Gans Ernst

„Gans Ernst“ ist eine Nicht-Lustig-Gans. Eine ganz besonders ernste Gans. Eine von der Sorte, die nicht lacht. Dieser Gans entweicht nicht einmal ein kleines Lächeln. Nie, niemals, nada, niente. Was? Ihr glaubt, ihr könnt es schaffen, Gans Ernst zum Lachen zu bringen? Na dann, also bitte versucht es…

Gans Ernst

Nichts, gar nichts ist lustig an Gans Ernst. Diese Gans wird nie lachen. Versucht bloß nicht in seiner Nähe albern zu sein. Ob ihr Gans Ernst ein Huhn auf den Kopf setzt oder ihn als Elch verkleidet – ein Lächeln? Fehlanzeige. Nix, niente, nada! Für so etwas hat diese Gans gar keine Zeit. Sie betreibt ernsthafte Geschäfte. Wie gesagt, niemand, wirklich niemand kann diese Gans zum Lachen bringen.

© Mentor Verlag

Ihr glaubt ihr könnt das schaffen? Ha! Auf gar keinen Fall. Bisher hat es niemand geschafft, diese Gans zum Lächeln zu bringen. Das ist eine Nicht-Lustig-Gans. Aber bitte, versucht es. Da ist ein Spiegel. Schneidet Grimassen, lasst die Ohren wackeln, streckt die Zunge raus, schreit wie ein Affe, schaut wie eine Zwiebel, muht wie eine Kuh oder kräht wie ein Hahn. Seid albern, seid lustig, seid laut! Macht, nur zu…

© Mentor Verlag

Gans schön schräg

Rumalbern, Grimassen schneiden und Spaß haben: Hinter Jimmy Kimmels „Gans Ernst“* verbirgt sich ein einfaches Konzept. Gestalterisch reduziert auf das Zusammenspiel von Text und Typografie sowie Gestik und Mimik der mürrischen Gans. Farblich hauptsächlich in Weiß, Schwarz und Orange gehalten. Zusätzlich sind eine kleine, festere Spiegelfolie sowie ein weiterführender Download-Link für ein Malbuch enthalten.

Mit dem Ziel, dass das Buch seine Leser rundum zur Interaktion einlädt und auffordert. Während sich Klein an Faxen versuchen darf, zaubern lustige Details und Wortspiele Groß, ein paar Schmunzler auf die Lippen. Überraschend. Komisch. Ziemlich schräg. Nicht unbedingt jedermanns Sache. Durchaus aber einen Blick und einen Versuch wert. Gans Ernst!

Eure Janet

PS: Dieses Buch hat Jimmy Kimmel all den Ärzt*innen, Pflege*innen und dem medizinischen Personal des „Children`s Hospital“ in Los Angeles gewidmet. Alle Einnahmen des Buches fließen dorthin sowie zu vielen anderen Kinderkrankenhäusern in den USA.

Daten zum Buch:
Text: Jimmy Kimmel
Illustration: Jimmy Kimmel
Übersetzung: Ronja von Rönne
Verlag: Mentor Verlag
Erscheinungsjahr: 12. Oktober 2020
Altersempfehlung: 3 bis 6 Jahre
ISBN: 978-3-9482-3016-6
Bildquelle: © Mentor Verlag

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.