Eine Sternschnuppe im Schnee

Sternschnuppen erfüllen Wünsche! Das weiß die kleine Maus von ihrem Freund, dem Maulwurf. Und als sie eine sieht, wünscht sie sich nichts sehnlicher, als wieder mit ihrem Freund zu spielen. Sie vermisst den Maulwurf sehr. Am nächsten Morgen entdeckt sie eine unbekannte Spur im Schnee. Ob die vom heruntergefallenen Stern stammt? Die kleine Maus macht sich in „Eine Sternschnuppe im Schnee“ auf die Suche. Vielleicht geht ihr Wunsch ja in Erfüllung?

Eine Sternschnuppe im Schnee

Am nächtlichen Abendhimmel saust eine Sternschnuppe durch die Dunkelheit. Die kleine Maus sieht sie und wünscht sich, dass sie wieder mit dem Maulwurf spielen kann. Die beiden sind gute Freunde und haben sich schon lange nicht mehr gesehen. Aber der Maulwurf hatte der kleinen Maus mal erzählt, dass wenn sie eine Sternschnuppe findet, diese ihr einen Wunsch erfüllt. Nun hofft sie, dass dieser auch in Erfüllung geht. Voller Hoffnung schlüpft sie wieder in ihr Loch und legt sich schlafen.

© Atlantis Verlag

Am nächsten Morgen ist die Maus schon früh auf. Vor ihrem Loch sind Spuren zu sehen. Solche Abdrücke hat die Maus noch nie gesehen. Ob hier die Sternschnuppe entlang gehüpft war? Die kleine Maus folgt der Spur und trifft dabei das Eichhörnchen, den Hasen, den Fuchs, den Waschbären, den Wolf, den Bären und das Wildschwein. Alle sind erstaunt, können sich aber nicht so recht vorstellen, dass die Spuren zu einem Stern gehören. Doch die kleine Maus lässt sich nicht beirren: Merkwürdigen Dingen sollte man auf den Grund gehen…

© Atlantis Verlag

Winterwunschzaubergeschichte

Um der Magie der Wünsche und dem Zauber von Freundschaft auf die Spur zu kommen, geht es in „Eine Sternschnuppe im Schnee“* von Yumi Shimokawara in den tiefverschneiten Wald. Dort wartet nicht nur eine wunderbar spannende und abenteuerliche Suche, sondern auch eine eindrucksvolle Schneelandschaft, die die Aussagekraft des Erzählten verstärkt. Unglaublich naturgetreue Illustrationen winterlich in Szene gesetzt. Voller Herz und Poesie. Zum immer wieder Vorlesen, Betrachten und Staunen. Definitiv und unbedingt mit dem Potential zu einem Winterlieblingsbuch.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Text: Yumi Shimokawara
Illustration: Yumi Shimokawara
Übersetzung: Gwendolin Peer
Verlag: Atlantis Verlag
Erscheinungsjahr: 20. September 2019
Altersempfehlung: 4 bis 6 Jahre
ISBN: 978-3-7152-0774-2
Bildquelle: © Atlantis Verlag

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.