Die Schneemacher

Es ist Winter und Zeit für Schnee. Doch der will einfach nicht vom Himmel fallen. Dabei wartet Dachs bereits so sehnsüchtig darauf. Dann kann man eine Schneeballschlacht machen, Schlitten fahren und einen Schneemann bauen. Das macht sooo viel Spaß. Aber keine einzige Schneeflocke fällt vom Himmel. Das muss sich ändern. Zusammen mit Igel, Kaninchen, Wühlmaus und Beutelratte hat er in „Die Schneemacher“ einige Ideen, um den Schnee herbeizuzaubern…

Die Schneemacher

Igel sieht wie Dachs zum Himmel starrt. Mit einem Fernrohr schaut der nach oben. Was er da wohl tut? Dachs wartet auf den Schnee. Es ist Winter und er hat noch nicht eine Schneeflocke gesehen. Wir müssen einfach warten, meint Igel, es schneit, wenn es soweit ist. Doch das gefällt Dachs gar nicht. Er ist das Warten leid. Schnell holt er Töpfe, Pfannen und Löffel aus seinem Haus. Damit trommelt er wie wild durch die Gegend. Das zieht auch Kaninchen, Wühlmaus und Beutelratte an.

Als die hören, dass Dachs versucht, es schneien zu lassen, wollen sie ihm helfen. Kaninchen meint, dass Steine in die Wolken Löcher machen, aus denen der Schnee fallen kann. Die Oma von Wühlmaus sagt, dass man mit einem Schneetanz Schnee herbeiruft. Also rucken, hüpfen und springen alle. Kein Schnee. In Beutelrattes Familie ziehen sie die Schlafanzüge verkehrt rum an, dann schneit es am nächsten Tag. Nicht eine Schneeflocke fällt vom Himmel. Zusammen sitzen sie da und warten…

© Gerstenberg Verlag

Schneeflöckchen, Weißröckchen…

…wann kommst Du geschneit? Mit Schnee zeigt sich der Winter von seiner schönsten Seite. Aber was tun, wenn er weit und breit nicht in Sicht ist, und es draußen so richtig ungemütlich ist? Am besten sich zusammenkuscheln und die Geschichte „Die Schneemacher“* von Marsha Diane Arnold und Renata Liwska lesen. Nicht nur der Text, sondern auch die wunderschönen Illustrationen verraten die eine oder andere Anregung gegen Langeweile und lassen viel Platz für die eigene Fantasie. Der Schnee fällt dann, wenn es soweit ist. Doch um die Wartezeit zu verkürzen, gibt es eine Menge Ideen. Lasst euch inspirieren!

Eure Janet

Daten zum Buch:
Autor: Marsha Diane Arnold
Illustrator: Renata Liwska
Übersetzung: Uwe-Michael Gutzschhahn
Verlag: Gerstenberg Verlag
Erscheinungsjahr: 1. Juli 2017
Altersempfehlung: 3 bis 6 Jahre
ISBN: 978-3-8369-5975-9
Bildquelle: © Gerstenberg Verlag

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

2 Gedanken zu „Die Schneemacher

  • 10. Januar 2018 um 8:20
    Permalink

    Klasse! Eine super Idee – das tolle Buch mit den supersüßen Illustrationen brauchen wir, vielleicht klappt’s dann mit dem ❄Schnee…

    Antwort
    • Janet
      10. Januar 2018 um 10:25
      Permalink

      Liebe Melanie,

      wir warten auch so sehnsüchtig darauf 🙂
      Aber Berlin zeigt sich auch dieses Jahr wieder in Dauergrau…

      Liebe Grüße
      Janet

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.