Edgar ohne Windel

Edgar will keine Windel mehr. Nur klappt das mit dem Trockensein nicht von heute auf morgen. Aller Anfang ist schwer. Mit ganz viel Unterstützung von Mama und Papa übt Edgar zusammen mit Hasi, Geier und Teddy fleißig. Vielleicht schafft er es mit Hilfe des Töpfchentricks? Wie der funktioniert, das verrät Birgit Hörner in „Edgar ohne Windel“.

Edgar ohne Windel

Edgar geht schon in den Kindergarten. Hier spielt er am liebsten mit Emil, Hannes und Lisa Verstecken. Dabei passiert Hannes ein kleines Missgeschick. Er hat beim Spielen vergessen, dass er dringend auf die Toilette musste. Lisa tröstet ihn. Nicht so schlimm. Schnell frische Sachen an und schon spielen sie weiter. Edgar sagt nichts. Sein Po steckt noch in einer Windel. Das ist praktisch. Aber irgendwie ist es doch schon interessant, worüber sich seine Freunde unterhalten.

© Thekla Verlag

Am nächsten Morgen, als Mama und Papa noch schlafen, holt Edgar sein Töpfchen hervor. Er zieht die Windel aus und setzt sich. Er wartet und wartet. Dann klappt es. Edgar, Mama und Papa sind stolz. Die Windel lässt er aus. Aber er vergisst, dass er keine mehr anhat. Edgar ist traurig. Gar nicht so einfach. Mama streichelt ihn und sagt, dass sie es morgen einfach wieder versuchen. Da hat Edgar eine Idee: Mit Hasi, Teddy, Geier und dem Töpfchentrick schafft er es bestimmt…

© Thekla Verlag

Motivierende Töpfchenlektüre

Trockenwerden ist ein großer Schritt für kleine Kinder. Birgit Hörner hat mit „Edgar ohne Windel“* ein liebesvolles Kinderbuch gestaltet, das Eltern und Kindern bei der Windelentwöhnung unterstützt. Spielerisch und ganz ohne Druck nimmt sie die Angst vor der großen Herausforderung und macht neugierig auf das Thema Töpfchen. Edgars Töpfchentrick motiviert mit viel Spaß zum Toilettentraining und zeigt auch, dass alles seine Zeit braucht. Kleine Missgeschicke gehören einfach dazu.

Die Thematik des Sauberwerdens wird mit kunterbunten Illustrationen, einem Töpfchen-Reim und lustigen Kommentar-Sprechblasen der Kuscheltiere ermutigend aus der Kinderperspektive beleuchtet. Kleine Suchaufträge laden zum Entdecken ein. Auf der letzten Seite hält das Buch noch weitere hilfreiche Tipps und Informationen für Eltern rund um das Thema bereit. Der krönende Abschluss ist ein personalisiertes „Töpfchen-Diplom“ zum Ausdrucken. Ob es funktioniert, das hängt natürlich vom Kind ab, aber alles in allem ist es eine anregende Begleitung für Kleine, die so langsam groß werden.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Autor: Birgit Hörner
Illustration: Silke Weßner
Erscheinungsjahr: 15. Juni 2017
Verlag: Thekla Verlag
Altersempfehlung: 2 bis 5 Jahre
ISBN: 978-3-9457-1113-2
Bildquelle: © Thekla Verlag

Gefällt euch das Buch, könnt ihr es hier kaufen:

 

Gewinnspiel: Edgar ohne Windel

Ihr möchtet gern Edgar und seinen Töpfchentrick kennenlernen? Hier könnt ihr das Buch „Edgar ohne Windel“ gewinnen. Insgesamt verlose ich 4 Exemplare. Hinterlasst mir ein Kommentar und schon hüpft ihr in den Lostopf!

Viel Glück
Eure Janet

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung startet am 07.07.2017 und endet am 09.07.2017 um 23.59 Uhr. Die Gewinner werden ausgelost und am 10.07.2017 bekannt gegeben. Wer ein Kommentar hinterlässt, kann gewinnen. Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Es entscheidet das Los. Die Gewinner werden von mir informiert.

• Teilnahmeberechtigt sind alle Teilnehmer über 18 Jahren.
• Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
• Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
• Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
• Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
• Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
• Die Gewinner werden über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
• Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
• Veranstalter ist der Blog Kinderbuchlesen.de
• Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
• Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
• Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
• Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
• Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

Bildquelle: © Thekla Verlag

68 Gedanken zu „Edgar ohne Windel

  • 10. Juli 2017 um 8:01
    Permalink

    Das Gewinnspiel ist beendet. Vielen Dank für die vielen Kommentare. Nun ist es Zeit, die Gewinner bekannt zu geben. Der Randomzufallsgenerator hat gezogen. Trommelwirbel, gewonnen haben:

    Pamina
    Sandra Jörger
    Conny Grothe
    Kathrin Siebert-Stanic

    Herzlichen Glückwunsch! Ich werde Euch persönlich per E-Mail informieren. Bitte schaut auch im Spam-Ordner nach, könnte sein, dass ich vielleicht dort lande.

    Viel Spaß Lesen, Anschauen und Ausprobieren!

    Liebe Grüße
    Janet

    Antwort
  • 9. Juli 2017 um 18:22
    Permalink

    Edgar ohne Windel würde prima zu unserem momentanen Thema “Ella ohne Windel” passen. Vielleicht kann Edgar der Ella dabei helfen. Das wäre so toll. ☺️

    Antwort
  • 9. Juli 2017 um 6:59
    Permalink

    Wir würden uns auch sehr über das Buch freuen da unser kleiner in der Hinsicht ein Spätzünder ist und sich nicht richtig traut ohne Windel zu gehen. LG

    Antwort
  • 8. Juli 2017 um 22:24
    Permalink

    Unser Tom wird sicher auch bald windelfrei ;-) da könnte ich das Buch für’n Minimann gut gebrauchen. Das ist ja echt Zucker <3 Weiter so!

    Antwort
  • 8. Juli 2017 um 18:36
    Permalink

    Das Buch zu gewinnen wär so toll. Meine Tochter ist gerade dabei dich für das Toiletten gehen zu interessieren. Und da wäre das Buch sehr passend.

    Antwort
  • 8. Juli 2017 um 16:18
    Permalink

    Wir starten langsam auch und würden uns riesig über die anschauliche Variante/Hilfe, über dieses tolle Buch, freuen :)

    Antwort
  • 8. Juli 2017 um 13:41
    Permalink

    Super, der Titel gefällt mir und sind ganz gespannt.

    Antwort
  • 8. Juli 2017 um 11:46
    Permalink

    Unser Sohn ist fleißig am üben und wir schon länger auf der Suche nach einem tollen Buch zum Thema. Super Tipp. Wir springen in den Lostopf und würden uns – wie alle hier – riesig freuen

    Antwort
  • 8. Juli 2017 um 8:44
    Permalink

    Bei der Ältesten hat es eine ganze Weile gedauert bis zum Trockenwerden. Jetzt ist die jüngste bald dran…kann die ja auf Töpfchen dieses Buch gucken bzw. vorgelesen bekommen

    Antwort
  • 8. Juli 2017 um 7:49
    Permalink

    Was für ein tolles Buch. Unsere Tochter ist zwei und sie fängt langsam an auf dasTöpfchen zu gehen. Da sie Bücher liebt, wird ihr das niedliche Buch sicherlich gefallen. Viele liebe Grüße

    Antwort
  • 8. Juli 2017 um 6:40
    Permalink

    Dieses Thema ist bei uns gerade aktuell und würde somit super passen. Wir versuchen auch unser Glück.

    Antwort
  • 8. Juli 2017 um 6:19
    Permalink

    Guten morgen,
    meine kleinste Enkelin fängt gerade so langsam an, mal stundenweise die Windel abzulassen.
    Klappt nicht so gut wie erhofft. ..
    Vielleicht hat ja Edgar ein paar gute Tips für uns
    Oma würde sich freuen und gern das Buch vorlesen.

    Antwort
  • 8. Juli 2017 um 4:14
    Permalink

    Das ist eine schöne Idee. Meine Tochter findet das Töpfchen gerade ganz spannend. Der Gewinn würde uns sehr freuen!

    Antwort
  • 8. Juli 2017 um 3:17
    Permalink

    Wir würden uns riesig über dieses tolle Buch freuen,bei unseren kleinen Maus steht dieses Thema nun auch bald an und Bücher liebt sie über alles,so könnten wir ihr dieses Thema spielerisch übermitteln ohne Druck.Wir hüpfen mit in den Lostopf und drücken allen anderen die Daumen!

    Antwort
  • 8. Juli 2017 um 1:24
    Permalink

    Das ist mal wieder ein wunderbarer Buchtipp, den ich ohne euch nicht kennen gelernt hätte.
    Das Buch “Edgar ohne Windel” würde das nur langsam Trockenwerden meines gerade drei Jahre gewordenen Sohnes Max sehr unterstützten. Daher würden wir uns über den Gewinn wirklich sehr freuen!

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 21:18
    Permalink

    Danke erstmal für das tolle Gewinnspiel ☆ ich wäre sonst nie auf dieses niedliche Buch gestoßen..
    Gern probiere ich auch mein Glück ☘ mein Sohn wird nächsten Monat 2 ..und wir sind irgentwie schon mittendrin im Umgang und erklären wie denn das mit dem pipi und dem Klo funktionieren soll
    Dieses schöne Buch wäre eine tolle Unterstützung für uns Eltern und eine super Motivation für Lennard .

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 20:07
    Permalink

    Oh das klingt großartig! Ich suche schon lange ein passendes Buch, damit wir uns langsam an das Thema heranwagen…

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 19:55
    Permalink

    Wir würden uns riesig über das süße Buch freuen. Das Thema spielt bald auch bei uns eine große Rolle

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 18:48
    Permalink

    Ich habe meinem Sohn vor kurzem ein Töpfchen gekauft und es interessiert ihn sehr, aber er hat das Konzept noch nicht ganz verstanden, fürchte ich ;-) Dabei könnte uns das Buch sicher gut helfen.

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 18:41
    Permalink

    Wir sind auch grad beim Üben und das Buch würde sicher helfen. Wir würden uns über einen Gewinn freuen. LG

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 17:34
    Permalink

    Ein schönes Buch.
    Würde uns hoffentlich helfen, der “blöden“ Windel endlich ade zu sagen. Unser Sohn hat nun vom Krippenbereich in den richtigen Kindergarten gewechselt und ist aktuell das einzige Kind mit Windel in der Gruppe. Ohne traut er sich leider nicht, vielleicht würde ihm Edgar ja dabei helfen seine Ängste zu überwinden.

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 14:47
    Permalink

    Mein Kleiner und ich würden uns riesig über das Buch freuen. So kann das Thema “Windelfrei” beginnen :-)

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 14:33
    Permalink

    Oh das würde gerade zu uns passen wie Arsch auf Eimer (imwahrstensinnedeswortes) ;-)

    Antwort
    • 8. Juli 2017 um 13:24
      Permalink

      Meine Enkel sind jetzt im Alter wo man versucht auf Töpfchen zu gehen, daß Buch wäre super toll, also schnell in den lostopf

      Antwort
  • 7. Juli 2017 um 14:14
    Permalink

    Bei uns ist das thema gerade aktuell. Mein kleiner ist 2und interessiert sich dafür. Nur klappentut es noch nicht so ganz

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 13:49
    Permalink

    Das wäre momentan das perfekte Buch für uns!!!

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 13:45
    Permalink

    Genau DAS Buch habe ich gesucht :) Das Thema ist hier gerade nämlich top aktuell. Es wäre super hier zu gewinnen, danke für die tolle Buch-Vorstellung!

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 13:00
    Permalink

    Unserer kleinen Speckhummel​ steht dieser große Entwicklungsschritt auch bevor. Da springen wir doch gerne in den Lostopf

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 13:00
    Permalink

    Schönes Buch! Unsere Tochter wird am kommenden Montag 3 Jahre alt und das Buch wäre das perfekte Geschenk. Leider kann sie ihre Windel noch nicht ganz loslassen und im Herbst kommt sie in den Kindergarten. Wir würden uns sehr darüber freuen. glg

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 11:55
    Permalink

    Das Buch wäre super für uns. Unser Sohn wird bald 3 und seit einigen Wochen ist sein Interesse daran geweckt, ab und an zur Toilette zu gehen. Außerdem heißt sein Liebling auch Hasi. Passt also super als Motivation für ihn und Unterstützung für uns.

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 11:32
    Permalink

    Tolles Buch! Unsere Greta wird nun bald zwei Jahre und das Buch wäre perfekt für unsere kleine Maus :-)

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 11:28
    Permalink

    Sehr gerne würde ich versuchen ob mein Sohn durch dieses Buch endlich einen Anreiz findet. Bisher sieht er noch nicht wirklich Sinn darin und fühlt sich in seiner Windel wohl.

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 10:36
    Permalink

    Wir haben das Thema Grad aktuell das Buch würde uns gefallen

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 10:08
    Permalink

    Das wäre ein super Buch für unsere Kleine da wir gerade damit anfangen. Wenn ich sie ohne Windel laufen lasse ist sie danach so frustriert weil es nicht geklappt hat rechtzeitig aufs Töpfchen zu kommen.

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 10:06
    Permalink

    Wir würden uns sehr darüber freuen, da es bald bei uns auch soweit ist es zu üben . Tipps sind uns da immer willkommen.

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 9:47
    Permalink

    Das Buch wäre perfekt für unsere Maus, wir starten nämlich gerade mit dem Training.

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 9:23
    Permalink

    Das Buch klingt ganz toll! Würde es sehr gerne für meinen Patensohn gewinnen. Er mag sein Töpfchen sehr, setzt sich oft darauf, aber reinmachen klappt noch nicht.

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 9:01
    Permalink

    Oh das wäre toll! Gerade weil bei uns das “aufs Töpfchen gehen” , ganz großes Thema ist!

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 8:51
    Permalink

    Hallo, das Buch würde bei uns gerade super passen. Ich bin schon seit längerem auf der Suche nach einem liebevoll gestalteten Buch zu dem Thema.

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 8:46
    Permalink

    Oh, wie toll! Aus aktuellem Anlass wäre das Buch wirklich perfekt . Ich versuche unser Glück.

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 8:22
    Permalink

    Genau unser Thema gerade! Mache gerne bei der Verlosung mit!

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 7:55
    Permalink

    Hach ist das süss.
    Ich glaube, meine Kleine würde das Edgarbuch lieben.
    Aktuell “traut ” sie dem Töpfchen noch nicht über den Weg
    Drauf sitzen : ja !
    Hinein machen : NEIN !!!

    Wir wünschen uns sehr ein Exemplar und sende liebe Grüße aus dem Süden Berlins.

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 7:45
    Permalink

    Tolles Buch, das Thema wird auch bei uns bald los gehen!

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 7:42
    Permalink

    Ach das würde super passen. Mein Jungs fangen gerade an sich für das ohne Windeln sein zu interessieren

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 7:41
    Permalink

    Da probiere ich auch gerne unser Glück, für unsere Bücher liebende Windelfee ;-)

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 7:40
    Permalink

    Die Beschreibung liest sich toll. Klingt nach einem passenden Buch für meine Tochter.
    Vielleicht haben wir ja Glück

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 7:39
    Permalink

    Oooh, das Buch hört ducj sehr passend an.
    Mein Sohn geht zwar ab und zu aber es kan nich nie etwas…oft half irgendein Buch aber vlt. funktioniert das Töpfchenbuch!! Toll finde ich den Aspekt, dass es nicht gleich klappt, denn in manch anderer Literatur wird oft alles so beschönigt…
    Wir würden uns sehr freuen!

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 7:34
    Permalink

    Meine Große war erst sehr spät sauber, obwohl auch schon einige Bücher zu diesem Thema haben ( Windelmonster oder Pipileicht). Vielleicht klappt es mit dem Töpfchentrick aus diesem Buch bei unserem Kleinen besser. Wir würden uns sehr freuen.

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 7:09
    Permalink

    Da wir seit kurzem auch mit dem Töpfchentraining angefangen haben, würde ich mich riesig über den Gewinn freuen. Vielleicht wäre dieses Buch eine zusätzliche Motivation für unseren Sohn.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 7:08
    Permalink

    Wow, welch ein Zufall! Das ist seit Monaten Thema bei uns – Windelfrei zu werden! Kindergarten steht vor der Tür, Motivation ist hoch, leider ist Geduld nicht Stärke vom Fräulein… Das Buch würde wunderbar passen- da auch die kleinen Schwester davon profitieren würde!
    Ich drücke allen die Daumen✊️

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 6:53
    Permalink

    Das Buch klingt gut, wir haben schon ein paar zum Thema hier aber so richtig überzeugend ist keins. Und da unser Zwerg sehr gut auf Bücher reagiert würden wir uns sehr über ein Exemplar freuen

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 6:42
    Permalink

    Oh wie toll! Das wäre hier gerade genau passend! Mein Großer fängt gerade an trocken zu werden !
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Regina

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 6:27
    Permalink

    Das würde gerade ganz wunderbar passen und könnte beim trocken werden helfen. Außerdem kann man nie genug Bücher besitzen. Wir würden uns sehr freuen!

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 6:25
    Permalink

    Ich springe für meine Zwillinge ins Lostöpfchen
    Prinzessin Klickerklack ist tagsüber schon trocken. Der kleinen Bären-Sohn braucht noch ein wenig länger. Da kann Edgar sicher inspirieren.

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 6:17
    Permalink

    Da probiere ich gerne mein Glück. Das Thema ist bei uns gerade sehr aktuell und mein Großer mit seinen fast 3 1/2 Jahren eher der Spätstarter. Da wäre das Buch bestimmt eine prima Unterstützung.

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 6:05
    Permalink

    Ich finde es super, ein Kinderbuch mit einen sinnvollen Thema und trotzdem lustig und niedlich, Klasse Idee und eins a umgesetzt

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 6:02
    Permalink

    Hallo, vielleicht schafft es mein jüngster Enkel ja durch das Buch trocken zu werden. Würde mich freuen wenn wir es gewinnen.

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 6:02
    Permalink

    Super, genau zur richtigen Zeit kommt diese Empfehlung. Vielleicht klappt es ja … Wir würden uns freuen.

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 6:01
    Permalink

    Unser Sohn Emil wird im September 3 und wir üben auch schon fleißig aufs töpfchen zu gehen. Wir würden uns riiiiesig über das Buch freuen:)

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 6:01
    Permalink

    Was für ein schönes Buch!!
    Dieses Buch ist bestimmt etwas für meinen jüngsten Neffen!!!

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 5:58
    Permalink

    Das klingt sehr vielversprechend. Es ist ja was anderes, wenn ein anderes Kind etwas vormacht, als wenn die Eltern es vorschlagen ;-)

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 5:55
    Permalink

    Bei meinem Sohn fehlt noch der letzte Kick oder Trick. Vielleicht hilft uns ja das Buch weiter!
    Würde mich sehr freuen!

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 5:49
    Permalink

    Das Thema trifft bei uns momentan voll ins Schwarze. Unser Sohn beginnt gerade sich für das Töpfchen zu interessieren.

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 5:45
    Permalink

    Genau unser Thema aktuell!
    Ein wenig Unterstützung durch dieses Buch können wir gebrauchen. Ab in den Lostopf deshalb :-)

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 5:42
    Permalink

    Das Thema kommt jetzt langsam auf uns zu. Unsere Kleine zeigt bereits großes Interesse. Wir würden uns riesig über ein Exemplar freuen

    Antwort
  • 7. Juli 2017 um 5:37
    Permalink

    Oh, was für ein schönes Buch! Da wir gerade mit dem Thema “Windelfrei” begonnen haben, würde ich mich sehr über das Buch freuen :-)

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen