Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch

Der Geheime Zauberrat Beelzebub Irrwitzer hat sein Jahressoll an bösen Taten noch nicht vollbracht. Seine Höllische Exzellenz besteht aber darauf, dass dies bis Mitternacht geschehen ist. „Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch“ sowie Geldhexe Tyrannja Vamperl sollen helfen. Rabe Jakob und Kater Maurizio vom Hohen Rat der Tiere wollen die finsteren Pläne vereiteln und die Welt retten – ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt…

Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch

Am letzten Nachmittag des Jahres brütet der Geheime Zauberrat Professor Doktor Beelzebub Irrwitzer in seinem Ohrensessel im Zauberlabor der Villa Albtraum vor sich hin. Er weiß, dass ihm an diesem Silvesterabend größere Unannehmlichkeiten bevorstehen. Und zwar genau genommen spätestens um Mitternacht – zum Jahreswechsel. Man würde ihn zur Rechenschaft ziehen, dessen ist er sich sicher. Seufzend läuft Beelzebub Irrwitzer im Zimmer auf und ab, als ihn ein leises Hüsteln aufschrecken lässt. In seinem Sessel sitzt plötzlich jemand. Es ist Maledictus Made, sozusagen Gerichtsvollzieher im Auftrag Seiner Höllischen Exzellenz.

© Thienemann Verlag

Im Gegenzug zu der Macht, die Beelzebub von seinem Gönner erhält, soll er bis zu jedem Jahresende zehn Tierarten ausrotten, fünf Flüsse vergiften, zehntausend Bäume absterben lassen, das Klima manipulieren und mindestens eine Seuche in die Welt setzen. Sehr bedauerlich und betrüblich, dass der Geheime Zauberrat in diesem Jahr seinen Verpflichtungen nur zur Hälfte nachgekommen ist. Da versteht der Chef keinen Spaß. Und so heckt Beelzebub den teuflischen Plan aus, zusammen mit Geldhexe Tyrannja Vamperl und der Hilfe des satanarchäolügenialkohöllischen Wunschpunsches das auszugleichen. Rabe Jakob Krakel und Kater Maurizio di Mauro vom Hohen Rat der Tiere, die alles beobachten, müssen das unbedingt verhindern. Aber ihnen bleiben nur wenige Stunden…

Fantastisches Abenteuer

„Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch“* ist eines der letzten Geschichten von Michael Ende. Die er auf diesem Hörbuch selbst liest und dabei mit unglaublichen Wortspielereien, einer spannungsgeladenen Erzählung, mit viel feinem Humor sowie Liebe zum Detail begeistert. Aufgeteilt auf drei CDs erzählt er in diesem zum Nachdenken anregendem Abenteuer über die leider immer noch brandaktuellen Themen Umweltverschmutzung und Naturschutz. Gesellschaftlich-brisante Probleme gekonnt verbunden mit einem Augenzwinkern und dem Zauber der Fantasie. Charmant. Raffiniert. Höllisch gut.

Eure Janet

Daten zum Hörbuch:
Text: Michael Ende
Illustration: Regina Kehn
Verlag: ‎Universal Music
Erscheinungsjahr: 6. September 2019
Altersempfehlung: ab 8 Jahre
Gesamtspielzeit: ca. 191 Min.
EAN: 0602577654794
Bildquelle: © ‎Universal Music

Gefällt euch das Hörbuch? Hier könnt ihr es kaufen:

Michael-Ende-Geschichtenwoche

„Die ganze Welt ist eine große Geschichte, und wir spielen darin mit.“ – dieses Zitat sowie einige Neuauflagen von Michael Ende vom Thienemann-Esslinger Verlag haben Henrike von @frau_buecherfee und mich inspiriert, rund um Michael Endes Geburtstag am 12. November eine „Michael-Ende-Geschichtenwoche“ zu initiieren.

Michael Ende schafft es schon seit 1960 kleine und große Leser:innen zu begeistern. Er kreiert spannende Welten, und lässt uns mit unserer Fantasie spielen. Wir würden uns freuen, wenn ihr vom 08. bis 12. November 2021 zusammen mit u.a.

• Anastasia vom KinderBuchBlog Bücherglitzer
• Alu von Grosseköpfe.de
• Brigitte von Brigittes Kinderbuchblog
• Désireé von @Désireébücherfee
• Hanna von @ueber_buch_t
• Honorata von Dreibuchhoch.de
• Katja von Küstenkidsunterwegs
• Marsha von Mutter & Söhnchen
• Miri von Geschichtenwolke
• Nicole von Favolina & Junior
• Ortrun von @blattwender
• Sari von Heldenhaushalt
• Stephanie von Nur Lesen ist schöner
• Susanne von Familienbücherei

und uns nach Phantásien oder in eine seiner vielen anderen Welten abtaucht und gemeinsam Momo, Tranquilla Trampeltreu, den Lindwurm, das Traumfresserchen und viele weitere Gestalten aus der Feder von Michael Ende besucht.

Auf eine fantasievolle Woche mit euch freuen sich!
Henrike & Janet

Gewinnspiel: Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch

Ob Rabe Jakob und Kater Maurizio es schaffen? Das erfahrt ihr im Hörbuch „Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch“*, von dem ich euch 2 Exemplare im Rahmen der Michael-Ende-Geschichtenwoche an euch verlosen darf. Erzählt mir in einem Kommentar, ob es schon oder welche Pläne es bei euch für und an Silvester gibt.

Viel Glück!
Eure Janet

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung startet am 10.11.2021 und endet am 16.11.2021 um 23.59 Uhr. Die Gewinner werden ausgelost. Wer ein Kommentar hinterlässt, kann gewinnen. Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Es entscheidet das Los.
• Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben.
• Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
• Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
• Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
• Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
• Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
• Die Gewinner werden über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
• Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
• Veranstalter sind der Blog Kinderbuchlesen.de.
• Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
• Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
• Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
• Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
• Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

Bildquelle: © ‎Universal Music / © Thienemann Verlag



123 Gedanken zu „Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch

  • 17. November 2021 um 11:32
    Permalink

    Das Gewinnspiel ist beendet. Vielen Dank für eure Kommentare. Ja, leider ist es auch dieses Jahr irgendwie immer noch alles besonders. Drücken wir zusammen die Daumen, dass gemeinsames Feiern möglich ist. Die Glücksfee ist nun fleißig gewesen und hat Gewinner:innen gezogen. Je einmal das Hörbuch „Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch“ gewonnen haben:

    Franziska Wöhler
    Vivien Freygang

    Ich werde euch persönlich per E-Mail informieren. Bitte schaut auch im Spam-Ordner nach, könnte sein, dass ich vielleicht dort lande.

    Viel Spaß beim Hören!
    Eure Janet

    Antwort
  • 16. November 2021 um 23:58
    Permalink

    Beisammen sein mit Käsefondue.

    Antwort
  • 16. November 2021 um 23:53
    Permalink

    Keine Pläne – wird wohl eh alles ausfallen :(

    Antwort
  • 16. November 2021 um 23:34
    Permalink

    Bei uns ist noch alles offen. Wir sind da ganz spontan.

    Antwort
  • 16. November 2021 um 23:20
    Permalink

    Ich habe noch nichts geplant. Vllt. mit der Familie zu Hause und einem schönen Fondue.

    Antwort
  • 16. November 2021 um 22:52
    Permalink

    Hallo Janet,
    Danke für die schöne Vorstellung. Michael Ende hat schon immer so tolle Geschichten geschrieben und wir würden diese auch liebend gerne kennenlernen. Als Hörbuch auch mal sehr reizvoll.

    An Sylvester werden wir wahrscheinlich wieder Fondue machen, gemeinsam eine schöne Zeit mit Spielen verbringen, den Countdown im Fernsehn mitzählen und uns um Mitternacht das Feuerwerk anziehen.

    Viele Grüße
    Kai

    Antwort
  • 16. November 2021 um 22:34
    Permalink

    So wie es momentan aussieht wohl zu Hause.

    Antwort
  • 16. November 2021 um 21:48
    Permalink

    Silvester steht noch in den Sternen. Es wird wohl darauf hinaus laufen, dass wir es uns zu Hause schön gemütlich machen.

    Antwort
  • 16. November 2021 um 21:30
    Permalink

    Es ist noch gar nichts geplant.

    Antwort
  • 16. November 2021 um 21:18
    Permalink

    Ich werde Silvester auf jeden Fall daheim verbringen. Weiter ist noch nichts geplant.

    Antwort
  • 16. November 2021 um 19:43
    Permalink

    Wir werden Silvester Zuhause verbringen. Schön mit lecker Raclette und ein paar Spielen.

    Antwort
  • 16. November 2021 um 15:25
    Permalink

    keine Pläne. Aber wir machen uns mit der Familie einen schönen ruhigen Abend

    Antwort
  • 15. November 2021 um 10:37
    Permalink

    Wir werden wieder mit der Familie ink. Oma und Opa und den Geschwistern Silvester feiern und lecker grillen. Den Wunschpunsch hab ich schon als Kind gelesen. Über das Hörbuch würde ich mich sehr für meine Jungs freuen.

    Antwort
  • 15. November 2021 um 10:32
    Permalink

    Hallo,
    Pläne haben wir bisher keine. Es wäre natürlich wunderbar mit Freunden und Familie gemeinsam zu feiern, wenn es denn möglich ist.
    Letztes Jahr haben wir unsere eigene ganz kleine Silvesterparty gemacht mit entsprechender Deko, Hüten, Tröten und Fondue. Wir haben den Countdown im Fernsehen verfolgt und um Mitternacht angestoßen und gesungen und getanzt. Wunderkerzen gab es auch noch. Das war sehr schön und ganz anders als wir es sonst immer gefeiert haben.

    Viele Grüße
    Sabrina

    Antwort
  • 15. November 2021 um 8:58
    Permalink

    ich vermute, dass es nicht wirklich spektakulär wird bei uns.

    Antwort
  • 14. November 2021 um 9:36
    Permalink

    Bisher haben wir noch keine festen Pläne. Es wird aber sicherlich wie in den letzten Jahren sein. Man isst und spielt zusammen und dann schaue ich mir mit unserem Hund das Feuerwerk vom Fenster aus ab, damit er keine Angst hat. Und die Familie geht raus und schaut sich alles an und knallt eventuell minimal mit.

    Antwort
  • 13. November 2021 um 22:25
    Permalink

    Bis jetzt haben wir keinerlei Pläne, mal sehen was so noch kommt

    Antwort
  • 13. November 2021 um 19:36
    Permalink

    Ohhh zu gerne würde ich einem Kind damit eine Freude machen.
    Und ich bin voller Vorfreude, da ich gerade mein TRAUMBUSINESS aufbaue- zur Entspannung von Kinder- und Bücher vorzulesen gehört auf jeden Fall dazu ✨.

    Antwort
  • 13. November 2021 um 15:53
    Permalink

    Wir bleiben zu Hause und vergnügen uns mit Bleigießen und leckerem Essen

    Antwort
  • 13. November 2021 um 13:31
    Permalink

    Meine Schwester hat Sylvester Geburtstag da sind wir zum Kaffee . Was für ein tolles Gewinnspiel Das wäre der Wahnsinn Da hüpfe ich doch gerne in denn Lostopf

    Antwort
  • 12. November 2021 um 22:54
    Permalink

    Ganz ruhig mit meiner Freundin zu Hause Raclette machen

    Antwort
    • 14. November 2021 um 0:56
      Permalink

      Mit Freunden zusammen feiern, es sei denn die Corona Regeln lassen es zu.
      Dann wird gespielt, evtl. Raclette gemacht und einfach das Jahr mit den Besten ausklingen gelassen.

      Antwort
  • 12. November 2021 um 15:38
    Permalink

    Ich bin alleine und verbringe Silvester mit meiner Katze und dem Papagei

    Antwort
  • 12. November 2021 um 13:16
    Permalink

    Wahrscheinlich ganz in Ruhe mit meinen 3 Kindern
    Vielen Dank für die tolle Gewinnchance das wäre echt eine tolle Überraschung für meine Tochter Marie

    Antwort
  • 12. November 2021 um 9:20
    Permalink

    Wie immer mit Freunden und Kinderfeuerwerk

    Antwort
  • 11. November 2021 um 22:43
    Permalink

    wir haben noch nicts geplant

    Antwort
  • 11. November 2021 um 22:42
    Permalink

    Raclette essen,etwas spielen und um 24 Uhr gibts Berliner

    Antwort
  • 11. November 2021 um 22:18
    Permalink

    Bis jetzt ist noch nichts geplant… Erstmal für corona Lage noch etwas abwarten

    Antwort
  • 11. November 2021 um 19:57
    Permalink

    Wunderkerzen um Mitternacht dürfen nicht fehlen.

    Antwort
  • 11. November 2021 um 14:50
    Permalink

    Wegen Corona, haben wir einen Besuch bei Freunden noch nicht geplant.

    Antwort
    • 14. November 2021 um 17:49
      Permalink

      Wir bekommen Anfang Dezember ein Baby und werden an Silvester schön zuhause bleiben und jede ruhige Nachtstunde zum Schlafen nutzen

      Antwort
  • 11. November 2021 um 14:17
    Permalink

    Oh, da steht noch gar kein Plan … essen, trinken, gemütlich Filme schauen mit den Kids und um Mitternacht ein paar Raketen zünden …

    … oder vielleicht doch noch in Urlaub ;-)

    da sind wir dann eher spontan

    Antwort
  • 11. November 2021 um 14:13
    Permalink

    Mein Plan wird sein, der Ballerei aus dem Wege zu gehen und mit guten Freunden eine angenehme Nacht mit Gesprächen bei Naschereien und Wein zu verbringen :)

    Antwort
  • 11. November 2021 um 12:32
    Permalink

    Noch keine Pläne, lieber auch keine machen…wird noch sonst gestrichen

    Antwort
  • 11. November 2021 um 9:10
    Permalink

    Racletteabend mit der Familie und zuvor Kaffeetrinken anlässlich des Geburtstages der Oma

    Antwort
  • 11. November 2021 um 7:38
    Permalink

    Nein,nein,nein!Ich habe noch keine Pläne für Silvester und es stört mich so sehr.
    Ich habe keine Zeit dafür.Heute ist Martinstag :-) Aber danach… Ich bin bis Weihnachten nur halbweise fertig.

    Antwort
  • 11. November 2021 um 7:36
    Permalink

    Wir haben noch keinen konkreten Plan, aber würden gern wieder mit guten Freunden einen entspannten Abend bei leckerem Essen, lustigen Spielen und guten Gesprächen verbringen.
    Liebe Grüße, Vivien

    Antwort
  • 11. November 2021 um 2:46
    Permalink

    Nichts großartiges… Feier im sehr kleinen Kreis Zuhause… ein paar Raketen vor der Tür zünden :D

    Antwort
  • 11. November 2021 um 2:44
    Permalink

    Bisher gibt es noch keine Pläne.

    Antwort
  • 10. November 2021 um 23:03
    Permalink

    Im Moment ist der Pma mit Freunden zu feiern.

    Antwort
  • 10. November 2021 um 22:44
    Permalink

    Wohl eher für uns, mit Pizza und Schmaus, singstar und der Auflösung des Glücksglases, Matratzenlager im Wohnzimmer, evtl vormittags einem Besuch im nahegelegenen Zoo und im neuen Jahr dann mein persönliches MUSS, das Neujahrskonzert der Wiener Philharmonie. Mit kleinen Kindern hat sich noch nicht so wirklich ein Ritual eingefunden..

    Antwort
  • 10. November 2021 um 22:37
    Permalink

    Wie machen es uns zu Hause mit der Familie gemütlich.
    LG
    Nele E.

    Antwort
  • 10. November 2021 um 22:03
    Permalink

    Wir haben noch keine Pläne. Haben die letzten Jahre immer mit einer befreundeten Familie gefeiert, aber sie sind dieses Jahr im Urlaub. Also mal schauen. ♥️

    Antwort
    • 10. November 2021 um 23:28
      Permalink

      bei uns wird gut gegessen

      Antwort
      • 14. November 2021 um 8:26
        Permalink

        Ich werde nachmittags/abends mit meiner Familie mit leckerem Essen und Wachs gießen und Knallerei feiern. Um 21 Uhr geht’s für mich aber auf Nachtschicht.

        Antwort
  • 10. November 2021 um 21:54
    Permalink

    Nachdem wir letztes Jahr über Silvester an Corona erkrankt waren, werden wir das damalig geplante Fest mit Freunden nachholen.

    Antwort
  • 10. November 2021 um 21:28
    Permalink

    Wir werden Silvester wieder im kleinen Kreis mit der Familie feiern … mit ganz viel lecker Essen und guter Musik.

    Antwort
  • 10. November 2021 um 20:49
    Permalink

    irgendwo mit meiner Hündin am Strand abseits der Knallerei einwenig Ruhe finden

    Antwort
  • 10. November 2021 um 20:43
    Permalink

    Wir werden aufgrund der Lage momentan wohl alle gemütlich zu Hause sitzen und mit den Kindern gemeinsam Dinner for One schauen. Eine Tradition, die an die kleinen weitergegeben werden muss ;)

    Antwort
  • 10. November 2021 um 20:42
    Permalink

    Normal planen wir für Silvester immer ein gemütliches Beisammensein mit allen Freunden und Kindern.
    Leider kann es sein, dass Corona uns – wie letztes Jahr schon – einen Strich durch die Rechnung macht.

    Aber wir planen mit allen Freunden einen gemütlichen Mottoabend

    Antwort
    • 12. November 2021 um 15:09
      Permalink

      Wir werden Zuhause mit unserer 3jährigen Tochter und unserem kleinen Zwerg der in ca. 4 Wochen zu uns kommt jede ruhige Minute wohl zum schlafen nutzen

      Antwort
  • 10. November 2021 um 20:19
    Permalink

    Ich werde mit meinen Kids zu Hause bleiben, das ist in Coronazeiten wohl das sicherste.

    Antwort
  • 10. November 2021 um 19:48
    Permalink

    Leider haben sich unsere Pläne in Luft aufgelöst. Wollten Freunde in München besuchen. Klappt leider nicht. Also mal schauen.

    Antwort
  • 10. November 2021 um 19:36
    Permalink

    Wir werden gemütlich mit meinen Eltern zu Hause feiern. Etwas schönes essen und dann ganz viel Romé spielen, unsere Tochter (7 Jahre) ist gerade dabei es zu lernen.

    Liebe Grüße

    Antwort
  • 10. November 2021 um 18:35
    Permalink

    Wir werden daheim alleine etwas machen.

    LG

    Antwort
  • 10. November 2021 um 18:22
    Permalink

    Bisher haben wir noch keine Pläne, wir lassen es einfach auf uns zukommen und entscheiden dann spontan was wir machen.

    Antwort
  • 10. November 2021 um 17:53
    Permalink

    Vielen Dank für die Chance
    Wenn Corona uns nicht dazwischen funkt, treffen wir uns wie jedes Jahr mit einer befreundeten Familie und spielen zusammen. Ich drücke alle meine Daumen, dass es klappt

    Antwort
  • 10. November 2021 um 17:28
    Permalink

    Leider habe ich keine Pläne – es kann sein, dass ich ganz alleine sein werde.

    Antwort
  • 10. November 2021 um 17:15
    Permalink

    ich feiere mit der Familie zu Hause.

    Antwort
  • 10. November 2021 um 17:12
    Permalink

    Hi janet!
    Nein noch nicht.
    Das ist eins meiner liebsten hörbücher! gerne würde ich es verschenken! vlg Tine

    Antwort
  • 10. November 2021 um 16:52
    Permalink

    Ja, wir haben ein paar Tage in einem Familienhotel gebucht und hoffen sehr, dass es klappt! Fuck , wehe Du machst uns einen Strich durch die Rechnung.

    Antwort
  • 10. November 2021 um 16:19
    Permalink

    Nein bisher hab ich da noch keine konkreten Pläne gemacht

    Antwort
  • 10. November 2021 um 16:03
    Permalink

    Hallo liebe Janet!
    Bei uns ist Silvester immer ein besonderer Tag! Unsere Kinder dürfen da immer lang auf bleiben. Wir feiern immer mit der Oma zusammen. Wir spielen gemeinsam die Lieblings spiele. Bauen Lego und hören Musik oder ein Hörbuch. Es gibt lecker essen und um Mitternacht gibt es Wunderkerzen :-)

    Liebe Grüße

    Antwort
  • 10. November 2021 um 15:27
    Permalink

    Wir feiern zu Hause mit der Familie und leckerem Essen

    Antwort
  • 10. November 2021 um 15:25
    Permalink

    Ich mag Silvester seit Kindheitstagen nicht und noch habe ich das große Glück, dass meine Tochter (noch) damit zufrieden ist es einfach glücklich und zufrieden zu verschlafen…

    Antwort
  • 10. November 2021 um 15:06
    Permalink

    Wir haben bisher noch keine Pläne für Silvester. Wahrscheinlich gemütlich mit Freunden und den Kids. Ein bisschen Musik, vielleicht ein paar Gesellschaftsspiele oder Lagerfeuer. Mal schauen.

    Antwort
  • 10. November 2021 um 14:45
    Permalink

    Wir werden wahrscheinlich mit den Kindern einen gemütlichen Abend machen und falls es Feuerwerk gibt schauen wir es uns an. Also alle die noch wach sind :)

    Antwort
  • 10. November 2021 um 14:38
    Permalink

    Bisher haben wir noch keine Pläne. Mal sehen ob die Kinder sich überhaupt wecken lassen oder sogar durchhalten :)

    Antwort
    • 10. November 2021 um 14:51
      Permalink

      mein Sohn und ich haben keine Pläne. wir wollen wach bleiben aber schlafen meistens dann doch ein

      Antwort
  • 10. November 2021 um 14:27
    Permalink

    Wir haben noch keine Pläne gemacht. Wir bleiben wahrscheinlich wegen Corona wieder in unserer Kernfamilie, machen mit den Kindern ein buntes Buffet, zünden wenn es dunkel wird Wunderkerzen an, machen Wachsgießen, tanzen und spielen Spiele. :)

    Antwort
  • 10. November 2021 um 14:27
    Permalink

    Wir haben keinen Plan, wahrscheinlich spielen wir Kartenspielen und Brettspielen mit den Kindern.

    Antwort
  • 10. November 2021 um 14:22
    Permalink

    Wir haben das Glück, dass es in Hamburg-Bergedorf eine Sternwarte gibt. Von dem Wanderpfad um das Gelände herum hat man einen tollen Blick über das Elbe-Urstromtal. Dort werden wir um Mitternacht stehen und das neue Jahr mit unserem persönlichen Wunschpunsch begrüßen. Ich würde mich einfach wahnsinnig freuen, dass Hörbuch zu gewinnen.

    Antwort
  • 10. November 2021 um 13:57
    Permalink

    Wir haben Freunde zu Besuch zum Essen und Spiele spielen.

    Antwort
  • 10. November 2021 um 13:53
    Permalink

    Wir sind dieses Jahr bei Freunden eingeladen

    Antwort
  • 10. November 2021 um 13:09
    Permalink

    Ein tolles Hörbuch..
    Geplant haben wir so noch nichts – ist noch so weit weg.
    Schön wäre Schnee, eine Rodelpartie, Nachtwanderung, Lagerfeuer und grillen – mit vielleicht lieben Menschen

    Antwort
  • 10. November 2021 um 12:53
    Permalink

    wir feiern mit der ganzen Familie Silvester, bei uns gibts immer ein schönes Fondue und Tischfeuerwerk.
    Der Gewinn wäre super

    Antwort
  • 10. November 2021 um 12:45
    Permalink

    Bis jetzt ist noch nichts geplant, aber wahrscheinlich feiern wir wieder mit Freunden ins neue Jahr!

    Antwort
  • 10. November 2021 um 11:10
    Permalink

    Hmmm … so richtig steht die Silvester-Planung noch nicht.
    Es könnte sein das wir über Silvester Neujahr ein bisschen wegfahren ?!
    Ansonsten werden wir wohl die Zeit mit unseren drei Kinder verbringen und um Mitternacht ein bisschen Feuerwerk steigen lassen … das wir dann alles sehr entspannt

    Antwort
  • 10. November 2021 um 11:09
    Permalink

    Bisher haben wir keine Ideen für Silvester, denn ein Teil der Familie muss leider arbeiten.

    Antwort
  • 10. November 2021 um 11:04
    Permalink

    Normalerweise würden wir mir Freunden und Kindern eine kleine Party machen, aber dieses Jahr wird entweder schon das Baby gekuschelt oder noch die letzten Tage auf die Geburt gewartet

    Antwort
  • 10. November 2021 um 10:55
    Permalink

    da haben wir bisher noch keine Pläne gemacht

    Antwort
  • 10. November 2021 um 10:51
    Permalink

    Wir werden ein Lagerfeuer im (hoffentlich liegenden) Schnee machen und uns freuen, wenn auch Freunde dabei sein dürfen!

    Antwort
    • 12. November 2021 um 9:56
      Permalink

      Ich werde es verschlafen… mein Freund ist 4 Monate in Australien und wir sind so traurig, dass wir uns ins Bett kuscheln werdn

      Antwort
  • 10. November 2021 um 10:48
    Permalink

    Noch keine Pläne für Silvester

    Antwort
  • 10. November 2021 um 10:25
    Permalink

    Oh Gott nein so weit bin ich noch nicht aber es wird vermutlich im engsten Kreis ablaufen

    Antwort
  • 10. November 2021 um 10:18
    Permalink

    Wir werden spielen und 0%Punsch trinken und um Mitternacht das Feuerwerk ansehen.

    Antwort
  • 10. November 2021 um 10:17
    Permalink

    Wir haben noch nichts geplant, es wird wahrscheinlich einfach ein entspannter Familienabend werden.
    Auf das Hörbuch bin ich mehr als neugierig!

    Antwort
  • 10. November 2021 um 10:13
    Permalink

    im ganz kleinen Kreis gut essen

    Antwort
    • 10. November 2021 um 10:47
      Permalink

      Guten Morgen, es gibt noch keine Pläne für Silvester. Vermutlich im kleinen Kreis mit Spielen, Essen und einem Kuchen, wo eine Münze eingebacken ist (griechischer Brauch). Mal sehen, was Corona dieses Jahr erlaubt??!! Liebe Grüße Sabine ‍♀️

      Antwort
  • 10. November 2021 um 10:05
    Permalink

    Ich liebe den satanarchäolügenialkohöllischen Wunschpunsch! So ein schönes Buch. Meine Mama hat es einige Male zu Silvester komplett vorgelesen. Meine Kinder sind dafür noch zu klein, deshalb gibt’s Lagerfeuer, Stockbrot und Feuerwerk, dann ein Kapitel vom Wunschpunsch und dann gehen die Kiddys schlafen. Und mein Mann und ich machen Raclette und spielen ein Exit Spiel. Ich freue mich auf Silvester, eine magische Nacht!

    Antwort
  • 10. November 2021 um 9:48
    Permalink

    Oh, der Wunschpunsch, und dann noch von Michael Ende selbst gelesen – wie toll ist das denn! ;-)
    An Silvester stoßen wir um 0 Uhr auf das neue Jahr UND mein neues Lebensjahr an – jedes Jahr wieder ;-)

    Antwort
  • 10. November 2021 um 9:39
    Permalink

    Nachdem wir für unseren 8-jährigen, der schon zwei Mal im April Lockdown-Geburtstag feiern musste, gerade eine wildlustige Nachholgeburtstagsfeier geschmissen haben, hat es meinen Mann und mich gepackt und wir haben alle Freunde und Bekannte zur großen Silvester-Sause zu uns eingeladen. Alle sollen ihre Kinder und was leckeres zum Essen mitbringen. Gerade habe ich aber den Drosten-Podcast gehört und alle Hoffnungen schwinden schon wieder. Vielleicht wird es also auch ein gemütliches Fest in unserer Großfamilie. Mit Wachsgießen und Wunschpunsch hören? Wer weiß? Wenn wir eins gelernt haben, dann geschmeidig bleiben, mit den Plänen! ;)

    Antwort
  • 10. November 2021 um 9:38
    Permalink

    Hier wird abends etwas Tischfeuerwerk/Knallbonbons gemacht und dann ganz regulär ins Bett gegangen, um kurz vor 0 Uhr zum Feuerwerk wieder aufzustehen und es am Fenster anzusehen. Ganz unspektakulär.

    Antwort
  • 10. November 2021 um 9:35
    Permalink

    Wir werden das erste Mal über Silvester in Urlaub sein. Und zum ersten Mal zu viert. Da werden wir dann Raclette machen, wie es schon seit Jahren Tradition ist.

    Antwort
  • 10. November 2021 um 9:30
    Permalink

    Wir haben das Buch schon gelesen und wuerden uns ueber das Hoerspiel sehr freuen.
    An Silvester sind wir bei meinen Schwiegereltern und schlagen uns den Bauch voll!

    Antwort
  • 10. November 2021 um 9:27
    Permalink

    Wir überlegen uns als Familie immer ein paar tolle gemeinsame Unternehmungen für das kommende Jahr. Von wieder im Garten zelten über ein komplettes Spielewochenende bis zu einem schönen Ausflug.

    Antwort
    • 10. November 2021 um 11:34
      Permalink

      Ich kenne das Buch noch aus meiner Kindheit. Silvesterpläne gibt es nicht. Wir bleiben sehr wahrscheinlich einfach zu Hause und essen Raclette. Das ist der Plan.

      Antwort
      • 10. November 2021 um 13:16
        Permalink

        Hmm, höchstwahrscheinlich werden wir Silvester mit Opa und Uropa feiern. Raclette, 2-3 Sorten Tiramisu und die Kinder springen bis mitten in der Nacht herum und verwüsten alles mit Tischfeuerwerk, Konfetti und Co.! Die Kinder wünschen sich, dass Oma und Opa (meine Eltern) dazu kommen, aber ob das was wird, weiß ich nicht.
        Über das Hörspiel würden wir uns tierisch freuen, selbst wir Eltern lieben es bis heute.

        Antwort
  • 10. November 2021 um 9:21
    Permalink

    Ja, kleine Pläne gibt es bereits – wir feiern wie immer gemeinsam mit unseren beiden Kindern und unserem besten Freund, der den ebenfalls besten Freund (seinen Sohn) unserer Kinder mitbringt. Wir machen Käsefondue und spielen Spiele, ab und zu gehen wir mal ne Runde um den Block, um etwas zu knallen und um Mitternacht gibt es dann Sekt, Punsch für die Kinder im Garten und Raketen werden gezündet, zumindest ein paar. Irgendwann fallen dann alle todmüde und hoffentlich happy ins Bett:-)

    Antwort
  • 10. November 2021 um 9:04
    Permalink

    Oh wie wunderbar! Das wäre ja unsere Chance das verlorengegangene Buch zu ersetzen!
    Die Bücher von Michael Ende sind immer wieder wunderbar und brauchen gar keine Fortsetzung, wie es derzeit der Trend ist.

    Antwort
  • 10. November 2021 um 9:01
    Permalink

    Wir verbringen den Tag immer ganz entspannt mit einem Brunch und kuscheln uns dann etwas ein.
    Zum Nachmittag dekorieren wir das Haus und bereiten den Abend vor, den wir mit den Großeltern bei uns begehen.

    Antwort
  • 10. November 2021 um 8:53
    Permalink

    Kleine Parry mit Mann und Sohn (6).

    Antwort
  • 10. November 2021 um 8:46
    Permalink

    Eine Bowle mit/ohne Alkohol, Berliner und andere Snacks nach einem Käsefondue für alle, ein paar Raketen mit Sektglas zum Anstoßen, 2 Telefonate……eigentlich wie jedes Jahr zu Silvester zu Hause.

    Antwort
  • 10. November 2021 um 8:44
    Permalink

    Eir werden lecker essen und dann wie jedes Jahr im Wunschpunsch lesen! Unser Ritual seit 10 Jahren!

    Antwort
  • 10. November 2021 um 8:41
    Permalink

    Oh wie schön, das würde ich selbst gern hören und es passt ganz toll für die Lütte, denn im Theater ist es das diesjährige Weihnachtsttück. Zu Silvester gibt es noch keine Pläne, das ist mir zur Zeit noch alles zu ungewiss und zu Hause gemütlich mit viel Spaß und Familienzeit geht immer. Liebe Grüße Alexandra

    Antwort
  • 10. November 2021 um 8:35
    Permalink

    Noch keine genauen Pläne, aber wir bleiben zu Hause und feiern im kleinen Kreis

    Antwort
  • 10. November 2021 um 8:32
    Permalink

    Liebe Janet,
    Wir haben noch keine Pläne für Silvester. Wahrscheinlich machen wir Raclette und im Anschluss Blei giessen und Spiele spielen, einen richtig gemütlich Familienabend! :-)

    Antwort
  • 10. November 2021 um 8:32
    Permalink

    Es wird eine kleine, aber feine Feier geben.

    Antwort
  • 10. November 2021 um 8:31
    Permalink

    … steht noch in den Sternen

    Antwort
  • 10. November 2021 um 8:27
    Permalink

    Wir spielen Wunschspiele mit allerliebsten Freunden und traditionell Raclette

    Antwort
  • 10. November 2021 um 8:18
    Permalink

    Soweit noch nichts geplant. Mit Freunden Raclette essen und dann oben spiele Abend machen bis es Mitternacht ertönt und dann raus schauen und das Feuerwerk anschauen
    Würden uns freuen

    Antwort
    • 10. November 2021 um 8:33
      Permalink

      Wir werden was leckeres Essen, wahrscheinlich mit Freunden und dann um Mitternacht mit unserem 5-Jährigen das erste Mal Feuerwerk schauen. Und vielleicht Hörbuch hören

      Antwort
  • 10. November 2021 um 8:08
    Permalink

    Freunde und Chili con carne und um Mitternacht Sauerkraut und Würstchen

    Antwort
  • 10. November 2021 um 7:44
    Permalink

    Einen tollen Spieleabend mit Freunden mit leckeren Essen.
    Lg,Bine

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.