Ein Zuhause für Ludwig

Was für eine Überraschung: Im Schuppen in einer Schubkarre versteckt im Stroh findet Lilly eine kleine Fledermaus. Anscheinend ist sie aus dem Nest gefallen und braucht Hilfe! Lilly beschließt für das kleine Findelkind eine Adoptivfamilie zu suchen. Ob sie „Ein Zuhause für Ludwig“ finden wird?

Ein Zuhause für Ludwig

Der Schuppen am Ende des Gartens ist derzeit eine Baustelle. Das Dach ist undicht und muss repariert werden. Für Lilly ist das total aufregend, weil sie Baustellen mit ihren Baggern, Lastwagen und Kränen einfach spannend findet. Und so steht Lilly im Schuppen und schaut auf das rot-weiße Absperrband, mit dem die Leiter zum Dach umwickelt ist. Da hört sie plötzlich ein Rascheln. Es kommt von der alten Schubkarre, die in der Ecke steht und voller Stroh ist. Vorsichtig schleicht sich Lilly näher heran.

© mvg Verlag

Da lugt ein kleiner brauner Kopf heraus. Eine Fledermaus, da sitzt tatsächlich eine kleine Fledermaus im Stroh. Vielleicht ist sie in einem Nest im Dachboden gewesen und bei den Bauarbeiten herausgefallen? Trotz einiger Zeit des Wartens scheinen die Fledermaus-Eltern nicht mehr in der Nähe zu sein. Lilly beschließt für Ludwig – so nennt sie die kleine Fledermaus – eine Adoptivfamilie zu suchen. Zwischen all den Hühnern, Gartenrotschwänzen oder Amseln im Garten wird doch bestimmt auch eine Familie für Ludwig zu finden sein, da ist sich Lilly sicher…

© mvg Verlag

Familiengeschichtenabenteuer

Beeindruckend wie René Silvergieter Hoogstad in „Ein Zuhause für Ludwig“* die verschiedensten Themen wie Identitätsfindung, Selbstvertrauen, Sicherheit, Freundschaft, Integration, Gemeinschaft, Liebe, Zugehörigkeit, Vielfalt, Geborgenheit, Mut, Familienformen und Naturwissen zu einer warmherzig-wundervollen Geschichte verbindet und diese mit viel Einfühlungsvermögen erzählt.

Unaufgeregt, aber mit viel Dynamik, Lebensfreude und Hingabe; weil aus dem Alltag, dem Leben – eben dort wo viele Geschichten und Abenteuer zu finden sind. Charmant begleitet mit zarten und dennoch ausdrucksstarken Illustrationen von Jana Moskito, die das Geschehen, die Situationen und Gefühle passend zur Handlung veranschaulichen. Mutmachend, umarmend, gesprächsanregend und voller Herz.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Text: René Silvergieter Hoogstad
Illustration: Jana Moskito
Erscheinungsjahr: 18. Mai 2021
Verlag: mvg Verlag
Altersempfehlung: 5 bis 7 Jahre
ISBN: ‎978-3-7474-0289-4
Bildquelle: © mvg Verlag

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.