Kinderbuchtheke – Den Weltraum entdecken

Unentdeckte Welten, unendliche Weiten und ferne Galaxien: Das Universum ist so unglaublich faszinierend. Wie viele Sterne hat unser Sonnensystem? Woraus bestehet ein Planet? Wie funktionieren Raketen? – In der neuen Podcast-Folge der Kinderbuchtheke geht es in Kinderbüchern rund ums Weltall und die Raumfahrt. Mission: Den Weltraum entdecken…

Mission: Weltall – 50 Jahre Mondlandung

Vor 50 Jahren am 21. Juli 1969 betrat Astronaut Neil Armstrong als erster Mensch den Mond. Millionen Menschen verfolgten damals fasziniert vorm Fernseher die Landung der Apollo 11 auf dem Erdtrabanten. Und noch immer zieht das Universum mit seinen vielen Geheimnissen die Menschen magisch an. Passend zum diesjährigen Jubiläum nehmen Alu von Grosseköpfe und ich euch in der neuen Folge vom Podcast „Kinderbuchtheke“ mit auf eine spannende Expedition ins All.

Hier klicken und die neue Folge vom Kinderbuchpodcast „Kinderbuchtheke“ hören.

10,9,8,7,6,5,4,3,2,1 – es warten tolle Bilder-, Sach- und Kinderbücher darauf, entdeckt zu werden.

Ich weiß jetzt 100 Dinge mehr! Weltall und Raumfahrt

Wie können sich Astronauten im Raumanzug an der Nase kratzen? Wie sehen Schneeflocken auf dem Mars aus? oder Welches ist die erste außerirdische Sportart? – faszinierend, spannend, informativ und beeindruckend: 100 wirklich verblüffende Fakten über den Weltraum, seine Erforschung, über Astronomie und die Raumfahrt.

Autor: Alex Frith, Alice James, Jerome Martin, Illustration: Federico Mariani, Shaw Nielsen, Verlag: Usborne Publishing, Altersempfehlung: ab 9 bis 11 Jahre, ISBN: 978-1-7823-2754-7, Bildquelle: Usborne Publishing
Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen: „Ich weiß jetzt 100 Dinge mehr! Weltall und Raumfahrt“*

Das große Weltall: Die Geschichte der Raumfahrt

Wie groß ist das Weltall? Wie weit sind die Sterne weg? Gibt es auf dem Mars ein Leben wie bei uns? – schon immer wollten die Menschen fliegen können. Das haben sie geschafft. Immer höher und immer weiter. Überall und immer gibt es etwas zu entdecken. Weltraumgeschichte für kleine Entdecker…

Autor: James Carter, Illustration: Aaron Cushley, Übersetzung: E.M. Hofmann, Verlag: 360 Grad Verlag, Altersempfehlung: ab 5 Jahre, ISBN: 978-3-9618-5016-7, Bildquelle: 360 Grad Verlag
Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen: „Das große Weltall: Die Geschichte der Raumfahrt“*

Wissen. Weltall – Das Universum in spektakulären Bildern

Was geschah beim Urknall? Wie entstehen Sterne? und Was sind Rote Überriesen? – Von der Milchstraße über Schwarze Löcher bis hin zur modernen Raumfahrt: Eine Reise durch unser Sonnensystem mit beeindruckende 3D-Abbildungen, spektakulären Fotografien, Infografiken und Fakten.

Verlag: Dorling Kindersley, Altersempfehlung: ab 8 Jahre, ISBN: 978-3-8310-3073-6, Bildquelle: Dorling Kindersley
Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen: „Das große Weltall: Die Geschichte der Raumfahrt“*

Mit Feli durch die Nacht. Planeten, Sterne, Umlaufbahnen

Katze Feli liebt es die Sterne zu beobachten. Was man alles am Nachthimmel sehen kann? Da ist ein ganzes Universum! Feli führt kleine Forscher in die Wunder der Sternbeobachtung ein. Sie zeigt Himmelsphänomene, erklärt Sternenbilder oder erzählt von den Besonderheiten der Jahreszeiten…

Autor: Stuart Atkinson, Illustration: Brendan Kearney, Übersetzung: Sarah Pasquay, Verlag: Laurence King Verlag, Altersempfehlung: 7 bis 9 Jahre, ISBN: 978-3-9624-4028-2, Bildquelle: Laurence King Verlag
Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen: „Mit Feli durch die Nacht. Planeten, Sterne, Umlaufbahnen“*

Frag doch mal … die Maus!: Sterne und Planeten

Was ist ein schwarzes Loch? Wie viele Planeten hat die Sonne? Besteht die Milchstraße aus Milch? – kindgerecht verständliche Antworten auf wunderbar interessante Kinderfragen rund um den Mond, die Erde, die Planeten, Außerirdische, schwarze Löcher und Astronauten.

Autor: Sylvia Englert, Illustration: Johann Brandstetter, Verlag: Carlsen, Altersempfehlung: 8 bis 12 Jahre, ISBN: 978-3-5512-5243-2, Bildquelle: Carlsen
Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen: „Frag doch mal … die Maus!: Sterne und Planeten“*

Galaxy Kids

12.000 Jahre in der Zukunft auf dem Planeten Tectum leben die Galaxy Kids: Leo Orphan, Zara von Tectum, Titus Discovery und ein kleiner Roboterhund. Um das letzte Exemplar der Bibel zu retten, begeben sie sich auf eine abenteuerliche und spannende Reise. Eine Geschichte mit Comics, Rätseln, Experimenten, Bastelanleitungen und Hintergrundwissen zum Thema Weltraum.

Autor: Thomas Franke, Björn Steffens, Verlag: Gerth Medien, Altersempfehlung: 8 bis 10 Jahre, ISBN: 978-3-9573-4517-2, Bildquelle: Gerth Medien
Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen: „Galaxy Kids“*

Armstrong: Sonderausgabe 50 Jahre Mondlandung

Amerika, in den 1950er Jahren: Jeden Abend beobachtet eine kleine Maus durch ein Teleskop den Mond. Ob der wirklich aus Käse ist, wie die anderen Mäuse behaupten? Die Maus beschließt der Sache auf den Grund zu gehen. Sie muss zum Mond fliegen, um das herauszufinden…

Autor & Illustration: Torben Kuhlmann, Verlag: NordSüd Verlag, Altersempfehlung: 5 bis 7 Jahre, ISBN: 978-3-3141-0484-8, Bildquelle: NordSüd Verlag
Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen: „Armstrong: Sonderausgabe 50 Jahre Mondlandung“*

Alle Folgen vom Podcast „Kinderbuchtheke“ könnt ihr euch übrigens auch auf spotify und iTunes anhören. Wir freuen uns auf euer Feedback, eure Kommentare oder Anregungen…

Eine spannende Zeit in fernen Galaxien wünschen
Alu und Janet

2 Gedanken zu „Kinderbuchtheke – Den Weltraum entdecken

  • 14. Juli 2019 um 7:42
    Permalink

    Sehr schöne Zusammenstellung. Vielen Dank! Die “Galaxy Kids” kannte ich noch gar nicht – da werde ich doch gleich mal schauen müssen. Und der Podcast ist auch abonniert.
    Schönen Sonntag noch!

    Antwort
    • 24. Juli 2019 um 22:03
      Permalink

      Hallihallo,

      ach, wie schön zu lesen.
      Dankeschön.

      Liebe Grüße
      Janet

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.