Ich mag dich sehr, großer Bär!

Jetzt entdecken im Buchshop von Kinderbuchlesen.de

„Ich mag dich sehr, großer Bär!“: Bär ist neu im Wald. Er hat sich dort ein schönes und gemütliches Zuhause eingerichtet. Doch fehlt etwas. Weil Bär einsam ist, klopft er bei seinem Nachbarn. Hase empfängt ihn herzlich. Und obwohl Bär und Hase in vielerlei Hinsicht gegensätzlich sind, werden sie richtig gute Freunde. Sie erkunden den Wald, machen Picknicks und erzählen Geschichten am Feuer. Aber als ein heftiger Sturm durch den Wald fegt, wird ihre Freundschaft auf die Probe gestellt: Ob sie diese Herausforderung zusammen meistern?

Ich mag dich sehr, großer Bär!

Der Bär zieht neu in den Wald. Er baut sich ein großes Haus und richtet es gemütlich ein. Aber als er fertig ist, fehlt noch etwas. Bär ist einsam. Deshalb klopft er beim Nachbarn Hase. Der bittet ihn freundlich rein. Hase lebt ganz anders. Sein Zuhause ist klein, dunkel und unordentlich. Hase und Bär sind auch sehr verschieden. Bär ist jung und Hase alt. Hase ist lebhaft und Bär ruhig. Und doch haben sie viel Spaß zusammen. Sie erforschen jeden Baum und jedes Blatt. Sie naschen Beeren und spielen Verstecken. Sie erzählen Geschichten am Lagerfeuer und sind füreinander da.

© DK Verlag

Doch eines Tages, während ein schlimmer Sturm tobt, stürzt das Haus des Bären ein. Er verliert alles. Wohin soll er gehen? Da spürt er eine Pfote auf seiner Tatze. Hase bringt ihn zu sich nach Hause. Aber seine Höhle ist klein und eng. Es ist zu wenig Platz für zwei. Nach einer Weile kommt es zu einem großen Streit. Bär rennt schmollend raus und Hase bleibt beleidigt in der Höhle. Der eine friert, und der andere fühlt sich allein. Da merken sie, dass sie nicht ohneeinander leben können. Zu Hause ist für die beiden nicht nur ein Ort, sondern dort, wo sie zusammen sind…

© DK Verlag

Über die Kraft der Freundschaft

Was macht eine Freundschaft aus? Dafür gibt es kein Patentrezept. Freunde inspirieren, teilen, unterstützen, sind füreinander da. Aber es gibt nicht nur immer die wundervollen Seiten, sondern eben auch Hürden und Herausforderungen. In schwierigen Zeiten, Freundschaft zu erhalten, ist eine besondere Aufgabe. Freundschaft ist individuell gestaltbar, anpassungsfähig und vielfältig.

Genau diese Facetten zeigt Jonny Lambert in „Ich mag dich sehr, großer Bär!“*. Berührende Worte, umgeben von charmanten Illustrationen. Emotional und gleichermaßen kraftvoll. Harmonisch mit Text und Handlung im Einklang. Mit einer warmen Farbgebung sowie viel Liebe zum Detail. Glücksgefühle herbeizaubernd. Eine liebe- wie wertvolle Geschichte, über den Zauber und die Kraft der Freundschaft.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Text: Jonny Lambert
Illustration: Jonny Lambert
Übersetzung: Nina Sahm
Erscheinungsjahr: 30. Juni 2022
Verlag: DK Verlag
Altersempfehlung: ab 3 Jahre
ISBN: 978-3-8310-4437-5
Bildquelle: © DK Verlag

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Jetzt entdecken im Buchshop von Kinderbuchlesen.de

2 Gedanken zu „Ich mag dich sehr, großer Bär!

  • 1. Dezember 2022 um 23:30
    Permalink

    Och Gottchen, ist das niedlich! <3

    Antwort
    • 2. Dezember 2022 um 7:51
      Permalink

      Liebe Verena Julia,

      rundum einfach bezaubernd.

      Liebe Grüße
      Janet

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.