Ein Freund wie kein anderer

„Ein Freund wie kein anderer“: Erdhörnchen Habbi liebt das Abenteuer. Statt Vorräte zu sammeln, sucht er lieber nach Schätzen. Bis er eines Tages einem Wolf vor die Füße fällt. Wolf Yaruk ist schwer verletzt und braucht Hilfe. Habbi kümmert sich um ihn und versorgt ihn täglich mit Futter. Mit der Zeit freunden sich die beiden an. Doch als Habbis Bruder den Wolf entdeckt, wird ihre Freundschaft auf die Probe gestellt…

Ein Freund wie kein anderer

Erdhörnchen Habbi lebt mit seiner Mama Hieme, seinem Papa Hogge-Holm und seinen unzähligen Geschwistern in einem unterirdischen Bau zusammen. Aber anstatt wie der Rest der Familie Beeren, Pilze oder Nüsse als Wintervorräte zu sammeln, liebt Habbi es, nach Schätzen Ausschau zu halten. Das auch schon mal abseits der erlaubten Futterpfade. Als er einen schillernder Libellenflügel verfolgt, landet er am reißenden Abgrund des Flusses. Da stürzt Habbi und fliegt den Hang hinunter.

© Thienemann-Esslinger

Und landet direkt neben etwas Weichem. Habbi öffnet seine Augen und erschrickt. Ein Wolf! Er ist genau neben einem Wolf gelandet. Dieser liegt eingeklemmt und verletzt unter einem Berg Geröll. Ob er auch in die Schlucht gestürzt ist? Trotz seiner Angst hilft Habbi ihm und befreit ihn aus seiner Lage. Doch Yaruk mag lieber sterben. Ein verletzter Wolf kann nicht mehr jagen und ist somit kein richtiger Wolf mehr. Davon lässt sich Habbi jedoch nicht abhalten…

© Thienemann-Esslinger

In Sachen Freundschaft

Mit „Ein Freund wie kein anderer“* erzählt Oliver Scherz von so einigen großen Themen des Lebens wie Freundschaft, Toleranz, Heimat, Akzeptanz, Liebe, Tod oder Hilfsbereitschaft. Wunderbar kindgerecht. Verständlich. Einfühlsam. Mal abenteuerlich und spannend. Mal witzig und voller Esprit. Mal sanft und in zarten, leisen Tönen.

Auf liebevolle Weise durch die famosen und charmant-humorvollen Illustrationen aus der Feder von Barbara Scholz begleitet, die der Geschichte Raum geben, Situationen auffangen und Momenten Tiefe verleihen. Zum Vorlesen vor dem Schlafengehen. Bei längeren Wartezeiten. Als Ferienlektüre. Oder einfach für zwischendurch. Definitiv ein Lese-Muss!

Eure Janet

Daten zum Buch:
Text: Oliver Scherz
Illustration: Barbara Scholz
Erscheinungsjahr: 13. Februar 2018
Verlag: Thienemann-Esslinger
Altersempfehlung: 6 bis 8 Jahre
ISBN: 978-3-5221-8457-1
Bildquelle: © Thienemann-Esslinger

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.