Die MiniMUMMS – Mut-Mach-Geschichten

Werbung – Was war das für ein Geräusch? Was sind das für Schatten an der Wand? Wer Angst hat, kann nicht einschlafen. Vielleicht kann Molly Minimumm helfen. Die kleine Eule hat taschenlampenhelle Augen, die in der Dunkelheit alles beleuchten. „Die MiniMUMMS“ verscheuchen Monster und Sorgen. Sollen wir mal nachsehen?

Besuch von Molly Minimumm

Gute Nacht – es ist Schlafenszeit. In das Kissen kuscheln und ganz fest die Augen schließen. Da ist es wieder dieses komische Gefühl, denn auf einmal ist es dunkel. Nicht ganz, aber fast dunkel. Nur durch den Türspalt fällt ein bisschen Licht. Und nun sieht alles ganz anders aus als sonst. Es kratzt, knirscht und knarzt überall. Gespenster flattern durch Zimmer und seltsame Gestalten kriechen die Wände hoch. Schnell wieder Licht an und nach Mama und Papa rufen. So klappt das mit dem Einschlafen nicht.

© Framily GmbH

Plötzlich ist da ein neues Geräusch: „Klapp-Klapp-Klapperdi-Klapp“. Zwei riesengroße Augen leuchten im Dunkeln. Sie gehören zu einer kleinen Stoffeule, zu Molly Minimumm. Mit der kleinen Eule geht es auf Gespensterjagd: Das Flattern kommt vom Wind, der mit dem Vorhang am Fenster spielt. Und unter dem Bett sieht es eher ganz schön unordentlich aus. Hier will sich gar kein Gespenst verstecken. Molly Minimumm schaut wirklich überall nach – alles total gespensterfrei, Eulenschnabelehrenwort. Nun fallen auch der kleinen Eule die Äuglein zu…

© Framily GmbH

Die MiniMUMMS

„Die MiniMUMMS“ ist eine personalisierbare Kinderbuchreihe von framily.de. Die Bücher greifen thematisch alltägliche Sorgen und Ängste von Kindern auf. Charaktere wie die kleine Eule Molly Minimumm helfen Kindern liebevoll, sich mit der Angst auseinanderzusetzen. Jeder MiniMUMM hat ganz besondere Eigenschaften – mal sind sie erfinderisch, mal listig oder mal sehr schlau. Zusammen als Team geht es durch die eigene Mutmach-Geschichte, denn gemeinsam ist man stark. Die vorgeschlagenen Anregungen in den Büchern unterstützen dabei, selbst Ideen zu entwickeln und umzusetzen.

© Framily GmbH

Eine kleine Anleitung zum Mutig-Sein

Auch die Fantasie fühlt sich in der Dunkelheit pudelwohl. Da werden Schatten zu Gespenstern, der Wind zu einem Flüstern und unter dem Bett haben es sich Monster gemütlich gemacht. So klappt das mit dem Einschlafen gar nicht. Zusammen wird die Furcht kleiner. Molly Minimumm hat tolle Ideen, jede Menge Mut und leuchtet mit ihren Augen gruselige Nachtgestalten weg. Mit ihr geht es im ersten Buch der Reihe „Die MiniMUMMS“ auf eine nächtliche Reise durch das Kinderzimmer. Sie zeigt, dass es oft einfache Erklärungen gibt, und wie man eine richtig gute Gespensterfalle baut.

Das wundervoll illustrierte Buch ist für Kinder und Eltern eine gute Hilfe: Gemeinsam lesen, Ideen finden, über die Angst sprechen und vielleicht auch mal selbst im Dunkeln eine Taschenlampe in die Hand nehmen und unheimliche Dinge anleuchten. Nicht unbedingt ein alles lösendes Patentrezept. Aber eine liebevolle Geschichte, die Kindern auf einfühlsame Weise Mut macht. Ein Stoff für gute Träume.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Autor: Verena Manhart, Anemone Zeim
Illustration: Tseard van der Meulen
Verlag: Framily GmbH
Altersempfehlung: ab 3 Jahre
Format: 29,7 x 21 cm
Umfang: 24 Seiten, durchgehend farbig illustriert
Bildquelle: © Framily GmbH

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

© Framily GmbH

PS: Die Geschichten von „Die MiniMUMMS“ lassen sich personalisieren und namentlich auf eure Kinder anpassen. Weitere Gute-Nacht-Abenteuer, die mutig machen, sollen bald folgen. So wird es beispielsweise Bücher über Themen wie die Angst vor Gewittern, dem Zahnarzt-Besuch oder dem ersten Schultag geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen