Ein Kuss für Willi Wunderpus

Kennt ihr Willi Wunderpus? Den Schrecken der Meere? Willis Sinn für Unruhe macht den Meeresbewohnern schwer zu schaffen. Er schubst und zerstört, stänkert hier und ärgert da. Ein richtiger Miesepeter, äh Kraken. Bis er vor hat den kleinen Seestern zu erschrecken und Willi in „Ein Kuss für Willi Wunderpus“ selbst eine riesengroße Überraschung erlebt…

Ein Kuss für Willi Wunderpus

Willi Wunderpus ist der Schrecken der Tiefe. Taucht er auf, zittern die Fische mit den Flossen, die Krebse klappern mit den Scheren und sogar der große Hai macht einen großen Bogen. Willi macht gern Unsinn. Er schubst die Meeresschnecken von den Felsen. Zertrampelt die Sandburgen der Seepferdchen und stellt dem alten Hummer ein Bein. Und das einfach nur so. Als er den kleinen Seestern schlafend entdeckt, schleicht er sich leise an. Willi will ihn so richtig erschrecken.

© Edition Pastorplatz

Buah… plötzlich tönt ein noch viel lauteres Geräusch durch das Meer. Ein riesiger Berg mit Augen, Mund und Flossen schiebt sich durch das Meer. Genau auf Willi Wunderpus zu. Ein Wal. Schnell rettet sich Willi mit einer schwarzen Tintenwolke und versteckt sich. In Sicherheit schaut er sich ängstlich um. Da hört er den kleinen Seestern rufen. Er sitzt auf dem Wal fest. Hilfe. Ob Willi dem Seestern helfen soll? Nur dieses eine Mal, überlegt er und hat auch schon eine Idee…

© Edition Pastorplatz

Ein Bilderbuch zum Gernhaben

Charmant erzählt Henrike Lippa-Wagemann in „Ein Kuss für Willi Wunderpus“* die Geschichte des kleinen, aber eigentlich doch ziemlich sympathischen Krawallmachers Willi Wunderpus. Sowie über die Tücken des Zusammenlebens und dessen erstaunliche Möglichkeiten. Sie schafft es mit viel Gefühl und Humor die Thematiken des sozialen Miteinanders, Streit und Freundschaft zu verweben. Unterstützt wird sie dabei von Betty Conhoff, die mit ihren Illustrationen eine zauberhafte Unterwasserwelt geschaffen hat. In der das eine oder andere Detail zum Schmunzeln einlädt. Wunderbar abgerundet mit einer informativen Doppelseite über den Wunderpus photogenicus.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Autor: Henrike Lippa-Wagemann
Illustrator: Betty Conhoff
Verlag: Edition Pastorplatz
Erscheinungsjahr: 1. August 2019
Altersempfehlung: 3 bis 6 Jahre
ISBN: 978-3-9438-3334-8
Bildquelle: © Edition Pastorplatz

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.