort
  • 18. Dezember 2020 um 8:33
    Permalink

    Das Gewinnspiel ist beendet. Vielen Dank für eure Kommentare. Wow, was für wundervolle Überraschungen und Geschenke. Nun hat die Glücksfee gezogen und das rote Paket verschenke ich weiter an:

    Amrei

    Ich werde Dich persönlich per E-Mail informieren. Bitte schau auch im Spam-Ordner nach, könnte sein, dass ich vielleicht dort lande.

    Eure Janet

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 22:40
    Permalink

    Guten Abend Janet,
    ooooh…ich habe schon so viele tolle Geschenke bekommen! Eins, was mir noch immer sehr am Herzen liegt ist ein Fotoalbum, welches mir meine beste Freundin als Erinnerung geschenkt hat. Es steht neben meinem Schreibtisch und ich habe in der letzten Zeit oft reingeguckt.
    LIebe Grüße Verena

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 21:26
    Permalink

    Meine Mutti hat sich letztes Jahr heimlich meinen kleinen Gnom (damals 1,5Jahre) geschnappt und mit ihm sein erstes Fingermalbild auf eine große Leinwand gebracht. Kombiniert mit Schnappschüssen hängt es jetzt in unserem Flur und ich freue mich immer wieder, wenn ich es sehe ❤️❤️ Danke für die Verlosung!

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 21:11
    Permalink

    Das schönste Geschenk ist die Beziehung zu meinem Freund, durch alle Höhen und Tiefen und den Alltag als kleine Familie.

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 21:10
    Permalink

    Das sind ja schöne Illustrationen…mein schönstes Geschenk war letztes Jahr ein Familienfotoshootind, das mein Mann mir geschenkt hat. So viele schöne Erinnerungen festgehalten…

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 21:06
    Permalink

    Meine ersten 5 eigenen Hühner.
    Liebe Grüße, Bine

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 20:59
    Permalink

    Das ist so eine tolle Geschichte und die Illustrationen sind mega schööön

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 20:38
    Permalink

    Generell sind überraschende Geschenke immer die schönsten Geschenke als wenn man sich etwas konkretes gewünscht hat. Das schönste Geschenk waren Konzertkarten mit denen ich überhaupt nicht gerechnet hatte

    Antwort
    • 17. Dezember 2020 um 21:52
      Permalink

      Mein tollste Weihnachtsgeschenk als Kind war ein selbst gebauter Kaufmannsladen von meinem Vater.

      Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 20:37
    Permalink

    Das letzte schönste Geschenk: Die von den Kindern ohne Aufforderung am Samstag früh ausgeräumte Spülmaschine. Einfach, um uns eine Freude zu machen.

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 20:27
    Permalink

    Eine elektrische Eisenbahn mit der mein Papa und ich das ganze Weihnachten wunderbar gespielt haben.

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 20:22
    Permalink

    Ich habe mal eine Katze bekommen.

    LG

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 19:31
    Permalink

    Liebe Janet,

    Die liebevoll gestalteten und selbstgebastelten kleinen Aufmerksamkeiten meiner Kinder erfreuen mich am meisten. Die kommen von Herzen und stecken voller Liebe.

    Hab einen schönen Abend,
    Anja

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 19:29
    Permalink

    Ich habe zum Geburtstag einmal eine Geburtstagsrallye geschenkt bekommen. An jeder Station wurde etwas besonderes gemacht: Freunde getroffen, ein Gläschen Sekt getrunken, Eisgegessen… Das war superschön!

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 19:11
    Permalink

    Mein schönstes Geschenk ist die Gesundheit meienr Familie.

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 18:57
    Permalink

    Der Besuch einer lange nicht mehr gesehenen Freundin

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 18:42
    Permalink

    Das Buch hört sich so toll an. Das würde ich gerne meiner Klasse vorlesen, sei es in Präsenz oder digital.

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 18:39
    Permalink

    Eine Reise zu den Nordlichtern!

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 18:27
    Permalink

    Das schönste Geschenk war in diesem Jahr die Geburt meiner kleinen Tochter ❤️

    Antwort
    • 17. Dezember 2020 um 19:11
      Permalink

      Meine Eltern leben im Ausland. Für mich war es ein Geschenk, dass wir uns vor demLockdown noch einmal treffen und umarmen konnten

      Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 17:19
    Permalink

    Meine schönsten Geschenke sind meine beiden Söhne! ❤️

    Antwort
    • 17. Dezember 2020 um 21:18
      Permalink

      Meine schönsten Geschenke sind oft die unerwarteten, mit denen ich schon nicht mehr rechne.
      Und oft auch Kleinigkeiten, zuletzt ein ayurvedisches Öl meiner lieben Kollegin auf meinem Schreibtisch. Einfach so <3

      Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 16:13
    Permalink

    Meine Tochter hat mir ein Buch gebastelt- mit tollen Bildern und den ersten selbstgeschriebenen Sätzen :)

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 16:09
    Permalink

    Das größte Geschenk war für mich bisher mein Mann! Er hat sich damals dazu entschieden eine Frau mit Kind zu nehmen, die noch verheiratet war und sich mitten in einer unschönen Trennung befand. Nun haben wir ein gemeinsames Kind, das zweite kommt nächstes Frühjahr. Und das all meine Lieben gesund sind!

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 15:57
    Permalink

    Klingt kitschig, aber das waren natürlich meine Kinder. Besonders deshalb, weil ich meine Tochter quasi zu meinem Geburtstag geschenkt bekommen habe ;-)

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 15:49
    Permalink

    Mein tollstes Geschenk war ein lebenslanger Fotgutschsein von meinem Bruder, ich habe eine kleine liebevoll gestaltete Karte mit einem Qr-Code bekommen und dort versteckte sich der Gutschein hinter. Er ist sonst nicht so der Schenker.

    Antwort
    • 17. Dezember 2020 um 15:42
      Permalink

      Meine bald 6 Kinder sind meine größten Geschenke… und was sie mir immer basteln … danke für die klasse Gewinnchance

      Antwort
      • 17. Dezember 2020 um 16:14
        Permalink

        Hallo liebe Janet!
        Süßes Buch!
        Mein schönstes Geschenk war von meinem Mann zum ersten weihnachten hat er mir ein Bild gemalt von unserem ersten Urlaub :-)
        Liebe Grüße

        Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 14:32
    Permalink

    Hallo,
    Ich bin damals im Alter von 21 Jahren ins Ausland gegangen.
    Als ich am 23.12. meine Runde als Reiseleiterin durch die Hotels machte, standen plötzlich meine Eltern vor mir. Nach einem Jahr ohne sich gesehen zu haben, war die Freude riesig. Diesen Moment und die Freude werde ich nie vergessen. Das war mein persönliches Lieblingsgeschenk.
    LG
    Olivia

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 13:57
    Permalink

    Mein schönstes Geschenk war ein Brief zu Weihnachten mit den ersten selbst geschriebenen Worten meiner Tochter.

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 13:47
    Permalink

    Mein allerschönste Geschenk ist und bleibt meine Familie. Danke für die schöne Verlosung.

    Antwort
    • 17. Dezember 2020 um 15:54
      Permalink

      Mein schönstes Geschenk ist ist immer wieder gemeinsame Zeit mit der Familie und mit Freunden erleben zu können. Denn diese Zeit kann mit niemand nehmen.

      Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 13:27
    Permalink

    Als Kind hab ich ein Fahrrad geschenkt bekommen, was ich sehr geliebt habe.

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 13:17
    Permalink

    Das Buch sieht so bezaubernd aus. Da würde ich mich natürlich sehr über den Gewinn freuen. Danke für das tolle Gewinnspiel und den schönen Beitrag auf deinem Blog.
    Ganz liebe Grüße

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 13:04
    Permalink

    Der Weihnachtszauber ist besonders groß, wenn wir mit Kindern feiern. Das ist ein Geschenk!

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 13:02
    Permalink

    Mein schönstes Geschenk waren die Augen meiner Kinder an ihrem ersten Weihnachtsfest ❤️

    Antwort
    • 17. Dezember 2020 um 13:06
      Permalink

      Mein bisher schönstes Geschenk waren die zeitgleich strahlenden sowie feuchten Augen meines Freundes der heute den erlösenden Anruf bekam einen Job gefunden zu haben!

      Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 13:01
    Permalink

    Hallo meine Liebe!
    Das schaut und klingt nach einem sehr schönen Buch!
    Das war damals meine Puppe mit einem weichen Körper. Natürlich gab es noch viele tolle Geschenke. Aber Ulla war als Kind für mich was besonderes. Obwohl wir ,meine zwillingsschwester u ich, sie zwei mal bekommen haben. Beim ersten mal, da waren wir zwei Jahre alt, da wollten wir sie wohl nicht.ein Jahr später schon. Irgendwann erzählte meine Mutter es uns mal… Vlg Tine

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 12:43
    Permalink

    Das schönste Geschenk, war der positive Schwangerschaftstest für meinen Mann am Heiligabend ❤️

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 12:38
    Permalink

    Ich habe vor einigen Jahren von meinem Mann einen Plüschpinguin von Nici bekommen. Ich liebe ihn immer noch, der ist so knuffig und süß! Und es kam so überraschend :D

    Liebe Grüße
    Fiona

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 12:30
    Permalink

    Mir wurden drei wunderbare Kinder geschenkt!

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 12:17
    Permalink

    Mein schönstes Geschenk war letztes Weihnachten, als meine Freundin meinen Heiratsantrag unterm Weihnachtsbaum angenommen hat :-)

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 11:24
    Permalink

    Mein schönstes Geschenk jeden Tag ist mein Sohn und mein Mann. Wenn wir zusammen sind und alle sind gesund, ist alles fein!

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 10:56
    Permalink

    Ich schenke ja viel lieber selbst als etwas zu bekommen! Aber die schönsten Geschenke sind die, die mit Liebe ausgesucht oder gebastelt wurden und wenn sie noch so „unperfekt“ sind. <3
    LG
    Nele E.

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 10:46
    Permalink

    ui, da gibt es einige… am schönsten sind aber eigentlich immer die nicht materiellen Geschenke, die so richtig von Herzen kommen :)

    Antwort
    • 17. Dezember 2020 um 14:01
      Permalink

      Meine Familie und meine Freunde!

      Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 10:41
    Permalink

    Meine erste Puppe – habe ich heute noch:-)!

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 10:35
    Permalink

    Mein schönstes Geschenk ist die Freude der anderen Beschenkten.

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 10:25
    Permalink

    Das letzte Geschenk war vom Sohn einer Freundin, der hat mir mit Perlen ein Yoshi gemacht. Das ist voll süß und sieht richtig toll aus :-)

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 10:22
    Permalink

    Das schönste Weihnachtsgeschenk ist für mich alle Jahre wieder, wenn meine gesamte Familie gesund und glücklich beisammen sind. Die LIEBE ist das schönste Geschenk auf Erden. LG, Miri

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 10:19
    Permalink

    Als ich vor vielen Jahren einen Nintendo DS bekommen hatte, hatte ich mich mega gefreut… xD Sonst waren immer die Ausflugs Geschenke am besten

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 10:08
    Permalink

    Unser tollstes Geschenk sind klar unsere zwei Kinder. Und ihre selbstgebastelten Geschenke sind jedes Jahr eine Freude. Von meinem Mann war es ganz klar die Heizdecke letztes Jahr…

    Antwort
    • 17. Dezember 2020 um 12:19
      Permalink

      Ich freue mich so sehr, die Augen der Kinder beim Auspacken der Geschenke zu sehen. Man fühlt sich automatisch in die Kindheit versetzt und hat das gleiche tolle Gefühl!

      Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 9:45
    Permalink

    Weihnachten ist das Fest der Geschenke, weil Gott uns das größte Geschenk gemacht hat: Jesus Christus, Seinen Sohn!

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 9:40
    Permalink

    Mein schönstes Geschenk? Wie bei vielen hier meine 3 Kinder. Zudem aber in diesem Jahr, dass wir gesund sind und beisammen sein dürfen. Die Gewissheit, dass meine Familie, wenn sie auch Lieder nicht hier ist, gesund ist. Und das Wissen, dass es bald wieder besser wird.

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 9:26
    Permalink

    Das schönste Geschenk für mich ist es, wenn sich von mir Beschenkte mit leuchtenden Augen dafür bedanken. Es zeigt mit, dass sie es würdigen, wenn ich mir Gedanken darüber gemacht habe, was ihnen gefallen könnte. Es kann auch gemeinsam verbrachte Zeit eines der größten Geschenke sein, oder nur einmal eine kleine Unterhaltung mit älteren Menschen. Die freuen sich oft schon über nur ein freundliches „Grüß Gott“

    Antwort
    • 17. Dezember 2020 um 11:52
      Permalink

      Das größte Geschenk ist für mich meine Familie und wenn wir Weihnachten zusammen Zeit miteinander verbringen können.

      Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 9:23
    Permalink

    Meine schönstes Geschenk habe ich von meinen Eltern und Großeltern erhalten. Sie haben mir eine glückliche und unbeschwerte Kindheit voller Liebe geschenkt, in der ich Kind sein durfte. Sie haben mir alles ermöglicht, um glücklich zu werden. Dieses Geschenk ist nicht selbstverständlich für ein Kind. Ich bin meiner Familie unendlich dankbar dafür.

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 9:07
    Permalink

    Das schönsten Geschenk ist an Weihnachten mit der ganzen Familie zusammen zu sitze!

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 8:41
    Permalink

    Mein schönstes Geschenk sind im Moment meine beiden Enkelkinder, die beide in diesem Jahr geboren wurden.

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 8:34
    Permalink

    Unsere beiden gesunden Kinder sind das größte Geschenk für mich ‍‍‍

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 7:50
    Permalink

    Mein schönstes Geschenk ist unsere Familie und die Momente, wenn die Kleinen bei etwas riesige Augen bekommen und ganz aus dem Häuschen.

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 7:36
    Permalink

    Mein schönstes Geschenk bisher war das erste „I love you“ meiner Au pair Kinder.

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 7:35
    Permalink

    Mein schönstes Geschenk war eine Murmelbahn als ich 4 war.

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 7:32
    Permalink

    mein schönstes Geschenk ist jeder neue Tag ❤

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 7:18
    Permalink

    Mein schönstes Geschenk ist mein Kind! ❤

    Antwort
      • 17. Dezember 2020 um 18:12
        Permalink

        Das größte Geschenk ist unsere Tochter – vor fast 5 Jahren (6 1/2 Wochen zu früh).

        Mein schönstes Weihnachtsgeschenk war damals als 3 oder 4 jährige meine Puppe „Petra“ mit Puppenwagen.

        Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 7:14
    Permalink

    Das schönste Geschenk sind die strahlenden Augen meiner Kinder!!!

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 7:13
    Permalink

    Mein schönstes Geschenk war damals, vor 5 Jahren, mein Sohn Ein gesundes Kind! Und dieses Kind liebt Bücher genauso wie ich. Wir würden uns sehr freuen. Schöne Weihnachten

    Antwort
    • 17. Dezember 2020 um 8:12
      Permalink

      Das wird schönes Geschenk für meinen Sohn.

      Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 7:08
    Permalink

    Puh da muss ich echt nachdenken, was ja irgendwie ein Zeichen dafür ist das materielle Geschenke vergänglich sind. Ich erinnere mich an ein Keyboard und einen roten Wuschelpullover worüber ich mich sehr gefreut habe ☺️ wir Erwachsenen schenken uns schon seit Jahren nichts weil es stressfreier ist.

    Antwort
    • 17. Dezember 2020 um 8:10
      Permalink

      Das tollste Geschenk, war ein richtig toller und einzigartiger Adventskalender, den mein Mann gestaltet hat

      Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 6:56
    Permalink

    Eigentlich die Geschenke , die meine Kinder mir gebastelt haben

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 6:47
    Permalink

    Mein schönstes Geschenk ist die Zeit mit meinen Kindern und meiner Familie! Gerade in diesem Jahr wird es mir besonders bewusst, was für ein Schatz das ist!

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 6:46
    Permalink

    Jedes Jahr sind die selbstgemachte Geschenke der Kinder aus meiner Klasse das schönste Geschenk

    Antwort
    • 17. Dezember 2020 um 7:08
      Permalink

      Mein Sohn bastelt grade für alle Erwachsenen etwas weil er findet das erwachsene viel zu wenig kriegen! Und die auch leuchtende Augen verdient haben !!!!

      Antwort
      • 17. Dezember 2020 um 20:42
        Permalink

        Meine zwei Kinder; sie sind sogar beide im Dezember auf die Welt gekommen.

        Antwort
    • 17. Dezember 2020 um 8:49
      Permalink

      gesunde Kinder zu haben

      Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 6:41
    Permalink

    Mein schönstes Geschenk war die Freude meiner Tochter über ihre Katze, die sie geschenkt bekommen hat ⭐ Liebe Grüße Manuela Wagner

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 6:40
    Permalink

    Meine schönsten Geschenke sind meine Kinder, die kurz vor Weihnachten und kurz vor meinem Geburtstag kamen. Ansonsten eine Überraschungsreise nach Rom von meinem Mann vor ein paar Jahren.

    Antwort
    • 17. Dezember 2020 um 7:19
      Permalink

      Meine schönsten Geschenke : zwei gesunde Kinder ♥️✨

      Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 6:34
    Permalink

    Guten Morgen, das ist eine gute Frage. Eigentlich finde ich, dass Zeit das schönste Geschenk ist. Von daher freue ich wenn wir als Familie in den Weihnachtsurlaub fahren. Dieses Jahr fällt das ja leider aus.

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 6:34
    Permalink

    das schönste Geschenk waren meine drei Kinder und 10 Enkelkinder.

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 6:02
    Permalink

    Guten Morgen, mein schönstes Geschenk war mein erstes eigenes Fahrrad (kein gebrauchtes, ausrangiertes von Cousinen oder Freunden) :-) Es muss beim Schenken natürlich nicht immer groß sein, denn ich freue mich jedes Weihnachten auf die selbst gebastelten Geschenke des Kindes. Liebe Grüße, Sabine

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 4:46
    Permalink

    Mein bisher schönstes Geschenk sind meine beiden Kinder. Auch wenn sie nicht zu Weihnachten gekommen sind und manchmal richtig anstrengend sein können, würde ich sie niemals umtauschen wollen.

    Antwort
  • 17. Dezember 2020 um 4:43
    Permalink

    Mein schönstes Geschenk ist, die Freude der Kinder bei der Bescherung. Aber auch über die selbst gebastelten Geschenke aus Kiga und Schule freue ich mich immer sehr.

    Antwort
    • 17. Dezember 2020 um 8:09
      Permalink

      Ich liebe selber gemachte Geschenke und Gutscheine für gemeinsame Ausflüge!

      Antwort
      • 17. Dezember 2020 um 14:14
        Permalink

        Mein kleiner Sohnemann. 365 Tage im Jahr ein wunderbares Geschenk.

        Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.