Gute-Nacht: Kinderbücher zum Träumen

Vorlesen: Gerade abends vor dem Schlafengehen ist es ideal, um den Tag langsam ausklingen zu lassen. Kuscheln, reden und gemeinsam Zeit verbringen – mit „Licht an, Licht aus: Bei mir zu Haus“, „10,9,8… kleine Eulen“, „Schläfst Du (Die Hundebande)“, „Die kleine Brilleneule“ und „Die Nachtschwärmer“ stelle ich euch eine kleine Auswahl an Gute-Nacht-Geschichten und Kinderbüchern zum Träumen passend zur Blogparade: „Im #vorlesefieber mit MINT & MALVE“ anlässlich des Schweizer Vorlesetages am 23. Mai 2018 vor.

© Coppenrath

Licht an, Licht aus: Bei mir zu Haus

Langsam geht die Sonne unter. Mia darf noch ein kleines bisschen spielen. Licht an, damit es im Zimmer heller wird. Zeit fürs Bett. Paul schlüpft schnell in den Schlafanzug. Schon geht es ab ins Bad. Licht an und Zähne geputzt. Ohne Geschichte einschlafen? Das geht nicht. Klick, Nachttischlampe an. Auf ins Land der Träume. Pst, ganz leise. Licht aus!… Interaktive Gute-Nacht-Lektüre über die Zeit vorm Schlafengehen. Auf jeder Seite kann ein richtiges Licht an- und ausgeknipst werden. (Altersempfehlung: 1 bis 3 Jahre, Coppenrath) Gefällt euch das Buch: „Licht an, Licht aus: Bei mir zu Haus“? Hier könnt ihr es bestellen.*

© Brunnen Verlag

10,9,8… kleine Eulen

Zehn kleine Eulen spielen munter: Sie fliegen und hüpfen im Baum rauf und runter. Da ruft die Mama, dass es Schlafenszeit ist. Doch nicht alle Eulenkinder wollen sofort ins Nest. Es wird noch gesungen, getanzt, geschnattert, geplappert, geturnt, gegluckst und geprustet. Aber nach und nach fallen den kleinen Eulenkindern die Augen zu. Und 10,9,8, 7, 6, 5, 4, 3, 2, 1… kleine Eulen fliegen zum Nest. Alle aneinander gekuschelt, küsst Mama Eule sie zärtlich und wünscht ihnen schöne Träume. Gute Nacht… Mit traumhaften Illustrationen, kunterbunten Reimen und Gucklöchern zum Staunen. (Altersempfehlung: 3 bis 6 Jahre, Brunnen Verlag) Gefällt euch das Buch: „10,9,8… kleine Eulen“? Hier könnt ihr es bestellen.*

© Reprodukt

Schläfst Du (Die Hundebande)

Schnaarch, Chrrrr, Püüh… Es ist Nacht und alle Hunde schlafen. Da fängt Popow an zu schnarchen. Nono wird wach und fragt Micha, ob er eine Geschichte vorlesen kann. Als Nono zu Micha ins Bett will, wacht Pedro auf und fragt nach einem Kuscheltier. Plötzlich ist auch Zaza wach und würde gern zu Pedro ins Bett klettern. Und auch Omar und Jane können nicht länger schlafen. Alle zusammen machen sie es sich bei Micha im Bett gemütlich, der eine Gute-Nacht-Geschichte vorliest. Es war einmal… Allabendliche Begebenheiten zum Schmunzeln! (Altersempfehlung: 3 bis 6 Jahre, Reprodukt) Gefällt euch das Buch: „Schläfst Du (Die Hundebande)“? Hier könnt ihr es bestellen.*

© Knesebeck

Die kleine Brilleneule

Schuhuh… Es war einmal eine kleine Eule namens Mimi. Sie hatte nichts lieber als ihr warmes Nest. Eines Abends findet Mimi eine Brille. Wem die wohl gehört? Ihr Freund Oscar, der Kater, kann der kleinen Eule weiterhelfen. Die Brille ist von Otto, dem schussligen Bären, der am anderen Ende des Waldes wohnt. Ohje, Mimi muss durch den Wald! Sie fasst Mut und macht sich auf den Weg. Ohne Brille kann Otto ja nichts sehen…. Wundervolle Bilder in leuchtend nächtlicher Atmosphäre, die mit der App-Geschichte lebendig werden. Lesen, entdecken und ausprobieren. (Altersempfehlung: 4 bis 6 Jahre, Knesebeck) Gefällt euch das Buch: „Die kleine Brilleneule“? Hier könnt ihr es bestellen.*

© Edition Pastorplatz

Die Nachtschwärmer

Als der Mond hoch oben am Himmel den Schlaf der Menschen bewacht, schwärmen sie aus: Die Nachtschwärmer. Mit ihren Koffern eilen sie von Haus zu Haus und verteilen Fahrscheine. Immer zwei. Einen Hinfahrschein und einen Rückfahrschein über den Zaubersee in das Land der Träume. Doch in einer sternenlosen Nacht tauchen Schatten auf, die die Uhren schneller laufen lassen. Die Nächte werden kürzer und immer weniger Träumer reisen über den Zaubersee. Ob das Reich der Träume mit all seinen fantastischen Abenteuern verloren ist?… Eine traumhafte Geschichte über eine Welt voller Wunder. (Altersempfehlung: ab 6 Jahre, Edition Pastorplatz) Gefällt euch das Buch: „Die Nachtschwärmer“? Hier könnt ihr es bestellen.*

Blogparade: #Vorlesefieber von MINT & MALVE

Mit ihrer Blogparade „Im #vorlesefieber mit MINT & MALVE“ möchte Eliane in Zusammenarbeit mit dem SIKJM bis zum 23. Mai 2018 auf die Bedeutung des Vorlesens aufmerksam machen. Jede Woche gibt es von ihr einen Beitrag rund ums Thema Vorlesen und Kinderbücher mit Interviews von Expertinnen, interessanten Einblicken in die Welt der Kinder- und Jugendmedien und so manchem Kinderbuchtipp zum Vorlesen. Lest doch mal vorbei.

In die Betten, fertig, vorlesen. Macht es euch gemütlich!

Eure Janet

Bildquellen:
Licht an, Licht aus – Bei mir zu Haus © Coppenrath
10,9,8… kleine Eulen © Brunnen Verlag
Schläfst Du (Die Hundebande) © Reprodukt
Die kleine Brilleneule © Knesebeck
Die Nachtschwärmer © Edition Pastorplatz

2 Gedanken zu „Gute-Nacht: Kinderbücher zum Träumen

  • 9. Mai 2018 um 11:53
    Permalink

    Lesen im Bett gehört doch mit zu den schönsten Dingen <3

    Antwort
    • 9. Mai 2018 um 13:30
      Permalink

      Liebe Nele,

      ohjaaa. Unbedingt und immer wieder. Sowieso und überhaupt :-)

      Liebe Grüße
      Janet

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen