Drachenpost

Donnerwetter: Alex findet im Schrank unter der Treppe einen Drachen. Einen echten, riesigen, roten und großen Drachen! Den hat er sich schon immer gewünscht. Aber was frisst so ein Drache? Was spielt er am liebsten? Alex schreibt an verschiedene Experten, die ihm über Briefe in „Drachenpost“ antworten und jede Menge Tipps geben…

Drachenpost

Einen Drachen, einen richtigen Drachen findet Alex im Keller des Hauses. Das passt super, denn er wollte schon immer einen Drachen haben. Aber damit er bleibt, muss Alex wissen, wie man einen Drachen so hält. Er könnte ja zum Beispiel das Haus in Brand stecken. Man weiß ja nie, ob und wann er Feuer spuckt. Da weiß bestimmt die Feuerwehr Rat. An die schreibt Alex einen Brief.

© Thienemann-Esslinger Verlag

Was Drachen eigentlich fressen? Marmeladenbrote findet er jedenfalls nicht so toll. Aber Alex kennt jemanden, den er zum Thema Drachenfutter befragen kann. Ja, und so ein Drache braucht auch genug Auslauf sowie einen Drachenflug pro Tag, erfährt er postalisch vom Welttierschutzverein. Und doch wird der Drache immer größer. Viel zu groß für das kleine Haus. Alex, weiß nicht so richtig was er tun soll. Also schreibt er dem klügsten Menschen, den er kennt…

© Thienemann-Esslinger Verlag

Mitmach-Bilderbuchpaket

„Drachenpost“* von Emma Yarlett ist ein wundervolles, interaktives Mitmach-Buch. Neben der charmanten Geschichte – gespickt mit den unterschiedlichsten Botschaften wie Freundschaft, um Hilfe zu bitten, Verlust, imaginäre Freunde oder auch Haustierpflege – sind die fünf echten Briefe zum Herausnehmen ein echtes Highlight. Individuell gestaltet und mit vielen liebevollen Details versehen.

Alles passend charmant in farbenfrohe und ausdrucksstarke Illustrationen verpackt. Dazu eine kleine Prise an lustigen Wortspielereien (die auch in der deutschen Übersetzung sehr gut gelungen sind). Fantasievoll und bezaubernd. Ein ganz besonderes und vor allem immer wieder überraschendes Bilderbuchpaket.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Autor: Emma Yarlett
Illustration: Emma Yarlett
Übersetzung: Ebi Naumann
Verlag: Thienemann-Esslinger Verlag
Erscheinungsjahr: 18. Juli 2019
Altersempfehlung: 4 bis 6 Jahre
ISBN: 978-3-5224-5896-2
Bildquelle: © Thienemann-Esslinger Verlag

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:



2 Gedanken zu „Drachenpost

  • 28. Januar 2020 um 9:29
    Permalink

    Wie so oft stellst du uns, liebe Janet, ein liebenswertes und neugierig werdendes Kinderbuch vor. Dankeschön dafür …

    Antwort
    • 29. Januar 2020 um 9:25
      Permalink

      Liebe Elke,

      das ist lieb. Danke. Ich freue mich, wenn die Buchempfehlungen gefallen und die Bücher das Interesse wecken. Weil lesen einfach so unendlich wichtig ist. Und mit einem tollen Buch macht es einfach mehr Spaß!

      Liebe Grüße
      Janet

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.