Kleine Kinderbuchperlen: Die Magie der Fantasie

Knöpfe, die Geschichten erzählen; Männchen, die Wehwehchen heilen oder kleine Spürnasen: Heute stelle ich euch wieder kleine Kinderbuchperlen vor. Tretet ein in die magische Welt der Fantasie und lasst Euch von „Das Liebmännchenbuch“, „Der kleine Ritter und sein großes Glück“, „Die phantastische Reise auf dem Regenbogen“, „Der kleine Spatz und das Ungeheuer“, „Spuk auf Schloss Mauswald“,  „Maries Kuschelkissenknöpfe“ und „Sanggo, der Waisenjunge“ verzaubern…

Das Liebmännchenbuch

Das LiebmännchenbuchKennt Ihr schon die Liebmännchen? Nicht? Na dann wird es aber Zeit! Die Liebmännchen sind kleine, lustige Kerle, die dem Körper helfen sollen, die kleinen Wehwehchen wie Schnupfen, Wunden, Bauchschmerzen zu heilen. Die kleinen Liebmännchen helfen Emil, Marie und Lukas, ihre kleinen Alltagswehwehchen zu überwinden. In liebevollen kleinen Reimen sorgen sie dafür, die Selbstheilungskräfte der Kinder zu aktivieren und helfen so dem Körper auf ganz natürliche Weise, den Heilungsprozess zu beschleunigen. Und in unserem Körper, das ist immer was los… (Altersempfehlung: 2 bis 8 Jahre, naturini Verlag) Gefällt euch das Buch: „Das Liebmännchenbuch“? Hier könnt ihr es bestellen.*

Der kleine Ritter und sein großes Glück

Der kleine Ritter und sein großes GlückTim und Lucas teilen sich ein Zelt im Feriencamp. Als Tim nicht einschlafen kann, bittet er Lucas ihm eine Geschichte zu erzählen… Es war einmal ein kleiner Ritter, der lebte glücklich und zufrieden. Doch hatte er einen Wunsch: Er wollte so gerne eine Prinzessin aus den Fängen eines Drachen befreien. Als die liebliche Prinzessin Erina entführt wird, sieht er seine Chance gekommen. Der kleine Ritter spricht beim König vor. Dieser gestattet ihm die Mission unter einer Bedingung: Er muss allein auf ein Pferd steigen können. Die Pferde im Stall sind alle unerreichbar hoch für den kleinen Ritter. Aber ganz hinten entdeckt er ein kleines, weißbraun geschecktes Pferd. Der kleine Ritter schafft es aufzusteigen und macht sich zusammen mit seinem Pferd Großes Glück auf die Suche nach der Prinzessin… (Altersempfehlung: ab 6 Jahre, Michael Klüter) Gefällt euch das Buch: „Der kleine Ritter und sein großes Glück“? Hier könnt ihr es bestellen.*

Die phantastische Reise auf dem Regenbogen

Die fantastische Reise auf dem RegenbogenMach es Dir ganz bequem. Atme tief ein und wieder aus. Mit jedem Atemzug werden die Geräusche im Raum immer weniger. Schließe die Augen und lausche… Ob der Baumpalast, Spaziergang am Meer, Ein magischer Kristall oder die Reise mit dem Delphin: Taucht ein in die Welt der Traumreisen. Geführte Meditationen für Kinder schaffen eine friedvolle Atmosphäre, in der man fallen lassen kann und sowohl körperlich, als auch seelisch Kraft und Ruhe findet. Die bunten Geschichten sprechen viele verschiedene Sinne an und führen entspannt in das Reich der Fantasie. (Altersempfehlung ab 4 Jahre, Tredition) Gefällt euch das Buch: „Die phantastische Reise auf dem Regenbogen“? Hier könnt ihr es bestellen.*

 

Der kleine Spatz und das Ungeheuer

Der kleine Spatz und das UngeheuerSeine Geschwister können es bereits, doch der kleine Spatz hockt noch immer im Nest seiner Eltern und traut sich nicht zu fliegen. Er hat einfach solche Angst vor dem Ungeheuer, das unter dem Baum lauert. Die dicke Kuh, die in der Nähe weidet, wartet bestimmt nur darauf, ihn zu verschlingen. Seine Mama versucht ihn zu trösten und erzählt ihm, dass von der Kuh keine Gefahr ausgeht. Doch er glaubt seiner Mutter nicht. Lieber vertraut er der wohlerzogenen und gutaussehenden Katze, die gern um den Baum herumstreicht und ihn aus seinem Nest locken möchte…(Altersempfehlung ab 3 Jahre, Böhm & Böhm) Gefällt euch das Buch: „Der kleine Spatz und das Ungeheuer“? Hier könnt ihr es bestellen.*

Spuk auf Schloss Mauswald

Spuk auf Schloss MauswaldMaus Fridolins Leidenschaft sind Bücher. Am liebsten hat er Detektiv-Geschichten. Sein großes Vorbild ist Sherlock Maus. Sein Traum, selbst einmal ein berühmter Detektiv sein. Das wäre so spannend und aufregend. Eines Tages liegt vor Fridolins Tür ein Brief, der an den berühmten Detektiv adressiert ist. Die Hilfe von Sherlock Maus ist dringend erforderlich: Es spukt auf Schloss Mauswald und Lady Mimi ist entführt worden. Der Brief wird Sherlock Maus nie rechtzeitig erreichen. Fridolin handelt kurz entschlossen: Unter der falschen Identität will er den Bewohnern von Schloss Mauswald helfen und Lady Mimi retten… (Altersempfehlung: 6 bis 10 Jahre, Edition Fin Gadar) Gefällt euch das Buch: „Spuk auf Schloss Mauswald“? Hier könnt ihr es bestellen.*

Maries Kuschelkissenknöpfe

Maries KuschelkissenknöpfeMarie liebt ihr Kuschelkissen sehr. Nicht nur, weil es so schön kuschlig ist, sondern weil dessen Knöpfe wunderschöne Geschichten erzählen können. Rotknopf erzählt die Geschichte über sich und seine Freunde. Gelbknopf ist etwas eitel. Blauknopf achtet mehr auf die anderen als auf sich. Dank ihm hat Grünknopf seine Angst fast verloren. Und auch Weißknopf ist nicht mehr so aufgeregt, wenn er seine Freunde um sich hat… Knöpfe erzählen aber nur, wenn sie ganz sicher sind, dass sie keiner beobachtet. Ist alles sehr still um sie, dann rücken sie näher zusammen und tuscheln miteinander. Psst! Ganz leise das Ohr ins Kissen kuscheln… (Altersempfehlung: ab 3 Jahre, Kult Carpet Kerwitz & Kerwitz) Gefällt euch das Buch: „Maries Kuschelkissenknöpfe“? Hier könnt ihr es bestellen.*

Sanggo, der Waisenjunge

SanggoSanggo verbringt eine glückliche Kindheit in dem kleinen kamerunischen Dorf Basu. Bis eines Tages seine Eltern bei einem tragischen Unfall ums Leben kommen. Gemäß uralter Traditionen wird er als Waisenkind in die Schlangengrube verbannt. Die Bewohner des Dorfes glauben, dass auf allen Waisenkindern ein Fluch lastet. Aus Angst davor, werden Waisenkinder aus der Dorfgesellschaft ausgeschlossen. Doch Sanggo schafft es sich zu befreien. Dank seines Mutes, seines Wissens über Heil- und Kräuterpflanzen und der Hilfe freundlicher Geister wird aus dem kleinen Waisenjungen Sanggo König Moja, der das Potential der unterschiedlichsten menschlichen Begabungen zum Wohl aller respektiert. (Altersempfehlung: ab 6 Jahre, Vielfalt Verlag) Gefällt euch das Buch: „Sanggo, der Waisenjunge“? Hier könnt ihr es bestellen.*

Euch viel Spaß beim Lesen und Schmökern!

Eure Janet

Bildquellen:
Das Liebmännchenbuch © naturini Verlag
Der kleine Ritter und sein großes Glück © Michael Klüter
Die phantastische Reise auf dem Regenbogen © Tredition
Der kleine Spatz und das Ungeheuer © Böhm & Böhm
Spuk auf Schloss Mauswald © Edition Fin Gadar
Maries Kuschelkissenknöpfe © Kult Carpet Kerwitz & Kerwitz
Sanggo, der Waisenjunge © Vielfalt Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen