Emmi & Einschwein

Werbung – Herzlichen Fabeltag! So heißt es in Wichtelstadt für jedes Kind am 10. Geburtstag. Dann bekommt es sein eigenes Fabelwesen. Ob Drache, Meerjungfrau oder Spuckewurm – alles ist möglich. Emmi wünscht sich von ganzem Herzen ein Einhorn. Doch das Wesen, das durch den Zaubernebel hopst, ist rosa, grunzt und pupst. Ein Einschwein. Was für eine saugroße Katastrophe! Oder vielleicht doch nicht? Kommt mit und lernt „Emmi & Einschwein“ kennen…

Familie Brix aus Wichtelstadt

Emmi wohnt mit ihrer Familie in Wichtelstadt. Hier zu leben, ist etwas ganz Besonderes. Jeder Einwohner von Wichtelstadt hat ein Fabelwesen bzw. bekommt es an seinem 10. Geburtstag. Emmis Papa – Professor Heinrich Brix, Fachmann für Flugkünste – hat einen Blauen Drachlinger namens Henk. Pernille Brixs, Emmis Mama und Polizistin, kleiner Blütenspatz Pieps hat hellseherische Fähigkeiten. Oma Lenis Fabelwesen ist Kuchenhäsin Lilli. Und Opa Erwin hat einen Sitzfrosch, der auf den Namen Evert hört. Meikes, Emmis große Schwester, klingende Wildkatze Mexi ist sehr musikalisch. Emmis kleiner Bruder Fiete hat noch kein Fabelwesen, aber wünscht sich sehnlich einen Zwerg. Und für Emmi steht der große Fabeltag vor der Tür…

© Oetinger

Emmi & Einschwein

Emmi ist ganz aufgeregt. Bald wird sie 10 Jahre alt. Emmis Fabeltag. Und wie jeder Wichtelstädter bekommt sie an diesem Tag ein eigenes Fabelwesen. Leider darf man sich kein bestimmtes Fabelwesen wünschen. Man muss nehmen, was man kriegt. Aber wenn Emmi sich was wünschen könnte, dann würde sie sich ein Einhorn aussuchen. Ein Einhorn ist etwas ganz Besonderes und die beliebtesten Fabelwesen an der Schule. Wenn Emmi ein Einhorn hätte, würde jeder mit ihr spielen, und sie nicht mehr ärgern.

Endlich ist es soweit, der Fabeltag ist da. Nach dem Frühstück sattelt Familie Brix den Drachen Henk und fliegt zur Waldlichtung im Norden von Wichtelstadt. Dort warten auch Oma Leni und Opa Erwin. Hier steht ein alter Apfelbaum – der Fabelbaum der Familie Brix. Als Emmi dort hingeht, zieht geheimnisvoller Nebel auf und Blütenblätter wirbeln durch die Luft. Da ertönt ein kleiner Grunzer und ein rosafarbener Klops mit einem goldenen Horn tippelt auf Emmi zu. Als der auf ihren Arm springt, verknüpft sich das Fabelband zwischen den beiden. Doch statt eines Einhorns, sitzt in Emmis Armen ein Einschwein. Was soll sie denn damit? So kann sie sich auf keinen Fall in der Schule blicken lassen…

© Oetinger

Sei Du selbst – Einhorn kann jeder

„Emmi & Einschwein“* von Anna Böhm ist der Auftakt einer neuen Kinderbuchreihe über eine saustarke Freundschaft. Dabei muss die kleine Emmi jedoch erst einmal lernen, was Freundschaft wirklich ausmacht. In ihrer Schule hat sie es echt schwer: Sie wünscht sich so sehr beliebt zu sein, dass sie sich verstellt. Und leidet darunter selbst am meisten. Wie gut, dass ihr Einschwein einmalig ist und in jeder Situation zu ihr hält.

Dabei zeigt Anna Böhm ein gutes Gespür nicht nur für die Charaktere, sondern auch für die Konflikte und Probleme von Kindern in ihrem Alltag. Durchweg liebevoll führt sie kleine Leser durch die Geschichte. Langweilig? Keineswegs, sondern ziemlich turbulent und lustig. Und genau diese Mischung macht das Buch aus: Eine Prise Herz, ein Horn voll Unterhaltung, ein Funken Magie und alles gewürzt mit locker-leichtem Humor.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Autor: Anna Böhm
Illustrator: Susanne Göhlich
Verlag: Oetinger
Erscheinungsjahr: 22. Januar 2018
Altersempfehlung: 8 bis 10 Jahre
ISBN: 978-3-7891-0889-1
Bildquelle: © Oetinger

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Einschwein-Kuschelkissen

Alle, die gern ein eigenes Einschwein haben möchten, können sich ein kleines Einschweinkissen nach der Illustration von Susanne Göhlich selbst nähen. Die Anleitung ist von Jennifer Rohwedder (Schwesterherz). Hier könnt ihr diese ausdrucken:

Nähanleitung für ein Einschwein

Wer nicht selber nähen mag, der hat direkt auf www.emmi-einschwein.de die Möglichkeit ein Einschwein-Kuschelkissen zu gewinnen. Es muss nur eine klitzekleine Quizfrage beantwortet werden.

Gewinnspiel: Emmi & Einschwein

Wer gern Emmi und ihr Einschwein kennenlernen möchte, darf auch hier bei einer kleinen Verlosung teilnehmen. Zusammen mit Oetinger verlose ich 2 Exemplare von „Emmi & Einschwein“ mit je einem Button und einem Türschild im Einschwein-Look. Verratet mir in einem Kommentar, welches Fabelwesen zu euch passen würde.

Viel Glück
Eure Janet

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung startet am 22.01.2018 und endet am 25.01.2018 um 23.59 Uhr. Die Gewinner werden am 26.01.2018 bekannt gegeben. Wer ein Kommentar hinterlässt, kann gewinnen. Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Es entscheidet das Los. Die Gewinner werden von mir informiert.

• Teilnahmeberechtigt sind alle Teilnehmer über 18 Jahren.
• Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
• Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
• Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
• Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
• Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
• Die Gewinner werden über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
• Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Versand erfolgt über Oetinger.
• Veranstalter sind der Blog Kinderbuchlesen.de. und der Verlag Oetinger.
• Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
• Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
• Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
• Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
• Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

Bildquelle: © Oetinger

PS: Der Artikel ist eine Kooperation mit Oetinger und enthält Affiliate-Links*. Daher ist der Beitrag als Werbung gekennzeichnet. Meine Meinung bleibt davon immer unbeeinflusst. Ich verlinke ausschließlich auf Seiten und Produkte, von denen ich selbst überzeugt bin.

29 Gedanken zu „Emmi & Einschwein

  • Janet
    26. Januar 2018 um 7:38
    Permalink

    Das Gewinnspiel ist beendet. Vielen Dank für eure wundervollen Fabelwesen-Ideen in den Kommentaren. Meines wäre ein Faultier namens Günther. Nun ist es aber Zeit, die Gewinner bekannt zu geben. Der Randomzufallsgenerator hat gezogen. Trommelwirbel! Tadadaaa. Je ein Exemplar von „Emmi & Einschwein“ mit einem Button und einem Türschild im Einschwein-Look gewonnen haben:

    der Pantherrabe namens Helga von Cindy M.
    die Krümelfee von Juppilie

    Herzlichen Glückwunsch! Ich werde Euch persönlich per E-Mail informieren. Bitte schaut auch im Spam-Ordner nach, könnte sein, dass ich vielleicht dort lande.

    Viel Spaß Lesen!
    Liebe Grüße
    Janet

    Antwort
  • 25. Januar 2018 um 18:16
    Permalink

    Zu mir würde sehr gut die Krümelfee passen- denn an Süßem kann ich nicht vorbeigehen, aber gleichzeitig wäre ich sehr gerne was anmutiger… 😉

    Antwort
  • 25. Januar 2018 um 16:21
    Permalink

    Oh klasse! Eine Fee würde sicher zu mir passen

    Antwort
  • 25. Januar 2018 um 15:36
    Permalink

    Wie geil ist das denn? Unsere Kinder rennen – ganz im Stil von Lotta – ja schon immer mit ihren Teddy-Schweinen durch die Gegend. Dazu dieses Buch – der Knaller! =)

    Schöne Grüße aus dem Land zwischen den Meeren!

    Antwort
  • 24. Januar 2018 um 22:07
    Permalink

    Wow,
    genau das richtige Buch für meine tierverliebte, phantasievolle Maus, die wirklich alle Tiere liebt, besonders “EINSTEIN” der Hund von Oma & Opa und ihr Kuscheleinhorn!
    Die phantasievolle Geschichte von Emmi &Einschwein ziehen sicher in unsere Lese-Kuschelecke ein.
    Wir hoffen die Glücksfee zieht uns aus ihrem Lostopf.
    Lg

    Antwort
  • 24. Januar 2018 um 12:53
    Permalink

    Oh, wieder so ein schönes Gewinnspiel. Da muss ich doch mein Glück versuchen. Mein Fabelwesen wäre ein kleiner Waldwichtel. Schon als Kind habe ich im Wald nach dem Baum gesucht, wo eine Wichtelfamilie wohnt. Lieben Gruß Antje aus Ostfriesland!

    Antwort
  • 23. Januar 2018 um 14:09
    Permalink

    Oh wie toll ♡♡ das Buch hat mich total neugierig gemacht. Arbeite an einer Schule mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung und behandle mit den Kleinen gerade immer wieder Kinderbücher. Das wäre eine super Idee für die nächste Unterrichtseinheit ♡
    Als mein persönliches Fabelwesen würde am besten irgendein tollpatschiges Wesen gekreuzt mit einem Eichhörnchen passen, denn für Außenstehende scheine ich nicht nur tollpatschig, sondern auch immer total aufgedreht, hibbelig und verwirrt durch die Welt zu flitzen 😀

    Antwort
  • 23. Januar 2018 um 12:22
    Permalink

    Ich fände ja einen Pantherraben (w) mit Krone cool und ich würde sie Helga nennen . Helga ist aber nicht sehr gross, sie passt in eine Handtasche. Ausserdem hat sie immer einen lustigen Spruch auf Lager der nicht immer zur aktuellen Situation passt. Mein Kind muss grad deswegen lachen. Wir haben wohl beide eine blühende Fantasie

    Antwort
  • 23. Januar 2018 um 11:57
    Permalink

    Hallo Janet,
    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel ❤️.
    Ich würde mich sehr gerne für ein Exemplar bewerben. Mein Patenkind würde dich riesig über das Buch freuen.
    Herzliche Grüße
    Nina

    Antwort
  • 23. Januar 2018 um 11:30
    Permalink

    Wooooohooooooo…ich mach auch mit. Ein Einschwein ist ja wohl ne fantastische Idee. Das vereint alles, was man haben muss. Also, wenn bei mir eins wohnen wollen würde…es könnte mein Schlafzimmer haben. ☝

    Antwort
  • 23. Januar 2018 um 10:53
    Permalink

    Karneval bringt’s an den Tag: Meine Mädels wären gerne Feen! Wir würden uns riesig freuen, wenn uns ein Einschwein besuchen kommen würde. Es dürfte dann auch gerne bleiben. 😉
    LG und danke für das tolle Gewinnspiel!

    Antwort
  • 23. Januar 2018 um 10:18
    Permalink

    Ich finde die Idee des Buches total klasse. Einhorn kann ja echt jeder 😉

    Antwort
  • 23. Januar 2018 um 9:55
    Permalink

    Wir lesen so gerne. Meine beiden Töchter würden sich über ein neues lustiges Buch freuen.Ein tolles Gewinnspiel

    Antwort
  • 23. Januar 2018 um 9:48
    Permalink

    Meine Kids und ich würden uns riesig über Emmi und ihr Einschwein freuen.

    Antwort
  • 23. Januar 2018 um 9:40
    Permalink

    <3 <3 <3 Habe mich ja schon total in das Buch verliebt, deshalb muss ich hier mitmachen. Danke für die Chance!
    Mein Fabelwesen wäre irgendein buntes, luftig leichtes mit Glitzer. 😉
    Habt einen schönen Tag!
    LG
    Nele E.

    Antwort
  • 23. Januar 2018 um 9:06
    Permalink

    Meine Bande und ich würden uns sehr freuen ein neues Abenteuer zu lesen 🙂 mit ganz besonderen Charakteren!
    Wir haben ja bald wieder Ferien und da käme neues Lesefutter genau richtig!

    Antwort
  • 23. Januar 2018 um 8:40
    Permalink

    Oh, dieses Buch klingt sooo lustig! Zu uns würde ein kleiner “(Wut)Troll” passen, der kommt ihr gerade in Menschengestalt auch so schonmal vor!
    Vielleicht haben wir ja Schwein , wir würden uns über den Gewinn sehr freuen! Liebe Grüße und einen schönen Tag, VeRena /”Theifischi” !

    Antwort
  • 23. Januar 2018 um 8:37
    Permalink

    Das klingt echt spannend. Meine Kids würden sich wahnsinnig über dieses tolle Buch freuen. Schon allein das Cover ist total ansprechend und macht neugierig!

    Antwort
  • 23. Januar 2018 um 8:25
    Permalink

    Solche Geschichten, mit lockerleichtem Humor, Spannung, Abwechslung, ernsthaftem Hintergrund und ansprechenden Illustrationen sprechen nicht nur mich an, sondern bestimmt auch meine beiden Kinder….darum, ‘quietsch’ und ‘grunz’ und schnell in den Lostopf hüpfen!

    Antwort
  • 23. Januar 2018 um 8:23
    Permalink

    Oh jaaaaaa wir würden uns riesig freuen….meine Tochter Pauline würde bestimmt vertieft in diese Geschichte eintauchen :-)))))

    Antwort
  • 22. Januar 2018 um 22:15
    Permalink

    Meine Tochter feiert dieses Jahr ihren 10. Geburtstag. Sie würde sich zu ihrem Fabeltag einen Phoenix wünschen, denn sie ist fasziniert von diesen unsterblichen mythischen Wesen.
    Über ‘Einschwein’ würden wir uns freuen, denn das klingt nach einer fabeltastischen und abwechslungsreichen Geschichte.

    Antwort
  • 22. Januar 2018 um 20:26
    Permalink

    Zu mir würde manchmal am ehesten ein “Chaosdrache” passen….Würde mich sehr über das Buch freuen!

    Antwort
  • 22. Januar 2018 um 17:52
    Permalink

    Ein Einschwein – wie originell. Man bekommt im Leben eben nicht immer das, was man sich wünscht, sondern manchmal noch etwas viel besseres; und Einhorn kann schließlich jeder.
    Die Geschichte klingt zauberhaft, fantasievoll und sehr unterhaltsam.❤
    Danke für die Verlosung!
    Ich hätte gern einen kuscheligen fliegenden Drachen, keinen grimmigen, feuerspeienden sondern einen immer gut gelaunten, flauschigen, der sich gerne hinter den Ohren kraulen lässt und mit dem ich durch die Lüfte sausen kann.

    Antwort
  • 22. Januar 2018 um 13:42
    Permalink

    Wenn meine Mädchen mal größer sind wäre das bestimmt eine tolle Geschichte für sie. Ich hatte schon immer eine Schwäche für Nixen.

    Antwort
  • 22. Januar 2018 um 11:56
    Permalink

    Oh! Ich möchte auch ein Einschwein! Schweine sind nämlich meine absoluten Lieblingstiere 🙂 Und da ich Schweine so liebe sind die Kids natürlich auch Fan. Würde also perfekt zu uns passen.

    Antwort
  • 22. Januar 2018 um 10:41
    Permalink

    Was für ein süßes Buch und eine tolle Idee- ein Einschwein. Klasse 🙂 ich habe mich als Kind am liebsten als Fee verkleidet und Geschichten über Märchenwälder mit Feen, Einhörnern, Wichteln und Co. gelesen. Daher würde zu mir noch immer eine Fee als Fabelwesen zu mir passen. Dreimal könnt ihr raten als was meine Tochter zum Fasching geht über das Einschwein würden wir gerne mehr lesen und würden uns wahnsinnig freuen!
    Liebe Grüße

    Antwort
  • 22. Januar 2018 um 10:35
    Permalink

    Die eigenen Kids sind wahrscheinlich noch zu jung dafür (wir haben noch so einen Weile bis 8 Jahre), dafür ist die Nichte bald soweit 🙂 Einschwein löst hoffentlich bald den Einhorn ab 😀
    Liebste Fabelwesen sind bei uns definitiv die Feen

    Antwort
  • 22. Januar 2018 um 7:44
    Permalink

    Das wäre genau das richtige Buch für meine Emmi 🙂

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.