Komm mit, Lulu!

Jeden Sonntag macht Frau Dachs ihre Wanderung auf Gipfel des Zuckerberges. Von wo aus sie die Welt sehen kann. Unterwegs begrüßt sie ihre Freunde, sammelt Pilze und bewundert die Schönheit der Natur. Als sich ihr Weg mit dem eines kleinen Katers kreuzt, lädt sie diesen ein, sie zu begleiten. Eine Einladung, die sich in „Komm mit, Lulu!“ zu einer ganz besonderen gemeinsamen Reise entwickelt…

Komm mit, Lulu!

Frau Dachs ist schon sehr alt und hat viele Dinge in ihrem Leben gesehen. Jeden Sonntag nimmt sie den Weg von ihrem Haus am Fuße eines kleinen Berges und wandert hinauf bis auf den Gipfel. Unterwegs plaudert sie mit dem Rotkehlchen, sammelt Pilze für den Fuchs oder hilft Tieren in Not. So ist es jeden Sonntag. Bis sie sich eines Tages bei einer kleinen Verschnaufpause beobachtet fühlt. Frau Dachs bitte den kleinen, neugierigen Kater zu sich. Sie hat genug Kekse und teilt gern.

© Carlsen

Kater Lulu möchte auch einmal so gern auf den Gipfel des Zuckerberges, findet sich aber noch zu klein. Aber mit Frau Dachs ist nichts unmöglich. An diesem Tag hat Frau Dachs Gesellschaft auf ihrer Wanderung. So manchen Sonntag wandern sie ab da gemeinsam hinauf. Frau Dachs bringt Lulu bei zuzuhören, zu helfen, Entscheidungen zu treffen und teilt ihr Wissen. Lulu lernt schnell. Doch eines Sonntags hat Frau Dachs keine Kraft mehr zum Wandern…

© Carlsen

Über das Leben

Wir haben alle etwas gemeinsam. Das Leben! Das so viel bereithält. Möglichkeiten. Perspektiven. Abenteuer. Es mag entdeckt, erforscht und ausprobiert werden. Dazu gehören Mut, Zuversicht, Erfahrungen, Erinnerungen, Vertrauen und Hoffnung. Das verbindet. Und erfordert Austausch, Verständnis und Toleranz. Berührungspunkte und Begegnungen zwischen den Generationen. Genau darum geht es in „Komm mit, Lulu“* von Marianne Dubuc.

Leicht und leise. Kleine Sätze, kurze Dialoge in denen sowie auch zwischen den Zeilen so viel Weisheiten stecken, die im und für das Leben wichtig sind. Mit kleinen wissenswerten Einschüben über Tiere und Pflanzen des Waldes. Wunderschön passend mit atmosphärischer Zartheit illustriert. Ein Buch über das Älterwerden. Über Herausforderungen. Über den Abschied. Über Neuanfänge. Über das Leben. So wie es ist und vor allem aber sein sollte. Für Jung und Alt.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Autor: Marianne Dubuc
Illustrator: Marianne Dubuc
Übersetzung: Anna Taube
Verlag: Carlsen
Erscheinungsjahr: 31. Januar 2019
Altersempfehlung: ab 4 Jahren
ISBN: 978-3-5515-1943-6
Bildquelle: © Carlsen

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

2 Gedanken zu „Komm mit, Lulu!

  • 22. Mai 2019 um 20:26
    Permalink

    Oh wow, das klingt genau nach der Sorte Kinderbuch, die ich am liebsten mag! Kommt direkt auf die Wunschliste!! Danke für die Inspiration!!

    Antwort
    • 23. Mai 2019 um 11:42
      Permalink

      Liebe Marie,

      ohja, es ein Buch mit und fürs Herz.

      Liebe Grüße
      Janet

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.