Die Ostergeschichte

Ostereier, Schokoladenhasen und Geschenke – doch Ostern bedeutet so viel mehr. Aber warum feiern wir eigentlich jedes Jahr am ersten Sonntag nach dem Frühlingsvollmond Ostern? Das Osterfest ist das wichtigste Fest der christlichen Kirche. Es erinnert an den Tod und die Auferstehung Jesu, den Sohn Gottes. Von den Ursprüngen des Osterfestes erzählt „Die Ostergeschichte“…

Die Ostergeschichte

Eines Tages machte sich Jesus mit seinen Jüngern auf nach Jerusalem. Dort wollten sie das Passahfest feiern. Die Menschen dort begrüßten ihn und winkten ihm zu, als er in die Stadt kam. Doch die damals regierenden Römer machten sich Sorgen, dass es durch Jesus Unruhe geben würde. Auch die Priester der Stadt sahen den Besuch nicht gern. Da beschlossen sie gemeinsam, ihn gefangen zu nehmen.

© Coppenrath

Nach dem Abendmahl mit seinen Jüngern ging Jesus hinaus. Er wollte zum Ölberg und beten, als plötzlich Soldaten kamen, um ihn zu verhaften. Die Römer und die Priester bestimmten, dass Jesus am Kreuz sterben sollte. Viele Menschen betrauerten den Tod von Jesus. Ein Freund legte ihn in ein Felsengrab und verschloss es mit einem schweren Stein. Doch am dritten Tag, war der schwere Stein zur Seite gerollt und das Grab war leer…

Osterbotschaft

In „Die Ostergeschichte“* erzählt Katrin Hoffmann klassisch, traditionell-christlich und dennoch in leicht verständlicher Sprache vom Einzug Jesus in Jerusalem, dem letzten Abendmahl bis zu seiner Auferstehung. Die biblische Erzählung vom Glauben an die Auferstehung ist das Fundament des christlichen Glaubens und des Osterfestes. Ausgestattet mit farbenfrohen und kindgerechten Illustrationen aus der Feder von Astrid Krömer – bis auf die Kreuzigung, diese wird nicht bildlich thematisiert – bietet das Buch schon jüngeren Lesern ab 2 Jahren einen wunderbaren Ausgangspunkt zum Verständnis der Passionsgeschichte.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Autor: Katrin Hoffmann
Illustration: Astrid Krömer
Verlag: Coppenrath
Erscheinungsjahr: 1. Januar 2009
Altersempfehlung: 2 bis 4 Jahre
ISBN: 978-3-8157-9474-6
Bildquelle: © Coppenrath

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Osterverlosung – Die Ostergeschichte

Jeden Tag gibt es das aktuell vorgestellte Buch zu gewinnen. Heute ist es ein Exemplar von „Die Ostergeschichte“. Schreibt mir einen Kommentar und verratet mir, was ihr mit dem Osterfest verbindet.

Viel Glück
Eure Janet

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung startet am 12.04.2019 und endet am 14.04.2019 um 23.59 Uhr. Der Gewinner wird ausgelost. Wer ein Kommentar hinterlässt, kann gewinnen. Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Es entscheidet das Los. Der Gewinner wird von mir informiert.
• Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahren, mit Wohnsitz in Deutschland und Österreich.
• Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
• Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
• Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
• Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
• Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
• Der Gewinner wird über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
• Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
• Veranstalter ist der Blog Kinderbuchlesen.de.
• Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
• Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
• Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
• Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
• Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

Bildquelle: © Coppenrath

85 Gedanken zu „Die Ostergeschichte

  • 15. April 2019 um 8:19
    Permalink

    Das Gewinnspiel ist beendet. Vielen Dank für Eure Kommentare. Der Randomzufallsgenerator hat gezogen. Gewonnen hat:

    Bine

    Herzlichen Glückwunsch! Ich werde Dich persönlich per E-Mail informieren. Bitte schau auch im Spam-Ordner nach, könnte sein, dass ich vielleicht dort lande.

    Viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße
    Janet

    Antwort
    • 15. April 2019 um 10:14
      Permalink

      Vielen Dank.
      Da freuen wir uns auf Osterpost von dir.
      Ein schönes Osterfest.
      Liebe Grüße, Bine

      Antwort
  • 14. April 2019 um 16:56
    Permalink

    Ostern verbinde ich mit Frühling, dem Erwachen der Natur, Frühblühern, Osterstrauß, Eier bemalen und schöne Feiertage mit der Familie an der frischen Luft mit Ostereiersuchen.
    Liebe Grüße

    Antwort
  • 13. April 2019 um 17:55
    Permalink

    Ostereiersuchen, leckeres Essen, freie Arbeitstage

    Antwort
  • 13. April 2019 um 6:03
    Permalink

    Ostern ist ein Freudenfest mit der Familie

    Antwort
  • 13. April 2019 um 5:28
    Permalink

    Die Auferstehung Jesu „Das Osterfest“ verbinde ich mit den Neuerscheinungen der Natur…Frühling und Ostern fällt ja zusammen….eine gab wunderbare Verbindung

    Antwort
  • 12. April 2019 um 21:04
    Permalink

    Ostern ist für mich ein Familienfest, das zum Glück deutlich weniger kommerziell ist als Weihnachten

    Antwort
  • 12. April 2019 um 20:17
    Permalink

    Über das Buch würde sich mein Kleiner freuen.
    Mit Ostern verbinde ich die Auferstehung Jesu

    Antwort
    • 13. April 2019 um 6:02
      Permalink

      Dann versuch ich mal mein Glück

      Antwort
  • 12. April 2019 um 19:48
    Permalink

    Ostern verbinde ich mit einem schönen Fest gemeinsam mit der Familie, Gottesdienstbesuch und Ostereiersuche.

    Antwort
  • 12. April 2019 um 19:41
    Permalink

    Ostereier färben, kresse anpflanzen , backen, zeit mit der Familie

    Antwort
    • 12. April 2019 um 20:14
      Permalink

      Über das Buch würde sich mein Kleiner freuen.

      Antwort
  • 12. April 2019 um 19:13
    Permalink

    Die Auferstehung Christi

    Antwort
  • 12. April 2019 um 19:02
    Permalink

    Mit Ostern verbinde ich den christlichen Hintergrund und natürlich Zeit mit der Familie!

    Antwort
  • 12. April 2019 um 18:50
    Permalink

    Mit Ostern verbinde ich Zeit mit der Familie zu verbringen und ein gemütliches Osterfrühstück.

    Antwort
  • 12. April 2019 um 18:44
    Permalink

    Ostereier färben, verstecken und suchen

    Antwort
  • 12. April 2019 um 18:41
    Permalink

    Mit Ostern verbinde ich die alljährliche Palmweihe, den Ostermarkt, das Segnen unserer Speisen und das gemeinsame Osterjausnen

    Antwort
  • 12. April 2019 um 18:15
    Permalink

    Mit Ostern verbinde ich Ostereier bemalen. Das machen wir jedes Jahr und das macht richtig Spaß. An Ostern werden die Eier im Garten versteckt und mit grüner Soße am Abend gegessen.

    Antwort
  • 12. April 2019 um 18:09
    Permalink

    Ich verbinde Ostern mit Kirchgang und natürlich Ostereier suchen mit den Enkeln

    Antwort
  • 12. April 2019 um 17:27
    Permalink

    mit dem Osterfest verbinde ich Zeit mit der Familie, aber auch viel arbeiten gehen

    Antwort
    • 12. April 2019 um 20:17
      Permalink

      Kreuzigung, Kirche, Familienzeit, Ostereier suchen all dass verbinde ich mit Ostern.

      Antwort
  • 12. April 2019 um 15:22
    Permalink

    Ich verbinde Ostern mit Familie – gemeinsamkeit und tolles Essen

    Antwort
  • 12. April 2019 um 14:56
    Permalink

    Ostern- Auferstehung, Neubeginn – Frühling mit viel Sonne und die Natur erwacht. Das Leben macht wieder mehr Spaß und man fühlt sich wohler.

    Antwort
  • 12. April 2019 um 14:47
    Permalink

    Ostern bedeutet für mich Zeit mit der Familie zu verbringen, Eier suchen und die Ruhe genießen.

    Antwort
  • 12. April 2019 um 14:44
    Permalink

    Ohne das Jesus diesen schweren Weg für uns gegangen wäre, gebe es dieses Fest nicht. Deshalb feiern wir zu Ostern Jesu Auferstehung und weil es ein frohmachendes und freimachendes Fest ist, gibt es auch ein paar Geschenke.

    Antwort
  • 12. April 2019 um 14:38
    Permalink

    Ostern, da denke ich an: Kreuzigung und Auferstehung, Kirche, Familienfeier, kleine Überraschungen für die Kinder, Frühlingsdeko, Osterglocken, bunte Eier (Schokohasen gibt es bei uns nicht), Hefezöpfe, Osterferien

    Antwort
  • 12. April 2019 um 13:33
    Permalink

    Ich verbinde mit Ostern die Auferstehung von Jesus. Zusätzlich gibt es viele schöne Erinnerungen an die eigene Kindheit und an zahlreiche Ostern mit der Familie

    Antwort
  • 12. April 2019 um 12:01
    Permalink

    Die Ostergeschichte haben wir als Kinder mal ein Jahr in der Kinderkirche toll erarbeitet. Daran erinnere ich mich noch immer. Ansonsten verbinde ich mit Ostern ein geselliges Osterfeuer mit Nachbarn und Freunden, Nester bauen, Eiersuchen und Familienzeit.

    Antwort
  • 12. April 2019 um 12:00
    Permalink

    Ostern bzw auch egal welches religiöse Fest ist für mich in erster Linie auch Familienzeit. Da wir beide (mein mann und ich) unter der Woche viel unterwegs sind, genießen wir die Feiertage immer ganz besonders. An Ostern bedeutet das für uns: ein schönes, ausgiebiges Frühstück, ostereier-suche, später auch Zeit mit den Verwandten bei einem leckeren Hefezopf

    Antwort
    • 12. April 2019 um 15:30
      Permalink

      Wir freuen uns schon auf das gemeinsame festliche Frühstück nach der Ostermesse.
      Aus der Reihe haben wir schon Bücher. Die Kinder lieben sie.
      Die Ostergeschichte fehlt uns noch.
      Darüber würden wir uns riesig freuen!

      Antwort
  • 12. April 2019 um 11:35
    Permalink

    OSTERN ist für mich ein ” NEUANFANG ” . Im Frühling beginnt jedes JAHR neues LEBEN .

    Antwort
  • 12. April 2019 um 11:27
    Permalink

    Ich verbinde mit Ostern eine schöne Zeit mit der Familie und natürlich Eier-Suchen mit den Kindern

    Antwort
  • 12. April 2019 um 11:12
    Permalink

    Wir freuen uns schon ganz doll auf Ostern und das ganze drum herum, und dieses schöne Osterbuch würde das Ganze abrunden! Vielen Dank für die Veranstaltung des Gewinnspiels.

    Antwort
  • 12. April 2019 um 11:00
    Permalink

    Ich verbinde mit Ostern die Kreuzigung & Auferstehung von Jesus. Jedes Jahr bin aufs neue überwältigt, von soviel Gnade & Liebe – die Gott für jeden über hat ❤️

    Antwort
  • 12. April 2019 um 10:46
    Permalink

    Wir gedenken als Familie gerne an den Tod und die Auferstehung von Jesus. Nichts desto trotz lieben die 3 Rabauken es im Garten nach den Eiern und Nestern zu suchen! Bei Nässe findet die Suche natürlich drinnen statt. :)
    Mit diesem tollen Buch würde ich gerne meine Neffen überraschen! Danke für die tolle Buchvorstellung und Verlosung!
    Ganz liebe Grüße.

    Antwort
    • 12. April 2019 um 14:46
      Permalink

      Wir verbinden mit Ostern natürlich auch die Auferstehung Jesus, wobei für unseren Sohn aktuell sein Nest suchen im Vordergrund steht und ich zugeben muss, dass auch dieses Jahr zu Ostern bislang nur Osterhasen-Geschichten bei uns vorgelesen werden.
      Wir haben schon eine tolle Kinderbibel und die Ostergeschichte in dieser Edition sieht auch sehr schön aufbereitet aus.
      Vielen Dank wieder für eine schöne Buchvorstellung!

      Antwort
  • 12. April 2019 um 10:41
    Permalink

    Frühling, der Beginn des Lebens

    Antwort
  • 12. April 2019 um 10:40
    Permalink

    Liebe Janet, ich verbinde mit Ostern fröhliche Kinderaugen beim Ostereier suchen :-) Bei uns ist immer die ganze Familie zusammen und wir machen einen Osterspaziergang. Hoffentlich haben wir gutes Wetter

    Antwort
  • 12. April 2019 um 10:10
    Permalink

    Ich verbinde mit Ostern: erstes Grün, Tulpen & Osterglocken, Küken, Osternester, Osternachtsgottesdienst.

    Antwort
  • 12. April 2019 um 10:04
    Permalink

    Mit der Auferstehung Jesu.

    Antwort
  • 12. April 2019 um 9:58
    Permalink

    Da mein geliebter Opa vor 15 Jahren kurz vor Ostern gestorben und am Osterwochenende beerdigt wurde, wird Ostern für mich tatsächlich immer mit dem Auferstehungsgedanken verbunden bleiben.

    Antwort
  • 12. April 2019 um 9:57
    Permalink

    Osterkerze basteln, dann das Osterfeuer vor der Osternacht in der Kirche und dann das große Familienosterfrühstück/Brunch, mit extra viel Zeit für die Großfamilie (wir sind inzwischen fast 30Leute)
    Lg, Bine

    Antwort
    • 12. April 2019 um 11:49
      Permalink

      Oh wie schön. :) Wir wollen dieses Buch!

      Meine Tochter hat bereits die Weihnachtsgeschichte und St. Martin als Geschichte. Sie liebt sie. Es wäre super, auch diese Geschichte zu gewinnen

      Melina und Jenny

      Antwort
  • 12. April 2019 um 9:48
    Permalink

    Ostern verbinde ich mit dem färben von Eiern. Ein Ritual, bei dem unsere gesamte Familie in unserer Küche zusammen malt und bastelt. Es macht den Kindern, sowie uns Erwachsenen eine große Freude :)
    Liebe Grüße

    Antwort
  • 12. April 2019 um 9:46
    Permalink

    Mit dem Osterfest verbinde ich viele wunderschöne Kindheitserinnerungen und ein wohliges Gefühl.

    Antwort
  • 12. April 2019 um 9:37
    Permalink

    Ich verbinde damit ganz klar das Eiersuchen. Ein Highlight in meiner Kindheit.

    Antwort
  • 12. April 2019 um 9:33
    Permalink

    Hauptsache es gibt ein paar freie Tage.

    LG

    Antwort
  • 12. April 2019 um 9:20
    Permalink

    Guten Morgen,

    über das tolle Buch würden sich die Mädels bestimmt freuen!

    Ich wünsche ein schönes Wochenende,
    Liebe Grüße
    Christina

    Antwort
  • 12. April 2019 um 9:11
    Permalink

    vor allem leckeres Essen – Schinken, Eier, Würstchen, Osterzopf usw, aber auch ein Besuch in der Kirche, Osterfeuer und natürlich Osternester suchen :)

    Antwort
  • 12. April 2019 um 8:53
    Permalink

    Die Buchreihe mögen wir sehr. Für uns steht zum Einen das Osterfest aus dem ursprünglichen Grund im Mittelpunkt mit Gottesdienst. Wenn ich an Ostern denke, denke ich auch immer an Blumen und Sonnenschein und an einen Hefezopf zum Frühstück :-) Aber auch, gerade für die Kinder, die Ostereier und für jede Tochter gibt es ein Buch. Liebe Grüße Hanna

    Antwort
  • 12. April 2019 um 8:52
    Permalink

    Ostern verbinde ich mit Familie und Freunden zu feiern.

    Antwort
  • 12. April 2019 um 8:51
    Permalink

    <3 Ostern ist für uns ein Familienfest <3
    LG
    Nele E.

    Antwort
  • 12. April 2019 um 8:43
    Permalink

    Osterzeit – Familienzeit.
    Das Buch wäre perfekt um meinen Kindern die Ostergeschichte zu erklären.

    Antwort
  • 12. April 2019 um 8:39
    Permalink

    Ein wirklich tolles Gewinnspiel, habe ich gerade beim stöbern auf deinem Blog entdeckt.
    Wir feiern Ostern immer mit der ganzen Familie und das sind meistens 12 Kinder.
    Es wäre echt fantastisch wenn ich ihnen dann etwas aus einem der Bücher vorlesen könnte.
    Deshalb hüpfe ich mal in den Lostopf und hoffe das mich die Glücksfee zieht!
    Aller liebste Grüße Tizia

    Antwort
  • 12. April 2019 um 7:59
    Permalink

    Hallo,

    wir kennen zwar den religiösen Hintergrund, der ist aber eigentlich unwichtig geworden in unserem Leben. Mit Ostern verbinden wir das Erwachen der Natur aus dem Winterschlaf, den Genuss wärmerer Temperaturen draussen.

    Antwort
  • 12. April 2019 um 7:47
    Permalink

    Wir verbinden mit Ostern die Kreuzigung und Auferstehung Jesus.
    Natürlich ist die Zeit mit der Familie an den Feiertagen auch wichtig.

    Antwort
  • 12. April 2019 um 7:26
    Permalink

    Ostern ist einer der schönsten Feste im Jahr . Die Familie ist versammelt und alle haben Zeit füreinander !

    :D Danke , für diese Verlosung ! Ich wäre ganz entzückt wenn es mit diesem tollem Gewinn hier glückt ! Darum hüpfe ich 1 – 2 – 3 – in den Lostopf rein !

    Antwort
  • 12. April 2019 um 7:25
    Permalink

    Mit dem Osterfest verbinde ich in erster Hinsicht das Osterfeuer :-)

    Antwort
  • 12. April 2019 um 7:23
    Permalink

    Ostern verbinde ich mit Familie und Freunden, Feiern, Festgottesdienst, Frühling und lachenden Kindern bei der Eiersuche und dem Osterspaziergang – ein wunderbares Fest für alle, liebe Grüße Alexandra

    Antwort
  • 12. April 2019 um 7:05
    Permalink

    Ostern bedeutet für mich “Zusammenkommen mit Gleichgesinnten” Freunde und Familie verbringen die Zeit gesellig miteinander, im Idealfall mit dem Grill
    Wäre ja ein super Ostergeschenk, der Gewinn

    Antwort
  • 12. April 2019 um 7:01
    Permalink

    Das Osterfest bedeutet für mich, dass wir die Auferstehung Jesu feiern, auch wenn wir genau an diesem Tag eher nicht in die Kirche gehen, da es uns zu voll ist. Da es ein großes Fest ist, gehört die Familie dazu, die wir an und um Ostern treffen.
    Dieses Jahr ist es etwas ganz besonderes, da meine Oma Ostersonntag 100 Jahre alt wird.

    Antwort
  • 12. April 2019 um 6:46
    Permalink

    Ostern hat mein Mann frei und wir somit ein verlängertes Wochenende. Freuen uns einfach auf eine schöne Familienzeit…

    Antwort
  • 12. April 2019 um 6:45
    Permalink

    Ostern ist für uns ein zusammen kommen mit der Familie.
    Auch für Freunde den Osterhasen spielen.
    Und jetzt mit unseren kleinen Tochter ist es noch schöner Eier zu bemalen und nachher zu suchen.
    Aber uns ist es auch wichtig ihr zu erklären was Ostern eigentlich bedeutet.
    Sie hat zu Weihnachten schon die Weihnachtsgeschichte geliebt, da würde sie sich über das Osternbuch riesig freuen

    Antwort
    • 12. April 2019 um 7:10
      Permalink

      Ostern verbindet man immer mit Eiern und dem Osterhasen, ich vergesse aber auch nicht, dass Jesus gestorben und wieder auferstanden ist. Das den Kindern näher zu bringen ist bestimmt mit dem Buch einfacher!

      Antwort
  • 12. April 2019 um 6:43
    Permalink

    Ostern ist das Fest der Auferstehung. Ich möchte meinen Kindern den christlichen Glauben mit auf den Weg geben und finde Bilderbücher bieten eine großartige Möglichkeit, ihre Fragen zu beantworten und ins Gespräch zu kommen.

    Danke für die Verlosung, die Buch Vorstellung und die schöne Anregung.

    Antwort
  • 12. April 2019 um 6:41
    Permalink

    Mit Ostern verbinde ich, Familie, Eier suchen und lachende Kinder.

    Antwort
  • 12. April 2019 um 6:38
    Permalink

    Ostern verbinde ich vor allem mit meiner Kindheit. Wir sind immer zur Osternacht/Osterfeuer in die Kirche. Und ich habe als Meßdiener über die Feiertage in der Kirche gedient.
    Oft war es auch recht kalt zu dieser Zeit.
    Jetzt übernehme ich zum ersten Mal den Kinderkreuzweg an Karfreitag. Da freue ich schon drauf.
    Über das Buch würde ich mich für meine Kinder sehr freuen!

    Antwort
  • 12. April 2019 um 6:35
    Permalink

    Oh ich würde so gern meinen kleinen die Geschichte nahebringen! Wäre toll wenn wir sie gewinnen!❤️

    Antwort
    • 12. April 2019 um 6:38
      Permalink

      Ostern ist für uns Frühling… das schöne Osterfrühstück bei meiner Mam, Tradition seit … schon immer! Ostern und Eiersuche gehören zusammen… so viele schöne Erinnerungen an die Osterfeste in meiner Kindheit… das wünsche ich mir für meinen Sohn auch!❤️

      Antwort
  • 12. April 2019 um 6:35
    Permalink

    Mit Ostern verbinden wir den Tod und die Auferstehung Jesu. Wir feiern Ostern traditionell und ich gebe meinen Glauben so auch an mein Kind weiter…

    Antwort
    • 12. April 2019 um 7:42
      Permalink

      Mit Ostern verbinde ich den Frühlingsbeginn, Abschied vom Winter und auch der Geburtstag meiner Tochter wird gefeiert.
      Ich verbinde es mit Tradition, Familie, und einer schönen arbeitsfreien Zeit.

      Antwort
  • 12. April 2019 um 6:32
    Permalink

    Leuchtende Kinderaugen
    Blütenduft
    Spass beim Basteln
    Lachen beim Nest suchen
    Zeit für Familie

    Antwort
    • 12. April 2019 um 7:18
      Permalink

      Ostern ist die Auferstehung und wir feiern es mit der Familie. Seit Kinder dazu gekommen sind, ist es noch viel schöner.

      Antwort
  • 12. April 2019 um 6:18
    Permalink

    Mit Ostern verbinde ich Frühlingserwachen und Familientreffen aber auch zuerst ein wenig Stille und Besinnung

    Antwort
  • 12. April 2019 um 6:18
    Permalink

    Bei uns in Bayern wird Ostern noch sehr traditionell gefeiert, mir ist es auch wichtig das ich meinem Kind die Geschichte des katholischen Glaubens erzähle ob sie dann später mal glauben will oder nicht liegt in ihrer Hand . Für mich ist es wichtig das sie weiß warum wir Ostern feiern das es eigentlich nix mit dem Osterhase zu tun hat. Dafür wäre das Buch perfekt. Danke für die Aktion

    Antwort
  • 12. April 2019 um 5:39
    Permalink

    Osterspaziergang mit den Eltern und dabei Ostereier suchen – war immer ein Riesenspaß.

    Antwort
  • 12. April 2019 um 5:18
    Permalink

    Ich nehm genau das grad mit meiner Kindergarten Gruppe durch.
    Meinem Sohn will ich das alles nächste Woche vorlesen und erzählen aber er ist immer sehr emotional bei geschichten die nicht nur Friede Freude Eierkuchen sind!

    Ich verbinde mit Ostern Frieden und Gemeinschaft füreinander da zu sein.
    Und diese vier Tage mit meiner Familie zu verbringen!

    Antwort
    • 12. April 2019 um 6:15
      Permalink

      Mit Ostern verbinden wir einen Familientag – Gemeinsam Geschichten lesen (vor allem
      auch die Ostergeschichte) und Spaß haben

      Antwort
    • 12. April 2019 um 6:16
      Permalink

      Osterfeuer, euer suchen… Mit Ostern verbinden wir einen Familientag – Gemeinsam Geschichten lesen (vor allem
      auch die Ostergeschichte) und Spaß haben

      Antwort
      • 12. April 2019 um 6:55
        Permalink

        Mit dem Osterfest verbinden wir die Kreuzigung und Auferstehung Jesu Christi und gedenken daran,dass er sündlos für alle Menschen gestorben ist damit wir wieder in die Gemeinschaft zu Gott finden können.Am Ostersonntag gehen wir traditionell in den Ostergottesdienst,danach freuen wir uns auf einen leckeren Osterbrunch und das Ostereier-Suchen unserer kleinen Tochter.Für sie würde ich dieses wunderbare Buch gern gewinnen.Lieben Dank für diese tolle Verlosung

        Antwort
        • 12. April 2019 um 21:11
          Permalink

          Mit der Familie zusammen sein, entschleunigen, mit den Kindern Ostereier färben und suchen, Osterfrühstück, die Zeit geniessen. Den Kindern die Ostergeschichte näher bringen, gerne auch mit diesem Buch :)

          Antwort
    • 12. April 2019 um 11:31
      Permalink

      Hallo, mein Jungs würden sich über das Buch freuen. Wir finden das Ostereier suchen ist das beste. LG Romy

      Antwort
  • 12. April 2019 um 4:14
    Permalink

    für mich ist es das höchste christliche Fest. Mir war es schon immer total wichtig, als Kind natürlich primär wegen dem Eier und Schokohasen suchen. Seit ich alt genug war, um das zu begreifen, bedeutet es für mich mehr. Wer auch gläubiger Christ ist, wird verstehen, was ich meine, daher schreib ich nicht mehr dazu als das: es ist ein Geschenk, das größte, das man bekommen kann!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen