Die fabelhaften Vertauschgeschenke

Jetzt entdecken im Buchshop von Kinderbuchlesen.de

14. Dezember: Es ist Heiligabend. Vor der großen Weihnachtsfeier auf der Waldlichtung hat es sich Hase Benni in seinem Bau gemütlich gemacht. Da klopft es plötzlich an der Tür. Rentier Rudi steht mit dem großen Geschenkesack davor und braucht Bennis Hilfe. Der Weihnachtsmann ist krank und kann die Geschenke nicht verteilen. Klar, dass Benni sofort loshoppelt. Doch dabei vergisst er die geheime Geschenkeverteilerliste, und Benni weiß gar nicht, welches Päckchen für wen eigentlich gedacht ist: „Die fabelhaften Vertauschgeschenke“…

Die fabelhaften Vertauschgeschenke

Es ist Heiligabend und Hase Benni hockt in seinem wohlig warmen Bau. Er kramt in einem Karton mit Weihnachtsschmuck, als Rentier Rudi an der Tür klopft. Rudi ist verzweifelt: der Weihnachtsmann ist krank. Um die Geschenke noch rechtzeitig zu verteilen, springt Benni ein. Blitzschnell hoppelt er los. Das ihm Rudi noch die geheime Geschenkeverteilerliste mitgeben will, bekommt Benni gar nicht mehr mit. Benni hopst zum Mäusehaus, zum Biber, zur Eule und zur Bärin.

© Carlsen

Und auch für Rudi und an sich selbst verteilt er ein Geschenk. Rudi bekommt ein Astronautenkostüm, Benni ein Duftedings, die Eule einen Gefieder-Striegler, der Biber einen Korb für sein Holzwerkzeug, die Bärin Ruheohren und die Maus ein Karottenkleid. Alle Tiere treffen sich auf der Weihnachtsparty auf der Waldlichtung und sind glücklich. Benni freut sich, dass er das mit dem Geschenkeverteilen so gut hinbekommen hat. Doch welches Päckchen war eigentlich wohl für wen gedacht?

© Carlsen

O du fröhliche Bescherung

Neben den typischen Weihnachtszutaten – Weihnachtsabend, Geschenke, Weihnachtsparty – ist es vor allem die Idee, die dieses Buch so charmant machen. Es muss zum Weihnachtsfest ja nicht immer alles so laufen, wie geplant. Schief geht letztendlich irgendwie immer was. Und dass genau das ganz besondere Überraschungen mit sich bringen kann, zeigt Xóchil Schütz mit „Die fabelhaften Vertauschgeschenke“* auf absolut hinreißend und humorvolle Weise. Ein goldig illustrierter und turbulenter Geschichtenspaß, der einfach gute Weihnachtslaune verbreitet.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Text: Xóchil Schütz
Illustration: Christine Thau
Verlag: ‎Carlsen
Erscheinungsjahr: 29. September 2022
Altersempfehlung: 3 bis 7 Jahre
ISBN: ‎978-3-5515-1922-1
Bildquelle: © ‎Carlsen

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Adventsverlosung: Die fabelhaften Vertauschgeschenke

Vom 1. Dezember bis zum 24. Dezember: Jeden Tag im Advent gibt es das aktuell vorgestellte Buch zu gewinnen. Heute ist es ein Exemplar von „Die fabelhaften Vertauschgeschenke“*. Verratet mir in einem Kommentar, ob ihr schon einmal zu Weihnachten so richtig überrascht wurdet.

Viel Glück und eine wundervolle Adventszeit!
Eure Janet

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung startet am 14.12.2022 und endet am 14.12.2022 um 23.59 Uhr. Der Gewinner wird ausgelost. Wer ein Kommentar hinterlässt, kann gewinnen. Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Es entscheidet das Los.
• Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben.
• Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
• Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
• Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
• Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
• Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
• Der Gewinner wird über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
• Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
• Veranstalter sind der Blog Kinderbuchlesen.de.
• Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
• Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
• Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
• Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
• Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

Bildquelle: © ‎Carlsen

Jetzt entdecken im Buchshop von Kinderbuchlesen.de

130 Gedanken zu „Die fabelhaften Vertauschgeschenke

  • 15. Dezember 2022 um 14:35
    Permalink

    nein , eigentlich nicht

    Antwort
  • 15. Dezember 2022 um 10:10
    Permalink

    Das Gewinnspiel ist beendet. Vielen Dank für eure Kommentare. Weihnachten scheint doch irgendwie immer für eine Überraschung gut zu sein. Die Weihnachtsglücksfee hat nun gezogen und gewonnen hat:

    Anke_LE

    Ich werde dich persönlich per E-Mail informieren. Bitte schau auch im Spam-Ordner nach, könnte sein, dass ich vielleicht dort lande.

    Viel Freude beim Lesen!
    Eure Janet

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 23:59
    Permalink

    Als Kind – nun schon länger nicht mehr…

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 23:47
    Permalink

    Am liebsten überrasche ich meine Kinder. Wurde selbst aber auch überrascht.

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 23:29
    Permalink

    Ohja, ich habe schon das ein oder andere sehr überraschende großartige Geschenk bekommen! Und wir haben mal spontan bei Omi und Opi gefeiert. Das war auch sehr überraschend! :)

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 22:53
    Permalink

    Bei einer Bratpfanne hab ich mal ganz schön gestaunt, die hat mich doch arg überrascht und war leider nicht verwechselt, sondern ein nicht allzu zarter Wink mit dem Zaunpfahl. Liebe Grüße Alexandra

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 22:40
    Permalink

    Nicht dass ich wüsste. Als Kind ging es vor Weihnachten immer zum Kleiderkaufen, daher wusste ich schon, was unter dem Baum liegen würde.

    Antwort
    • 14. Dezember 2022 um 23:30
      Permalink

      Als ich ein Teenager war hab ich mit 13 mein erstes Handy bekommen. Meine Tante und Onkel haben mich überrascht und ich hab es geahnt als das Geschenk auf einmal klingelte

      Antwort
    • 14. Dezember 2022 um 23:39
      Permalink

      Ja bestimmt schon mal, aber was es war,weiß ich nicht mehr.

      Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 22:37
    Permalink

    Ja, als meine beide Zwerge mit ein aus Ton selbstgebasteltes Teelichthäuschen aus dem Kindergarten mitbrachten.

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 22:35
    Permalink

    Jaaaa, denn ich liebe Überraschungen! <3
    LG
    Nele E.

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 22:28
    Permalink

    Ja, es gab schon manchesmal das ein oder andere Geschenk, das mich überraschte. :)

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 22:09
    Permalink

    Hmmm… Glaub nicht. Zumindest fällts mir grad nicht ein.

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 22:01
    Permalink

    ja, schon mehrfach. ich lasse mich da immer gerne überraschen

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 21:59
    Permalink

    Gerade als Kind sehr oft, aber jetzt ab und zu immer nochmal

    Antwort
    • 14. Dezember 2022 um 22:44
      Permalink

      Doch wurde schon überrascht. Als Kind als es an Heiligen Abend plötzlich an der Tür klopfte und der Weihnachtsmann stand in echt da, da war ich schon überrascht.

      Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 21:43
    Permalink

    nein, ich wurde nicht überrascht

    Antwort
    • 14. Dezember 2022 um 22:34
      Permalink

      Oh wie wunderschön! Würde mich sehr freuen und mein Zwerg erst!
      Hüpfe mal schnell in den Lostopf

      Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 21:20
    Permalink

    Eine richtige Überraschung habe ich schon Weihnachten leider noch nie erlebt

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 21:16
    Permalink

    Nein bisher nicht xD. Aber ich habe an Weihnachten (26.) Geburtstag. Da wurden meine Eltern vor einigen Jahren überrascht xD

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 21:04
    Permalink

    Ja ich werde von meinen lieben oft überrascht an Weihnachten.

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 21:03
    Permalink

    Eigentlich an jedem Weihnachtsfest

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 19:46
    Permalink

    Die Geschenke meiner Oma sind eigentlich immer Überraschungen

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 19:41
    Permalink

    Hi meine Liebe!
    Als Kind bestimmt ich wünsche dir einen schönen Abend! gvlg tine

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 19:39
    Permalink

    Als Kind wurde ich sicherlich noch überrascht, als ich älter war hätte ich mir die schöne Überraschung selbst vermasselt, weil ich mir Türme gebaut hatte um oben an den Schrank meiner Eltern zu kommen und mir die Geschenke schon vorher angeschaut hatte – wie dumm von mir, aber ich könnte es halt nicht abwarten.

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 18:43
    Permalink

    Als Kind regelmäßig, jetzt noch ab und zu :-)

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 18:35
    Permalink

    Wir haben an Heiligabend meine Eltern überrascht und die frohe Botschaft verkündet, das unsere Tochter unterwegs ist :)))

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 18:07
    Permalink

    Ja von meiner besten Freundin

    Antwort
    • 14. Dezember 2022 um 20:24
      Permalink

      Als Kind war jeder Heiligabend eine tolle Überraschung. :)

      Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 18:00
    Permalink

    Also ich kann mich zumindest schon mal nicht wirklich daran erinnern. Als Kind war das ein oder andere Geschenk sicherlich mal eine tolle Überraschung.

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 17:52
    Permalink

    Ne, so richtig noch nie. Bei uns ist es doch sehr vorhersehbar.

    LG

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 17:33
    Permalink

    Ich wurde bereits am 01.12. Überrascht. Ich habe einen selbstgemachten Adventskalender von meinem Mann bekommen.

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 17:26
    Permalink

    Ja, mit einem Heiratsantrag :-)

    Antwort
    • 14. Dezember 2022 um 20:14
      Permalink

      Als Kind wurde ich oft überrascht. Aber seit ich erwachsen bin, sprechen wir geschenke vorher ab, damit alle zufrieden sind.

      Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 17:10
    Permalink

    Bis jetzt noch nicht so wirklich.

    Antwort
    • 14. Dezember 2022 um 20:13
      Permalink

      In Australien würde ich zu Weihnachten überrascht. Die Familie eines Freundes hatte einen Weihnachtsmann und für jeden von uns ein kleines Geschenk.

      Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 17:00
    Permalink

    Ja ich würde vom Notarzt überrascht mit der Botschaft das ich schwanger bin

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 16:38
    Permalink

    Ich wurden an Weihnachten noch nie so richtig überrascht. Aber vielleicht kommt der Tag ja noch

    Antwort
    • 14. Dezember 2022 um 20:57
      Permalink

      Nicht, dass ich mich erinnern kann. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Liebe Grüße, Tina

      Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 16:36
    Permalink

    ja, von meinem Mann mit einem Verlobungsring. vor meiner ganzen Familie mittlerweile sind wir 10 Jahre verheiratet

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 16:27
    Permalink

    An unserem ersten Weihnachten mit Kind hat uns eine Freundin an Heiligabend mit einem geschmückten Tannenbaum überrascht

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 15:54
    Permalink

    Ja ich wurde einmal mit einem positiven schwangerschaftstest überrascht :)

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 15:17
    Permalink

    … jaaaaaa, mit einem ganz tollen Heiratsantrag mitsamt Verlobungsring und Kniefall :-))

    Antwort
    • 14. Dezember 2022 um 16:09
      Permalink

      Als Kind des öfteren, was das Christkind immer so alles möglich gemacht hat!!
      Heutzutage eher weniger..
      Mein Mann ist da leider etwas unkreativ.. & das Kind noch zu klein..

      Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 14:55
    Permalink

    Oh ja von meinem Mann. Die ersten Jahre, in denen wir zusammen waren, haben wir Heiligabend getrennt voneinander jeder bei seinen Familien verbracht (haben weiter auseinander gewohnt) und das hat mich immer sehr traurig gemacht. Eines Abends klingelt es an der Haustür und wir haben noch gewitzelt, dass das „Christkind“ was vergessen hat abzugeben und dann stand ER vor der Tür

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 14:53
    Permalink

    Oui!! Habe tatsächlich letztes Jahr zu Weihnachten einen Heiratsantrag bekommen!! War sehr überraschend für mich

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 14:17
    Permalink

    Ja, als Kind mit einem Gameboy, den mein Vater mir eigentlich gar nicht schenken wollte.

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 14:01
    Permalink

    Oh ja, mit einem Heiratsantrag. Und das sogar noch im Schnee.

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 13:57
    Permalink

    Ja schon öfter mit Geschenken, die ich nicht erwartet hätte

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 13:48
    Permalink

    ja, als Kind auf jeden Fall fast jedes Jahr

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 13:13
    Permalink

    Hallo und vielen Dank für dieses schöne Türchen und die wunderbare Kinderbuchverlosung! Ich bin auf jeden Fall zu Weihnachten schon richtig überrascht worden. Ob durch unerwartete Weihnachtspost, ein besonders schönes und unerwartetes Weihnachtsgeschenk oder völlig unerwarteten Schneefall über Nacht – das Weihnachtsfest hatte schon einige Überraschungen für mich parat.

    Liebe Grüße
    Katja

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 13:03
    Permalink

    Als Kind wurde ich zu Weihnachten mit einem Puppenhaus überrascht.
    Mein Vater hat es in stundenlanger Arbeit selbst gebaut und sogar tapeziert und Teppich verlegt (den gleichen wie im Haus).

    Antwort
    • 14. Dezember 2022 um 16:19
      Permalink

      ich bereite die Überraschungen fur die andere vor

      Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 12:54
    Permalink

    Ich bekam als kleiner Junge meinen heiß ersehnten Zauberkasten und wurde damit total überrascht

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 12:53
    Permalink

    Ich wurde mit der Ankündigung eines Geschwisterchen überrascht

    Antwort
    • 14. Dezember 2022 um 13:37
      Permalink

      Ja ich würde schon Mal so richtig überrascht an Weihnachten

      Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 12:52
    Permalink

    Ich wurde als Kind mit Skiern überrascht die ich mir so sehr gewünscht hatte

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 12:51
    Permalink

    Ich wurde als Kind überrascht als ich nicht das Geschenk bekommen habe das ich mir gewünscht habe

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 12:40
    Permalink

    Ja und ob. Kurz vor der Geburt unserer ersten Tochter, hat mir mein Mann vor 7 Jahren einen Heiratsantrag gemacht. Er hatte einen adventskalender mit Buchstaben gebastelt, die ich an Heiligabend zusammen legen durfte und dabei die Frage aller Fragen erschien ❤️ Ich habe natürlich ja gesagt Mittlerweile sind wir 5 Jahre verheiratet und Eltern von 2 tollen Kindern ‍‍‍❤️

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 12:16
    Permalink

    Ja klar – ich wurde schon schön überrascht! :-)
    Ich überrasche aber auch sehr gerne – besonders meinen kleinen Sohn …

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 12:06
    Permalink

    Als Kind würde ich an Weihnachten sehr überrascht. Heute übernehme ich diese Aufgabe sehr gerne

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 12:00
    Permalink

    Ich habe selbst mal meine Familie zu Weihnachten überrascht, als ich spontan am 23.12. aus meinem Auslandsjahr für 2 Wochen Urlaub nach Hause gekommen bin :) .

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 11:47
    Permalink

    Überraschungen sind einfach wunderbar! Und klar wurde ich schon überrascht und habe auch schon überrascht. Am schönsten sind aber die menschlichen Überraschungen

    Antwort
    • 14. Dezember 2022 um 12:29
      Permalink

      Ich wurde schon öfter an Weihnachten von meiner Schwester überrascht und auf der Arbeit überrasche ich selbst gerne die Kollegen mit einer Kleinigkeit

      Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 11:32
    Permalink

    Ja als Kind mit einem Riesen Puppenhaus mit allem drum und dran

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 11:11
    Permalink

    Habe meinen Mann mit einer Überraschungs Geburtstagsfeier überrascht

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 11:03
    Permalink

    Ja, mehrfach sogar. Ich freue mich über eine kleine Überraschung oft sehr.

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 10:50
    Permalink

    Hallo liebe Janet!
    Ja einmal, da hat mir mein Mann ein gemaltes Bild Geschenk von unserem Urlaub! Das Bild war so dchön und hat mir so viel bedeutet. Das hat mich zu Tränen gerührt
    Liebe Grüße

    Antwort
    • 14. Dezember 2022 um 11:29
      Permalink

      Ja,, sogar schon öfter,für die Tochter

      Antwort
      • 14. Dezember 2022 um 12:17
        Permalink

        Ich liebe Überraschungen, oft sind es die kleinen Dinge, die einen überraschen, ein freundliches Wort, eine Tüte Plätzchen an der Haustür oder ein Schokoweihnachtsmann im Schuh. Es gibt nichts besseres.

        Antwort
    • 14. Dezember 2022 um 11:34
      Permalink

      Tolles Buch! Leider wurde ich bisher noch nie überrascht, außer mit Kinderkrankheiten..

      Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 10:27
    Permalink

    Als Kind definitiv ja. Heute bin ich eher diejenige, die überrascht.
    Was für ein schönes Buch! ❤️

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 10:26
    Permalink

    leider keine richtige große Überraschung bis jetzt :)

    Antwort
    • 14. Dezember 2022 um 11:46
      Permalink

      Ich freu mich über jeden Herzen kommende Überraschung an Weihnachten.
      Schnee wie wir aus der Christmette kamen…. vorher weit und breit kin Schnee in Sicht und dann war alles dick weiß.
      Lg,Bine

      Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 9:58
    Permalink

    Nein, wurde ich ehrlich gesagt noch nie aber ich liiiiebe Überraschungen!!!

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 9:53
    Permalink

    Als Kind wurde ich oft überrascht

    Antwort
    • 14. Dezember 2022 um 11:07
      Permalink

      Mmmh, so richtig überrascht wurde ich noch nicht. Aber es gab schon einige Geschenke mit denen ich so nicht gerechnet habe.

      Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 9:51
    Permalink

    Ich hab von meinem Mann schon echt viele schöne Sachen geschenkt bekommen zu Weihnachten… auch Dinge mit denen ich überhaupt nicht gerechnet habe .

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 9:48
    Permalink

    Als Kind war doch jedes Jahr Weihnachten eine große Überraschung. Aber auch jetzt liegt immer eine kleine Überraschung unter dem Baum

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 9:26
    Permalink

    Ich finde in jedem Päckchen ist eine kleine Überraschung, den man weiß nie ob sich seine Wünsche vom Wunschzettel erfüllt haben.

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 9:04
    Permalink

    Meist bin ich der Organisator und plane alles durch. Aber vor 2 Jahren haben mich meine Gefühle überrascht. Ich habe mich so sehr über ein Geschenk gefreut, was ich so von mir garnicht kannte.

    Antwort
    • 14. Dezember 2022 um 9:35
      Permalink

      ja, negativ allerdings. habe die getragenen, zwar gewaschenen Unterhosen Schießer Feinripp in weiß, von meiner Cousine bekommen…von ihrer Mutter, meiner Patentante! und man hat es gesehen, dass sie benutzt waren, weil weiß

      Antwort
      • 14. Dezember 2022 um 10:05
        Permalink

        Eine super schöne Kette mit dem Namen meines Kindes.

        Antwort
      • 14. Dezember 2022 um 13:32
        Permalink

        Als Kind habe ich mir ganz doll eine bestimmte Puppe gewünscht und war ganz traurig, weil ich sie nicht bekam.Doch dann klingelte es an der Tür und davor stand meine Wunsch-Puppe in einem Puppenwagen

        Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 8:58
    Permalink

    Ja, mit einem tollen Babybauchbild auf Holz

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 8:50
    Permalink

    Als ich klein war hat mich meine Patentante überrascht und war doch zu Weihnachten zu Besuch da. Sie hatte vorher gesagt, sie schaffe es nicht und stand dann plötzlich doch vor der Tür.

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 8:47
    Permalink

    Wir waren letztes Jahr sehr überrascht, dass der Christbaum doch höher war als gedacht!
    Würden uns freuen, das Buch zu gewinnen!

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 8:46
    Permalink

    Das sieht ja toll aus! Da versuchen wir unser Glück

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 8:44
    Permalink

    Bringt sicher viele Überraschungen mit sich – würde mich riesig freuen

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 8:43
    Permalink

    Wie toll, perfekt für meine kleine Maus

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 8:37
    Permalink

    Oh wie schön illustriert ist dieses Buch ☺️
    Ich soll dieses Jahr überrascht werden, darauf bin ich sehr gespannt :)

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 8:32
    Permalink

    meine Kinder würden sich sehr über dieses süße Buch freuen

    Antwort
    • 14. Dezember 2022 um 8:45
      Permalink

      Als Kind regelmäßig…aber auch jetzt noch wenn es vorallem so unerwartet und von Herzen kommt. ❤️

      Antwort
      • 14. Dezember 2022 um 8:55
        Permalink

        Ja des öfteren von meinen Kindern die mit dem Papa zusammen etwas gestaltet, gebastelt haben.

        Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 8:27
    Permalink

    Ich überrasche lieber meine Tochter! z.b. mit diesem Buch, das würde ihr sehr gefallen!

    Antwort
    • 14. Dezember 2022 um 9:17
      Permalink

      Mein Mann hat mir Cowboystiefel geschenkt das war ein mega Geschenk :)

      Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 8:22
    Permalink

    Ich überrasche lieber, am liebsten unseren Sohnemann Carlo.

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 8:10
    Permalink

    Über dieses schöne Buch würden wir uns sehr freuen

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 8:09
    Permalink

    Die Familie mit einem richtig guten Essen

    Antwort
    • 14. Dezember 2022 um 8:15
      Permalink

      Ein wirklich schöne Geschichte, würde mich mit unserer Enkelin darüber freuen.

      Antwort
      • 14. Dezember 2022 um 8:48
        Permalink

        Ich überrasche sehr gern liebe Menschen. Am liebsten überrasche ich aber meinen Sohn . Was für ein schönes Buch.

        Antwort
    • 14. Dezember 2022 um 8:25
      Permalink

      Als Erwachsener ist es wahrscheinlich schwieriger überrascht zu werden aber meine Tochter überrasche ich unglaublich gerne zu Weihnachten ☃️

      Antwort
    • 14. Dezember 2022 um 8:55
      Permalink

      Bisher wurde ich noch nicht richtig überrascht.

      Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 8:05
    Permalink

    Oh ja ich bin schon oft zu Weihnachten überrascht worden und habe mich immer sehr gefreut.

    Danke für die schöne Verlosung.

    Antwort
    • 14. Dezember 2022 um 8:10
      Permalink

      Ich bin schon zu Weihnachten überrascht worden. Ich freue mich darauf. Danke für die tolle Verlosung.

      Antwort
    • 14. Dezember 2022 um 8:20
      Permalink

      Meine Schwiegermama schenkt mir jedes Jahr die gruseligsten Geschenke, aber dafür überrascht mich jedes Jahr mein Mann und meine Kinder basteln oder malen was und das ist Überraschung von ❤️

      Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 8:01
    Permalink

    Ich mache lieber Überraschungen für meine Liebsten

    Antwort
    • 14. Dezember 2022 um 8:31
      Permalink

      Ich freue mich über Geschenke die mir zeigen, dass sich der Schenkende Gedanken gemacht hat. Oft sind es Kleinigkeiten die mir am meisten Freude bereiten. So z. B Weihnachtsbaumkugeln einmal mit dem Namen unserer verstorbenen Hündin und eine mit dem Namen unserer jetzigen Hündin.

      Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 8:00
    Permalink

    Ja mein mann hat mir an Weihnachten einen Antrag gemacht und damit hatte ich nicht gerechnet

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 7:56
    Permalink

    Ja, zumindest kleine Überraschungen sind jedes Jahr dabei.

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 7:37
    Permalink

    Die größte Überraschung war bisher eine kleine Maus, die es sich im Weihnachtsbaum gemütlich gemacht hat und beim Aufstellen des Baumes im Wohnzimmer rumgeflitzt ist

    Antwort
    • 14. Dezember 2022 um 11:43
      Permalink

      Ja ich wurde auch schon mal so richtig überrascht. Aber das war ein einziges Mal, denn sonst wusste bzw erahnte ich meine Geschenke immer

      Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 7:34
    Permalink

    Ja, ich habe schon einige Überraschungen zu Weihnachten erlebt :-)

    Antwort
    • 14. Dezember 2022 um 8:34
      Permalink

      Ich würde gerne mich überraschen lassen immer von mein Kind

      Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 0:57
    Permalink

    ja mit einer Reise von meinem jetzigen Mann

    Antwort
  • 14. Dezember 2022 um 0:56
    Permalink

    Nein noch nicht, aber das kann noch werden.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.