Hilja und der Weihnachtszauber

14. Dezember: Weihnachtsgeschenke, Weihnachtskarten, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsessen, Weihnachtsdies und Weihnachtsdas: Weihnachten hat seinen ganz eigenen Zauber. Und den möchte Hilja ihrer Schwester Taimi unbedingt zeigen. Die Operation Weihnachtszauber kann also beginnen. Nur weiß Hilja noch nicht so recht, wo und wie sie damit anfangen soll. Aber ein Versprechen sollte man nun mal halten, oder? Vor allem, wenn es doch um Weihnachten geht: „Hilja und der Weihnachtszauber“…

Hilja und der Weihnachtszauber

Hilja und ihre kleine Schwester Taimi sind sich sicher, dass es den Weihnachtsmann und die Weihnachtswichtel wirklich gibt. Aber ein paar Beweise dafür wären nicht schlecht, findet Hilja. Zeit für die Geheimoperation Weihnachtszauber. Hilja will herausfinden, wie der Weihnachtszauber funktioniert. Menschen, Kerzen, Tannenkränze, heißer Tee und Pfefferkuchen gehören definitiv dazu. Aber das gibt es bestimmt noch viel mehr. Und Opa sagt ja auch, dass es Sachen geben kann, die man nicht sieht.

© Woow Books

Am einfachsten ist es also, mit den Wichteln anzufangen. Zum Glück hat Papa noch das „Das große Wichtelbuch“ im Bücherregal zu stehen. Darin findet Hilja bestimmt Antworten. Wichtel sind ja eigentlich Spione, die die Menschen beobachten. Dann funktioniert das bestimmt auch anders herum. Mit Taschenlampe, Fernglas, Lupe und ein paar Müsliriegeln ausgestattet, legen sich Hilja und Taimi im Dorf auf die Lauer. Aber alles, was sie entdecken, ist, dass Opa zu viele Krimis liest und die Johannisbeer-Omi heimlich Schokolade nascht. Wo steckt er denn nur, der Weihnachtszauber?

© Woow Books

Das Geheimnis von Weihnachten

Wenn das Abenteuer ruft, ist Hilja bereit. Ganz klar, auch zu Weihnachten. Mit von der Partie sind ihre beiden Schwestern Aino und Taimi sowie Opa und auch die drei netten Nachbarinnen: die Johannisbeer-Omi, die Erdbeer-Tante und die Regenmantel-Omi. Aber psst! Mama und Papa müssen ja nicht immer alles wissen!

In der ihrer Kinderbuchreihe erzählt Heidi Viherjuuri vom Alltag einer Familie, die in Finnland in einem kleinen Dorf lebt. Einfallsreich, lustig und immer wieder voller kleiner Abenteuer. So auch in der Adventszeit, als Hilja in „Hilja und der Weihnachtszauber“* versucht, das Geheimnis von Weihnachten zu finden und zwischen Pfefferkuchen, Krippenspiel und Geschenkebasteln alles ziemlich durcheinanderwirbelt.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Text: Heidi Viherjuuri
Illustration: Nadja Sarell
Übersetzung: Tanja Küddelsmann
Verlag: Woow Books
Erscheinungsjahr: 23. Oktober 2020
Altersempfehlung: 6 bis 8 Jahre
ISBN: 978-3-9617-7073-1
Bildquelle: © Woow Books

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Adventsverlosung: Hilja und der Weihnachtszauber

Vom 1. Dezember bis zum 24. Dezember: Jeden Tag im Advent gibt es das aktuell vorgestellte Buch zu gewinnen. Heute ist es ein Exemplar von „Hilja und der Weihnachtszauber“*. Verratet mir in einem Kommentar, was für euch den Zauber von Weihnachten ausmacht.

Viel Glück!
Eure Janet

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung startet am 14.12.2020 und endet am 14.12.2020 um 23.59 Uhr. Der Gewinner wird ausgelost. Wer ein Kommentar hinterlässt, kann gewinnen. Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Es entscheidet das Los.
• Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben.
• Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
• Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
• Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
• Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
• Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
• Der Gewinner wird über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
• Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
• Veranstalter sind der Blog Kinderbuchlesen.de.
• Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
• Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
• Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
• Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
• Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

Bildquelle: © Woow Books



87 Gedanken zu „Hilja und der Weihnachtszauber

  • 15. Dezember 2020 um 9:35
    Permalink

    Das Gewinnspiel ist beendet. Vielen Dank für eure Kommentare. Die Glücksfee hat gezogen und zusammen auf die Suche nach den Weihnachtszauber mit Hilja geht:

    Mary Lou

    Ich werde Dich persönlich per E-Mail informieren. Bitte schau auch im Spam-Ordner nach, könnte sein, dass ich vielleicht dort lande.

    Eure Janet

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 21:46
    Permalink

    Das Leuchten der Kinderaugen, die Kekse, der Duft von Zitrusfrüchten, der Weihnachtsbaum, Weihnachtsmärkte,… All das macht eine ganz besondere Stimmung.

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 21:33
    Permalink

    Ganz klar Schnee und meine Familie ‍‍‍❄️❄️❄️

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 21:29
    Permalink

    Vermutlich ist der größte Zauber, dass am Ende doch immer alles irgendwie erledigt ist. Und es dann schön wird.

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 21:28
    Permalink

    Stille draussen, wenn überall drinnen die Bescherung ist, Bratäpfel mit Vanilleeis.

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 21:14
    Permalink

    Das Zusammensein mit der Familie

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 21:05
    Permalink

    Die Vorfreude und Aufregung der Kinder

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 21:02
    Permalink

    Die Gemeinsamkeit und leuchtende Kinderaugen, wenns dann noch was leckeres zu Essen gibt…… himmlisch
    Lg,Bine

    Antwort
    • 14. Dezember 2020 um 21:43
      Permalink

      Liebe Janet,
      für mich ist der schönste Zauber der Weihnachtszeit das Funkeln in den Augen der Menschen, wenn sie sich Zeit für einander nehmen und gemeinsam neues entdecken, Plätzchen backen und die Zeit genießen.
      Melanie

      Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 21:01
    Permalink

    Die strahlenden Augen der Großen und Kleinen! Wenn Lieder gesungen werden, Geschenke ausgepackt oder Plätzchen gefuttert werden.

    Antwort
    • 14. Dezember 2020 um 21:29
      Permalink

      Die gemeinsame Zeit mit der Familie und die Lichter in den Straßen wenn man Abends noch einen Spaziergang macht!

      Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 20:36
    Permalink

    Der Lichterglanz und die Magie. <3

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 20:06
    Permalink

    Liebe Janet,
    Für mich sind es die vielen Lichter und der Kerzenschein.
    Der Duft nach Plätzchen und die Vorfreude der Kinder.
    Das finde ich ganz bezaubernd an der Weihnachtszeit.

    Viele Grüße, Anja

    Antwort
    • 14. Dezember 2020 um 20:50
      Permalink

      Mit der Familie Plätzchen essen, kuscheln und lesen- Zeit miteinander verbringen, das macht für mich die Weihnachtszeit besonders.
      Für uns das perfekte Buch, da wir nächstes Jahr nach Skandinavien auswandern und unsere Mäuse so das Fest der Lucia schon einmal kennen lernen könnten.

      Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 19:58
    Permalink

    Die Geschenke und das leckere Essen.

    LG

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 19:55
    Permalink

    Das Warten aufs Christkind.

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 19:42
    Permalink

    Leuchtende und staunende Kinderaugen machen Weihnachten zu etwas ganz besonderem.

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 19:15
    Permalink

    Die Weihnachtszeit hat ihren ganz eigenen Geruch und Glanz aber am meisten liebe ich das Leuchten in den Augen meiner beiden Mädels wenn überall die Lichter in der Wohnung hängen und Gemütlichkeit einkehrt.

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 19:14
    Permalink

    das Leuchten im Auge der Kinder

    Antwort
    • 14. Dezember 2020 um 20:07
      Permalink

      Uhi wie toll… Weihnachten die Zeit mit der Familie, mit leckerem Essen, leuchtenden Kinderaugen mit ganz viel Spielzeit und Vorlesezeit.

      Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 19:06
    Permalink

    Die vielen Dinge, die man eben nur einmal im Jahr macht: Adventskranz basteln, Plätzchen backen, dekorieren…

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 19:01
    Permalink

    Dieser Moment, wenn alle Vorbereitungen erledigt sind und man sich auf die Bescherung und die leuchtenden Augen seiner Liebsten freut.

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 18:29
    Permalink

    Die strahlenden Augen und die Vorfreude meiner kleinen Tochter Sophie, für die ich auch gerne gewinnen möchte.

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 17:51
    Permalink

    Das Licht der Duft Die Zeit das miteinander einfach

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 17:06
    Permalink

    Der Zauber der Weihnacht beginnt schon mit den geschmückten Straßen und Zimmern. Meine Kinder freuen sich wie verrückt, wenn am Adventssonntag die nächste Kerze angezündet werden darf. Und egal wie alt die Kinder sind das Strahlen und die Freude, wenn sie die Weihnachtsstube betreten.
    Das ist der Weihnachtszauber.
    Übrigens tolle Buchvorstellung, wir haben schon Hilja und der Sommer im grünen Haus. Einfach zauberhaft.
    LG Olivia

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 16:47
    Permalink

    die leuchtenden Augen der Kinder wenn sie den Weihnachtsbaum und die Geschenke sehen

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 16:43
    Permalink

    Der Zauber von Weihnachten sind für mich das gemütliche Zusammensein, die schönen Lichter und die Freude, die man anderen mit kleinen Aufmerksamkeiten bereitet.

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 16:35
    Permalink

    Hallo Janet,
    ein Großteil des Weihnachtszaubers liegt in den leuchtenden und staunenden Kinderaugen. Außerdem in der Ruhe und Friedlichkeit. Geschmückt mit dem wunderbaren Lichterglanz richt der Weihnachtszauber nach Bratapfel und Zimt!
    Über das Buch bin ich neulich schon gestolpert bzw. ursprünglich über ein anderes aus der Reihe und dann auf dieses. Und die sehen alle so wundervoll aus. Über kurz oder lang werden sie bei mir einziehen.
    Liebe Grüße Verena

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 15:28
    Permalink

    Die Freude der Enkelkinder, die Begeisterung über diese Zeit, die zu St. Martin so richtig beginnt. Jedes Jahr wieder zauberhaft.

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 15:26
    Permalink

    Jemand anderem eine Freude zu machen und gemeinsam Zeit zu genießen.

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 15:03
    Permalink

    Leuchtende Kinderaugen es gibt nichts schöneres ♥️

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 15:03
    Permalink

    Schneefall, Kaminfeuer + und Leckereien wie Bratapfel, Dominosteine, Glühwein…..(ohne Kinder).

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 14:32
    Permalink

    Die Vorfreude,das Geheimnis- und stimmungsvolle, Plätzchenduft und Kerzenlicht! Das und noch viel mehr macht für den Weihnachtszauber aus.

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 14:30
    Permalink

    Die Weihnachtsgeschichte im klassischen Sinne mit der Geburt Jesu macht für mich den Zauber von Weihnachten aus

    VG von Anni

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 14:30
    Permalink

    Die Menschen sind plötzlich viel freundlicher und zuvorkommender, das finde ich richtig toll

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 13:52
    Permalink

    Für mich ist die gesamte Zeit mit einem Zauber belegt. Wir lesen in dieser dunklen Jahreszeit viele Bücher und erzählen uns Geschichten. Ich liebe es auch die leuchtenden Kinderaugen beim Basteln, Plätzchen backen und Baum schmücken.

    Eine tolle Buchvorstellung!

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 13:39
    Permalink

    Die Vorfreude der Kinder, die vielen schönen Lichter, Plätzchenduft , Kerzenschein und die strahlenden Kinderaugen

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 13:34
    Permalink

    Die leuchtenden Kinderaugen.

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 13:27
    Permalink

    Das Zusammensein mit der Familie

    Antwort
    • 14. Dezember 2020 um 14:38
      Permalink

      Das Zusammensein , die Vorfreude , das knistern in der Luft , Plätzchen und punsch

      Antwort
      • 14. Dezember 2020 um 16:35
        Permalink

        Die Zeit mit der Familie, die wir ja heuer Reichlich haben….
        Und die Freude der Kinder, die leuchtendend Kinderaugen….
        Und das Entschleunigen, ich genieße es und freue mich auf die Ruhe…
        Vielen Dank für die Chance :-)

        Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 13:23
    Permalink

    Der Geruch von Kerzen, Glühwein und die festliche Stimmung

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 12:58
    Permalink

    Die ganzen Lichter und dass die Menschen sich mehr Zeit nehmen.

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 12:46
    Permalink

    Die Lichter und die Zeit mit der Familie

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 12:44
    Permalink

    Ich liebe die Lichter an Weihnachten, wenn alles in warmes Licht getaucht ist. Einfach zauberhaft.

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 12:38
    Permalink

    Wenn meine Tageskinder gemeinsam mit mir Weihnachtslieder lernen, wir kleine Überraschungen für die Eltern basteln und sie den Plätzchenteig naschen zum Backen.

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 12:21
    Permalink

    Die vielen Lichter, die Geheimnisse und die schönen gemütlichen gemeinsamen Stunden mit den Liebesten!

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 12:20
    Permalink

    Die vielen Lichter, die Geheimnisse und die schönen gemütlichen gemeinsamen Stunden.

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 12:18
    Permalink

    Die gemeinsamen Knusperstunden mit Kerzen und Weihnachtsliedern

    Danke für die Verlosung (:

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 12:15
    Permalink

    Die ganzen Lichter überall.

    Antwort
    • 14. Dezember 2020 um 15:04
      Permalink

      Der Zauber von Weihnachten ist für mich Zusammensein, leuchtende Kinderaugen und Freude im Gesicht, Gefühl von Liebe und Geborgenheit und dem Glauben an Frieden (auf der Welt).

      Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 12:11
    Permalink

    das Familiengefühl wird einfach extrem verstärkt :-)

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 12:10
    Permalink

    Die leuchtenden Lichter am Weihnachtsbaum und die Geheimniskrämerei rund um die Geschenke :)

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 12:07
    Permalink

    Sie bunten Lichter, das Leuchten und der Duft von Plätzchen und Kerzen.

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 11:20
    Permalink

    ein bunt geschmückter Weihnachtsbaum mit Lichterglanz u. alle sitzen Heilig Abend darunter, wenn es dunkel im Wohnzimmer ist u sich die Lichter im Fenster spiegeln u draußen Schnee liegt.
    ein wunderschönes Buch :-)

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 11:05
    Permalink

    Finde es schön wenn die Kinder sich freuen.

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 11:00
    Permalink

    Die leuchtenden Kinderaugen. Bei uns ist auch ein Wichtel eingezogen und unsere Tochter freut sich jeden Tag und guckt nach, ob er Zuhause ist.
    Und natürlich den Tannenbaum aussuchen und schmücken

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 10:42
    Permalink

    Leuchtende Kinderaugen und süße Geheimnisse an jeder Ecke. <3
    LG
    Nele E.

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 10:35
    Permalink

    Die ganze Vorweihnachtszeit mit Backen, Schmücken, Weihnachtsmarktbesuchen, Basteln und Zeit mit der Familie zu verbringen, macht für mich den jährlichen Weihnachtszauber aus!

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 10:20
    Permalink

    Hallo und wieder einmal ein großes Dankeschön für die nächste schöne Buchverlosung! Auch dieses Buch ist sehr schön weihnachtlich und zauberhaft und wir würden uns sehr freuen, wenn das Buch bei uns einziehen würde.

    Weihnachtszauber bedeutet für mich Lichterglanz und Kerzenschein, Tannen- und Plätzchenduft, weihnachtliche Atmosphäre durch die schöne Weihnachtsdekoration und Weihnachtsmusik, Gemütlichkeit, Besinnlichkeit und natürlich leuchtende Kinderaugen.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Katja

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 9:55
    Permalink

    Für mich macht der Weihnachtszauber die gemeinsamte Zeit mit der Familie aus.Das Plätzchen backen, wie die Kinder sich jeden Tag freuen ihre Adventskalendetürchen zu öffnen, der schöne Lichterzauber in den Fenster und in den Vorgärten!

    Liebe Grüße
    Fiona

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 9:53
    Permalink

    Der Zauber der Weihnacht!
    Die Kerzen, die Gerüche die schöne deko! Meine Familie, meine zwei Kinder und ihre Vorfreude! All das und die eigenen Erinnerungen von der Kindheit an Weihnachten :-)
    Das Buch ist Mega süß!
    Liebe Grüße

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 9:43
    Permalink

    Die leuchtenden Augen der Kinder, wenn sie die vielen Lichter sehen. Die abendliche Spannung, was der Wichtel am nächsten Tag wohl bringen wird. Und gnaz besonders die Vorfreude und die Ungeduld bis das Christkind kommt.

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 9:10
    Permalink

    Der Weihnachtsbaum, das schoenste Essen und die Weihnachtsmusik!

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 9:06
    Permalink

    Wäre ein tolles Buch zum vorlesen, mache gern mit

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 8:42
    Permalink

    wow, schönes Buch, das wäre cool zum Vorlesen

    Antwort
    • 14. Dezember 2020 um 8:55
      Permalink

      der Zauber von Weihnachten ist das Gefühl, sich auf das wirklich wichtige im Leben zu besinnen, der Stellenwert von Familie, einem gemütlichen zuhause, mal innezuhalten anstatt nur zu hetzen…

      Antwort
      • 14. Dezember 2020 um 9:28
        Permalink

        Der Zauber von Weihnachten ist die Summe aus vielen kleinen Dingen… die gemeinsame Adventszeit, das Backen, Lesen, Baumschmücken, die vielen kleinen Traditionen in jeder Familie.

        Antwort
    • 14. Dezember 2020 um 12:24
      Permalink

      Weihnachten ist für mich die Zeit der Tradition, Bräuche, Geschichten, Lieder, Lichter und des Plätzchendufts, aber vor allem ist es Familienzeit.

      Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 8:37
    Permalink

    Guten Morgen liebe Janet, der Zauber und die vielen kleinen und großen Geheimnisse zur Weihnachtszeit und natürlich die Vorfreude auf das Fest! Liebe Grüße, Sabine

    Antwort
    • 14. Dezember 2020 um 10:29
      Permalink

      Geborgenheit, Liebe, Familie ❤️

      Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 8:29
    Permalink

    Mein Kind… Bei uns wohnt ein Weih nachtswichtel und es ist soo bezaubernd wie er jeden Morgen gleich schaut was dieser in der Nacht gemacht hat.

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 8:29
    Permalink

    Die Vorfreude, dieses besondere Gefühl, dass Magie in der Luft liegt und Wunder geschehen können. Ich habe diese Gefühl aus meiner Kindheit mitgenommen und versuche es an meine Kinder weiterzugeben.

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 8:20
    Permalink

    Vorfreude der Kinder auf den Weihnachtsabend

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 8:19
    Permalink

    Die Vorfreude der Kinder, der Lichterglanz überall, Pfefferkuchenduft und die Krönung ist der schön geschmückte Weihnachtsbaum :)

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 8:18
    Permalink

    Die Lichter, die Dekoration, die Plätzchen und das Zusammensein!

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 8:12
    Permalink

    Die strahlenden Kinderaugen ist für mich das allerschönste und macht den Weihnachtszauber aus. Aber auch die beleuchteten Häuser und Straßen sind wunderschön zu dieser Zeit und machen einem ein wohliges Gefühl ✨

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 8:11
    Permalink

    Die süße Aufgeregtheit und die strahlenden Augen der Kinder, die bereits magische und spannende Vorweihnachtszeit, wenn der Antwortbrief des Weihnachtsmann aus dem Briefkasten geholt wird, Gemütlichkeit der Lichter…

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 8:10
    Permalink

    Die vielen Lichter, die tollen Düfte und einfach die ganze Atmosphäre, ausser in diesem Jahr da muss man halt das beste daraus machen. Bitte bleibt alle GESUND

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 7:46
    Permalink

    Mh… Die Düfte, die Lichter und die strahlenden Kinderaugen

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 7:29
    Permalink

    Die ganzen Lichter in der dunklen Zeit und die Freude meiner Tochter.

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 7:21
    Permalink

    Der Zauber der Weihnacht wird vor allem im Zusammensein mit Kindern spürbar, all die Heimlichkeiten, das gemeinsame Basteln oder zusammen weihnachtliche Geschichten zu lesen, Plätzchenduft und Kerzenschein oder nur zusammen auf dem Sofa zu kuscheln. Einfach gemeinsam Zeit miteinander zu verbringen.

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 7:03
    Permalink

    Die schön dekorierten Häuser und Wohnungen, gemeinsame Zeit mit Freunden und Familien und die Freude der Kinder!

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 7:02
    Permalink

    Die leuchtenden Kinderaugen meiner Enkelinnen

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 5:13
    Permalink

    …die leuchtenden Kinderaugen.

    Antwort
  • 14. Dezember 2020 um 5:13
    Permalink

    Die Vorfreude, die winterliche Dunkelheit und damit verübe verbunden der Kerzenschein.
    LG Hanna

    Antwort
    • 14. Dezember 2020 um 11:21
      Permalink

      Das gemütliche Zusammensein und die herrlichen Lichter, die man überall sieht
      LG laura

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.