Hoch hoch hoch oben im Baum

Ganz unten und oben und rund um den Baum gibt es so viele Dinge zu entdecken. In diesem Buch ist viel versteckt. Hinter Klappen und Gucklöchern stecken in „Hoch hoch hoch oben im Baum“ eine Menge Überraschungen. Zum Suchen, Erforschen und Staunen…

Hoch hoch hoch oben im Baum

Ein schöner Tag im Wald. Dort ist jede Menge los. Das Kaninchen hüpft herum. Frau Bär und ihr Kleines spielen verstecken. Ameisen sind emsig. Und Käfer krabbeln munter umher. Das kleine Eichhörnchen ist unterwegs, um Vorräte anzulegen. Schon hat es eine Eichel gefunden. Wo die herkommt, gibt es bestimmt noch mehr. Da am Ast hängt noch eine. Wie gut, dass es im Klettern so fit ist.

© 360 Grad Verlag

Es hüpft immer höher. Dort trifft es die Eule, die alles im Blick hat. Oh, ein Regenschauer. Schnell versteckt es sich im Laub. Hier suchen allerhand Tiere ebenfalls Schutz. Mit Marienkäfer, Spinne und Raupe wartet es, bis der Regen vorbei ist. Schnell flitzt das Eichhörnchen noch höher. Da klopft ein Specht am Baum. Ganz oben wartet noch eine leckere Eichel. Der Mond scheint hell, es ist schon Nacht. Da hat es der kleine Kerl geschafft…

© 360 Grad Verlag

Such- und Forscherbilderbuch

Mit „Hoch hoch hoch oben im Baum“* geht es auf einen kunterbunten Ausflug in den Wald. Hier wohnen und leben viele Tiere, die es dank vieler Klappen und Gucklöcher zu entdecken gilt. Kleine Reime führen durch die Geschichte, und allerlei eingestreute Fakten, vermitteln spielerisch Wissen.

Hier und da nicht so genau und auch nicht ganz perfekt. Aber mit viel Spaß. Der vor allem über die wundervollen Illustrationen durch das ganze Buch getragen wird. Mit den Klappen muss ebenfalls ein wenig vorsichtig umgegangen werden. Am besten zusammen auf die Couch kuscheln und gemeinsam anschauen und entdecken.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Autor: Jonathan Litton
Illustration: Maxime Lebrun
Übersetzung: Karl Kiesel
Verlag: 360 Grad Verlag
Erscheinungsjahr: 8. September 2017
Altersempfehlung: 3 bis 6 Jahre
ISBN: 978-3-9618-5110-2
Bildquelle: © 360 Grad Verlag

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Ein Gedanke zu „Hoch hoch hoch oben im Baum

  • 3. Oktober 2018 um 9:59
    Permalink

    Hallo liebe Janet!
    Das Buch ist schon eine Weile in unserem Bücherschrank ;-)
    Es ist total niedlich und man entdeckt jedesmal was neues.
    Ein toller büchertip und auch die größeren können sich noch dafür begeistern :-)
    Liebe grüße Steffi

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen