„Ich bin gar nicht müde!“, sagt der kleine Dachs

Der kleine Dachs hüpft, rennt und spielt den ganzen Tag. Ganz schön anstrengend. Vor allem, wenn es dann auch noch heißt Aufräumen, Abendessen und Zähneputzen. Dafür ist er viel zu fertig. Gähn. Keine Lust. Doch als er ins Bett gehen soll, wird aus müde plötzlich – pling – hellwach: „„Ich bin gar nicht müde!“, sagt der kleine Dachs“…

„Ich bin gar nicht müde!“, sagt der kleine Dachs

Es ist Abend. Mama Dachs ruft den kleinen Dachs nach Hause. Dieser hat den ganzen Tag im Wald und am Bach gespielt. Puh, ganz schön anstrengend. Zeit zum Aufräumen. Ene mene miste. Dafür ist er jetzt viel zu müde. In der Höhle fängt es herrlich an zu duften. Abendessen. Aber allein? Dafür ist der kleine Dachs viel zu geschafft. Ausziehen und Zähneputzen sind ebenfalls richtig mühsam. Erschöpft legt er sich ins Badezimmer auf den Boden.

© FISCHER Sauerländer

Da ruft Papa nach ihm. Er wartet schon mit der Gutenachtgeschichte. Na gut. Dafür ist er vielleicht nicht zu müde. Langsam schleicht der kleine Dachs zum Bett und macht es sich gemütlich. Nach dem gemeinsamen Kuscheln und Vorlesen, ist es Schlafenszeit. Mama und Papa sind müde. Es ist ganz schön spät geworden. Als plötzlich der kleine Dachs aus dem Bett hüpft, schaukelt und ruft: „Aber ich bin doch gar nicht müde!“…

© FISCHER Sauerländer

Vorlesemitmachgeschichte

„„Ich bin gar nicht müde!“, sagt der kleine Dachs“* ist interaktives Pappbilderbuch von Constanze von Kitzing. In Form, Größe und Material genau richtig für die allerkleinsten Leser. Die hier ganz wunderbar in das Geschehen der Geschichte eingebunden werden. Sie begleiten den kleinen Dachs durch typische abendliche Alltagsszenarien – können ihn beim Aufräumen helfen, ihn füttern oder ihn beim Zähneputzen unterstützen – bis es heißt: Schlafenszeit.

Illustratorisch schlicht und einfach, mit dem Fokus aufs Wesentliche und wenigen Details. Diese aber dafür ganz zauberhaft und liebevoll. Besonders in Mimik und Gestik eingefangen. Eine kleine augenzwinkernde Gutenachtgeschichte für die abendliche Vorlesezeit. Na, dann mal ab ins Bettchen, oder?

Eure Janet

Daten zum Buch:
Autor: Constanze von Kitzing
Illustration: Constanze von Kitzing
Verlag: FISCHER Sauerländer
Erscheinungsjahr: 24. Juli 2019
Altersempfehlung: ab 2 Jahre
ISBN: 978-3-7373-5665-7
Bildquelle: © FISCHER Sauerländer

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:



2 Gedanken zu „„Ich bin gar nicht müde!“, sagt der kleine Dachs

  • 19. Februar 2020 um 20:52
    Permalink

    Ohhh, ich bin schwer verliebt in das Cover <3 Den kleinen Dachs möchte ich am liebsten knuddeln.

    Ein sehr süßes Buch mit einer Geschichte, die wohl jedes Elternteil kennt… "Bin noch gar nicht müüü…. *schnarch*" ;-)

    Antwort
    • 20. Februar 2020 um 11:09
      Permalink

      Liebe Nele,

      Du sagst es! Das kennt man von kleinen Dachsen nur zu gut…

      Liebe Grüße
      Janet

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.