Familie: Das alles sind wir

Familie ist ein Punkt, vom dem aus wir starten. Ein Ort der Wurzeln, Hoffnung, Bedürfnisse und Emotionen. Es gibt sie in allen Formen und Größen. Sie kann ganz verschieden sein. So vieles. Vielfältig. Bunt. Im Zusammenleben, Kulturen oder Lebenskonzepten. Jede auf ihre Weise einzigartig: „Familie: Das alles sind wir“…

Familie: Das alles sind wir

Familie kann viele sein oder eine Handvoll oder auch nur zwei. Schwarz, weiß, gefleckt oder getigert oder richtig bunt. Man kann adoptiert sein oder zwei Mamas oder zwei Papas haben. Manche wechseln jedes Jahr ihr Nest. Andere wohnen ihr ganzes Leben lang im selben Haus. Dicht beisammen oder weit voneinander entfernt.

© Loewe Verlag

Kopfüber oder kreuz und quer. Manchmal gibt es Missverständnisse oder einen Streit. Es heißt, auch mal zu weinen. Oder gemeinsam etwas zu erreichen oder auch miteinander zu faulenzen. Jeder wird so akzeptiert, wie er ist und für das, was er möchte…

© Loewe Verlag

Über Zusammenhalt, Toleranz und Liebe

Keine Familie gleicht der anderen: Das zeigt Sandro Natalini in „Familie: Das alles sind wir – Bilderbuch über Zusammenhalt, Toleranz und Liebe“*. Keine ist perfekt. Muss sie auch nicht. Aber jede individuell. Nicht einseitig. Eben einzigartig. So wie die unendliche Vielfalt der Natur, die er wunderschönen, farbenfrohen Illustrationen einfängt. Charmant, warm, einfühlsam, kunterbunt sowie ab und zu mit einem kleinen Augenzwinkern versehen. Familie ist Verbundenheit. Toleranz. Für alle und jeden.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Autor: Sandro Natalini
Illustration: Sandro Natalini
Übersetzung: Joshua Schulz
Verlag: Loewe Verlag
Erscheinungsjahr: 15. Januar 2020
Altersempfehlung: ab 3 Jahre
ISBN: 978-3-7432-0722-6
Bildquelle: © Loewe Verlag

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:



2 Gedanken zu „Familie: Das alles sind wir

  • 3. März 2020 um 9:19
    Permalink

    Sooo schön, das kann man gar nicht oft genug sich vor Augen halten … ich freue mich, dass du solche Bücher für jedermann vorstellst, liebe Janet … weiter so. :)

    Antwort
    • 4. März 2020 um 10:51
      Permalink

      Liebe Elke,

      danke. Und ich freue mich immer wieder sehr, wenn die Vorstellungen gefallen und die Bücher Herzen erobern.

      Liebe Grüße
      Janet

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.