Gestatten, die Weihnachtskatze!

2. Dezember: Der Weihnachtsmann muss sich in Acht nehmen, denn hier kommt: Die Weihnachtskatze! Was ihr kennt die Weihnachtskatze noch nicht? Dann wird es aber Zeit, dass sie sich mal bei euch vorstellt: „Gestatten, die Weihnachtskatze!“…

Gestatten, die Weihnachtskatze!

Hallo, Weihnachtsmann! Hast du Katze gesehen? Ach Katze, das bist ja du. Warum hast du dich als Weihnachtsmann verkleidet? Damit du dir selbst ein Geschenk machen kannst, soso. Aber für die Geschenke ist doch der Weihnachtsmann zuständig. Ah ok, es ist schwer das ganze Jahr über immer fleißig, nett und hilfsbereit zu sein. Aber Katze, du weißt schon, dass der Weihnachtsmann in Schornsteine klettert und mit Rentieren fliegt. Außerdem beschenkt der Weihnachtsmann seine Mitmenschen und nicht sich selbst.

© Loewe

Warum probierst du nicht einfach lieb zu sein? Um etwas Gutes zu tun, ist es nie zu spät. Zum Beispiel Sternsingen? Anderen etwas schenken? Oder hilf doch dabei den Christbaum auf dem Marktplatz zu schmücken. Mhmm, irgendwie geht alles schief. Aber der Weihnachtsmann freut sich bestimmt darüber, dass du es versuchst. Schau mal hier ist ein Geschenk für dich. Zwei Dosen von deinem Lieblingsfutter. Oh, hallo, wer ist denn das kleine Kätzchen? Was es wohl möchte? Na Katze, irgendwelche Vorschläge?…

© Loewe

Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte

„Gestatten, die Weihnachtskatze!“* von Deborah Underwood und Claudia Rueda ist ein interaktives Bilderbuch. Leser sprechen mit der Katze. Oder Katze spricht mit den Lesern. Egal, genau das macht beim Lesen riesengroßen Spaß. Mimik und Gestik sind grandios eingefangen. Wünsche, Gefühle und Stimmungen sind nachvollziehbar und der Text unterstützt alles wunderbar. Urkomisch, herrlich anders und garantiert zum Schmunzeln.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Autor: Deborah Underwood
Illustrator: Claudia Rueda
Übersetzung: Anika Dürtler
Verlag: Loewe
Erscheinungsjahr: 18. Januar 2016
Altersempfehlung: 3 bis 6 Jahre
ISBN: 978-3-7855-8489-7
Bildquelle: © Loewe

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Adventsverlosung – Gestatten, die Weihnachtskatze!

Vom 1. Dezember bis zum 24. Dezember: Jeden Tag im Advent gibt es das aktuell vorgestellte Buch zu gewinnen. Heute ein Exemplar von: „Gestatten, die Weihnachtskatze!“. Schreibt mir einfach ein Kommentar, wenn euch die Weihnachtskatze besuchen darf.

Viel Glück
Eure Janet

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung startet am 02.12.2017 und endet am 02.12.2017 um 23.59 Uhr. Der Gewinner wird ausgelost. Wer ein Kommentar hinterlässt, kann gewinnen. Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Es entscheidet das Los. Der Gewinner wird von mir informiert.

• Teilnahmeberechtigt sind alle Teilnehmer über 18 Jahren.
• Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
• Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
• Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
• Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
• Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
• Der Gewinner wird über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
• Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
• Veranstalter ist der Blog Kinderbuchlesen.de.
• Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
• Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
• Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
• Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
• Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

Bildquelle: © Loewe

155 Gedanken zu „Gestatten, die Weihnachtskatze!

  • Janet
    3. Dezember 2017 um 10:27
    Permalink

    Vielen Dank für die zahlreichen Kommentare. Nun ist es Zeit den Gewinner bekannt zu geben. Der Randomzufallsgenerator hat gezogen. „Gestatten, die Weihnachtskatze!“ geht an:

    Anja Stiebert

    Herzlichen Glückwunsch! Ich werde Dich persönlich per E-Mail informieren. Bitte schau auch im Spam-Ordner nach, könnte sein, dass ich vielleicht dort lande.
    Viel Spaß Lesen!

    Liebe Grüße
    Janet

    Antwort
  • 3. Dezember 2017 um 0:49
    Permalink

    Wenn wir ein tolles Kinderbuch nach Mexiko City gewinnen würden, wären unsere Kinder in der Ferne überglücklich. Und wir Eltern, weil es endlich ein neues cooles Weihnachtsbuch zum Vorlesen gibt!

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 22:55
    Permalink

    Ich hüpfe noch ganz schnell mit in den Lostopf und drücke uns die Daumen, dass wir das tolle Buch gewinnen

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 22:42
    Permalink

    Die Weihnachtskatze darf gern zu uns kommen 🙂

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 22:34
    Permalink

    Das hört sich nach einem sehr lustigen Buch an und meine Jungs würden sicher ihren Spaß mit der Katze haben 🙂

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 22:19
    Permalink

    Mein Sohn liebt Beides! Weihnachten und Katzen! Daher ist die Weihnachtskatze die perfekte Mischung! Wir würden uns sehr über das Buch freuen

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 22:14
    Permalink

    Wir würden die Weihnachtskatze sehr gerne bei uns aufnehmen!!

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 22:12
    Permalink

    Katze,du musst morgen kommen, damit ich das Buch in meiner Märchenecke auf dem Weihnachtsmarkt vorlesen kann!

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 22:00
    Permalink

    Ach wie schön….endlich mal kein Weihnachtsmann, der im Mittelpunkt steht! Wir haben schon einen Platz auf unserem Sofa für die Weihnachtskatze reserviert!

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 21:34
    Permalink

    Zwar gehören zu unserer Familie keine Katzen, dafür aber zwei Mopsdamen. Über die Weihnachtskatze würden wir uns dennoch sehr freuen.

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 21:32
    Permalink

    Unsere Jungs lieben zwar Katzen aber ein Katzenbuch haben wir noch nicht… die Geschichte klingt aber sehr nett deshalb bin ich gerne dabei

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 21:07
    Permalink

    Wir haben ja selber zwei Katzen Zuhause und sind somit riesen Fans der Samtpfoten und würden uns riesig über dieses Buch freuen. Danke für diese tolle Gewinnspielchance <3

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 21:07
    Permalink

    Hallo.wir kennen diese Katze noch nicht, würden sie aber liebend gerne kennenlernen..

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 20:54
    Permalink

    Die Weihnachtskatze darf sich gerne zu uns gesellen 🙂

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 20:44
    Permalink

    So ein schönes Buch!

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 20:41
    Permalink

    Wir haben schon die Osterkatze Die Weihnachtskatze wäre die Perfekte Ergänzung

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 20:07
    Permalink

    Noch mehr tolle Bücher 🙂

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 20:00
    Permalink

    Wir lieben Katzen in jeglicher Form….und solche süßen Katzengeschichten erst recht…davon können wir nie genug bekommen…. und dieses Exemplar fehlt noch in unserer Sammlung.

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 19:51
    Permalink

    Das sieh doch wieder nach einer super Empfehlung aus

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 19:35
    Permalink

    Mein Sohn liebt Bücher, Katzen und Weihnachten … 3 Dinge alle vereint in diesem Buch … er würde sich riesig freuen und ich mich für ihn natürlich auch

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 19:34
    Permalink

    Hallo, das ist mal eine andere Geschichte und würde sich bei meinen zwei neugierigen Zwergen gut machen.
    Liebe Grüße Marina

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 19:32
    Permalink

    Wie schön, ich bin wieder dabei. 🙂

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 19:31
    Permalink

    Die Weihnachtskatze ist bei uns, und vor allem bei meinem Sohn sehr willkommen. Das klingt ja nach einer sehr spannenden Weihnachtsgeschichte. Liebe Grüße

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 19:26
    Permalink

    So lieb wie heute die Katze bei Freunden gestreichelt wurde, käme das tolle Buch hier super an!

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 19:25
    Permalink

    Was für ein schönes Buch, da wäre die Freude groß

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 19:21
    Permalink

    Die kleine Tochter liiiieeeeebt Katzen und der kleine Sohn Weihnachtsbücher. Perfekte Kombi wär das!

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 19:13
    Permalink

    Meine zwei Jungs lieben Katzen. Das wäre perfekt für uns!

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 18:56
    Permalink

    Was gibt es schöneres als Bücher

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 18:43
    Permalink

    Ratze fatze, ein Buch, mit einer Weihnahtskatze. Das wäre was für meine kleinen Katzenliebhaber. VG

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 18:39
    Permalink

    Oh das Buch klingt toll, das würden wir gerne gewinnen! 🙂

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 18:38
    Permalink

    Ohh…mein Kleiner liebt Katzen über alles, es würde ihm bestimmt gefallen!!

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 18:31
    Permalink

    Liebe Janet!
    Wir haben noch ein Plätzchen im Bücherregal von Karl und im Körbchen unserer Katzen Kulla und Flitzer 🙂

    Liebe Grüße aus Bremen und einen schönen ersten Advent!
    Mela

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 18:29
    Permalink

    Ach das ist ja herzallerliebst 🙂
    Unsere kleine Tochter liebt auch Katzen( besonders ihren eigenen Kater) und daher wäre es bestimmt eine spannende Geschichte für sie 🙂

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 18:15
    Permalink

    Katzen liebt der kleine Mann und ihm wird bestimmt das Buch gefallen.

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 17:53
    Permalink

    Wie wunderschön! Unse beiden Jungs lieben unseren Stubentiger und Vorlesen. Wir würden uns sehr freuen…

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 17:23
    Permalink

    Um sich im die Weihnachtsstimmung zu bringen, die Katze weiß Rat 😀

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 17:05
    Permalink

    Oh das ist ein tolles Buch zum Vorlesen

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 16:48
    Permalink

    Wir würden uns sehr drüber freuen <3

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 16:42
    Permalink

    eine wundervolle chance, meine mausiii liebt katzen, wir würden uns daher auch sehr freuen 🙂

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 16:02
    Permalink

    Richtig süß, da würden wir uns sehr freuen:)

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 15:43
    Permalink

    Das Buch hört sich total niedlich an. Und sieht auch schon so klasse aus, da versuche ich liebend gerne mein Glück! 🙂

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 15:29
    Permalink

    Die Weihnachtskatze ist herzlich bei uns eingeladen!

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 15:27
    Permalink

    Diese Weihnachtskatze sieht ganz klar nach einem willkommenen Gast für unsere Weihnachtsbibliothek aus.

    Schöne Grüße aus dem Land zwischen den Meeren!

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 15:24
    Permalink

    Liebe Janet,
    danke für die schöne bzw. all deine schönen Buchvorstellungen.
    Die Weihnachtskatze darf uns natürlich jederzeit besuchen kommen, dafür lege ich mich auch mit dem Vermieter an 😉
    Liebe Grüße,
    Yvonne

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 15:23
    Permalink

    Hört sich nach einer netten Geschichte an. Wäre super für uns; ein neues Vorlesebuch.

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 14:53
    Permalink

    Tag 2, juhu. Was ein tolles Gewinnspiel!
    Das Buch wäre perfekt um es meiner kleinen Kusine vorzulesen! 🙂

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 14:04
    Permalink

    Da probiere ich gerne mal mein Glück

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 13:45
    Permalink

    Das hört sich nach einer schönen Geschichte an.

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 13:41
    Permalink

    Ich mache gerne wieder mit

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 13:07
    Permalink

    Nächste Chance, hier bin ich

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 13:06
    Permalink

    Klingt zuckersüß! Und wir haben einen Katzenliebhaber zu Hause!

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 13:04
    Permalink

    Da meine Jungs Katzen lieben uns wir selber keine haben, wäre das buch ein toller Gewinn

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 12:53
    Permalink

    Eine Weihnachtkatze wäre genau das richtige für meine 4-jährige Tochter, die Katzen liebt und den Weihnachtsmann fürchtet . Das Buch würde uns die Adventszeit sehr versüßen!

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 12:32
    Permalink

    Hallo Weihnachtskatze! Bei uns bist du herzlich willkommen!

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 12:28
    Permalink

    Oh so ein wundervolles Buch! Das hätte ich gern in meiner Weihnachtsbuch-Bibliothek!

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 12:13
    Permalink

    so eine süße Geschichte

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 12:00
    Permalink

    Hallo liebe Weihnachtskatze,
    schleckst du dir auch schon die Tatze?
    Bei uns könntest du dich laben und dir den Bauch mit Köstlichkeiten vollschlagen.
    Gekrault, geschmust und gekuschelt, würde dir liebevoll das Fell zerwuschelt. Na gefällts dir? Dann komm gerne zu mir ☺️

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 11:59
    Permalink

    Die Katze darf gerne bei uns einziehen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 11:58
    Permalink

    Wir lieben Katzen – da wäre die Weihnachtskatze genau das Richtige…

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 11:54
    Permalink

    Die Weihnachtskatze wäre bei uns herzlich willkommen!!!!

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 11:54
    Permalink

    Hallo Weihnachtskatze! Suchst du noch ein kuscheliges Plätzchen auf dem Sofa? Dann bist du bei uns genau richtig! Die Osterkatze ist auch schon da. 🙂

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 11:41
    Permalink

    Gestatten, Weihnachtkatze, hier ist Familie Möllers! Hätten noch ein gemütliches Plätzchen vor dem warmen Ofen frei! Bist herzlich willkommen!

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 11:40
    Permalink

    Die Katze dürfte sehr gern hier einziehen, die scheint die gleiche Logik zu haben wie meine Dreieinhalbjährige liebe Grüße, Alexandra mit Julia

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 11:39
    Permalink

    Darüber würden wir uns freuen

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 11:37
    Permalink

    Das Buch wäre super für unseren Sohn.

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 11:32
    Permalink

    Hier bei uns Hummel Bommelt es grad nur noch. Wir brauchen Abwechslung ☺️! Da käme so ne Katze gerade recht 😉

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 11:20
    Permalink

    Wir sind gerade im Vorlesefieber und würden uns sehr über das Buch freuen. Die Rezession liest sich schon einmal sehr gut! Macht weiter so!

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 11:06
    Permalink

    Die ist ja toll! Da mein kleiner Sohn Katzen liebt, wäre das eine wunderbare Überraschung.

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 11:04
    Permalink

    Oh, wie toll! Meine kleine Nichte liebt Katzen. Da wäre das Buch genau das Richtige für sie.

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 11:03
    Permalink

    Das Buch wäre genau das Richtige für unsere Tochter. Sie liebt Katzen und hat selber zwei.

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 11:02
    Permalink

    Oh man, wie süß! Das wäre wirklich passend, da ich zurzeit eine „Katzen-Klasse“ unterrichte. Die Schüler würde sich bestimmt riesig freuen. Zudem habe ich selbst eine Katze und die Kinder wollen immer, dass ich ihnen ganz viel davon erzähle. Danke für das tolle Gewinnspiel! 🙂

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 11:02
    Permalink

    Ob sie uns besuchen darf? Natürlich! So bezaubernde Samtpfötchen sind bei uns immer willkommen.
    Obwohl wir dies noch nie gefragt wurden … all unsere Katzen beschlossen einfach, dass sie jetzt bei uns wohnen und nahmen sich uns als Mitbewohner.

    Also ja, herzlich willkommen bei meinen drei Katzen-affinen Kids, meinem Mann, der nie im Leben zugeben würde, dass er unsere Nichthunde ins Herz geschlossen hat (aber bei Notfällen der Erste ist, der alles stehen und liegen lässt, um wiedermal in die Tierklinik zu fahren) und mir, der katzenhaarallergiegeplagten Mum.

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 10:53
    Permalink

    Die Weihnachtskatze darf gerne bei uns einziehen 🙂

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 10:51
    Permalink

    Dieses Buch hört sich toll an und wir lieben Katzen! Liebe Grüße!

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 10:49
    Permalink

    So ein süßes Buch ☺ das würde ich gern mit meinem kleinen Goldschatz lesen

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 10:45
    Permalink

    Da möchte ich schnell in den Lostopf für meine Jungs hüpfen.

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 10:44
    Permalink

    Ou, dieses Buch klingt sehr sehr süß! Ich würde mich riesig freuen, wenn ich es meinen Kindern vorlesen könnte!!!

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 10:38
    Permalink

    Meine Tochter liebt Katzen über alles!
    Ich würde ihr das Buch liebend gerne vorlesen

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 10:37
    Permalink

    Ohh, wie schön. Meine 4-jährige Tochter liebt so sehr Katzen. Sie würde sich riesig darüber freuen vorallem, weil sie Bücher liebt. Über solch ein Weihnachtsgeschenk würde sie sich recht herzlich freuen 🙂
    LG Angelica

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 10:36
    Permalink

    Sehr süß. Mein Sohn würde sich sehr freuen

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 10:20
    Permalink

    Das Buch sieht toll aus!!!

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 10:18
    Permalink

    Schon wieder so ein tolles Kinderbuch und sie Zeichnungen sind ja zuckersüß.❤

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 10:15
    Permalink

    So schöne Zeichnungen! Wundervoll!

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 10:12
    Permalink

    Wir würden über den Besuch der Weihnachtskatze sehr freuen

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 10:12
    Permalink

    Wir haben 2 Katzen und 2 Kinder. Das Buch hätte es sehr gut bei uns! Wir würden uns sehr freuen!
    GlG, monerl

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 10:08
    Permalink

    Oh wie entzückend. Unsere Tochter liebt Katzen. Sie und ihre Coco sind ein eingespieltes Team. Das Katzen-Weihnachtsbuch wäre perfekt für die beiden. Schließlich gibt es immer eine Lesestunde, bei der Katze Coco gerne vorgelesen wird.

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 10:06
    Permalink

    Wie süß 🙂
    Da schlägt mein Kinderbuch-Junkie-Herz höher

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 10:05
    Permalink

    Was für eine süße Idee für ein Buch. TOLL! Meine Töchter würden sich freuen
    LG Nadine

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 9:54
    Permalink

    Da mein Sohn Tiere egal welcher Art – also bestimmt auch Weihnachtskatzen 😉 – über alles liebt, wäre dieses Buch perfekt für ihn!

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 9:54
    Permalink

    Liebe Janet,
    Wir würden uns sehr über dieses Buch freuen, denn wenn ich bei Kindern vorlese, kommt es häufig vor, dass unsere Katze dabei auch mit ins Buch schielt und sie ist immer sehr glücklich, wenn sie auch erwähnt wird. ♥
    LG Conny

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 9:53
    Permalink

    Was für ein tolles Buch Das könnte meine Tochter unserer Katze “vorlesen”. Die beiden sind ständig am Kuscheln und das Buch wäre genau das Richtige ❤️

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 9:51
    Permalink

    Ich liebe interaktive Kinderbücher. Und Katzen sind hier immer Willkommen

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 9:50
    Permalink

    Oh ja, sie ist herzlich willkommen

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 9:45
    Permalink

    Mal ein anderes Weihnachtsbuch. Wäre toll.

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 9:45
    Permalink

    Die Katze darf gerne bei uns einziehen.

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 9:44
    Permalink

    Das klingt richtig süß und wäre was für meinen Schatz

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 9:41
    Permalink

    Das klingt vielversprechend und wird hier sicher nicht nur den Kindern gefallen. Auch die Eltern würden sich freuen.

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 9:40
    Permalink

    Hallo und vielen Dank für diese schöne Verlosung! Sehr gerne darf uns die Weihnachtskatze besuchen. Wir würden uns sehr über einen Besuch freuen.

    Liebe Grüße
    Katja

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 9:39
    Permalink

    Sehr süsses Buch, wäre für unsereTochter auch was, sie liebt Katzen

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 9:38
    Permalink

    Wir bekommen ab Montag zum ersten mal ein Pflegekind und ich möchte ihm gerade jetzt Weihnachtsgeschichten vorlesen um ihr den Start bei uns zu Erleichtern.

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 9:37
    Permalink

    Das sieht ja toll! Aus da wir selbst einen Kater haben und meine 2 Mäuse hier Ktzen sehr ern habe, würde das büchlein hier sicher gut ankommen 🙂

    LG Nicole

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 9:37
    Permalink

    Ich hätte hier ein schönes Zuhause für die Weihnachtskatze.

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 9:33
    Permalink

    Meine Tochter liebt Katzen und würde sich sehr freuen!

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 9:30
    Permalink

    Hört sich gut an. Versuche gerne mein Glück für meine Tochter.

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 9:30
    Permalink

    Meine Enkelin würde sich sehr freuen.

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 9:29
    Permalink

    So ein süßes Buch. Es dürfte sehr gerne bei meiner Tochter einziehen. Sie würde sich sehr freuen.

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 9:28
    Permalink

    Meine Kitagruppe würde sich sehr freuen..

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 9:28
    Permalink

    Oh was für ein schönes Buch. Ich versuch mal mein glück

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 9:26
    Permalink

    Mal ein etwas anderes Weihnachtsbuch, welches sehr interessant klingt.

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 9:25
    Permalink

    Meine kleine mag Katzen sehr gerne und würde sich über dieses Buch sehr freuen 🙂

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 9:19
    Permalink

    Meine Kinder würden sich sehr über das Buch freuen!

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 9:16
    Permalink

    Uiuiui…

    Ich lieber Bücher sehr.
    Für mich und vorallem für meine Tochter

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 9:12
    Permalink

    Das ist ja wieder ein tolles Buch! Wir würden uns sehr freuen und die Nachmittage nach der Kita wären gerettet.

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 9:11
    Permalink

    Das wäre ja ganz toll. So eine süße Geschichte

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 9:06
    Permalink

    Katzen sind uns jederzeit willkommen 😉 Wir lieben Tiere und besonders solche mit Eigensinn 😉 …
    einen schönen ersten Advent 🙂

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 9:04
    Permalink

    Ja, sehr gerne. Uns fehlt eine Katze.

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 9:04
    Permalink

    Auch bei uns wäre die Weihnachtskatze herzlich willkommen…

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 9:00
    Permalink

    Wieder mal so ein süßes Buch! Die weihnachtskatze dürfte sehr gerne einziehen! Ich denke unser Hund wäre auch sehr lieb zu ihr in der Hoffnung auch ein Geschenk von ihr zu bekommen!

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 9:00
    Permalink

    Die Weihnachtskatze darf sehr gerne bei uns einziehen

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 8:59
    Permalink

    Oh wie niedlich, meine Kinder und ich sind sehr vernarrt in Katzen. Das Buch würde toll sich zum Vorlesen in der kuscheligen Adventszeit eignen. Viele Grüße und ich wünschen allen ein schönes 1. Adventswochende. LG wiebke

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 8:58
    Permalink

    Oh, wie schön! Über dieses Buch würde nicht nur ich mich freuen, sondern auch fast 30 kleine Weihnachtswichtel, die ich unterrichte! 🙂

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 8:57
    Permalink

    Wir lieben Katzen und Weihnachten. Also das perfekte Buch für unsere Familie

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 8:54
    Permalink

    Hallo <3

    Das sieht aber toll aus. Und zufälig mag unsere Lütte Katzen UND Weihnachten 😀 Naja, wer mag Weihnachten nicht.

    Bücher mögen wir natürlich auch sehr.

    Daher versuche ich mein Glück.

    Ganz liebe Grüße

    Jennifer

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 8:51
    Permalink

    Meine 3 Mädels können gerade von Weihnachtsbüchern nicht genug bekommen und würden sich sicher sehr freuen über eine neue spannende Geschichte!

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 8:51
    Permalink

    Die Weihnachtskatze darf sich gerne unter unserem Weihnachtsbaum ausbreiten
    Grüsse

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 8:48
    Permalink

    Die Weihnachtskarte kennen wir noch nicht……bestimmt ist das eine total drollige Geschichte., die wir nur zu gerne lesen würden

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 8:47
    Permalink

    Das Buch klingt wirklich nett. Da versuche ich mein GLück für unsere Mädels. Danke für das schöne Gewinnspiel.

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 8:46
    Permalink

    Diese Illustrationen sehen so schön aus und Katzen sind gerade sehr gefragt in unserem Haushalt, denn es schleicht seit einigen Tagen eine junge verspielte Katze aus der Nachbarschaft hier im Wohngebiet rum. So süß und verspielt…
    Da passt dieses Buch sehr.
    Vielen Dank für diese Chance
    Solveig

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 8:46
    Permalink

    Oh das hört sich so süß an
    Das würde uns sicher viel Freude bereiten.

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 8:41
    Permalink

    Die Weihnachtskatze darf uns gerne besuchen und mir und meinen Jungs die Adventszeit versüßen

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 8:40
    Permalink

    Wie süß! Katzen sind toll! Und dann noch zu Weihnachten…. ❤️

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 8:38
    Permalink

    Mit so tollen Büchern vergeht die Weihnachtszeit doch wie im Flug

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 8:37
    Permalink

    Unsere kleine Tochter liebt Katzen. Das Buch wäre perfekt für die Vorweihnachtszeit!

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 8:35
    Permalink

    Das sieht nach einem tollen Buch aus. Wir würden uns sehr darüber freuen!

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 8:34
    Permalink

    Wie niedlich. Das ist heute mal ein Buch für meine kleinere Tochter. Da hüpfe ich doch gerne wieder mit in den Lostopf!

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 8:32
    Permalink

    Bücher kann man nie genug haben 🙂 und schon gar nicht so schön! Würde mich sehr freuen

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 8:25
    Permalink

    Hallo, das klingt ja nach einem niedlichen Buch. Da hüpfe ich gern wieder mit in den Lostopf. Viele Grüße Ulrike

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 8:25
    Permalink

    Hallo,
    Die Weihnachtskatze kennen wir noch nicht. Das würde so gut zu uns passen, da wir auch Katzen haben. Ein schönes Bich, das mit Sicherheit auf meiner Wunschliste landet. Lg

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 8:20
    Permalink

    Ein sehr schönes Weihnachtsbuch! Wir Würden uns darüber freuen ✊

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 8:09
    Permalink

    Wir würden uns sehr über die Weihnachtskatze freuen!

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 8:07
    Permalink

    Hört sich nach einer sehr schönen Geschichte an!

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 8:07
    Permalink

    Ein wahnsinnig tolles interaktives Bilderbuch! Ich würde es gerne mit meiner Klasse Ösen und mich sehr über den Gewinn freuen 🙂

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 8:05
    Permalink

    Ich arbeite im Kindergarten und wir lesen auch zuhause viele Bücher. Würde mich sehr freuen

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 7:58
    Permalink

    Haha, süß! Das wäre das richtige Weihnachtsgeschenk für unsere Nachbarn, die 2 Katzen haben. Hüpf – rein in den Lostopf!
    LG
    Nele E.

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 7:55
    Permalink

    Die sieht aber auch niedlich aus. Weihnachtskatzen passen perfekt zu uns.

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 7:12
    Permalink

    Guten Morgen Janet! Hihi, das Buch klingt lustig! Wir bieten der Weihnachskatze gern einen Platz unterm Weihnachtsbaum! Vorausgesetzt, sie verträgt sich mit dem Hundi von den Schwiegereltern ;-D Lieben Gruß, Anja

    Antwort
  • 2. Dezember 2017 um 6:37
    Permalink

    Ohhhh, Katzen stehen hier ganz hoch im Kurs! Die Weihnachtskatze würde bei meinen Mädels für super Laune sorgen 😉

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.