Harry Potter und die Magie des Lesens

(Werbung + Verlosung) – 20 Years of Magic: 1998 erschien in Deutschland ein zu diesem Zeitpunkt noch recht unbekanntes Buch über einen Jungen namens Harry Potter. Mittlerweile ist er der berühmteste Zauberlehrling der Welt. Vielleicht habt ihr es auch schon aus der Winkelgasse flüstern hören: Carlsen feiert 20 Jahre Harry Potter unter anderem mit einem neuen Coverdesign aller sieben Bände, einer Jubiläumslesung mit Rufus Beck, Mitmach-Aktionen und Gewinnspielen. Lasst uns zusammen diesen magischen Geburtstag begehen. Alohomora. Hereinspaziert…

© Iacopo Bruno / Carlsen Verlag 2018 – Nutzung mit freundlicher Genehmigung des Carlsen Verlags

Die Welt von Harry Potter

Mit über 500 Millionen Exemplaren zählen die sieben Bände – „Harry Potter und der Stein der Weisen“*, „Harry Potter und die Kammer des Schreckens“*, „Harry Potter und der Gefangene von Askaban“*, „Harry Potter und der Feuerkelch“*, „Harry Potter und der Orden des Phönix“*, „Harry Potter und der Halbblutprinz“* und „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“* – der schottischen Autorin Joanne K. Rowling zu den weltweit meistverkauften Büchern der letzten 20 Jahre. Würde man alle jemals verkauften Harry-Potter-Bücher hintereinanderstellen, dann würden diese etwa 1,4 Mal um den Äquator der Erde passen.

Seit Erscheinen des ersten Bandes (1997 in Großbritannien und 1998 in Deutschland) wurden die weit über 4.000 Seiten der Hardcoverausgaben in 80 Sprachen übersetzt. Allein die deutsche Übersetzung von Klaus Fritz beläuft sich bislang über 30 Millionen verkaufte Bücher. Rufus Beck hat 8216 Minuten – das entspricht 137 Stunden – gebraucht, um die Buchreihe für die deutschen Hörbuchausgaben einzulesen. Auch die acht Verfilmungen seit 2001 zählen zu den erfolgreichsten Filmreihen aller Zeiten. Und wir? Gehören auf jeden Fall mit zu den unzähligen Millionen als riesengroße Fans von Harry, Ron, Hermine, Fred und George, Ginny und Co.

© Iacopo Bruno / Carlsen Verlag 2018 – Nutzung mit freundlicher Genehmigung des Carlsen Verlags

Harry Potter und die Magie des Lesens

Ganz ehrlich: Ein wenig habe ich anfangs den Zauber von Harry Potter verschlafen. Erst Fernsehberichte über unzählige wartende Fans bei mitternächtlichen Verkaufsaktionen haben mich darauf aufmerksam gemacht. Die Neugier war geweckt: Was ist das nur für ein Buch, das solche Aufmerksamkeit erregt? Ich musste es haben. Und Harry Potter zog ab da auch mich magisch in seinen Bann. Zaubertränke brauen, Butterbier trinken, auf dem Nimbus 2000 fliegen und Quidditch spielen – zusammen mit Harry Potter bin ich in der Zauberwelt in Hogwarts zur Schule gegangen. Habe mit ihm Streiche gespielt, neue Freunde kennengelernt, wundervolle Feste gefeiert, magische Wesen bewundert und auch geweint, gelitten und gegen Lord Voldemort gekämpft.

Nun sind es meine Töchter, die auf Reisen durch die spannende Welt von Harry Potter gehen. Team Gryffindor – zumindest zeigen das die Umhänge samt passendem Schal und Zauberstäbe, die in unserem Hause verweilen. Die Große geht selbstlesend mit meinen alten Büchern auf Abenteuer und die Kleine vorlesend mit den illustrierten Ausgaben. Auf langen Autofahrten begleiten uns die Hörbücher. Auch in der Schule, in den Pausen und im Hort, ist die Welt von Harry Potter im Spiel bei meiner kleinen Tochter präsent. Es ist einfach schön zu sehen, dass der berühmte Zauberlehrling keineswegs nach 20 Jahren an Zauber verloren hat, sondern immer noch Klein und Groß begeistern vermag. Für uns eines unbedingtes Muss im Bücherregal. Darauf ein Butterbier. Prost!

© Iacopo Bruno / Carlsen Verlag 2018 – Nutzung mit freundlicher Genehmigung des Carlsen Verlags

Harry-Potter-Blogparade: #20yearsofmagicde

Wie ist das bei euch? Seid ihr Harry-Potter-Fans? Eure Kinder? – vielleicht habt ihr ja auch Lust ein wenig „20 Years of Magic“ per Blogbeitrag oder Artikel zu feiern? Mit der Blogparade „Harry Potter und die Magie des Lesens – wie Harry Potter (meine) Kinder zu Lesern machte | #20yearsofmagicde“ möchte der Carlsen Verlag Harry Potters Zauber rund um die Leseförderung näher beleuchten.

Wie wichtig war J.K. Rowlings magische Welt in eurer persönlichen Lesesozialisation bzw. in der eurer Kinder? Für welches Alter ist Harry Potter zum Lesen geeignet? Wie sieht es mit dem literarischen Anspruch in einer Fantasy-Welt aus? Erzählt von euren persönlichen Erfahrungen und schreibt sie im Rahmen der Blogparade auf. Hier alle wichtigen Informationen im Überblick:

• Zeitraum: 1. September bis 30. September 2018
• Alle teilnehmenden Blogs (die den Carlsen-Bloggerkriterien entsprechen: www.carlsen.de/blogger) erhalten auf Wunsch ein kostenloses Rezensionsexemplar der neu gestalteten Ausgabe „Harry Potter und der Stein der Weisen“.
• Carlsen stellt Bildmaterial zur Verfügung.
• Alle Beiträge, Blogbeiträge oder Videos bitte unter blogger@carlsen.de einreichen. Diese werden dann auf www.20yearsofmagic.de gesammelt und verlinkt.
• Unter allen teilnehmenden Blogs verlost der Carlsen Verlag außerdem einmal alle sieben Bände der Jubiläumsausgabe.

© Iacopo Bruno / Carlsen Verlag 2018 – Nutzung mit freundlicher Genehmigung des Carlsen Verlags

Zauberhafte Geschichte im neuen Look

20 Jahre Harry Potter – ganz im Zeichen der magischen Welt bringt der Carlsen Verlag zum Jubiläum die sieben Harry-Potter-Bände in einer neuen, detailreichen und veredelten Gestaltung heraus. Alle Hardcover-Neuausgaben sind zeitgleich am 31. August 2018 erschienen. Die neuen Illustrationen vom italienischen Künstler und Illustrator Iacopo Bruno sowie eine Überarbeitung des Innenlebens mit einer neuen Schrift sollen viele weitere Generationen mit nach Hogwarts nehmen. Hier könnt ihr schon einmal einen Blick auf die aktuellen Bände in neuem Gewand werfen. Lasst euch verzaubern.

Eure Janet

Gewinnspiel: Harry Potter und der Stein der Weisen

Da meiner Meinung nach Harry Potter in keinem Bücherregal fehlen sollte, verlose ich 3 Exemplare vom ersten Band „Harry Potter und der Stein der Weisen“ an euch. Wer gern eines der Bücher gewinnen möchte, verrät mir einfach in einem Kommentar seinen Lieblingscharakter aus dem Harry-Potter-Universum.

Viel Glück
Eure Janet

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung startet am 03.09.2018 und endet am 06.09.2018 um 23.59 Uhr. Die Gewinner werden ausgelost. Wer ein Kommentar hinterlässt, kann gewinnen. Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Es entscheidet das Los.
• Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben.
• Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
• Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
• Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
• Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
• Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
• Die Gewinner werden über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
• Der Versand der Gewinne erfolgt über Kinderbuchlesen.de
• Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
• Veranstalter ist der Blog Kinderbuchlesen.de.
• Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
• Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
• Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
• Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
• Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

Bildquelle: © Iacopo Bruno / Carlsen Verlag 2018 – Nutzung mit freundlicher Genehmigung des Carlsen Verlags

Der Artikel ist eine Kooperation und enthält Affiliate-Links*. Daher ist der Beitrag als Werbung gekennzeichnet. Meine Meinung bleibt davon immer unbeeinflusst. Ich verlinke ausschließlich auf Seiten und Produkte, von denen ich selbst überzeugt bin.

119 Gedanken zu „Harry Potter und die Magie des Lesens

  • 8. September 2018 um 6:19
    Permalink

    Hermine findet meine Tochter super

    Antwort
  • 7. September 2018 um 7:07
    Permalink

    Das Gewinnspiel ist beendet. Vielen Dank für eure Kommentare. Ich bin ja großer Fan von Minerva McGonagall. Aber ihr wollt lieber sicher eine andere Info. Zeit, die Gewinner bekannt zu geben. Der Randomzufallsgenerator hat gezogen. Gewonnen haben:

    Chris
    Andrea R
    Nadine_oekotussimama

    Herzlichen Glückwunsch! Ich werde Euch persönlich per E-Mail informieren. Bitte schaut auch im Spam-Ordner nach, könnte sein, dass ich vielleicht dort lande.

    Lasst euch verzaubern!

    Liebe Grüße
    Janet

    Antwort
  • 6. September 2018 um 18:16
    Permalink

    Hallo Janet,
    Ich muss ehrlich zugeben, dass ich Harry Potter nicht gelesen habe!
    Deswegen kann ich das Potter-Fieber noch nicht nachvollziehen. Allerdings könnte sich das rasch ändern, denn meine Tochter (7) kann vom Vorlesen und selbstlesen nicht genug bekommen.
    Also top Voraussetzungen, um dem Lesefieber zu verfallen.
    Liebe Grüße aus der Eifel
    Marina

    Antwort
  • 6. September 2018 um 12:19
    Permalink

    Mein Lieblingscharakter der Harry Potter-Reihe ist Hermine. Ich mag ihre Art einfach unglaublich gern und so sehr sie Harry und Ron manchmal auch auf die Nerven geht, sie hat einfach immer Recht. :D

    Antwort
  • 6. September 2018 um 11:44
    Permalink

    Ich mag Ron am liebsten, er ist so “normal” (zumindest im Vergleich mit Hermine und Harry) und einfach sympathisch, einfach jemand, den man gerne zum Freund hat.

    Antwort
  • 6. September 2018 um 11:34
    Permalink

    Hallo!

    Bei uns zu Hause wird Harry Pottter eigentlich vorrangig von meinen Töchtern gelesen, obwohl ich gestehen muss, dass ich mich mittlerweile von der Begeisterung anstecken lassen habe. Mein Lieblingscharakter ist Ron, den finde ich irgendwie total sympathisch.

    Und obwohl alle Bände bereits mehrfach gelesen wurden,müssen wir die neue Jubiläumsaugabe natürlich auch unbedingt noch haben :)

    Liebe Grüße, Sigrid

    Antwort
  • 6. September 2018 um 10:48
    Permalink

    Mein Lieblingscharakter war und ist die Schulleiterin Minerva McGonagall ‍♀️

    Antwort
  • 6. September 2018 um 9:40
    Permalink

    Mein Lieblingscharakter ist Lupin. Er ist einfach ein sehr sympathischer Mann, obwohl er schon so viel in jungen Jahren erleben musste. Trotzdem ist er nicht verbittert, wie zum Beispiel Snape. Er ist hoffnungsvoll und optimistisch und ist zusätzlich noch ein toller Lehrer, der seine Schüler motiviert und ihnen hilft, sich zu verbessern.

    Liebe Grüße

    Antwort
  • 5. September 2018 um 18:05
    Permalink

    Das ist wirklich eine schwierige Entscheidung, da J.K.Rowling wirklich so viele tolle Charaktere erschaffen hat. Ich tendiere zu Albus Dumbledore. Ich (zu dem Zeitpunkt fast 30) habe geheult, als ich lesen musste, dass er stirbt. Hagrid ist eine tolle Figur und dann natürlich die drei Hauptfiguren und auch Snape. So unsympathisch er zu Beginn ist, macht er dann doch eine tolle Wandlung durch.

    Antwort
  • 5. September 2018 um 12:16
    Permalink

    Mein absoluter Lieblingscharakter ist Ginny Weasley.

    Antwort
  • 5. September 2018 um 9:58
    Permalink

    Endlich ist mein Sohn alt genug für Harry Potter! Ich freue mich schon sehr mit ihm gemeinsam in diese zauberhafte Welt einzutauchen. Ich bin ein Fan von diesen tollen Geschichten und von Hermine. Wir würden uns sehr über das Buch freuen!

    Antwort
  • 5. September 2018 um 6:44
    Permalink

    Oh, ich kann mich nie entscheiden, ob ich Luna am liebsten mag oder doch Hermine, da sie ein Stück weit so ist wie ich :)
    Ich habe meine Bücher ans große Kind weiter gegeben, möchte sie nun aber doch irgendwie selbst nochmal besitzen. Es ist irgendwie eine schmerzliche Lücke im Bücherregal. Hachja…

    Antwort
  • 5. September 2018 um 5:20
    Permalink

    Ich liebe Harry und noch viel mehr Hermine, die namenstechnisch in unserer Familie schon Pate stand.

    Was für ein schönes Gewinnspiel!

    LG, Iris

    Antwort
  • 5. September 2018 um 4:30
    Permalink

    Guten Morgen,

    vielen Dank für dieses tolle Gewinnspiel!

    Mein Lieblingscharakter ist Sirius Black.

    LG und einen schönen Mittwoch
    Steffi

    Antwort
  • 4. September 2018 um 22:33
    Permalink

    Mein Lieblingscharakter ist Harry Potter!

    Antwort
  • 4. September 2018 um 21:17
    Permalink

    Ich mag Neville super! Ich mag seine Entwicklung! :)

    Antwort
  • 4. September 2018 um 19:38
    Permalink

    Hi,
    Ich finde das Dreiergespann Ron, Hermine und Harry unschlagbar, wenn ich mich entscheiden müsste, dann in genau der Reihenfolge.

    Antwort
  • 4. September 2018 um 19:26
    Permalink

    Hermine ist toll :)

    Bekomme meine erste eigene Klasse, da wäre das Buch toll für die Klassenbücherei !!

    Antwort
  • 4. September 2018 um 18:55
    Permalink

    Ich stand in der Nacht im Buchladen und habe auf den neuen Band gewartet… Ich liebe das Harry Potter Universum und irgendwie auch alle Figuren.
    Wenn ich mich entscheiden müsste, dann würde ich Ron und seine Familie wählen ❤

    Antwort
  • 4. September 2018 um 16:59
    Permalink

    Harry Potter und Hermine

    Antwort
  • 4. September 2018 um 16:09
    Permalink

    Ich mag sehr gerne Dobby und Hermine, beide sehr unterschiedlich un trotzdem auch sehr gleich.
    Ich würde den Roman meiner Tochter schenken.
    Deshalb hüpfe ich mal in den Lostopf!
    Aller liebste Grüße Sandra

    Antwort
  • 4. September 2018 um 15:17
    Permalink

    Am liebsten ist mir Hermine!

    Antwort
  • 4. September 2018 um 15:09
    Permalink

    Na Harry, er ist schließlich der Protagonist der Serie.

    Antwort
  • 4. September 2018 um 14:58
    Permalink

    Mrs. Weasley ist mein Favorit, da sie Harry einfach nur lieb hat, unabhängig von seiner Geschichte.

    Ich würde mich über den Harry Potter Band für meine Tochter freuen. Da ich alle Bücher auf englisch gelesen habe, konnte ich es ihr noch nicht zum Lesen geben, denn so viel versteht sie noch nicht.

    Antwort
  • 4. September 2018 um 13:45
    Permalink

    Das ist gar nicht so einfach, aber mein Lieblingscharakter ist Dumbledor :-)

    Antwort
  • 4. September 2018 um 12:37
    Permalink

    Mein Lieblingscharakter ist Hermine ❤️

    Antwort
  • 4. September 2018 um 12:28
    Permalink

    Ich bin ein riesen Harry Potter Fan (Haus: Slytherin ) und würde mich extrem über ein Exemplar freuen!! Danke für die Chance

    Antwort
  • 4. September 2018 um 12:13
    Permalink

    Ich persönlich mag Ron(ald) am liebsten, meine Große Hermine :)

    Antwort
  • 4. September 2018 um 12:12
    Permalink

    Snape! Ein uncharmanter, gemeiner Knochen am Anfang und dann diese Entwicklung. Ich war echt traurig als er starb. Denn diese Wendungen immer wieder machten ihn so interessant für mich. Toll, das du den ersten Band verlost. Es ist der Einzige der mir fehlt (ausgeliehen, und….) alle anderen hab ich doppelt :o) Deutsch und Englisch. Daher auf in den Lostopf !

    Antwort
  • 4. September 2018 um 11:17
    Permalink

    Harry Potter höchstpersönlich. :-)

    Antwort
  • 4. September 2018 um 10:21
    Permalink

    Ich mag Hagrid <3

    Antwort
  • 4. September 2018 um 9:51
    Permalink

    Spontan würde ich sagen Neville. Ich kann mich mit ihm und vorallem mit seiner tollpatschigen und vergesslichen Art schon immer ziemlich gut identifizieren. Außerdem finde ich die Entwicklung vom tollpatschigen, nicht sonderlich begabten Jungen hin zum mutigen, selbstbewussteren und tapferen jungen Mann großartig.

    Antwort
  • 4. September 2018 um 9:25
    Permalink

    Harry Potter natürlich.

    Antwort
  • 4. September 2018 um 8:56
    Permalink

    Ich habe ihn gehasst – von Anfang an … Severus Snape und dann diese Wendung. Snape ist für mich ein grandioser Charakter, mit Ecken und Kanten und doch voller Liebe.
    Die Weasly Zwillinge sind recht unterhaltsam und ich bete inständig, dass meine zwei Kleinen nicht annährend so rebellisch werden

    Antwort
  • 4. September 2018 um 8:55
    Permalink

    Ich finde Hermine klasse und die Weasley-Zwillinge. Mein Sohn findet Harry Potter toll

    Antwort
  • 4. September 2018 um 8:50
    Permalink

    Das ist schwer, so viele Charaktere sind mir ans Herz gewachsen: Harry selber natürlich, Ron, der oft so unfreiwillig witzig ist, Hermine und Hagrid – beide die Felsen in der Brandung. Ach, es ist einfach die grandioste Geschichte die ich kenne und würde mich wahnsinnig über die Jubiläumsausgabe freuen :)

    Antwort
  • 4. September 2018 um 8:22
    Permalink

    Auch wenn es komisch klingt, aber mein Lieblingscharakter ist Bellatrix Lestrange. Sie hat etwas an sich was ich faszinierend finde. Klar, mag ich viele der Charaktere, aber man muss, wie Sibyll Trewlawney sehr treffend sagt, den Horizont erweitern und auch mal dem bösen eine Chance geben. Sie hat schreckliches getan (Nevilles Eltern, Sirius, um nur Beispiele zu nennen), aber hat auch positive Eigenschaften wie z. B. Loyalität. Sehr gefreut hat es mich als ich dann im Kino gesehen hab, das sie von Helena Bonham-Carter gespielt wurde, eine meiner absoluten Lieblingsschauspielerinnen.

    Antwort
  • 4. September 2018 um 8:11
    Permalink

    Instinktiv: Harry
    … und wenn ich ein wenig nachdenke: Severus Snape. Er ist der wahre Held der Geschichte – von Anfang an hält er seine schützende Hand über Harry. Diese Art von selbstloser Liebe hat mich tief berührt ❤️

    Antwort
  • 4. September 2018 um 8:10
    Permalink

    Puh, dass ist schwer. Ich fand ja Snape immer recht unterhaltsam. Aber auch die ganze Weasley Familie bringt einem ne Menge Spaß.

    Antwort
  • 4. September 2018 um 7:45
    Permalink

    Sirius Black ist mein Lieblingscharakter!

    Antwort
  • 4. September 2018 um 7:24
    Permalink

    Ich mag viele Charaktere sehr gern, aber mein Favorit ist und bleibt Hagrid, mein Fels in der Brandung sozusagen:-)

    Antwort
  • 4. September 2018 um 7:18
    Permalink

    Mir sind natürlich alle Charaktere ans Herz gewachsen – aber meine Favorit ist wohl Hermine.

    Antwort
  • 4. September 2018 um 7:11
    Permalink

    Die Mama liebt Snape – schon immer- und das große Kind findet Sirius Black toll. Es ist so schön, wenn man mit seinen Kindern die Bücher der eigenen Kindheit nochmal lesen kann und es dabei aber keinesfalls komisch ist, weil sie immer noch aktuell sind und Kinder wie auch Erwachsene in den Bann ziehen.

    Antwort
  • 4. September 2018 um 7:09
    Permalink

    Ron. Wird oft unterschätzt, ist aber immer zur Stelle. Seine ganze Familie ist toll. Ich freue mich schon drauf, wenn meine Tochter Harry Potter lesen. Ich selbst bin erst vor wenigen Jahren in die Zauberwelt eingetaucht.

    Antwort
  • 4. September 2018 um 7:06
    Permalink

    Ronald, immer ein wenig tolpatschig, aber immer ein Freund, auf den Harry sich verlassen kann. In Kombination mit Hermine ein Dreamteam…
    Ich war damals 18, als der erste Teil der Serie veröffentlicht wurde und bin seitdem ein Fan, und ich hoffe, dass es meiner Tochter, wenn sie alt genug ist, das auch werden wird und in die fabelhafte Welt von Harry Potter eintauchen kann.

    Antwort
  • 4. September 2018 um 7:05
    Permalink

    Eindeutig Hermine
    Liebe Grüße

    Antwort
  • 4. September 2018 um 6:37
    Permalink

    Professor Severus Snape! Immer irgendwie unheimlich und doch ist da was, was mich von Anfang an auch an was Gutes hat denken lassen! Gänsehaut gerade nur beim darüber nachdenken! Natürlich hat auch Alan Rickman dazu beigetragen der die Rolle unglaublich perfekt gespielt hat!

    Antwort
  • 4. September 2018 um 6:31
    Permalink

    Da gibt es für mich keine Frage: Hermine! Ich war 10 als der erste Teil rauskam. Dementsprechend hat mich harry potter meine Kindheit über begleitet. Jetzt wo ich selbst ein Töchterchen habe, freue ich mich bereits sie auch in diese Zauberwelt einführen zu dürfen

    Antwort
  • 4. September 2018 um 6:14
    Permalink

    Das ist ein wirklich schöner Beitrag ich bin seit meiner Kindheit großer Fan von Harry Potter ☺️
    Es ist schwer sich auf einen einzigen Lieblingscharakter festzulegen, da es so viele unheimlich sympathische und vielschichtige Personen gibt.
    Fred Weasley gehört aufjedenfall dazu, aber auch Sirius und Lupin und viele mehr

    Antwort
  • 4. September 2018 um 6:07
    Permalink

    Ich kann mich da nur schwer festlegen, es hängt irgendwie auch immer vom Band ab Hagrid, Hermie, Dumbeldore oder Harry selbst. Alle sind irgendwie so wichtig. Ich finde die ausschmückung von j.k. rowling macht die harry potter Welt doch aus.

    Antwort
  • 4. September 2018 um 5:50
    Permalink

    Oh ich liebe Hagrid <3 Dieser wundervoll großherzige, liebenswürdige Halbriese <3

    Antwort
    • 4. September 2018 um 7:07
      Permalink

      Mein Lieblingscharakter bei Harry Potter ist eigentlich….. Harry! Ich hab herum überlegt aber Harry ist für mich der Grund Harry Potter Bücher zu lesen! Seine schüchterne und doch auch manchmal aufbauende Art gefällt mir! Ich hoffe ich gewinne den ersten Teil, denn der fehlt mir noch immer!! Eine Schande! Liebe Grüße

      Antwort
  • 4. September 2018 um 5:44
    Permalink

    Ich liebe Harry Potter und bin froh das meine Maus 7 Jahre auch ein totaler Harry Potter fan wird.

    Meine Lieblingsfigur ist Professor Severus Snape.

    Antwort
  • 4. September 2018 um 1:52
    Permalink

    Ginny Weasley. Ich mag ihre Entwicklung total und später wird sie die Frau von Harry

    Antwort
  • 4. September 2018 um 0:23
    Permalink

    Ich habe Harry Potter nie gelesen, darum hab ich auch keinen Liebling.
    Als der hier so in war, war er mir suspekt,weil so ein Hype um ihn gemacht wurde. Jetzt “muss” man ihn gelesen haben, na ja, darum les ich ihn wohl nie. Aber mein Sohn, der mag ihn bestimmt mal lesen.

    Antwort
  • 3. September 2018 um 20:30
    Permalink

    Ich mochte immer Hermine, auch wenn ich den Namen damals “komisch” fand

    Antwort
  • 3. September 2018 um 18:55
    Permalink

    Hallo, das ist Harry Potter selber.

    Antwort
  • 3. September 2018 um 18:33
    Permalink

    Ich bin mit Harry Potter groß geworden
    Die ersten 2 Bände hat mir meine Mutter noch vorgelesen bis ich dann selber angefangen habe weil sie einfach zu langsam war.

    Das Artete dann so weit aus das sie mir die Bücher weggenommen hat bevor sie ins Bett gegangen ist weil ich sollt bis zum morgen gelesen hätte und in der Schule total übermüdet war
    (inzwischen gehe ich Arbeiten und habe das Problem immernoch)

    Die Stelle im Buch wo Sirius stirbt ist schon ganz wellig weil es mir jedes mal auf’s neue die Tränen in die Augen treibt

    Ich bin jetzt 27 und ein totaler Potterhead und ich hoffe sehr das wenn ich dann mal Kinder habe sie meine Freude an Harrys Abenteuern teilen

    Meine lieblings Charaktere sind übrigens Snape,Draco,Fred und George

    Antwort
  • 3. September 2018 um 17:58
    Permalink

    Aus dem Potter-Universum ist mein Favorit der Sirius Black.
    Dafür, dass er der Patenonkel von Harry ist, kümmert er sich echt gut um ihn.

    Antwort
  • 3. September 2018 um 17:56
    Permalink

    One of the best ever: Harry Potter

    Antwort
  • 3. September 2018 um 17:48
    Permalink

    Einen Lieblingscharakter zu wählen ist wirklich schwierig, wo doch die meisten so toll sind. Ich würde jetzt einfach mal Hermine sagen, ganz dicht gefolgt von Neville.

    Antwort
  • 3. September 2018 um 16:11
    Permalink

    Hermine ist mein Lieblingscharakter

    Antwort
  • 3. September 2018 um 16:09
    Permalink

    Ron Weasley ist mein Lieblingscharakter. ❤️

    Antwort
  • 3. September 2018 um 15:40
    Permalink

    Mein Lieblingscharakter ist Hermine

    Antwort
  • 3. September 2018 um 14:44
    Permalink

    Hagrid ist einfach der größte ;o)

    Antwort
  • 3. September 2018 um 14:20
    Permalink

    Hermine ist mein Lieblingscharakter.

    LG

    Antwort
  • 3. September 2018 um 14:11
    Permalink

    Ich finde Luna Lovegood klasse. *_*

    Antwort
  • 3. September 2018 um 13:54
    Permalink

    Fred und George sind einfach die allerbesten! Gleich danach kommt Luna. :-)
    Ich würde mich sehr freuen, denn ich habe die Bücher nur auf Englisch und jetzt ist meine Nichte genau im richtigen Alter, um ihr Band 1 zum Geburtstag zu schenken!

    Antwort
  • 3. September 2018 um 13:44
    Permalink

    Meine Jungs haben von Anfang an einen Band nach dem anderen verschlungen und auch die Filme im Kino gesehen.
    Ich selbst kenne die Harry Potter Reihe nur aus dem Kino. Und da war bzw. ist Hermine meine Lieblingscharaktere. Um endlich auch das Buch zu lesen, würde ich mich freuen, den ersten Band zu gewinnen.

    Antwort
  • 3. September 2018 um 13:05
    Permalink

    Absolut Ron Weasley. Wobei ich die ganze Familie Weasley toll finde. :)

    Antwort
  • 3. September 2018 um 11:40
    Permalink

    Mein Lieblingscharakter ist ganz klar Harry Potter selbst!
    Danke für die Aktion!

    Antwort
  • 3. September 2018 um 11:15
    Permalink

    Für mich war auch immer Harry Potter der wichtigste Charakter, aber ich mag auch gerne Hermine (wobei ich lieber den englischen Namen Hermione habe). Ansonsten sind mir die Weasley-Zwillinge witzig und die hätte ich gern in echt kennengelernt :)
    Hagrid ist aber auch große klasse.

    Antwort
  • 3. September 2018 um 10:24
    Permalink

    Ich mag schon immer Harry am Liebsten

    Vielen Dank und liebe Grüße Svenja

    Antwort
  • 3. September 2018 um 9:00
    Permalink

    Hallo. Vielen Dank für den tollen Artikel. Ich habe Harry schon als Kind geliebt und nun ist meine Große bald 10 und ich kann ihr dann endlich auch die Bücher vorlesen oder sie selbst lesen lassen. Mein Lieblingscharakter ist Ron, mit seiner tollpatschigen und chaotischen Art aber auch seiner unendlichen tiefen Freundschaft ist er mir so ans Herz gewachsen.
    Über den Gewinn eines Buches würden wir uns sehr freuen

    Antwort
  • 3. September 2018 um 8:21
    Permalink

    Ich liebe Harry Potter und ich kann es gar nicht erwarten die Bücher mit meinem Sohn endlich zu lesen. Ich bin mir nur noch nicht sicher, wann er alt genug dafür ist – er ist erst knapp 6, ich denke ich warte noch mindestens bis zur Schule. Aber er schaut sich jetzt schon immer die 3 illustrierten Bände an, die bisher erschienen sind.
    Bei der Lieblingsfigur kann ich mich gar nicht richtig entscheiden, aber ich mag Luna ziemlich gern, weil sie so herrlich schräg ist.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen