Liliane Susewind – Ein kleiner Esel kommt groß raus

Liliane, genannt Lilli, ein Mädchen mit roten Locken ist anders als die anderen. Sie versteht die Sprache der Tiere und bringt mit ihrem Lachen Blumen und Pflanzen zum Erblühen. Seit 2007 fasziniert die Kinderbuchreihe von Tanya Stewner kleine Leser. Freundschaft, Tiere, Magie und eine Menge Abenteuer – genau das scheint die richtige Mischung und das Geheimnis des großen Erfolges der Kinderbücher zu sein. In „Liliane Susewind – Ein kleiner Esel kommt groß raus“ braucht der kleine Esel Pepe die Hilfe von Lilli…

Großer Wirbel um einen kleinen Esel

Liliane ist mit ihrem Hund Bonsai auf den Weg zum Reiterhof von Wolke. Die hat Lilli um ihre Hilfe gebeten. Denn seit Neuestem wohnt auf dem Hof der Esel Pepe. Der benimmt sich irgendwie ganz merkwürdig. Vielleicht liegt es daran, dass er vorher bei den Gämsen in den Bergen gelebt hat? Genau das soll Lilli herausfinden. Unterwegs treffen die beiden auf Lillis besten Freund Jesahja und seine Katze Frau von Schmidt. Liliane erzählt den beiden von dem Esel, der sich merkwürdig benimmt, und dass sie auf dem Weg zum Reiterhof ist. Jesahja findet das spannend und beschließt spontan mitzukommen.

Wolke erwartet die anderen bereits und führt alle zur Pferdekoppel, wo der kleine Esel steht. Tatsächlich, jetzt können sie es selbst sehen. Der Esel hat eine eigenartige Körperhaltung und stiert mit weit vorgestreckten Hals die Pferde an. Aber noch merkwürdiger sind die Geräusche, die Pepe von sich gibt. Wie ein sterbender Staubsauger, findet Bonsai. Lilli und Jesahja sind sich sicher: Der kleine Esel versucht, wie ein Pferd zu wiehern. Er möchte sein, wie die Pferde auf der Koppel. Doch die lachen ihn deswegen aus. Das macht Pepe unendlich traurig und er rennt weg. Liliane, Jesahja, Bonsai, Frau von Schmidt, Wolke und Merlin, ein Schimmel, machen sich auf die Suche nach ihm….

Bild Liliane Susewind
© FISCHER KJB

Glaub an dich und hab den Mut du selbst zu sein

Jeder – ob Groß oder Klein – wünscht sich Respekt und Anerkennung. Aber aus Angst, von anderen abgelehnt zu werden, ist es meist der einfachere Weg, sich zu verstellen. Dabei ist es im Leben wichtig, die eigenen Stärken und Schwächen zu kennen, und dass man sich selbst treu bleibt. So wie man ist, ist man einzigartig. Man muss einfach nur an sich glauben. Tanya Stewner vemittelt dies in „Liliane Susewind – Ein kleiner Esel kommt groß raus“* ganz unaufgeregt in einem spannenden Abenteuer. Meine Tochter und ich haben uns beim Lesen abgewechselt. Denn das Buch ist mit großer Fibelschrift wunderbar für Erstleser geeignet. Aber da es der erste Liliane-Susewind-Band in unserem Hause ist, musste ich doch wissen, worum es geht.

Das Lilli mit Tieren sprechen kann, ist der zentrale Punkt der Geschichte, der vor allem meine Tochter gefesselt hat. Welches Kind wünscht sich denn nicht, dass es mit Tieren kommunizieren kann. Für mich persönlich gab es ein paar Punkte, die ich merkwürdig fand. Zum Beispiel: Die Tiere sprechen untereinander verschiedene Sprachen und verstehen sich nicht. Aber Liliane versteht jedes Tier, ohne die jeweilige Sprache zu beherrschen. Sie spricht in Menschensprache mit ihnen. Ich habe einfach beschlossen, nicht weiter nachzudenken und mich einfach auf das Abenteuer einzulassen. So wie meine Tochter auch. Die hat sich beim Lesen sehr amüsiert und das ist die Hauptsache. Liliane Susewind bietet Mädchen und auch Jungen, ein wenig Magie, viel Freundschaft, fesselnde Spannung und eine Menge Wissen über Tiere.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Autor: Tanya Stewner
Illustrator: Florentine Prechtel
Verlag: FISCHER KJB
Erscheinungsjahr: 23. Juli 2015
Altersempfehlung: ab 6 Jahre
ISBN: 978-3-7373-5201-7
Bildquelle: © FISCHER KJB

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Ein Gedanke zu „Liliane Susewind – Ein kleiner Esel kommt groß raus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen