Menü
Suche
Close this search box.
Suche

Hilja und der Weihnachtszauber

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtskarten, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsessen, Weihnachtsdies und Weihnachtsdas: Weihnachten hat seinen ganz eigenen Zauber. Und den möchte Hilja ihrer Schwester Taimi unbedingt zeigen. Die Operation Weihnachtszauber kann also beginnen. Nur weiß Hilja noch nicht so recht, wo und wie sie damit anfangen soll. Aber ein Versprechen sollte man nun mal halten, oder? Vor allem, wenn es doch um Weihnachten geht: „Hilja und der Weihnachtszauber“…

Das könnte euch auch interessieren

Text: Anke Peterson
Illustration: Lisa Rammensee
Text: Andrea Grill
Illustration: Sandra Neuditschko
Text: Jana Sedláčková, Štěpánka Sekaninová
Illustration: Magdalena Konečná
Text: Helen Scales
Illustration: Good Wives and Warriors
Text: Mia Cassany
Illustration: Nathalie Ouederni
Text: Christine Naumann-Villemin
Illustration: Ana Duna
Text: Clive Gifford
Illustration: Gosia Herba
Text: Rachel Bright
Illustration: Jim Field
Text: Maddy Mara, Meredith Badger
Illustration: Thais Damião
Text: Smitri Halls
Illustration: Alison Brown

87 Antworten

  1. Das Gewinnspiel ist beendet. Vielen Dank für eure Kommentare. Die Glücksfee hat gezogen und zusammen auf die Suche nach den Weihnachtszauber mit Hilja geht:

    Mary Lou

    Ich werde Dich persönlich per E-Mail informieren. Bitte schau auch im Spam-Ordner nach, könnte sein, dass ich vielleicht dort lande.

    Eure Janet

  2. Das Leuchten der Kinderaugen, die Kekse, der Duft von Zitrusfrüchten, der Weihnachtsbaum, Weihnachtsmärkte,… All das macht eine ganz besondere Stimmung.

    1. Liebe Janet,
      für mich ist der schönste Zauber der Weihnachtszeit das Funkeln in den Augen der Menschen, wenn sie sich Zeit für einander nehmen und gemeinsam neues entdecken, Plätzchen backen und die Zeit genießen.
      Melanie

  3. Liebe Janet,
    Für mich sind es die vielen Lichter und der Kerzenschein.
    Der Duft nach Plätzchen und die Vorfreude der Kinder.
    Das finde ich ganz bezaubernd an der Weihnachtszeit.

    Viele Grüße, Anja

    1. Mit der Familie Plätzchen essen, kuscheln und lesen- Zeit miteinander verbringen, das macht für mich die Weihnachtszeit besonders.
      Für uns das perfekte Buch, da wir nächstes Jahr nach Skandinavien auswandern und unsere Mäuse so das Fest der Lucia schon einmal kennen lernen könnten.

  4. Die Weihnachtszeit hat ihren ganz eigenen Geruch und Glanz aber am meisten liebe ich das Leuchten in den Augen meiner beiden Mädels wenn überall die Lichter in der Wohnung hängen und Gemütlichkeit einkehrt.

    1. Uhi wie toll… Weihnachten die Zeit mit der Familie, mit leckerem Essen, leuchtenden Kinderaugen mit ganz viel Spielzeit und Vorlesezeit.

  5. Dieser Moment, wenn alle Vorbereitungen erledigt sind und man sich auf die Bescherung und die leuchtenden Augen seiner Liebsten freut.

  6. Der Zauber der Weihnacht beginnt schon mit den geschmückten Straßen und Zimmern. Meine Kinder freuen sich wie verrückt, wenn am Adventssonntag die nächste Kerze angezündet werden darf. Und egal wie alt die Kinder sind das Strahlen und die Freude, wenn sie die Weihnachtsstube betreten.
    Das ist der Weihnachtszauber.
    Übrigens tolle Buchvorstellung, wir haben schon Hilja und der Sommer im grünen Haus. Einfach zauberhaft.
    LG Olivia

  7. Der Zauber von Weihnachten sind für mich das gemütliche Zusammensein, die schönen Lichter und die Freude, die man anderen mit kleinen Aufmerksamkeiten bereitet.

  8. Hallo Janet,
    ein Großteil des Weihnachtszaubers liegt in den leuchtenden und staunenden Kinderaugen. Außerdem in der Ruhe und Friedlichkeit. Geschmückt mit dem wunderbaren Lichterglanz richt der Weihnachtszauber nach Bratapfel und Zimt!
    Über das Buch bin ich neulich schon gestolpert bzw. ursprünglich über ein anderes aus der Reihe und dann auf dieses. Und die sehen alle so wundervoll aus. Über kurz oder lang werden sie bei mir einziehen.
    Liebe Grüße Verena

  9. Für mich ist die gesamte Zeit mit einem Zauber belegt. Wir lesen in dieser dunklen Jahreszeit viele Bücher und erzählen uns Geschichten. Ich liebe es auch die leuchtenden Kinderaugen beim Basteln, Plätzchen backen und Baum schmücken.

    Eine tolle Buchvorstellung!

      1. Die Zeit mit der Familie, die wir ja heuer Reichlich haben….
        Und die Freude der Kinder, die leuchtendend Kinderaugen….
        Und das Entschleunigen, ich genieße es und freue mich auf die Ruhe…
        Vielen Dank für die Chance 🙂

  10. Wenn meine Tageskinder gemeinsam mit mir Weihnachtslieder lernen, wir kleine Überraschungen für die Eltern basteln und sie den Plätzchenteig naschen zum Backen.

    1. Der Zauber von Weihnachten ist für mich Zusammensein, leuchtende Kinderaugen und Freude im Gesicht, Gefühl von Liebe und Geborgenheit und dem Glauben an Frieden (auf der Welt).

  11. ein bunt geschmückter Weihnachtsbaum mit Lichterglanz u. alle sitzen Heilig Abend darunter, wenn es dunkel im Wohnzimmer ist u sich die Lichter im Fenster spiegeln u draußen Schnee liegt.
    ein wunderschönes Buch 🙂

  12. Die leuchtenden Kinderaugen. Bei uns ist auch ein Wichtel eingezogen und unsere Tochter freut sich jeden Tag und guckt nach, ob er Zuhause ist.
    Und natürlich den Tannenbaum aussuchen und schmücken

  13. Die ganze Vorweihnachtszeit mit Backen, Schmücken, Weihnachtsmarktbesuchen, Basteln und Zeit mit der Familie zu verbringen, macht für mich den jährlichen Weihnachtszauber aus!

  14. Hallo und wieder einmal ein großes Dankeschön für die nächste schöne Buchverlosung! Auch dieses Buch ist sehr schön weihnachtlich und zauberhaft und wir würden uns sehr freuen, wenn das Buch bei uns einziehen würde.

    Weihnachtszauber bedeutet für mich Lichterglanz und Kerzenschein, Tannen- und Plätzchenduft, weihnachtliche Atmosphäre durch die schöne Weihnachtsdekoration und Weihnachtsmusik, Gemütlichkeit, Besinnlichkeit und natürlich leuchtende Kinderaugen.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Katja

  15. Für mich macht der Weihnachtszauber die gemeinsamte Zeit mit der Familie aus.Das Plätzchen backen, wie die Kinder sich jeden Tag freuen ihre Adventskalendetürchen zu öffnen, der schöne Lichterzauber in den Fenster und in den Vorgärten!

    Liebe Grüße
    Fiona

  16. Der Zauber der Weihnacht!
    Die Kerzen, die Gerüche die schöne deko! Meine Familie, meine zwei Kinder und ihre Vorfreude! All das und die eigenen Erinnerungen von der Kindheit an Weihnachten 🙂
    Das Buch ist Mega süß!
    Liebe Grüße

  17. Die leuchtenden Augen der Kinder, wenn sie die vielen Lichter sehen. Die abendliche Spannung, was der Wichtel am nächsten Tag wohl bringen wird. Und gnaz besonders die Vorfreude und die Ungeduld bis das Christkind kommt.

    1. der Zauber von Weihnachten ist das Gefühl, sich auf das wirklich wichtige im Leben zu besinnen, der Stellenwert von Familie, einem gemütlichen zuhause, mal innezuhalten anstatt nur zu hetzen…

      1. Der Zauber von Weihnachten ist die Summe aus vielen kleinen Dingen… die gemeinsame Adventszeit, das Backen, Lesen, Baumschmücken, die vielen kleinen Traditionen in jeder Familie.

    2. Weihnachten ist für mich die Zeit der Tradition, Bräuche, Geschichten, Lieder, Lichter und des Plätzchendufts, aber vor allem ist es Familienzeit.

  18. Guten Morgen liebe Janet, der Zauber und die vielen kleinen und großen Geheimnisse zur Weihnachtszeit und natürlich die Vorfreude auf das Fest! Liebe Grüße, Sabine

  19. Mein Kind… Bei uns wohnt ein Weih nachtswichtel und es ist soo bezaubernd wie er jeden Morgen gleich schaut was dieser in der Nacht gemacht hat.

  20. Die Vorfreude, dieses besondere Gefühl, dass Magie in der Luft liegt und Wunder geschehen können. Ich habe diese Gefühl aus meiner Kindheit mitgenommen und versuche es an meine Kinder weiterzugeben.

  21. Die strahlenden Kinderaugen ist für mich das allerschönste und macht den Weihnachtszauber aus. Aber auch die beleuchteten Häuser und Straßen sind wunderschön zu dieser Zeit und machen einem ein wohliges Gefühl ✨

  22. Die süße Aufgeregtheit und die strahlenden Augen der Kinder, die bereits magische und spannende Vorweihnachtszeit, wenn der Antwortbrief des Weihnachtsmann aus dem Briefkasten geholt wird, Gemütlichkeit der Lichter…

  23. Die vielen Lichter, die tollen Düfte und einfach die ganze Atmosphäre, ausser in diesem Jahr da muss man halt das beste daraus machen. Bitte bleibt alle GESUND

  24. Der Zauber der Weihnacht wird vor allem im Zusammensein mit Kindern spürbar, all die Heimlichkeiten, das gemeinsame Basteln oder zusammen weihnachtliche Geschichten zu lesen, Plätzchenduft und Kerzenschein oder nur zusammen auf dem Sofa zu kuscheln. Einfach gemeinsam Zeit miteinander zu verbringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

ANZEIGE
NEWSLETTER ABONNIEREN
GEWINNSPIELE
ZUM BUCHSHOP