Die Affenagentur – Tauschtag im Tierpark

Ein Zoo ist ein Zoo. Hier hüpfen Kängurus hin und her, Löwen brüllen und Elefanten trompeten. Für den kleinen Affen erscheinen die Tage endlos: Nie geschieht etwas Aufregendes. Doch eines Tages steht der Löwe in seinem Gehege, da er verreisen möchte. Mit „Die Affenagentur – Tauschtag im Tierpark“ erleben Kinder einen Tag im Zoo der ganz besonderen Art – originell, turbulent und ein wenig verrückt.

Die Affenagentur – Langeweile ade

Jeder Tag im Zoo vergeht gleich. Das ist nicht nur für die Besucher langweilig, sondern auch für die Tiere. Ganz besonders der kleine Affe langweilt sich. Als der Löwe in seinem Gehege steht und den kleinen Affen fragt, ob er ihn während seines Urlaubs vertreten kann, lässt sich der kleine Affe nicht zweimal bitten. Der kleine Affe und sein Vater haben am Rumliegen, Brüllen und Zirkusnummernvorführen so viel Spaß, dass die anderen Tiere des Zoos auch gerne mal was Neues ausprobieren möchten. Kurzerhand gründet der kleine Affe die Affenagentur.

Dank der Agentur findet jedes Tier, eine neue passende Aufgabe. Die Krokodile machen das Affengehege unsicher. Die Löwen plantschen im Krokodilteich. Der Elefant wollte schon immer mal ein filigraner Flamingo sein und hat dafür schon lange heimlich geübt. Die Fledermäuse freuen sich, den Zoo mal am Tag zu sehen und ersetzen die Seehunde. Die Chamäleons schnallen sich Sprungfedern unter die Füße und hüpfen wie Kängurus durch den Tierpark. Alle haben sichtlich Spaß an ihren neuen Aufgaben. Doch eines Morgens sind alle Gehege leer und kein Tier erscheint mehr auf seinem Platz…

Die Affenagentur Bild
© Hinstorff

Rollentausch im Zoo

Kletternde Krokodile, Löwen mit Taucherbrillen und Kängurus mit Trompeten – In „Die Affenagentur – Tauschtag im Tierpark“* erzählen Till Penzek und Julia Neuhaus eine ziemlich ungewöhnliche Geschichte. Diese ist jedoch so abwechslungsreich und erfrischend anders, dass nicht nur die Tiere des Zoos ihren Spaß haben, sondern auch kleine und große Leser. Bezaubernd anders sind auch die Illustrationen. Die collageartigen Grafiken sind originell und greifen den einfallsreichen Text optisch auf. Schmunzeln und Lachen sind von der ersten Seite an garantiert.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Autor / Illustration: Till Penzek, Julia Neuhaus
Verlag: Hinstorff
Erscheinungsjahr: 1. Juni 2015
Altersempfehlung: 3 bis 6 Jahre
ISBN: 978-3-3560-1996-4
Bildquelle: © Hinstorff

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

2 Gedanken zu „Die Affenagentur – Tauschtag im Tierpark

    • 11. Juli 2016 um 8:38
      Permalink

      Liebe Beatrix,

      das muss ich Dir 100% zustimmen. Es ist ein tolles Buch :-)

      Liebe Grüße
      Janet

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.