Herbst im Holunderweg

Beim Herbst als Jahreszeit bin ich persönlich immer hin und her gerissen. Schade finde ich, dass es wieder so früh dunkel wird. Beim Wetter wechseln sich jetzt Wind und Regen ziemlich häufig ab. Aber wir lieben es durch die Blätter zu rascheln, Drachen steigen zu lassen und lustige Figuren aus Kastanien zu basteln. Den Herbst mit all seinen bunten und abwechslungsreichen Facetten erleben auch die Kinder aus dem Holunderweg 7. Ob Erntedankfest, Laternenumzüge oder Kürbisgeister – hier ist immer etwas los…

Kürbissuppe, Erntedankgabeln und Martinsgänse

Im Holunderweg 7 wohnen die Familien Sonntag, Rosenbaum, Carducci und Süßmilch sowie Herr Schlussnuss, und der Hausmeister Herr Kuse. Hier wird es garantiert nicht langweilig. Das liegt vor allem an den vielen Kindern, die im Haus leben. Dazu gehören Ida, Lennart, Lilly, Malte, Ella, Bruno, Klein-Olli und Baby Anna. Es ist wirklich ein großes Glück, dass sie alle zusammen wohnen, finden die Kinder. Denn was kann es Schöneres geben, als Freunde, mit denen man allerhand erlebt?

Eigentlich ist Lennart froh, dass die Sommerferien vorbei sind. Nicht wegen der Schule oder den Hausaufgaben. Nein, weil jetzt keiner mehr im Urlaub ist und sie alle wieder zusammen sind. Schon auf dem Weg zur Schule hecken sie gemeinsam eine unglaubliche Geschäftsidee aus. Denn am Wochenende findet im Holunderweg 7 ein Hofflohmarkt statt und die Kinder haben einen eigenen Verkaufsstand. Aber nicht nur der Flohmarkt, auch eine Igel-Rettung, zwei Gespenster auf dem Dachboden, niedliche Babykaninchen und das Erntedankfest lassen die Wochen bis zum Sankt-Martinstag wie im Fluge vergehen.

Herbst Im Holunderweg Bild
© Gabriel Verlag

Spannende Geschichten aus dem Kinderalltag

Es muss nicht immer gleich ein Superheld oder eine Superheldin in einer Fantasiegeschichte sein. Erlebnisse aus dem Alltag sind für Kinder mindestens genauso spannend. Kleine Probleme und Herausforderungen, lustige Erfahrungen oder der gemeinschaftliche Umgang miteinander – all das gehört zum wirklichen Leben einfach dazu und bietet einigen spannenden Erzählstoff. Martina Baumbach fängt im Kinderbuch „Herbst im Holunderweg“* die bunte Herbststimmung wundervoll ein. Sie versteht es hervorragend auf unaufgeregte und ruhige Weise aus der Sicht der Kinder zu schreiben.

In kurzen Kapiteln werden Festlichkeiten und Aktivitäten, die den Herbst ausmachen, kindgerecht thematisiert. Hier finden Kinder Bekanntes aus ihrer Alltagswelt wieder. Passend dazu gibt es wunderschöne, farbige Illustrationen von Verena Körting. Die einzelnen Geschichten sind nicht überladen und lebensnah. Wer etwas Spektakuläres sucht, wird es im Holunderweg 7 nicht finden. Dafür aber eine kurzweilige und unterhaltsame Lektüre für den ein oder anderen gemütlichen Sonntagnachmittag auf der heimischen Couch.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Autor: Martina Baumbach
Illustrator: Verena Körting
Verlag: Gabriel Verlag
Erscheinungsjahr: 10. August 2015
Altersempfehlung: 6 bis 9 Jahre
ISBN: 978-3-5223-0403-0
Bildquelle: © Gabriel Verlag

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

8 Gedanken zu „Herbst im Holunderweg

  • 17. Oktober 2016 um 8:25
    Permalink

    Ich habe das Buch letzte Woche im Buchladen entdeckt! Mir ist es auch sofort aufgefallen. Leider mag ich meistens solche Bücher mehr als meine Kinder :-(. Schade, wahrscheinlich sollte ich das Buch einfach selbst lesen.
    LG, Micha

    Antwort
    • 17. Oktober 2016 um 10:50
      Permalink

      Hallo Micha,

      die Buchreihe ist wirklich total toll. Und so unter uns, ich lese auch gern Kinderbücher nur für mich ;-)

      Liebe Grüße
      Janet

      Antwort
  • 9. Oktober 2015 um 11:11
    Permalink

    Das ist ja ein süßes Buch.
    Ich liebe ja den Herbst!

    Sag, weiß du wie es rechtlich ausschaut bei Rezensionen Ausschnittfotos vom Innenteil von Bilderbüchern zu zeigen? Also wie das Kind das Buch anschaut,etc?

    Liebe Grüße
    Nicole

    Antwort
    • 9. Oktober 2015 um 11:58
      Permalink

      Liebe Nicole,
      schön, dass Dir mein Buchtipp gefällt! Wegen der Urheberrechte schicke ich Dir mal eine PN per Mail.
      Liebe Grüße
      Janet

      Antwort
        • 9. Oktober 2015 um 12:24
          Permalink

          Liebe Nicole,
          ist schon raus an Dich, hoffe Du hast sie bekommen!
          Liebe Grüße
          Janet

          Antwort
  • 9. Oktober 2015 um 9:20
    Permalink

    Ach,du hast immer so herrliche Buchtipps. Ganz gefährlich für mich als Bücherjunkie. Auch dieses muss ich einfach noch bestellen.
    Freu mich schon auf deine Weihnachtsbüchertipps:-).
    LG Kerstin

    Antwort
    • 9. Oktober 2015 um 10:08
      Permalink

      Liebe Kerstin,
      ich habe tatsächlich das erste Weihnachtsbuch schon zum Lesen bereit zu liegen ;-)
      Es freut mich ganz dolle, dass Dir meine Tipps so gut gefallen!
      Liebe Grüße
      Janet

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen