Kinderbuchtheke – Vorweihnachtszeit: Buchtipps für den Advent

Plätzchenbacken, Kerzenschein, Adventskränze, Lichterbögen in den Fenstern oder Weihnachtsmärkte – die Zeit vor Weihnachten ist eine ganz besondere. Zur Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit stellen wir euch in der Podcast-Folge der Kinderbuchtheke Kinderbücher rund um den Advent vor…

Kinderbuchtheke – Vorweihnachtszeit: Buchtipps für den Advent

Gemeinsam kuscheln und Geschichten lauschen. Das gehört zur Vorweihnachtszeit einfach dazu. Alu von Grosseköpfe und ich stellen euch in der der neuen Folge vom Podcast „Kinderbuchtheke“ ein kleines Potpourri an schönen Kinderbüchern für die Advents- und Weihnachtszeit vor. Vielleicht seid ihr ja noch auf der Suche nach ein paar Geschenkideen zum Nikolaus oder zu Weihnachten? Dann nichts wie reingehört…

Hier klicken und die Folge vom Kinderbuchpodcast „Kinderbuchtheke – Vorweihnachtszeit: Buchtipps für den Advent“ hören.

Mein erstes Adventskalender-Buch zum Suchen und Schmücken

Entdeckungsreise Weihnachtszeit: Was passiert auf dem Weihnachtsmarkt? Wer stapft durch den Winterwald? Hinter jedem Türchen der 24 Türchen versteckt sich eine kleine Weihnachtsmaus mit einem Suchauftrag sowie ein Sticker, um den großen Weihnachtsbaum in der Mitte des Buches selbst zu schmücken. Bis er dann am 24. Dezember strahlt in weihnachtlicher Pracht.

Autor: Maria Wissmann, Illustration: Maria Wissmann, Verlag: Carlsen, Altersempfehlung: 2 bis 4 Jahre, ISBN: 978-3-5511-7131-3, Bildquelle: Carlsen
Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen: „Mein erstes Adventskalender-Buch zum Suchen und Schmücken“*

Weihnachten im Stall

An einem verschneiten Fenster sitzt eine Mutter. Auf dem Schoß ihr Kind. Sie erzählt ihm vom ersten Weihnachtsfest. In einem fernen Land vor langer, langer Zeit suchten eine schwangere Frau und ihr Mann in der Dunkelheit Unterschlupf. Doch überall auf den Höfen waren die Lichter schon erloschen und niemand, half ihnen. So gebar die Frau mitten in der Nacht ihr Kind in einem Stall. Die Sterne leuchteten am Himmel. Und der hellste von allen leuchtet über dem Stall, in dem das Neugeborene in der Krippe lag…

Autor: Astrid Lindgren, Illustration: Harald Wiberg, Übersetzung: Anna-Liese Kornitzky, Verlag: Oetinger, Altersempfehlung: ab 3 Jahre, ISBN: 978-3-7891-6132-2, Bildquelle: Oetinger
Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen: „Weihnachten im Stall“*

Das große Lieselotte Weihnachtsbuch

Bis Weihnachten dauert es noch sooooooo lang: Zum Glück haben Lieselotte und ihre Freunde viele tolle Ideen, um die Wartezeit bis Heiligabend zu verkürzen. Das Lieselotte-Mitmach-Buch bietet Ideen und Anregungen für jeden Tag der Adventszeit zum Plätzchenbacken, Weihnachtsliedersingen oder Weihnachtsdekorationsbasteln. Zusätzlich gibt es jede Menge Wissen über die Natur im Winter und über die verschiedensten Weihnachtsbräuche. Und am Ende eine kleine Weihnachtsgeschichte.

Autor: Alexander Steffensmeier, Illustration: Alexander Steffensmeier, Verlag: FISCHER Sauerländer, Altersempfehlung: ab 4 Jahre, ISBN: 978-3-7373-5239-0, Bildquelle: FISCHER Sauerländer
Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen: „Das große Lieselotte Weihnachtsbuch“*

Skandinavische Weihnachten

„Das Geheimnis der Weihnachtswichtel“, „Die Heilige Nacht“ und „Wo der Weihnachtsmann wohnt“ – wie in Schweden, Dänemark, Norwegen, Island und Finnland Weihnachten gefeiert wird, davon erzählen die Geschichten von Hans Christian Andersen, Timo Parvela, Mauri Kunnas, Selma Lagerlöf, Astrid Lindgren oder Sven Nordqvist. Für jedes Land gibt es eine kleine Einführung rund um die jeweiligen Traditionen des Weihnachtsfestes.

Autor: mit Texten von Astrid Lindgren, Sven Nordqvist, Hans Christian Andersen, Selma Lagerlöf u.v.a, Illustration: Carola Sturm, Imke Sönnichsen, Katrin Engelking, Verlag: Oetinger, Altersempfehlung: ab 5 Jahre, ISBN: 978-3-7891-0415-2, Bildquelle: Oetinger
Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen: „Skandinavische Weihnachten“*

Du spinnst wohl!

Am Morgen des 1. Dezembers geht Bisy der Spinne Karl-Heinz ins Netz. Ein richtig leckerer Weihnachtsbraten – findet Karl-Heinz. Und so hängt Bisy eingewickelt an einem Faden im Spinnennetz fest. Aber Fliege Bisy gibt nicht auf! Ihm bleiben ja schließlich noch 24 Tage, um Karl-Heinz von seinen Festtagsplänen abzubringen. Und er geht der Spinne so richtig auf die Nerven…

Autor: Kai Pannen, Illustration: Kai Pannen, Verlag: Tulipan Verlag, Altersempfehlung: ab 5 Jahre, ISBN: 978-3-8642-9231-6, Bildquelle: Tulipan Verlag
Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen: „Du spinnst wohl!: Eine außergewöhnliche Adventsgeschichte in 24 Kapiteln“*

Morgen, Kinder, wird’s was geben

Fröhliche Weihnacht überall! 150 stimmungsvolle Gedichte, Geschichten und Lieder zum Lesen, Vorlesen und Singen! Zur Adventszeit, zum Nikolaus, zum Weihnachtsfest und zur Winterzeit. Abgerundet mit traditionellen Weihnachtsgeschichten für schöne gemeinsame Stunden.

Autor: mit Texten von Friedrich Wilhelm Kritzinger, Theodor Fontane, Joachim Ringelnatz, Karl Gerok, Rainer Maria Rilke u.v.a, Illustration: Katrin Engelking, Verlag: Egmont Schneiderbuch, Altersempfehlung: ab 8 Jahre, ISBN: 978-3-5051-2939-1, Bildquelle: Egmont Schneiderbuch
Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen: „Morgen, Kinder, wird’s was geben – Die schönsten Gedichte, Lieder und Geschichten zur Weihnachtszeit“*

Alle Folgen vom Podcast „Kinderbuchtheke“ könnt ihr euch übrigens auch auf spotify und iTunes anhören. Wir freuen uns auf euer Feedback, eure Kommentare oder Anregungen…

Eine wunderschöne Vorweihnachtszeit wünschen
Alu und Janet

2 Gedanken zu „Kinderbuchtheke – Vorweihnachtszeit: Buchtipps für den Advent

  • 21. November 2019 um 18:10
    Permalink

    Von mir aus könnte die Weihnachtszeit länger sein :-)
    So viele schöne Bücher, die mir gerade auf Blogs und Co und in der Bücherei begegnen… Leider sind es viel zu viele zum (Vor)Lesen :-)
    Liebe Grüße Hanna

    Antwort
    • 22. November 2019 um 7:21
      Permalink

      Liebe Hanna,

      ja, das stimmt natürlich. Es gibt soooo viele wundervolle Bücher. Aber inspirieren kann man sich ja immer lassen. Vielleicht ja auch zu Geschenkideen?

      Liebe Grüße
      Janet

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.