Meine Freundin Erde

Sie sieht Kleines, Großes und Verborgenes. Behütet alle Lebewesen. Schickt den Sommerregen, lässt die Blätter im Wind tanzen, und wenn es kalt wird, verstreut sie Schnee. Sie ist faszinierend, bunt, vielfältig, geheimnisvoll, wunderschön und gibt den Rhythmus des Lebens vor: „Meine Freundin die Erde“…

Meine Freundin Erde

Wenn die Erde aus ihrem Winterschlaf erwacht, hört sie emsige Frühlingsgeräusche: Die Hacke im Garten oder das Krächzen der Krähen. Sie sieht Kleines: das stille Samenkorn, die silbrigen Fäden der Spinne, das Rotkehlchen und die Zaunkönige. Großes und Verborgenes: den langflügeligen Albatros über dem Meer oder den Maulwurf im Dunkel.

© NordSüd Verlag

Sie pflegt die Prärie, die Tundra und das glitzernde Eis. Sie behütet alle Wesen. Ihr Sommerregen rauscht hinab durch Berge und Felder zu Flüssen ins Meer. Manchmal bläst sie heftige Winde und lässt Blätter fliegen. Und wenn es wieder kalt wird, verstreut sie Schnee. Der still wispernd alles verdeckt. Bis die Erde im ersten hellen Sonnenlicht des Frühlings wieder erwacht…

© NordSüd Verlag

Die Schönheit der Erde

In „Meine Freundin Erde“* von Patricia MacLachlan geht es einmal durch alle Jahreszeiten und den Kreislauf der Natur. Sanfte Worte, die zart wie ein Sommerwind über die Seiten schweben, kunstvoll wie Wellen wogen oder leise wundervolle Schätze beobachten.

Eingebettet in die traumhaften Bilder von Francesca Sanna. Die die Einzigartigkeit in natur- und erdfarbenen Tönen dokumentieren. Eine poetische Liebeserklärung an unsere Welt, die für einen sorgsameren, nachhaltigen und umweltbewussten Umgang mit dieser sensibilisieren. Die Schönheit der Erde ist eben überall und um uns herum.

Eure Janet

PS: Im Jahr 2009 haben die Vereinten Nationen den 22. April als Internationalen Tag der Erde ausgerufen, der daran erinnern soll, dass wir Menschen die Erde und ihr Ökosystem zum Leben brauchen. In über 175 Ländern weltweit finden dazu in Schulen, Universitäten, Betriebe und Organisationen Aktionen statt.

Daten zum Buch:
Autor: Patricia MacLachlan
Illustration: Francesca Sanna
Übersetzung: Thomas Bodmer
Verlag: NordSüd Verlag
Erscheinungsjahr: 20. März 2020
Altersempfehlung: 4 bis 6 Jahre
ISBN: 978-3-3141-0512-8
Bildquelle: © NordSüd Verlag

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.