Der Ostermann

8. Dezember: Weihnachtsmann zu sein, ist Familientradition. Ist schon immer so gewesen. Doch der Sohn vom Weihnachtsmann hat ganz andere Pläne. Irgendwann, wenn er mal groß ist, wird er der Ostermann! Und der Weihnachtsmann? Darf keinem Kind einen Wunsch abschlagen. Wer soll dann die Geschenke schenken? Das verraten Marc-Uwe Kling und Astrid Henn in ihrer außergewöhnlichen Weihnachtsgeschichte „Der Ostermann“…

Oh, du fröhliche…

„Ich mag kein‘ Winter, keinen Schnee,
auch keinen Glühwein, keinen Tee.
Fahr nicht gern Schlitten oder Ski,
hab `ne Orangen-Allergie.
Rot und Weiß, das steht mir nicht,
und ich hab kein Bartgesicht.“

„Alle unsere Männer waren
groß und dick, mit weißen Haaren.
Säcke hatten sie aus Jute,
und für die Bösen eine Rute.
Alle riefen Ho, Ho, Ho!
Alle machten eine große Show.
Alle waren Schlittenkutscher,
Heimlichtuer, Schornsteinrutscher.
Wichtelchefs und Rentierkenner,
allesamt war’n Weihnachtsmänner“

© Carlsen

Der Ostermann

Im Weihnachtsdorf wird fleißig gewerkelt. Überall sind Wichtel, Elfen und Engel. Mittendrin Weihnachtsfrau und Weihnachtsmann-Junior. Der Schnee treibt, Geschenke werden verpackt und die Rentiere relaxen. Dabei mag doch der Sohn vom Weihnachtsmann viel lieber den Frühling. Er liebt den Duft der Blumen. Kurze Hosen sind viel angenehmer und alle sind dann viel glücklicher. Weihnachtsmann-Junior beschließt, dass er später, wenn er mal groß ist, Ostermann wird. Seine Mama ist entsetzt. Was sollen nur die Nachbarn denken und überhaupt ist Weihnachtsmann sein Familientradition. So geht das nicht. Was wird nur der Vater sagen.

Der hat ganz schön viel um die Ohren. Die Weihnachtswichtel fordern Mindestlohn, dann ist da noch die Schokohohlkörper-Produktion und auch Weihnachtsbäume wollen leben. Kurz und gut. Der Weihnachtsmann zupft sich am Bart. Die alten Gesetze, darf er nicht verletzten: „Was ein Kind sich wünscht vom Weihnachtsmann, muss ich erfüllen, wenn ich`s kann.“. Und der Junge, ganz schön schlau, schreibt seinen Wunsch auf seinen Wunschzettel. Aber wer bringt denn nun die Geschenke am Heiligabend? Na, das macht nun der…

© Carlsen

Weihnachtsfamilienlesevergüngen

Nach „Prinzessin Popelkopf“ legen Marc-Uwe Kling und Astrid Henn mit „Der Ostermann“* ein weiteres gemeinsames Kinderbuch nach. Und das nicht weniger grandios als beim Ersten. Geschickt hat Kling wieder in seine locker-flockigen Reime leise Gesellschafts- und Konsumkritik eingeflochten. Familie Weihnachtsmann hebt sich mit ihren Problemen nicht groß von anderen Familien ab. Herrlich zu wissen, dass auch im Weihnachtsdorf nicht immer Friede, Freude, Eierkuchen herrscht.

Nicht nur der Text lässt ein Schmunzeln zurück, sondern auch die wunderbar-wimmligen Illustrationen von Astrid Henn. Gestik und Mimik sprechen hier eine ganz eigene Sprache und laden zum längeren Betrachten der einzelnen Seiten ein. Ein ziemliches außergewöhnliches Bilderbuch zu, um und über Weihnachten. Aber eines, das definitiv Groß und Klein ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Eure Janet

PS: Mit dem Kauf des Buches wird der Children’s Future Fund e.V. unterstützt, der sich für Projekte zu Gunsten von hilfsbedürftiger Kinder einsetzt. Der Fokus liegt dabei auf einer nachhaltigen Entwicklungshilfe, die insbesondere die Bildung der Kinder fördern soll.

Daten zum Buch:
Autor: Marc-Uwe Kling
Illustration: Astrid Henn
Erscheinungsjahr: 29. September 2017
Verlag: Carlsen
Altersempfehlung: ab 4 Jahre
ISBN: 978-3-5515-1935-1
Bildquelle: © Carlsen

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Adventsverlosung – Der Ostermann

Vom 1. Dezember bis zum 24. Dezember: Jeden Tag im Advent gibt es das aktuell vorgestellte Buch zu gewinnen. Heute ist es ein Exemplar von „Der Ostermann“. Schreibt mir einfach ein Kommentar, was eure Kinder später gern mal werden wollen.

Viel Glück
Eure Janet

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung startet am 08.12.2017 und endet am 08.12.2017 um 23.59 Uhr. Der Gewinner wird ausgelost. Wer ein Kommentar hinterlässt, kann gewinnen. Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Es entscheidet das Los. Der Gewinner wird von mir informiert.
• Teilnahmeberechtigt sind alle Teilnehmer über 18 Jahren.
• Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
• Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
• Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
• Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
• Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
• Der Gewinner wird über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
• Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
• Veranstalter ist der Blog Kinderbuchlesen.de.
• Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
• Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
• Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
• Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
• Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

Bildquelle: © Carlsen

139 Gedanken zu „Der Ostermann

  • Janet
    9. Dezember 2017 um 9:44
    Permalink

    Wow, die Wünsche eurer Kids sind so beeindruckend. Bin echt begeistert. Vielen Dank für die zahlreichen Kommentare. Nun ist es Zeit den Gewinner bekannt zu geben. Der Randomzufallsgenerator hat gezogen. „Der Ostermann“ geht an:

    Dorina-Victoria Römmer-Strauß

    Herzlichen Glückwunsch! Ich werde Euch persönlich per E-Mail informieren. Bitte schaut auch im Spam-Ordner nach, könnte sein, dass ich vielleicht dort lande.
    Viel Spaß Lesen!

    Liebe Grüße
    Janet

    Antwort
  • 9. Dezember 2017 um 0:52
    Permalink

    Das klingt aber nach einer sehr außergewöhnlichen Geschichte! Unbedingt etwas für meine 4. Klasse!!! Wir würden uns so darüber freuen, denn wir brauchen neuen Lesestoff…

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 22:50
    Permalink

    Puhh das wechselt bei meienr Großen ständig 😀 Erst wollte sie zur Feuerwehr, dann wollte sie Tierärztin werden und jetzt möchte sie erziehrin werden ^^

    LG Nicole

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 22:43
    Permalink

    Meine Tochter (6) möchte Tierärztin und Bauernhofbesitzerin werde. Zudem möchte sie sich für die Umwelt einsetzen (Naturschutz, Tierschutz…). LG

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 22:37
    Permalink

    Im Moment noch Feuerwehrmann, aber soviele Berufe kennt Jannik auch noch nicht.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 22:24
    Permalink

    Die Illustrationen sind echt goldig 🙂 Mein Großer will Ingenieur werden und dem kleinen ist es egal, Hauptsache spielen!

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 22:24
    Permalink

    Unsere Zwillinge wollen Feuerwehrmänner werden.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 22:21
    Permalink

    Mein Sohn weiß noch nicht, was er später werden möchte

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 21:50
    Permalink

    Mein Sohn möchte Polizist werden.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 21:43
    Permalink

    Meine kleine Maus möchte zur Zeit Mama werden. Wie herzig wir würden uns sehr freuen, wenn das Buch zu uns gehüpft kommt

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 21:25
    Permalink

    Tolle Buchbesprechung und super Idee, dass Du das Buch verlost. Habe es noch schnell in einer Gruppe geteilt, hoffe dass es noch nicht zu spät ist …

    Thomas.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 20:37
    Permalink

    Unsere Maus ist noch zu klein dafür zu sagen, was sie mal werden möchte! Aber momentan fährt sie meistens in die Schule zur Arbeit wie Mama

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 20:33
    Permalink

    Das klingt super witzig! Der beste Berufswunsch: glücklich und zufrieden mit der getroffenen Wahl sein !

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 20:17
    Permalink

    Die Kinder meiner zweiten Klasse wollen alles Mögliche werden. Zum Beispiel Fußballer, Polizist, Feuerwehrmann oder Tänzerin. 🙂

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 20:04
    Permalink

    Lieblingsautor- muss unbedingt den Kindern weitergegeben werden. Würden uns sooo freuen

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 20:02
    Permalink

    Natürlich würden wir uns auch über dieses tolle Buch freuen!

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 19:59
    Permalink

    Mein Großer will Polizist werden, die Mittlere Tänzerin und der Kleinste Feuerwehrmann.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 19:50
    Permalink

    Er will Eisverkäufer werden, sowohl an Weihnachten als auch an Ostern.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 19:44
    Permalink

    Der Berufswunsch meiner Tochter : Prinzessin

    Liebe Grüsse

    Tanja

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 19:33
    Permalink

    Na da machen wir doch gerne mit, so ein tolles Buch .

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 19:28
    Permalink

    Mein Sohn und ich haben dieses Buch vorhin im Buchladen gesehen, er fand es superwitzig. Über einen Gewinn würde mein kleiner Schatz sich sehr freuen.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 19:14
    Permalink

    Mein Sohn möchte Feuerwehrmann werden 😉

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 19:01
    Permalink

    Hier herrscht seit Monaten eine gigantische Bücherliebe und die kleine Piratin würde sicher vor Freude in die Hände klatschen, wenn das Buch bei uns einziehen würde.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 18:51
    Permalink

    Für einen Berufswunsch ist sie noch zu klein, von daher hoffe ich hauptsache glücklich 🙂 … Sie liebt Bücher und holt gerade zu jeder Gelegenheit das passende Buch hervor. Bücher zum Thema Weihnachten hat sie leider erst eines. Und nachdem wir den “Känguru-Schreibstil” sehr witzig fanden wären wir auf dieses Buch extrem gespannt. Na vielleicht haben wir ja Glück.
    Einen schönen Abend wünscht Nadine

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 18:32
    Permalink

    Ha, ha, ha… lustiges Buch… mein Sohn möchte unbedingt Bauer werden

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 17:38
    Permalink

    eine Erzieherin wie die Mama.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 17:34
    Permalink

    Wieder so ein schönes Buch momentan möchte mein kleiner Goldschatz unbedingt ein Arzt sein

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 16:36
    Permalink

    Ich bin wieder dabei und würde mich sehr freuen! 🙂

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 16:28
    Permalink

    Super tolles Buch, ich würde mich sehr darüber freuen.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 16:16
    Permalink

    Meine Große wollte mal Ärztin oder Lehrerin werden, jetzt strebt sie eine Arbeit in einem Büro an. Mein Sohn möchte gerne Koch oder Physiklehrer werden. Die Kleine am liebsten Reitlehrerin. Mal schauen, was draus wird! ❤

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 15:32
    Permalink

    Das klingt nach einem tollen Buch. Vielen Dank für die Vorstellung.
    Meine Tochter möchte Ballerina werden

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 15:17
    Permalink

    Mein Sohn möchte jedem Tag etwas anderes werden. Er interessiert sich sehr für Berufe und möchte am liebsten alles ausprobieren.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 14:20
    Permalink

    Als leidenschaftliche Kinderbuchsammlerin und Patentante würde ich mich sehr über diesen tollen Gewinn freuen 🙂

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 14:16
    Permalink

    Noch eine Chance, das Buch gabs erst gestern bei Kinderbuchadvent!! es ist schön, deckt sofort zwei Feste ab 🙂

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 13:48
    Permalink

    Oh, wie wundervoll!

    Meine Kleinste (4) antwortete auf die Frage, was sie mal werden will, wenn sie groß ist: Schulkind, schmunzel. Meine Große (9) möchte, seit sie einen Stift halten kann, ‘Künstlerin’ weden, malen und gestalten. Und der Größte (10) Kinderbuchautor oder Spielzeugentwickler bei Lego .

    Ich lasse mich überraschen. Hauptsache sie sind glücklich und zufrieden.

    Alles Liebe,
    Katja

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 13:44
    Permalink

    Feuerwehrmann und Polizei (Nicht Polizist – sondern Polizei ;o) )

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 13:34
    Permalink

    Sehr wechselhaft. Gestern war es noch Feuerwehrmann, heute ist es bestimmt Polizist. 🙂 viele grüße

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 13:30
    Permalink

    Hört sich toll an.
    Meine Maus liebt Bücher!
    Aber einen Berufswunsch hat sie noch nicht.
    Vlt habe ich ja Glück und gewinne

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 13:30
    Permalink

    Oh das wäre ein toller Gewinn! Wir lieben alle Bücher von Marc-Uwe!

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 13:24
    Permalink

    Das Buch hat mich sofort interessiert. Würde mich freuen es meinen Mädels vorlesen zu können. 🙂

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 13:21
    Permalink

    Das klingt spannend und witzig ☺️ Mein Großer wollte ganz früher Archäologe werden und jetzt Lehrer, der Kleine möchte Rennfahrer werden und Mini will derzeit nur Mamas Baby bleiben

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 13:19
    Permalink

    Da Tiere die große Leidenschaft meines Sohnes sind, vielleicht Tierarzt

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 13:18
    Permalink

    Das klingt aber süß. Danke für die Vorstellung. Gern geliked und geteilt

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 13:16
    Permalink

    Meine Tochter möchte gerne Sängerin werden. Mal sehen ob das so bleibt.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 13:11
    Permalink

    Das Buch klingt wirklich toll, die Inhaltsangabe hat mich sehr schmunzeln lassen :).

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 13:05
    Permalink

    Das hört sich gut an LG

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 13:02
    Permalink

    Ein tolles Buch! Würde damit gerne meinen Patensohn beschenken.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 12:41
    Permalink

    Klingt TOLL!
    Söhnchen möchte Lehrer werden.
    Liebe Grüße
    Nele E.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 12:26
    Permalink

    Oh das klingt nach einem tollen Buch,das gut in unsere Sammlung passen würde.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 12:23
    Permalink

    Mein Sohn ist noch unentschlossen.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 12:16
    Permalink

    Das Buch hört sich toll an! Mein Sohn möchte aktuell ein Löwe werden

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 12:16
    Permalink

    Das klingt spannend!
    Meine Tochter würde sich bestimmt freuen!!!
    Liebe Grüße

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 12:10
    Permalink

    Die Große meinte “Teletubbie”

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 12:04
    Permalink

    Deine Buchpräsentation hat mich sehr sehr neugierig gemacht. Ich versuche mein Glück bei der Verlosung 🙂
    Ansonsten werde ich morgen losflitzen müssen….
    Eine Bereicherung für die Vorweihnachtszeit dieses Buch 🙂

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 11:59
    Permalink

    Ein klasse Kinderbuch. Zwilling A möchte Lokomotivführer werden und Zwilling B Tierpfleger, am liebsten nur bei den Pinguinen.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 11:59
    Permalink

    Meine große Tochter möchte gerne Sängerin werden. Die Kleine ist noch zu jung und kann das noch nicht verstehen/ äußern.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 11:57
    Permalink

    Mein Sohn möchte Feuerwehr Mann werden

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 11:51
    Permalink

    Eine Tochter möchte Braut werden. Die andere Einhorn. (Beide sind 4)

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 11:48
    Permalink

    Meine Tochter ist noch zu jung, um da konkrete Wünsche zu haben 😉

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 11:46
    Permalink

    Hört sich lustig an. Würden wir gerne lesen!

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 11:35
    Permalink

    Das Buch sieht aber toll aus da versuche ich gerne mein Glück für meinen Sohn und mich

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 11:30
    Permalink

    OOOOOHHHHH! Die Känguruh-Trilogie können wir alle auswendig, weil die Hörbücher hier in Dauerschleife laufen. Nun muss der Lütte natürlich auch noch ordnungsgemäß angefüttert werden 😀 Er will später übrigens mal Feuerwehrmann Sam werden. Oder Polizeimann. Vielleicht auch eine Baumaschine, so ganz sicher ist er sich da noch nicht …

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 11:28
    Permalink

    Mein Sohn möchte Papa werden 😀

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 11:26
    Permalink

    Das hört sich ja sehr niedlich an die Geschichte 🙂

    Unser Sohn möchte mal Detektiv werden 🙂

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 11:24
    Permalink

    Klingt super die Geschichte. Wäre toll.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 11:20
    Permalink

    Wie der Papa Polizisten

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 11:04
    Permalink

    Bisher hat meine Tochter da noch keine Vorstellungen geäußert 😀 Die Bücher von Marc Uwe Kling sind toll <3 Ich würde mich sehr darüber freuen.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 10:41
    Permalink

    Der Grosse Polizist (5) und der Kleine Kindergärtner (3). 🙂 Wir machen gerne mit!

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 10:27
    Permalink

    Unsere Tochter liebt ihre Bücher und es vergeht kein Abend ohne lesen. Daher sind wir immer auf tolle Buchvorschläge froh und würden gern dieses gewinnen.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 10:23
    Permalink

    Bisher dreht sich alles um Dekorieren und Basteln …… Es könnte also Floristin oder vielleicht Erzieherin werden ….. 🙂 Alles ist möglich …… !

    Das heutige vorgestellte Buch verspricht viel Lesespaß !

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 10:22
    Permalink

    Die Kleine möchte Seiltänzerin werden und die Große Surferin ‍♀️ Reiterin oder Model

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 10:17
    Permalink

    mal sehen, zur Zeit Tierärztin

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 10:08
    Permalink

    Bei uns sind es die Klassiker: Polizist und Lehrerin

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 10:04
    Permalink

    Wie süß das schon klingt! Das wäre was für uns

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 10:00
    Permalink

    Kindern vorzulesen ist so verdammt wichtig und gerade in der Adventszeit sollte man sich diese Zeit nehmen. Ein gekuschelt auf dem Sofa bei Kerzenschein und warmen Kakao gibt nichts schöneres. Dieses Buch wäre hierfür der perfekte Begleiter!

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 10:00
    Permalink

    Ohh das Buch habe ich neulich in einem Geschäft durchgeblättert, das ist sooo schön! Das ist einfach ein toller Gewinn !

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 9:57
    Permalink

    Das klingt lustig – da hüpfen wir auch wieder in den Lostopf…

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 9:53
    Permalink

    Hört sich nach einem tollen Buch an! Gerne dabei!
    Zur Frage: da sind wir noch sehr unentschlossen – den Traumberuf haben wir noch nicht gefunden.

    Schöne Grüße

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 9:44
    Permalink

    Lachend durch die Weihnachtszeit, das ist was für uns!

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 9:44
    Permalink

    Ein etwas anderes Weihnachtsbuch, welches sehr lustig klingt.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 9:27
    Permalink

    Das klingt toll. Da wird das vorlesen sicher viel Spaß machen!

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 9:24
    Permalink

    Mein Grosser möchte Vulkanforscher werden und die kleine würde wahrscheinlich was mit Pferden wählen, zumindest sind das gerade die Lieblingstiere

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 9:21
    Permalink

    Mein Großer möchte Feuerwehrmann werden…und Polizist…und Lokführer…

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 9:14
    Permalink

    Der Große mit seinen 7 Jahren will Rockstar werden, da man da immer Musik machen kann und super viel Geld verdient:-) Und der Kleine mit seinen 3 Jahren weiß es noch nicht genau, aber ich denke, Feuerwehrmann würde gut passen – zumindest nach den aktuellen Vorlieben!

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 9:01
    Permalink

    Was für ein zauberhaftes Buch! Unser Kleiner äußert sich noch nicht eindeutig zu seinem späteren Berufswunsch – im Moment sieht es nach irgendwas mit öffentlichem Nahverkehr oder Flugzeugbau wie sein Papa aus…

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 8:59
    Permalink

    Das Buch würde sehr gut in mein Kinderbuch-Regal passen☺

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 8:55
    Permalink

    Das klingt ja sehr lustig,ein tolles Buch !

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 8:51
    Permalink

    Meine Tochter möchte Pferde Trainerin werden

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 8:45
    Permalink

    Moin!
    Das klingt echt lustig und die Bilder sind auch sehr toll gezeichnet!
    Ich versuche gerne mein Glück und bin mal gespannt, was meine Kinder einmal werden wollen…
    Von der Großen (8) weiß ich es schon, sie mag gerne Astronautin werden. Die anderen beiden haben noch etwas Zeit mit 5 und 2 Jahren… Wenn man jetzt fragt ist es Feuerwehrmann und Müllabfuhrfrau :-)…
    Lieben Dank für die Buchvorstellung und die tolle Verlosung!
    Yvonne und ihre Rasselbande

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 8:45
    Permalink

    Das variiert etwas. Zwischen Tänzerin und Malerin. Je nach dem, was sie gerade gemacht hat. Freuen würde sich die tanzende Malerin aber sicher über diese tolle Gedichtgeschichte.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 8:39
    Permalink

    Das hört sich superlustig an Ich würde das gerne für meine zwei Töchter und meine Schüler gewinnen.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 8:35
    Permalink

    Das klingt sehr lustig und wir lieben gerade Gereimtes, also versuchen wir gerne unser Glück. Zur Zeit möchte Julia gern Reitlehrerin werden 🙂 Liebe Grüße, Alexandra mit Julia

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 8:34
    Permalink

    Meine Tochter möchte Tierärztin werden (obwohl sie vor vielen Tieren Angst hat )

    LG Kirsten

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 8:33
    Permalink

    Mein Sohn wird Feuerwehrmann und meine Mittlere Chefin. Das Baby weiß es noch nicht, momentan probiert sie sich als Experimentalphysikerin.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 8:30
    Permalink

    Klingt nach einem riesigen Vorlesespaß. Gestern haben wir weihnachtlich bemalte Eier gesehen mit Glitzer, die fand meine Tochter auch sooo toll und sie möchte für unseren Weihnachtsbaum auch welche machen. Ich werde also am Wochenende noch Eier auspusten

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 8:30
    Permalink

    Was für eine lustige Buchidee.
    Betufswunsch: Sehr wahrscheinlich Feuerwehrmann Sam oder ein Cars Testfahrer

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 8:26
    Permalink

    Hallo, das sieht ja süß aus. Witzige Idee. Ich liebe es, Reimgeschichten vorzulesen. Das Buch wäre sicher was für meinen 3jährigen Weltentdecker. Deswegen hüpfe ich gern mit in den Lostopf.
    Viele Grüße
    Ulrike

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 8:18
    Permalink

    Eine richtig originelle Idee, finde ich … dass Kinder ihren eigenen Weg gehen wollen und sollen! 🙂 Und übrigens finde ich auch die Illustrationen richtig schön!!!
    Mein Sohn will Ingenieur werden, und ist auf dem besten Weg dazu. Ich möchte also das Buch gern für meine Enkel gewinnen.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 8:17
    Permalink

    Wünsche euch eine schöne Adventszeit

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 8:16
    Permalink

    Das Kind sagt “Helferin” – die Bandbreite ist also noch groß!

    LG
    R.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 8:15
    Permalink

    Oh, das Buch sieht so süß aus! Und klingt auch so toll! Ich habe leider selbst noch keine Kinder, lese aber mit meiner kleinen Nachbarin immer sehr gerne zusammen Bilderbücher. Ich glaube, sie möchte später sehr gerne eine Prinzessin sein. 😉 Im Moment steht sie total auf Prinzessinnen, Schlösser, Feen und ähnliches. 😀

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 8:15
    Permalink

    Wir sind sehr neugierig geworden und würden uns sehr freuen über diese vielversprechende Geschichte : -)

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 8:14
    Permalink

    Hi,es wird bei uns jeden Abend eine Weihnachtsgeschichte gelesen,gestern habe ich “wo der Weihnachtsmann wohnt” von Mauri Kunnas vorgelesen. Der Ostermann könnte auch demnächst sehr gern vorgelesen! 😉

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 8:11
    Permalink

    Ich habe dieses Buch vor einigen Tagen entdeckt und bin total begeistert! Die Geschichte find ich total süß und vor allem die Illustrationen sind total schön! Würde mich sehr über dieses Buch für mich und meine Schüler freuen! Da gibt es ganz viele verschiedene Berufswünsche, von Astronaut, zu Drachenjäger, zu Prinzessin, aber auch realistische wie Lehrerin, Schreiner oder Polizist.

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 8:10
    Permalink

    Mein Sohn möchte Busfahrer oder Logopäde werden. Frohe Adventszeit!

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 8:10
    Permalink

    Ich versuche mal wieder mein Glück.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 8:07
    Permalink

    Mal etwas anderes. Warum nicht? 🙂
    Wir würden uns sehr darüber freuen und deshalb mache ich stellvertretend für meine Kids mit.
    Liebe Grüße

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 8:00
    Permalink

    “Was werden wohl die Nachbarn denken…” Hat meine Mutter mir auch immer gesagt. Ich BRAUCHE dieses vielversprechendes Buch!!!

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 8:00
    Permalink

    Wirklich wieder ein sehr schönes Buch!
    Meine Tochter möchte gerne eine Ärztin oder eine Bibi Blocksberg werden.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 7:57
    Permalink

    Wir lesen jeden Abend unseren beiden Mäusen eine Geschichte vor. Das mit dem Sohn der lieber Ostermann werfen möchte hört sich lustig und liebevoll zu gleich an. Wir würden uns sehr freuen die Geschichte bald unsere vorlesen zu können.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 7:53
    Permalink

    Was für eine zuckersüße Geschichte. Unsere Maus würde sich darüber freuen.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 7:52
    Permalink

    Definitiv BVG Fahrer und das nur als Strasenbahnfahrer…und Bus ist auch ganz toll. “Dann kann ich Dich immer zur Arbeit fahren, Mama” 🙂

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 7:52
    Permalink

    Aktuell geht der Große den Wunsch später erst Fußball Profi und dann Trainer zu werden, vielleicht auch Schiri, aber erstmal selber Profi. Der Kleine eifert ihm im Moment eigentlich alles nach. Mal sehen, ob sich da nochmal dran drehen lässt ^^

    Gruß,
    Sari

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 7:50
    Permalink

    Das ist mal eine ganz besondere Geschichte. Ich springe für meine Jungs in den Lostopf.

    Meine Jungs wollen Landwirt und Bauarbeiter werden.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 7:50
    Permalink

    Unsere Rübe sagte neulich dass der Nikolausmann kommt.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 7:49
    Permalink

    Im Moment mal wieder Schokoladen- oder Eisverkäuferin, denn da kann man sicher immer mal was naschen.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 7:47
    Permalink

    Was für ein lustiger Buchtitel. Wir würden es sehr gerne lesen. Der Traumberuf unseres Sohnes: Zoowärter.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 7:46
    Permalink

    Ich lieeeebe die Illustrationen von Astrid Henn. Über dieses Buch würden wir uns sehr freuen!!! Zwilling 1 möchte Zahnfee werden und Zwilling 2 Regenbogeneisverkäuferin 🙂 Liebe Grüße, Katja

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 7:44
    Permalink

    Hahaha, das klingt ja lustig!! Über so ein witziges Weihnachtsbuch würden wir uns sehr freuen!! Ist mal was anderes!

    Antwort
    • 8. Dezember 2017 um 7:46
      Permalink

      Ach ja, unser Junior möchte mal Landwirt werden…Traktoren sind seit jeher seine grosse Liebe!!

      Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 7:41
    Permalink

    Was für ein zauberhaftes Buch. Die Zeichnungen finde ich wirklich schön. Würde mich freuen, dieses Buch mit meinem Sohn zur Vorlesstunde kennenzulernen.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 7:40
    Permalink

    Mein Sohn möchte Pilot werden, er ist fasziniert von Flugzeugen.

    Danke für dieses Buchtipp. Über diese etwas andere Weihnachtsgeschichte würden wir uns sehr freuen!

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 7:40
    Permalink

    Meine Tochteer möchte Ballerina werden ,da ist die total begeistert von.

    Lg Maria

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 7:39
    Permalink

    Schon diese kurze Beschreibung hat mir ein Schmunzeln ins Gesicht gezaubert. Das wäre ein tolles Buch um es mit meiner Tochter zu lesen.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 7:38
    Permalink

    Das Buch klingt wie für uns geschrieben. Meine Tochter möchte Bildhauerin werden.

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 7:17
    Permalink

    Die Beschreibung klingt ganz so, als sei das ein Buch für uns!

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 6:09
    Permalink

    Meine Tochter möchte gerne Springreiterin werden, mein Sohn mal Polizist, mal Müllmann und mal “Arbeiter”. Ich bin gespannt 🙂

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 6:01
    Permalink

    Guten Morgen, was für ein zauberhaftes Buch. Unsere kleine Maus möchte zurzeit noch Prinzessin werden. Ich bin mal gespannt, was sie später machen wird. 🙂

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 5:53
    Permalink

    Wir hüpfen in den Lostopf

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 5:46
    Permalink

    Hallo Janet,

    meine Tochter ist noch sehr unentschlossen. Sie möchte nach der Grundschule auf ein Gymnasium gehen. Weiter gegen ihre Überlegungen noch nicht

    Antwort
  • 8. Dezember 2017 um 5:43
    Permalink

    Ein tolles Buch :-).
    Meine Tochter möchte gerne mal “Reitstar” werden. Sie liebt unsere Pferde heiß und innig

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.