Elmar, der Elefant

Bunt statt grau? Kennt Ihr schon Elmar? Mit dem liebenswerten buntkarierten Elefanten Elmar holt Ihr Euch im Herbst Farbe nach Hause. Elmar ist anders. Elmar ist bunt und kariert. Bereits 1989 erschien das erste Abenteuer über den lustigen Elefanten. Die Geschichten des englischen Autors und Illustrators David McKee über Elmar sind mittlerweile auf der ganzen Welt bekannt und beliebt. Wenn Elmar auftaucht, wird es fröhlich bunt!

Elmar, der Elefant

Es war einmal eine Elefantenherde. In der Herde lebten junge und alte Elefanten, große, kleine, dicke und dünne Elefanten. Alle lebten glücklich und hatten die gleiche Farbe. Alle außer Elmar. Elmar war anders. Elmar war bunt und kariert. Elmer war gelb und orange und rot und rosa und lila und blau und grün und schwarz und weiß. Elmar war nicht elefantenfarben. Und es war Elmar, der die Elefanten zum Lachen brachte. Elmar kannte viele Streiche und hatte jede Menge Unfug im Kopf.

elmar-der-bunte-elefant
© Thienemann-Esslinger

Eines nachts konnte Elmar nicht einschlafen. Er dachte nach. Elmar war es leid, anders zu sein. Wer hat denn je von einem buntkarierten Elefanten gehört? Elmar ging durch den Dschungel und nach einem langen Spaziergang fand er einen großen Busch. Dieser Busch war über und über mit elefantenfarbenen Beeren bedeckt. Elmar schüttelte die Beeren herunter und wälzte sich darin herum. Danach sah Elmar aus wie jeder andere Elefant. Glücklich kehrte er zu seiner Herde zurück. Doch niemand nahm Notiz von ihm. Keiner beachtete ihn. Elmar merkte, dass etwas nicht stimmte…

elmar-der-elefant
© Thienemann-Esslinger

Elmer the elephant

There was once a herd of elephants. Elephants young, elephants old, elephants tall or fat or thin. Elephants like this, that or the other, all different but all happy and all the same colour. All, that is, except Elmer. Elmer was different. Elmer was patchwork. Elmer was yellow and orange and red and pink and purple and blue and green ans black and white. Elmer was not elephant colour. But, it was Elmer who kept the elephants happy. He joked with the other elphants. If there was a little smile, it was usually Elmer who started it.

One night Elmer couldn’t sleep for thinking. He was tired of being different. He tought: „Whoever heard of a ptachwork elephant? No wonder they laugh at me!“. Elmer walked through the jungle. After a long walk, Elmer found a large bush. A bush covered with berries – elephant coloured berries. Once the ground was covered in berries, Elmar lay down and rolled over and over. When he had finished, Elmar looked like any other elephant. But on the way back, Elmer wasn’t recognised by the animals. None of them noticed Elmer. After a while he felt that something was wrong…

elmar
© Thienemann-Esslinger

Bunt statt grau!

Die englische Paperback-Edition von 2007 ist bei meinen Töchtern auch nach so vielen Jahren immer noch sehr beliebt. Wir haben uns damals bewusst für die englische Variante entschieden, da sie leicht vorzulesen und verständlich ist. Mittlerweile gibt es die Abenteuer von “Elmar”* in den verschiedensten Ausführungen: In Mini- und Maxi-Ausgaben und auch als Pappbilderbuch für die Allerkleinsten ab 2 Jahren.

David McKee hat mit dem buntkarierten Elefanten Elmar ein zauberhaftes und pädagogisch wertvolles Kinderbuch über das Thema Akzeptanz, Verständnis und Toleranz geschaffen. Die liebenswerte Geschichte ist auch schon für sehr junge Kinder leicht verständlich. Ganz ohne erhobenen Zeigefinger und mit wundervoll farbenfrohen – von Paul Klee inspirierten – Illustrationen zeigt er, dass es wichtig ist, zu sich selbst zu stehen. Es ist nicht wichtig, sich seiner Umwelt anzupassen. Es ist wichtig die eigenen Stärken zu leben. Das erkennt auch Elmar: Er ist anders. Aber so wie er ist, ist er genau richtig!

Eure Janet

Daten zum Buch:
Autor: David McKee
Illustrator: David McKee
Übersetzung: Hans Georg Lenzen
Verlag: Thienemann-Esslinger
Erscheinungsjahr: 18. Januar 2011 (Pappbilderbuch)
Altersempfehlung: ab 2 Jahre
ISBN: 978-3-5224-3685-4
Bildquelle: © Thienemann-Esslinger

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Ein Gedanke zu „Elmar, der Elefant

  • 9. November 2016 um 12:42
    Permalink

    Das Buch empfehle ich für die, die kleine kinder haben. So ist aber meine Meinung!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.