Michel aus Lönneberga

(Werbung): Halli hallo, halli dallido – „Michel aus Lönneberga“ hat immer ganz fabelhafte Ideen! Eigentlich steckt sein Kopf voller toller, erfinderischer und fantastischer Einfälle. Doch manchmal – na gut, sehr oft – geht dabei halt irgendwas schief. Und leider wird so manches Missgeschick fälschlicherweise von den Erwachsenen als hinterlistiger Streich bezeichnet. Aber was kann Michel denn dafür, wenn er mit dem Kopf in der Suppenterrine stecken bleibt, um an die letzten Tropfen zu kommen oder sein Papa, sich genau da hinsetzt, wo er die Mausefalle aufgestellt hat oder die Hühner, die vergorenen Kirschen auch essen…

Michel aus Lönneberga

In Lönneberga, das ist ein Dorf in Småland in Südschweden, steht der Katthult-Hof. Katthult ist ein kleiner, hübscher Hof mit einem rot gestrichenen Haus, der zwischen Apfelbäumen und Flieder auf einer Anhöhe liegt. Rundherum gibt es Äcker und Wiesen und Haine, einen See und einen großen, großen Wald. Auf Katthult gibt es zwei Pferde, einige Ochsen, acht Kühe, drei Schweine, zehn Schafe, fünfzehn Hühner, ein Hahn, eine Katze und einen Hund.

© Verlag Friedrich Oetinger

Hier lebt Michel Svensson zusammen mit seinen Eltern Anton und Alma sowie seiner kleinen Schwester Ida. Der Knecht Alfred wohnt in der Knechtstube, und die Magd Lina schläft in der blauen Bank zum Ausziehen in der Küche. Michels kostbarste Schätze sind seine Holzbüchse, die ihm Alfred geschnitzt hat, und seine blaue Schirmmütze, die ihm sein Papa gekauft hat. Nicht einen einzigen Abend geht er schlafen, ohne die beiden mit ins Bett zu nehmen. Da er noch nicht zur Schule geht, hat Michel immer viel Zeit. Und an einigen Tagen geschieht eben dann auch einfach immer mal ein bisschen mehr…

Michel in der Suppenschüssel

Michel mag Suppe. Besonders die Katthulter Rindfleischsuppe. Und als eines Tages beim Mittagessen nur noch ein ganz, ganz kleiner Schluck auf dem Schüsselboden übrig ist, will Michel diesen Schluck haben. Die einzige Möglichkeit an ihn heranzukommen, ist den Kopf in die Suppenschüssel zu stecken und den Schluck auszuschlürfen. Das tut Michel. Aber dann will er seinen Kopf wieder herausziehen, und – kaum zu glauben – es geht nicht. Die Schüssel sitzt gründlich fest. Sie reicht ihm bis über die Augen und Ohren. Alle anderen stehen in der Küche um Michel herum und denken nach. Wie sollen sie Michel nur aus der Suppenschüssel herausbekommen?

© Verlag Friedrich Oetinger

Im Juni veranstalten die Katthulter auf ihrem Hof ein Festessen. Viele Leute aus Lönneberga und von woanders sollen kommen. Michels Mama hat mehrere Tage lang Essen gekocht – Rippchen, Rouladen, Heringssalat, Apfelkuchen, Geschmortes und Pudding. Der Hof ist frisch geharkt, das Haus an allen Ecken und Kanten gescheuert und das Essen fertig. Doch, etwas fehlt. Die Flagge muss noch gehisst werden. Michel und Ida stehen vor dem Fahnenmast und schauen nach oben. Von dort aus kann man bestimmt bis nach Mariannelund sehen. Ganz klar, dass müssen Michel und Ida ausprobieren. Michel zieht Ida hoch und als sie ganz oben angekommen ist, trifft wunderbar passend der Besuch ein…

Daten zum Buch:
Text: Astrid Lindgren
Illustration: Astrid Henn
Übersetzung: Karl Kurt Peters
Erscheinungsjahr: 6. Februar 2021
Verlag: Verlag Friedrich Oetinger
Altersempfehlung: 5 bis 7 Jahre
ISBN: 978-3-7891-1079-5
Bildquelle: © Verlag Friedrich Oetinger

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Michel muss mehr Männchen machen

In der Katthult-Küche steht eine blau angemalte, aufklappbare Küchenbank und darin schläft Lina. Eines Morgens wird Lina schon um vier Uhr morgens geweckt, weil ihr eine große Maus genau über das Gesicht läuft. Mit einem Aufschrei fährt sie hoch, aber die Maus ist schon in einem Loch neben der Holzkiste verschwunden. Michels Papa ist außer sich, als er von der Maus hört. Die Maus muss natürlich gefangen werden, das ist Michel klar. Deshalb stellt er eine Mausefalle mit einem kleinen Stück Speck auf, wo sein Papa immer seine Füße unter dem Küchentisch hinsetzt. Wie schrecklich, wenn die Maus ausgerechnet dorthin kommt und an Papas Zeh knabbert…

© Verlag Friedrich Oetinger

An jedem letzten Mittwoch im Oktober ist Jahrmarkt in Vimmerby. Alle Menschen aus Lönneberga fahren dorthin. Da angekommen will Michel sofort zur Viehkoppel. Keine fünf Minuten später sieht er auf der Koppel ein Pferd. Ein Pferd, das er haben will und sein Herz hüpfen lässt. Aber Papa ist verschwunden. Als er durch eine kleine Gasse geht, hört er wilden Lärm. Männer fluchen und schimpfen. Ein Pferd wiehert. Michel muss rauskriegen, was da los ist. Sein Pferd, ja sein Pferd bockt und schlägt aus. Es lässt sich keine Hufeisen anlegen. Der Pferdebesitzer ist genervt und ruft, dass das Pferd nehmen mag, wer will. Natürlich tritt Michel da vor…

Daten zum Buch:
Text: Astrid Lindgren
Illustration: Astrid Henn
Übersetzung: Karl Kurt Peters
Erscheinungsjahr: 6. Februar 2021
Verlag: Verlag Friedrich Oetinger
Altersempfehlung: 5 bis 7 Jahre
ISBN: 978-3-7891-1080-1
Bildquelle: © Verlag Friedrich Oetinger

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Michel bringt die Welt in Ordnung

Eines Tages findet Michel Lina auf der Küchentreppe, über Zahnschmerzen jammernd, und neben ihr, völlig ratlos, Alfred und Klein-Ida. Der Zahn muss raus. Da aber Zahn-Pelle der Schmied in Lönneberga fünfzig Öre die Stunde nimmt, hat Michel eine bessere Idee. Er braucht nur zwei Sachen, Pferd Lukas und einen langen, festen Zwirnsfaden. Das eine Ende bindet er um Linas Zahn und das andere Ende hinten an seinen Gürtel. Dann galoppiert er mit Lukas los. Doch Lina bleibt nicht stehen, sondern rast genauso schnell wie Lukas über Feld und Weide. Sie springt sogar über einen Zaun. Das hat nicht geklappt, aber so leicht gibt Michel nicht auf…

© Verlag Friedrich Oetinger

Eines Nachts wacht Michel mit Bauchschmerzen auf und macht sich auf den Weg zur Toilette. Als er am Schweinestall vorbeikommt, hört er dort ein Ferkel um sein Leben quieken. Michel reißt die Tür auf und rettet es. Es ist ganz dünn und bläulich. Michel nimmt das Knirpsschweinchen mit in die Küche und bereitet ihm in einem Korb ein Lager. Michel gibt ihm Milch und ist in jeder Weise wie eine Mutter zu ihm. Und wirklich, Michel schafft es. Zwar muss Kniprsschweinchen wieder in den Stall ziehen, doch immer, wenn es Michel sieht, rennt und grunzt es hinter ihm her. In ganz Lönneberga gibt es kein Schwein wie dieses. Michel ist stolz und glücklich…

Daten zum Buch:
Text: Astrid Lindgren
Illustration: Astrid Henn
Übersetzung: Karl Kurt Peters
Erscheinungsjahr: 6. Februar 2021
Verlag: Verlag Friedrich Oetinger
Altersempfehlung: 5 bis 7 Jahre
ISBN: 978-3-7891-1081-8
Bildquelle: © Verlag Friedrich Oetinger

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Michel aus Lönneberga: Jubiläumseditionen

1963 schrieb Astrid Lindgren den ersten von drei Teilen über den kleinen Michel aus Lönneberga. Ihre Geschichten rund um das bäuerliche Leben in Schwedens Vergangenheit wurden weltweit mehr als 30 Millionen Mal verkauft, in über 50 Sprachen übersetzt und mehrfach verfilmt. Übrigens ist Michel auch eine von Astrid Lindgrens Lieblingsfiguren. Kein Wunder, ist er doch ein freiheitsliebender, selbstbewusster und herzlicher Bub, der es nicht aushalten kann, wenn andere leiden und alles tut, um zu helfen. Und das, ohne groß darüber nachzudenken, wie soziale Hierarchien sind oder was Erwachsene von ihm erwarten.

Zum 75. Gründungsjubiläum hat Oetinger den Büchern ein neues Outfit geschenkt. Die Einzelbände „Michel in der Suppenschüssel“*, „Michel muss mehr Männchen machen“* und „Michel bringt die Welt in Ordnung“* sind mit wunderherrlichen-farbigen Illustrationen von Astrid Henn fröhlich, frisch und frech ausstaffiert. Allerliebst. Hyggelig. Eine Neuauflage, die garantiert zukünftige Generationen dazu einlädt, in die fantastischen Geschichten einzutauchen und zusammen mit Michel verrückt-lustige Abenteuer zu erleben.

Eure Janet

Gewinnspiel – Michel aus Lönneberga

Seid ihr bereits Fans oder möchtet ihr Michel kennenlernen? Ich verlose 3 Exemplare der Jubiläumseditionen, je 1x „Michel in der Suppenschüssel“, 1x „Michel muss mehr Männchen machen“ und 1x „Michel bringt die Welt in Ordnung“. Möchtet ihr eines der Bücher gewinnen? Verratet mir in einem Kommentar, welches Buch bzw. welche Bücher ihr von Astrid Lindgren gern mögt.

Viel Glück
Eure Janet

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung startet am 09.04.2021 und endet am 14.04.2021 um 23.59 Uhr. Die Gewinner werden ausgelost. Wer ein Kommentar hinterlässt, kann gewinnen. Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Es entscheidet das Los.
• Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben.
• Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
• Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
• Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
• Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
• Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
• Die Gewinner werden über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
• Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
• Veranstalter sind der Blog Kinderbuchlesen.de.
• Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
• Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
• Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
• Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
• Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

Bildquelle: © Oetinger

Der Artikel ist eine Kooperation mit Oetinger und enthält Affiliate-Links*. Daher ist der Beitrag als Werbung gekennzeichnet. Meine Meinung bleibt davon immer unbeeinflusst. Ich verlinke ausschließlich auf Seiten und Produkte, von denen ich selbst überzeugt bin.

288 Gedanken zu „Michel aus Lönneberga

  • 15. April 2021 um 15:22
    Permalink

    Das Gewinnspiel ist beendet. Vielen Dank für eure Kommentare. Aus euren Worten spricht so viel Liebe zu den Büchern von Astrid Lindgren. Die Glücksfee ist nun fleißig gewesen und hat Gewinner:innen gezogen:

    1x „Michel in der Suppenschüssel“ geht an Mad Madam Mim
    1x „Michel muss mehr Männchen machen“ geht an Antalya
    1x „Michel bringt die Welt in Ordnung“ geht an Leonie

    Ich werde euch persönlich per E-Mail informieren. Bitte schaut auch im Spam-Ordner nach, könnte sein, dass ich vielleicht dort lande.

    Viel Spaß beim Lesen!
    Eure Janet

    Antwort
  • 15. April 2021 um 1:53
    Permalink

    Unsere ganze Familie hat Pippi und Michel geliebt und wenn ein Film kam, sassen wir alle vor dem Fernseher.

    Antwort
  • 14. April 2021 um 22:21
    Permalink

    Mein Favorit ist definitiv Pippi Langstrumpf!

    Antwort
  • 14. April 2021 um 20:30
    Permalink

    Wir kommen gerade vom Jubiläumsband von Pippi nicht weg. Michel wäre für unseren kleinen Wirbelwind bestimmt auch toll.

    Antwort
  • 14. April 2021 um 20:14
    Permalink

    Ich liebe vor allem auch die Bullerbü-Bücher von Astrid Lindgren.

    Antwort
  • 14. April 2021 um 20:00
    Permalink

    Die gute Pippi langstrumpf natürlich

    Antwort
  • 14. April 2021 um 14:36
    Permalink

    Meine Große mag am liebsten die Kinder aus Bullerbü, die Mittlere liebt Lotta und die Kleine hat noch nicht so viel Ausdauer beim Vorlesen. Sie schaut sich aber gerne die Bilder aus Pippi außer Rand und Band an.

    Antwort
  • 14. April 2021 um 9:43
    Permalink

    Wir sehen sooo gern die Geschichten von Michel! Besonders die Sache mit der Suppenschüssel!

    Antwort
  • 13. April 2021 um 19:11
    Permalink

    Mein Lieblingsbuch als Kind war Ronja Räubertochter :)

    Antwort
  • 13. April 2021 um 12:41
    Permalink

    Ich mag ihre Klassiker, wie Pippi Langstrumpf oder Ronja Räubertochter. Bislang haben wir zuhause nur die Michel-DVDs, aber die Bücher wären so toll auch!

    Antwort
    • 13. April 2021 um 21:03
      Permalink

      Michel ist Kult , bereits in meiner Kindheit , die meiner Kinder und Enkelkinder.
      Wie sagte doch Klein-Ida in Michel aus Lönneberga
      „Unfug denkt man sich nicht aus ,
      Unfug wird’s ganz von allein.
      Aber das es Unfug war , weiß man erst hinterher.“

      Antwort
  • 13. April 2021 um 11:23
    Permalink

    Alle Astrid Lindgren Geschichten haben einen so tollen Charme und sind so schön erzählt.
    Michel und Pippi sind natürlich unsere Favoriten

    Antwort
  • 12. April 2021 um 23:33
    Permalink

    Astrid Lindgren schreibt einfach Geschichte und ob es Pippi, Michel oder die vielen anderen tollen Geschichten sind: wir mögen sie alle so gern!

    Antwort
  • 12. April 2021 um 21:43
    Permalink

    Guten Abend Janet,
    danke für deine tolle Vorstellung der Bücher. Ich habe mir gerade letzten Monat die ersten drei neu aufgelegten Bullerbü-Bände gekauft. Die sind sooooo toll.
    Aber mein Liebling ist Pippi <3
    Und ich liebe total den dicken Weihnachtsband aus dem Oetinger Verlag, da sind sooooo viele tolle Geschichten drin und ich schmökere in der Weihnachtszeit gerne darin.
    Liebe Grüße Verena

    Antwort
  • 12. April 2021 um 21:11
    Permalink

    Die Kinder aus Bullerbü sind schön.

    Antwort
  • 12. April 2021 um 20:46
    Permalink

    Wir haben noch kein Astrid Lindgren Buch im Regal. Aller höchste Zeit dies zu ändern. Spätestens zur Weihnachtszeit wirds zwar eh geändert. Aaaaber vielleicht darf der Michel ja schon früher einziehen.

    Antwort
  • 12. April 2021 um 15:30
    Permalink

    Mein Lieblingsbuch ist “Mio, mein Mio”.

    Antwort
  • 12. April 2021 um 15:07
    Permalink

    Pippi Langstrumpf ist bei uns ganz hoch im Kurs. ;-)

    Antwort
  • 12. April 2021 um 13:20
    Permalink

    Ich liebe Astrid Lindgren so sehr, aber am meisten ist es tatsächlich Michel. Am liebsten würde ich den Michel in der Suppenschüssel gewinnen, der fehlt uns hier noch

    Antwort
  • 12. April 2021 um 12:22
    Permalink

    Pippi Langstrumpf war und ist unser Favorit.
    Aber gerne würde ich mit meiner Enkelin auch die Michel Geschichten mal lesen und genauer kennen lernen

    Antwort
    • 12. April 2021 um 23:00
      Permalink

      Wir lieben die Bücher von Pippi Langstrumpf und alle Geschichten von Michel

      Antwort
  • 12. April 2021 um 9:14
    Permalink

    Ich würde mich über egal welches Exemplar freuen

    Antwort
  • 12. April 2021 um 8:55
    Permalink

    Ich liebe Ronja Räubertochter. Hat mir früher mein Papa oft vorgelesen und den Film schauen wir immer noch gerne an :)

    Antwort
  • 12. April 2021 um 8:28
    Permalink

    Ich würde mich über eines der Michel-Bücher freuen! Es sind so schöne Kindheitserinnerungen dabei!

    Antwort
    • 12. April 2021 um 10:12
      Permalink

      Ich würde mich sehr über ein Buch für meinen Sohn freuen.
      Mein kleiner ist genauso blond und ein Spitzbube wie Michel und hat genauso viele Ideen wie Michel.
      Mal mehr, mal weniger gute

      Antwort
  • 12. April 2021 um 0:53
    Permalink

    Hallo Janet!

    Ich liebe „Britt-Mari erleichert ihr Herz“.

    Liebe Grüße,
    Birgit

    Antwort
    • 12. April 2021 um 8:41
      Permalink

      Meine Kids und ich lieben Pippi langstrumpf und Michel

      Antwort
  • 12. April 2021 um 0:31
    Permalink

    Kinder aus Bullerbü, Krachmacherstraße, Pippi Langstrumpf, Matida, Michel. Wir würden über das Buch sehr freuen. Viele Grüße

    Antwort
  • 11. April 2021 um 22:21
    Permalink

    Alle Astrid Lindgren Bücher haben einen ganz besonderen Charme. Dennoch ist unsere absolute Lieblingsfigur Michel aus Lönneberga. Wir haben die Bücher schon unzählige Male gelesen und können uns immer noch begeistern. Die Vorweihnachtszeit ist bei uns immer Michel-Zeit. Wir essen selbstgebastelte Kekse und lesen die Geschichten oder schauen uns Michel als DVD an. Es ist so herrlich unkompliziert und unbeschwert und die Landschaft ist so, wie man sich das für ein Kind nur wünschen kann. Meine Familie – egal ob Kinder oder Großeltern lieben Michel. Michel aus Lönneberga führt bei uns die komplette Familie zusammen.

    Antwort
  • 11. April 2021 um 20:20
    Permalink

    Michel in der Suppeschüssel wäre total super für mich und meinen Enkel

    Antwort
  • 11. April 2021 um 18:30
    Permalink

    ich mag am liebsten die Geschichten von Pippi Langstrumpf

    Antwort
  • 11. April 2021 um 17:52
    Permalink

    Ach, wie toll. Das weckt Kindheitserinnerungen und käme sicher auch bei uns in der Kita richtig gut an ☺️

    Antwort
  • 11. April 2021 um 17:31
    Permalink

    Ich mag am liebsten Ronja Räubertochter, Pippi Langstrumpf und natürlich Michel aus Lönneberga.

    Antwort
  • 11. April 2021 um 16:58
    Permalink

    Pippi Langstrumpf und Michel

    Antwort
  • 11. April 2021 um 15:45
    Permalink

    alle Geschichten von Pippi Langstrumpf

    Antwort
  • 11. April 2021 um 14:18
    Permalink

    ich mag alle Bücher, die Kinder von Büllberbü und Michel sind die liebsten

    Antwort
  • 11. April 2021 um 13:50
    Permalink

    Als Buch mögen wir Pippi Langstrumpf .

    Ansonsten sehen und hören wir alle Geschichten und Abenteuer von Atrid Lindgren sehr gerne .

    Über ein Buchgewinn würden wir uns riesig freuen !

    Antwort
  • 11. April 2021 um 11:58
    Permalink

    Pippi Langstrumpf ist da natürlich weit Vorne.
    Aber auch die vielen anderen Geschichten und Figuren von Astrid Lindgren sind klasse

    Antwort
    • 12. April 2021 um 6:34
      Permalink

      Michel! Und Krösa Maja! Und Klein-Ida! Und Lukas! Und Alma und Anton und Alfred und Lina undundund…
      da muss ich in den Lostopf, denn freuen würde ich mich sehr über eines der Bücher.

      Antwort
  • 11. April 2021 um 9:51
    Permalink

    ich glaube es gibt kein Buch von ihr, was ich nicht gelesen habe bzw. vorgelesen habe – meine Favoriten sind „Michel“ und „die Kinder von Bullerbü“

    Antwort
    • 11. April 2021 um 11:20
      Permalink

      Ich mag sie alle. Ronja Räubertochter, Michl, Pippi, Ferien auf Saltkrokan, Bullerbü, Madita,.. Nur mit Karlsson und Kalle Blomquist bin ich noch nicht so warm geworden!
      Ich würde mich freuen, ein so schön gestaltetes Michl-Buch für mein Töchterchen zu gewinnen!

      Antwort
  • 11. April 2021 um 9:38
    Permalink

    Pippi Langstrumpf, Madita und natürlich Ronja Räubertochter!!!
    Tomte Tummetott und Bullerbü und Lotta und Karlsson vom Dach vom Dach sind auch toll

    Antwort
  • 11. April 2021 um 8:41
    Permalink

    Pipi Langstrumpf ist mein absoluter Favorit

    Antwort
    • 11. April 2021 um 19:17
      Permalink

      Mir gefallen besonders „Madita“ und „Ronja Räubertochter „, daher heißt meine Tochter auch Ronja. :)

      Antwort
    • 12. April 2021 um 23:42
      Permalink

      Ich hab meinen Sohn Alexander die Geschichte von Michel gern vorgelesen und er hat sie geliebt, meine Tochter liebt Pippi Langstrumpf und Ronja Räubertochter. Heute lese ich die selben Bücher meinen Enkelkinder vor und wir haben genug soviel Spass wie früher. Die neu illustrierten sehen ja sehr schön aus. Bücher kann man nie genug haben und mir ist es wichtig schon kleine Kinder mit ins Land der Phantasie zu nehmen. Deshalb habe ich meinen kleinen Kindern und heute meinen Enkel viel vorgelesen und dann mit ihnen Geschichten weitergesponnen

      Antwort
  • 11. April 2021 um 8:35
    Permalink

    Mein Favorit ist ja Pippi Langstrumpf mit ihrer guten Laune und ihren verrückten Ideen, aber meine Kitaigelgruppe hat sich in der Bücherei lieber für Michel entschieden und fand das total cool. Deshalb würde ich mich rieeeesig über den Gewinn freuen und es meinen Kitakids gleich vorlesen.
    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel!

    Antwort
  • 11. April 2021 um 6:55
    Permalink

    Wir mögen Pippi Langstrumpf am liebsten.

    Antwort
  • 11. April 2021 um 0:50
    Permalink

    Ich mag alle Bücher von Astrid Lindgren, aber besonders gerne Ronja Räubertochter.

    Antwort
  • 10. April 2021 um 23:44
    Permalink

    Der Favorit meiner Kinder ist Pipi Langstrumpf. Michl aus Lönneberga kennen sie bisher nur vom Film und da war er ihnen schon sehr sympathisch ;) Meine Freundin liest unseren Kindern Bücher immer sehr fesselnd vor, mit unterschiedlichen Stimmen und Spannungen werden auch dementsprechend gelesen. Michl wäre glaube das perfekte Buch für sie und unsere Kids.

    Antwort
  • 10. April 2021 um 23:41
    Permalink

    Pipi Langstrumpf mögen wir sehr gerne. Und Michl wäre perfekt für meine 3.

    Antwort
  • 10. April 2021 um 22:55
    Permalink

    Zu meinen Favoriten zählen Ronja Räubertochter, Michel und natürlich Pippi!! :-)

    Antwort
    • 11. April 2021 um 8:53
      Permalink

      Als Kind habe ich Michel in der Suppenschüssel geliebt und es wären jetzt mit den zauberhaften Illustrationen genau die richtigen Bücher für meine zwei Enkeljungs ✊

      Antwort
  • 10. April 2021 um 22:41
    Permalink

    Ganz klar Michel aus Lönneberga und die Kinder aus Bullerbü. Schon meine Favoriten damals und mein Großer liebt sie auch. Habe hier auch selber 2 kleine Michels rumlaufen✌️

    Antwort
  • 10. April 2021 um 21:56
    Permalink

    Oh das wäre super für die Kids ich kenne nur die Filme und habe die als Kind sehr gern gesehen .

    Antwort
  • 10. April 2021 um 21:40
    Permalink

    Michel in der Suppenschüssel

    Antwort
  • 10. April 2021 um 21:25
    Permalink

    Ich mag sowohl die Geschichten von Michel aus Lönneberga, aber auch die Bücher, Filme und Geschichten von Pipi Langstrumpf. Eigentlich sind alle Bücher von Astrid Lindgren toll, auch Ronja Räubertochter ist super schön

    Antwort
  • 10. April 2021 um 21:25
    Permalink

    Ich kann mich noch an viele ihrer Bücher aus meiner Kindheit erinnern und freue mich, die Werke von Astrid Lindgren nun nach undnach mit meinen Kindern (wieder) zu entdecken :) Die Kinder aus Bullerbü habe ich unzählige Male gelesen und Pipi ist nach wie vor meine größte Kinderbuchheldin :)

    Antwort
  • 10. April 2021 um 21:19
    Permalink

    Wir lieben Ronja Räubertocher, Pipi, Lotta,… alles tolle taffe Mädels. ❤️ Ich habe zuhause quasi Michel als Mädchen. Wir lieben beinahe alle Astrid Lindgren Geschichten.

    Antwort
  • 10. April 2021 um 21:12
    Permalink

    Natürlich Pippi,aber auch Ronja,die Räubertochter.Auch die Geschichten aus Bullerbü finde ich immer noch toll.

    Antwort
  • 10. April 2021 um 20:55
    Permalink

    Pippi Langstrumpf mögen wir sehr gern.

    Antwort
    • 11. April 2021 um 7:57
      Permalink

      „Pippi Langstrumpf“ wird hier innig geliebt, wir haben aber auch schon öfters „Ronja Räubertochter“ und „Ferien auf Saltkrokan“ gelesen!

      Antwort
    • 10. April 2021 um 22:14
      Permalink

      Unser Sohn Michl würde sich sehr über einen Gewinn freuen

      Antwort
      • 11. April 2021 um 7:39
        Permalink

        Mein Sohn würde sich über jedes der drei Bücher von Michel freuen.

        Antwort
  • 10. April 2021 um 20:05
    Permalink

    Pippi Langstrumpf, Michl eigentlich alles von ihr

    Antwort
  • 10. April 2021 um 19:59
    Permalink

    Unser derzeitiges Lieblingsbuch ist „Pippi findet einen Spunk“. ☺️

    Antwort
  • 10. April 2021 um 19:47
    Permalink

    Vielen Dank für die tolle Gewinnchance das wäre echt super für meinen Sohn er würde luftsprünge machen vor Freude
    Pipi Langstrumpf ist auch klasse

    Antwort
  • 10. April 2021 um 19:18
    Permalink

    Das wäre ein toller Gewinn. Als Geschenk für Nichte und Neffe! Aber als erstes würde ich sie einmal selbst durchlesen

    Antwort
  • 10. April 2021 um 19:02
    Permalink

    Am liebsten mag ich Ronja Räubertochter. Meine Tochter ist großer Fan von Michel. Wir haben viel von Astrid Lindgren gelesen. Jede Geschichte hat ihren eigenen Reiz.

    Antwort
  • 10. April 2021 um 19:00
    Permalink

    Moin, unser Favorit ist Ronja Räubertochter.

    LG :-)

    Antwort
  • 10. April 2021 um 18:18
    Permalink

    Astrid Lindgren ist für mich die beste Kinderbuchautorin der Welt! Ich liebe Michel, Pippi und die Kinder aus Bullerbü. Von Michel habe ich allerdings noch kein einziges Buch, nur die Sammelbände Weihnachten in Bullerbü und Von Bullerbü bis Lönneberga. Ich würde mich über jedes der Bücher freuen!!!

    Antwort
  • 10. April 2021 um 17:58
    Permalink

    Pippi Langstrumpf …. Das ist mein absolutes Lieblingsbuch bzw Bücher von Astrid Lindgren

    Antwort
  • 10. April 2021 um 16:55
    Permalink

    Ronja Räubertochter finde ich super.

    LG

    Antwort
  • 10. April 2021 um 16:45
    Permalink

    Ich liebe schon seit meiner Kindheit so viele ihrer Bücher: Michel, Ronja Räubertochter, Bullerbü, die Brüder Löwenherz. Sogar meine Kinder sind schon große Fans von Pippi. Da würden wir uns sehr über Michelbücher freuen

    Antwort
  • 10. April 2021 um 16:42
    Permalink

    Meine Kinder lieben Pippi, Michel kennen sie noch nicht daher würden wir uns Freunden wenn wir Glück haben eins dieser tollen Bücher gewinnen zu können.

    Antwort
    • 10. April 2021 um 20:43
      Permalink

      Pippi und Tomte sind (noch) unsere Favoriten. Ich freue mich schon mit unserem Großen Astrid Lindgrens andere Klassiker zu lesen.

      Antwort
  • 10. April 2021 um 16:24
    Permalink

    Ich habe als Kind immer sehr gerne die Kinder aus Bullerbü gelesen :-)

    Antwort
  • 10. April 2021 um 16:20
    Permalink

    Da werden Kindheitserinnerungen wach. Ich bin ein riesiger Lindgren Fan.
    Meine Tochter liebt die Lotta Geschichten. Ich glaube Michel könnte ihr nächster Liebling werden. In ein paar Tagen feiern wir Kindertag (Türkei), das wäre das perfekte Geschenk.
    Liebe Grüße

    Antwort
  • 10. April 2021 um 16:16
    Permalink

    Wir lieben Michel Pippi und Madita

    Antwort
  • 10. April 2021 um 15:57
    Permalink

    Ich finde fast alle Bücher schön, aber meine Favoriten waren immer Pippi Langstrumpf und die Kinder aus Bullerbü!

    Antwort
  • 10. April 2021 um 15:26
    Permalink

    mein Favorit: PIPPI LANGSTRUMPF

    Antwort
  • 10. April 2021 um 15:20
    Permalink

    Michel aus Löneberga war immer der größte Hit für mich als Kind

    Antwort
    • 10. April 2021 um 22:36
      Permalink

      Michel, pipi und Ronja ♥️

      Antwort
  • 10. April 2021 um 15:20
    Permalink

    für mich sind alle geschichten von Michel auf nummer 1

    Antwort
  • 10. April 2021 um 15:16
    Permalink

    Pippi Langstrumpf ist und bleibt natürlich ein Klassiker. :) Aber insgesamt sind alle Bücher toll. Meine Jungs hätten vermutlich ihre wahre Freude an einem der Michel Bücher, gerade die neue Ausgabe ist ja wunderschön.

    Antwort
  • 10. April 2021 um 15:10
    Permalink

    Hallo Janet!

    Da wir damals eine reine Mädelswirtschaft waren, haben wir auch nur die Mädchen aus dem Lindgren-Universum gelesen und gesehen! Mein persönlicher Liebling war die Ronja. Ihre kauzige Art ist mir als Kind direkt ans Herz gewachsen, die ganze Geschichte war wild und von freiheitlichen Denken geprägt. ♥️

    Den Michel würde ich dennoch gerne kennenlernen, in dem ich ihm meinen Neffen vorlese. Der kommt jetzt gerade ins richtige Alter dafür!!

    Antwort
  • 10. April 2021 um 14:48
    Permalink

    Pippi Langstrumpf ist die Beste

    Antwort
  • 10. April 2021 um 14:34
    Permalink

    Pipi Langstrumpf ist natürlich mein absoluter Klassiker

    Antwort
  • 10. April 2021 um 14:20
    Permalink

    Ich liebe die Brüder Löwenherz. Meine Kinder lieben Astrid Lindgren ebenso. Jetzt würde ich mich über die Bücher für meine Enkelkinder freuen.

    Antwort
  • 10. April 2021 um 13:30
    Permalink

    Mein Favorit ist PIPPI LANGSTRUMPF

    Antwort
    • 10. April 2021 um 14:02
      Permalink

      Michel in der Suppenschüssel

      Antwort
  • 10. April 2021 um 13:23
    Permalink

    Michel bringt die Welt in Ordnung

    Antwort
  • 10. April 2021 um 13:08
    Permalink

    Pippi Langstrumpf habe ich als Kind super gerne gelesen. Unsere Tochter hat auch schon die Bücher, obwohl sie noch nicht mal lesen kann.

    Antwort
  • 10. April 2021 um 12:57
    Permalink

    Ich mag bis heute sehr gerne Karlsson vom Dach

    Antwort
  • 10. April 2021 um 12:29
    Permalink

    Michel in der Suppenschüßel finde ich besonders toll!

    Antwort
    • 10. April 2021 um 14:24
      Permalink

      Mir persönlich gefallen die Tomte Tummetott Bücher bedonders gut. Ich liebe diese Geschichten im Winter mit den Illustrationen von Harald Wiberg. Mein Kind liebt natürlich Pippi Langstrumpf. Michel kennt sie noch nicht.

      Antwort
  • 10. April 2021 um 11:44
    Permalink

    Alle! Astrid Lindgren war einfach toll! Ob Michel, Pipi oder die Kinder aus Büllerbu – ich fand die Geschichten damals klasse und heute lese ich sie meinem Sohn vor. <3

    Antwort
  • 10. April 2021 um 11:43
    Permalink

    Die Bücher von Astrid Lindgren sind alle sehr lesenswert.
    Was haben uns die Geschichten selbst als Kinder begleitet und auch jetzt bei unseren drei Kinder.
    Pippi Langstrumpf war immer sehr angesagt bei uns.
    Michel kennen wir natürlich auch, ist aber leider trotz der schönen Lausbuben Geschichten tatsächlich etwas zu kurz gekommen.
    Daher würden wir uns über die Bücher sehr freuen

    Antwort
  • 10. April 2021 um 11:31
    Permalink

    Hallo, Kinder aus Bullerbü ist mein alleliebstes.

    Antwort
  • 10. April 2021 um 11:19
    Permalink

    Wir lesen gerne die Kinder von Buller Bücher. Und wir würden uns sehr über Abwechslung freuen.

    Antwort
  • 10. April 2021 um 11:15
    Permalink

    Pippi Langstrumpf einfach einfach ein muss.

    Liebe Grüße Angela Matull

    Antwort
  • 10. April 2021 um 10:39
    Permalink

    Pipi Langstrumpf und Michel

    Antwort
  • 10. April 2021 um 10:33
    Permalink

    Die Bücher vonn Astrid Lindgren finde ich eigentlich alle toll. Als Kind habe ich besonders gern Pippi Langstrumpf gelesen. Danke für diese tolle Gewinnchance. Wir würden uns riesig freuen.

    Antwort
  • 10. April 2021 um 10:32
    Permalink

    Mein Lieblingsbuch von Astrid Lindgren ist „Kalle Blomquist lebt gefährlich“ – so spannend!!

    Antwort
  • 10. April 2021 um 10:25
    Permalink

    Die ganze Buchreihe um ‚PPI LANGSTRUMPF‘ – lese ich immer noch meinen Kindern vor.

    Antwort
    • 10. April 2021 um 11:16
      Permalink

      Die Kinder von Ballerspiele lesen wir immer wieder gerne.

      Antwort
  • 10. April 2021 um 10:23
    Permalink

    Kalle Blomquist, Pippi Langstrumpf und Karlsson

    Antwort
  • 10. April 2021 um 10:16
    Permalink

    Die Geschichten vom Michel waren schon immer meine liebsten❤️

    Antwort
  • 10. April 2021 um 10:07
    Permalink

    Zum Vorlesen sind die Kinder aus Bullerbü, Pippi und Michel super. Als Kind habe ich selber die Brüder Löwenherz und Ronja geliebt.

    Antwort
    • 10. April 2021 um 10:23
      Permalink

      Meine Kleine ist genauso verschmitzt wie Michel daher würden wir uns freuen wenn wir gewinnen würden.

      Antwort
  • 10. April 2021 um 10:05
    Permalink

    Ich mag alle Bücher von Astrid Lindgren, die ich bisher kenne! An allermeisten aber wohl Pipi Langstrumpf :)

    Antwort
  • 10. April 2021 um 9:53
    Permalink

    Pippi Langstrumpf passte bei uns besonders gut, weil unsere Tochter rote Haare hat. Inzwischen hat sie zwei kleine Jungs, denen ich gerne etwas von Michel vorlesen möchte.

    Antwort
  • 10. April 2021 um 9:41
    Permalink

    Wir lieben neben vielen anderen besonders Karlsson vom Dach.

    Antwort
    • 12. April 2021 um 12:32
      Permalink

      Da kann ich mich gar nicht entscheiden, ich bzw. wir mögen alle Bücher von Astrid Lindgren.

      Antwort
  • 10. April 2021 um 9:41
    Permalink

    Pippi Langstrumpf und die Michel-Geschichten gefallen mir am besten. Da ich 3 Enkelkinder habe, möchte ich sie gern damit erfreuen.

    Antwort
  • 10. April 2021 um 7:58
    Permalink

    Ich liebe die Bücher von pippi langstrumpf und natürlich die Michel Geschichten ❤️ Habe auch einen kleinen Michel zu Hause wir würden uns sehr freuen

    Antwort
  • 10. April 2021 um 7:54
    Permalink

    Wir sind die allergrößten Bullerbü-Fans! Und haben außerdem eine kleine Ida zuhause. Die verbindet uns natürlich mit Michel!

    Antwort
  • 10. April 2021 um 7:45
    Permalink

    Bullerbü Diese wunderschöne heile Welt ist Balsam für die Seele.

    Antwort
  • 10. April 2021 um 7:18
    Permalink

    Mein Sohn Jonas ist ein Fan von Tomte, ich mag gerne Pipi Langstrumpf. Über die Geschichten von Michel würden wir uns sehr freuen.

    Antwort
  • 10. April 2021 um 6:07
    Permalink

    Hallihallo, Michel ist einfach toll und man kann nicht oft genug seine Geschichten lesen, hören oder sehen. LG Sabine

    Antwort
  • 10. April 2021 um 5:08
    Permalink

    Ich liebe alle Bücher von Astrid Lindgren, habe mit meinen Kids am Wochenende Michel geschaut, die waren total angetan von ihm, und würden sich wahnsinnig über die Bücher freuen

    Antwort
  • 10. April 2021 um 1:20
    Permalink

    Wir lesen super gerne Pippi Langstrumpf und das Weihnachtsbuch von Astrid Lindgren.
    Ich hab die Michel Filme immer geliebt, bin mir sicher die Bücher würden gut ankommen.
    Lg,Bine

    Antwort
  • 10. April 2021 um 0:01
    Permalink

    Michel blond, Lausbub und lachen wie unser Sohntolle Bücher, die mir noch in meiner kinderbuchsammlung für meinen Sohn und mich fehlen

    Antwort
  • 9. April 2021 um 23:32
    Permalink

    Die Kinder von Bullerbü sind der absolute Favorit von A. Lindgrens Büchern! Michel kennen wir von den Filmen – verbinden wir mit gemütlichen und lustigen Flimmerstunden zur Weihnachtszeit.

    Antwort
  • 9. April 2021 um 23:02
    Permalink

    Bei uns ist wohl Pipi ein Klassiker!

    Antwort
  • 9. April 2021 um 22:34
    Permalink

    Pippi Langstrumpf und der Michel sind meine Favoriten :)

    Antwort
  • 9. April 2021 um 22:33
    Permalink

    Mio, mein Mio ist neben den Klassikern wie Michel, Kati, Kalle, Pippi & Co. mein Lindgren – Favorit. Unser Kind kann die Geschichte „Polly hilft der Großmutter“ aus dem Weihnachtsbuch nicht oft genug lesen/vorgelesen bekommen.

    Antwort
  • 9. April 2021 um 22:20
    Permalink

    Ich liebe ja „Die Kinder aus der Krachmacherstraße“. Aber Michel ist auch einfach nur klasse

    Antwort
    • 10. April 2021 um 14:10
      Permalink

      Wir mögen Karlson von Dach total gern!!!
      Aber Michel ist unser absoluter Held

      Antwort
    • 10. April 2021 um 19:46
      Permalink

      Hallo Janet,
      ich kann mich gar nicht entscheiden, welches mein Lieblingsbuch von Astrid Lindgren ist. Es hängt viel von meiner Stimmung ab. Karlson, Pippi, Ronja oder Tjorven sind alle Helden, auf ihre eigene Art und Weise. Aber ein Buch ist mein persönlicher Schatz. Pippi Langstrumpf auf Plattdeutsch. Das hat mein Opa mir vor Jahren geschenkt. Leider habe ich noch keine anderen Bücher auf Platt entdeckt.
      Ein schönes Wochenende.

      Antwort
  • 9. April 2021 um 21:50
    Permalink

    Ich liebe Michel und Pippi von Kindheit an, aber auch Madita :)

    Antwort
    • 9. April 2021 um 22:56
      Permalink

      Ich kenne ganz viele Astrid Lindgren Bücher
      Pippi Langstrumpf, Die Kinder von Bullerbü, Kalle Blomquist, Mio mein Mio, Madita, Ronja die Räubertochter, Karlson vom Dach, Ferien suf Saltkrokan, Die Brüder Löwenherz und natürlich Michel aus Lönneberga

      Antwort
  • 9. April 2021 um 21:09
    Permalink

    Ich würde mich freuen meiner Michel-ine das Buch zu schenken.

    Antwort
  • 9. April 2021 um 21:07
    Permalink

    Michel gehört auf jeden Fall zu meinen Lieblingen von Astrid Lindgren. Aber auch die Kinder von Bullerbü und Ferien auf Salkrokan gehören für mich dazu.

    Antwort
  • 9. April 2021 um 20:52
    Permalink

    Wir haben leider noch kein Buch vom Michel. Aber alle Filme gesehen und meine Mädels lieben es :)
    Unser Lieblingsbuch von Astrid Lindgren ist „Weihnachten mit Astrid Lindgren“!
    Super schön

    Antwort
  • 9. April 2021 um 19:55
    Permalink

    Oh, ich hab auch so eine Micheline daheim und würde ihr sooo gerne die Michel-Bücher vorlesen (o:

    Antwort
  • 9. April 2021 um 19:25
    Permalink

    Astrid Lindgren – eine meiner Heldinnen! Ich bewundere diese Frau unfassbar. Und natürlich gehört Michel Svensson aus Lönneberg zu meinen liebsten Büchern .

    Antwort
    • 9. April 2021 um 20:16
      Permalink

      wir mögen nebst michel auch Pippi langstrumpf, karlsson vom dach und due kinder aus bullerbü

      Antwort
  • 9. April 2021 um 19:20
    Permalink

    Astrid Lindgren hat sehr schöne Kinderbücher mein Lieblingsgerichte ist da Michel. aber auch Pipi, Ronja Räubertochter, Kinder aus Bullerbü, Ferien auf Saltkrokan. hab ich sehr gern.

    Antwort
  • 9. April 2021 um 19:11
    Permalink

    Meine Tochter liebt die Geschichten von Lotta aus der Krachmacherstrasse, mein Sohn alle Geschichten
    von Michel;-) und ich lese sie sehr sehr gerne immer und immer wieder vor.

    Antwort
    • 9. April 2021 um 21:44
      Permalink

      Die Kinder aus Bullerbü, Lotta und Michel sind die Favouriten bei uns ❤️

      Antwort
    • 10. April 2021 um 10:34
      Permalink

      Pippi Langstrumpf, Michel, Lotta..einfach alles von Astrid Lindgren

      Antwort
  • 9. April 2021 um 19:05
    Permalink

    Ich selbst habe als Kind alle ihrer Bücher verschlungen.
    Am liebsten die Kinder aus Bullerbü.
    Ich habe sogar noch die ersten Bücher meines Vaters aus seiner Kindheit.
    Und ich freue mich schon, diese tollen Geschichten an meine Kinder weiterzugeben ;-)

    Antwort
  • 9. April 2021 um 19:04
    Permalink

    Michel in der Suppenschüssel :) hier werden alle Michel und Pippi Bücher sehr geliebt.

    Antwort
  • 9. April 2021 um 19:03
    Permalink

    Mir gefallen die Illustrationen dieser Neuauflage richtig gut! Wir würden das Suppenschüsselbuch nehmen.

    Antwort
  • 9. April 2021 um 19:03
    Permalink

    Ich finde alle Geschichten/Bücher von Astrid Lindgren einfach super- vor allem „Die Kinder aus Bullerby“! Über das Buch „Michel bringt die Welt in Ordnung“ würde ich mich sehr freuen- natürlich auch über eines der beiden anderen!

    Antwort
  • 9. April 2021 um 15:52
    Permalink

    Natürlich alle Lotta Geschichten und die Puppe Mirabell ist eine wunderschöne Geschichte von Astrid Lindgren.

    Antwort
  • 9. April 2021 um 15:48
    Permalink

    Unser liebstes Buch ist „Michel in der Suppenschüssel“ – andere Geschichten von Michel natürlich auch, aber diese muss immer wieder vorgelesen werden!

    Antwort
  • 9. April 2021 um 15:23
    Permalink

    Wie wundervoll. Der Michel fehlt hier auf jeden Fall noch ❤️ Die drei neuen Bände mit diesen zauberschönen Illustrationen zu gewinnen, wären der absolute Knaller . Alles Liebe und danke für diese tolle Verlosung, Julia und Frieda

    Antwort
  • 9. April 2021 um 15:15
    Permalink

    Hi !
    Mein Lieblingsbeschäftigung ist „guck mal madita es schneit“! Mio mein Mio, pipi, Michel,… wir lieben sie alle! Vlg Tine

    Antwort
  • 9. April 2021 um 14:59
    Permalink

    Michel aus Lönneberga und die Kinder aus Bullerbü sind unsere Favoriten

    Antwort
  • 9. April 2021 um 14:48
    Permalink

    Ich mag alle Bücher von Astrid Lindgren, die ich bisher kenne ! Und sie sind soooo unterschiedlich……. Am allerliebsten mochte ich als Kind Pippi Langstrumpf…. und auch jetzt als Erwachsene liebe ich sie noch sehr. Und Ronja Räubertochter ist mir auch sehr lieb. <3

    Antwort
  • 9. April 2021 um 14:32
    Permalink

    Wir lieben ganz besonders „Michel in der Suppenschüssel“. Die Geschichte ist einfach immer wieder aufs Neue schön :)

    Antwort
  • 9. April 2021 um 14:27
    Permalink

    Wir mögen Michel echt gerne und Pippi Langstrumpf wird gerade gelesen

    Antwort
  • 9. April 2021 um 14:19
    Permalink

    Vielen dank für diese Chance, würde mich sehr freuen :-)

    Antwort
  • 9. April 2021 um 14:14
    Permalink

    Unsere Favoriten von Astrid Lindgren sind Michel und Lotta

    Antwort
  • 9. April 2021 um 14:08
    Permalink

    Pippi Langstrumpf, Madita, Büllerbü, Michel – alles tolle Geschichten, die ich als Kind schon geliebt habe und nun auch meinen Kindern gerne vorlese. Sie lieben es und können die Geschichten immer wieder hören!

    Antwort
    • 10. April 2021 um 11:21
      Permalink

      Pippi Lamgstrumpf bleibt unser Favorit. :-)

      Antwort
  • 9. April 2021 um 14:00
    Permalink

    Mein Lausebengel hätte bestimmt Freude an Michel in der Suppenschüssel. Die Illustrationen gefallen mir sehr sehr gut und bringen bestimmt viel Freude beim Vorlesen

    Antwort
  • 9. April 2021 um 13:42
    Permalink

    Ich war in meiner Kindheit schon großer Michel-Fan und auch meine Tochter liebt die Geschichten jetzt sehr. Von den Astrid Lindgren Figuren sind aktuell Michel, Lotta und Pippi Langstrumpf bei uns am beliebtesten. Für ein bisschen größere Kinder finde ich ja die Brüder Löwenherz auch toll.

    Antwort
    • 9. April 2021 um 14:13
      Permalink

      Meine Große liebt die Kinder aus der Krachmacherstrasse und Pippi.
      Wir lassen allerdings die problematischen Stellen aus oder formulieren um. Obwohl die Bücher wohl den heutigen Ansprüchen an pc nicht genügen, finde ich die Geschichten einzigartig einfallsreich, die Sprache reich und die Ideen außergewöhnlich. ❤️ gerne hüpfen wir in den Lostopf für noch mehr Lindgren-Freuden bei uns

      Antwort
      • 10. April 2021 um 8:00
        Permalink

        Uhi wie klasse ich habe es schon als Kind geliebt und unser kleiner jetzt auch. Vorallem Pippi und Michel aber auc die Kinder von Bullerbü sind toll. Astrid Lindgren hat einfach so viele tolle Kindergeschichten geschrieben und mögen sie eigentlich alle. Freuen würden wir uns sehr über Michel in der Suppenschüssel. Glg

        Antwort
  • 9. April 2021 um 13:30
    Permalink

    Meine Tochter liebt schon Pippi Langstrumpf und mein Sohn hat nur Flausen im Kopf wie Michel. So ein Buch würden beide lieben.

    Antwort
  • 9. April 2021 um 13:22
    Permalink

    Ich liebe die Bücher von Astrid Lindgren und freue mich schon, wenn meine Tochter groß genug dafür ist! Unvergessen, obwohl schon fast 20 Jahre tot…❤️

    Antwort
  • 9. April 2021 um 13:20
    Permalink

    Wir lieben neben Michel aus Lönneberga unter anderem Tomte Tummetott und Pippi Langstrumpf sowie Madita.
    Viele Grüße

    Antwort
    • 9. April 2021 um 23:51
      Permalink

      Wir lieben Michael und Pipi, Lotta und die Kinder von Bullerbü, Tomte gehört zur Vorweihnachtszeit… Hach, alle toll

      Antwort
  • 9. April 2021 um 13:14
    Permalink

    Mein Sohn und ich lieben Pippi Langstrumpf und die Kinder von Bullerbü!
    Michel haben wir bisher nur als Film gesehen, aber wir lieben ihn beide! Seine Streiche sind einmalig… glaub wir hätten viel zu lachen wenn wir die Bücher hätten!❤️❤️

    Antwort
  • 9. April 2021 um 13:06
    Permalink

    Die Illustrationen sind ja wirklich zauberhaft. Wir mögen Pippi und Mathilda mit der Erbse in der Nase. Als Hörspiel lief dauerhaft Michel und Ida aus Lönneberga… Auch sehr niedlich die Geschichte, aber als Buch haben wir noch nichts von Michel.

    Antwort
  • 9. April 2021 um 12:59
    Permalink

    Pippi und Michel haben schon meine Kindheit begleitet und nun lieben meine Kinder schon Pippi und ihre lustigen Geschichten. Michel in der Suppenschüssel ist mir am besten im Gedächtnis geblieben und ich würde diese Geschichte meinen 3 Mäusen auch gerne vorlesen.

    Antwort
  • 9. April 2021 um 12:58
    Permalink

    Michel ist einfach toll – wir lieben Michel und würden uns riesig über ein Buch freuen, ganz egal, welches ❤

    Antwort
  • 9. April 2021 um 12:41
    Permalink

    Madita wird bei uns heiß geliebt aber Michel passt so super zu unserem Sohn, die Geschichten wollte ich ihm gerne als nächstes vorstellen.

    Antwort
  • 9. April 2021 um 12:35
    Permalink

    Am liebsten habe ich immer Pipi Langstrumpf gelesen :)
    Die Geschichten von Michel sind aber eine super schöne Kindheitserinnerung. Ich habe die Filme dazu immer im Fernsehen gesehen.

    Antwort
  • 9. April 2021 um 12:33
    Permalink

    Pippi Langstrumpf, die Kinder von Bullerbü und Michel! Alle sind super schön!

    Antwort
  • 9. April 2021 um 12:24
    Permalink

    OH wie toll, Michel illustriert von Astrid Henn! Da werden die tollen Geschichten von Astrid Lindgren gleich noch viel greifbarer. Da würden sich meine beiden Räuber sicher freuen :)

    Antwort
    • 9. April 2021 um 21:46
      Permalink

      Die Geschichten von Michel sind wunderbar und die vorgestellten Bücher sind wunderschön fröhlich und bunt illustriert. Meine 55-jährige Tochter und ich würden uns zum Vorlesen beim Einschlafen sehr über eins freuen. Wir haben keins zu Hause, nur im Urlaub haben wir voller Begeisterung im Ferienhaus die Geschichten gelesen.

      Antwort
  • 9. April 2021 um 12:23
    Permalink

    Der Michel steht ganz oben, neuerdings aber auch Nils Karlson Däumling und die Lotta.

    Antwort
  • 9. April 2021 um 11:50
    Permalink

    Oh ich liebe alle Bücher von Astrid Lindgren,
    mein erstes war Pippi Langstrumpf und als ich in der Schule war, habe ich für meine Buchvorstellung Ronja Räubertochter ausgewählt. Zur Weihnachtszeit ist es Tradition, die Michel Filme zu sehen. Mein ältester Sohn heißt Miguel, was eine spanische Version des Namens ist, mein Vater hat ihm aber immer Michel gerufen ☺️ Eine schöne Erinnerung. Ich würde mich über jedes der Bücher freuen, um sie mit meinen Kindern zu lesen. Diese tollen alten Geschichten im neuen Gewand ❤️ Danke für diese tolle Gewinnchance

    Antwort
  • 9. April 2021 um 11:42
    Permalink

    Meine Große mag Ronja, die Kleine liebt Pippi, ich lache am liebsten mit Lotta – aber Michel mögen wir auch alle gern ☀️

    Antwort
    • 9. April 2021 um 13:06
      Permalink

      Ich habe als Kind alle Bücher über Michel und Pipi Langstrumpf geliebt! Der Post und dieses Gewinnspiel haben mich daran erinnert, dass ich diese Kinderbücher meinen Kindern unbedingt vorlesen muss. Leider kam ich noch nicht dazu, Ihnen die Welt von Michel und Co. zu zeigen.

      Antwort
  • 9. April 2021 um 11:40
    Permalink

    Ich habe als Kind alle Bücher von Astrid Lindgren mehrmals gelesen und lese die Geschichten von Pippi, Michel und Co. auch gerne meinen Sohn vor. Er liebt die Geschichten auch so sehr und ist selbst ein kleiner Michel.

    Antwort
  • 9. April 2021 um 11:39
    Permalink

    Wir lesen hier sehr gerne Pippi Langstrumpf und mein Sohn liebt Michel ❤️ Wir würden uns so wahnsinnig über einen Gewinn freuen!

    Antwort
    • 9. April 2021 um 13:52
      Permalink

      Gerade wird hier Pippi Langstrumpf geliebt ❤️

      Antwort
  • 9. April 2021 um 11:38
    Permalink

    So tolle Bücher ♥️ ich habe die Geschichten als Kind so geliebt und wer wünscht sich nicht für seine Kinder eine derartig unbeschwerte Kindheit. Das werden tolle Vorlesemomente mit meinen drei Mäusen, vorallem jetzt nach fast 4 Wochen Quarantäne und überstandener Covid 19 Infektion. Also schnell in den Lostopf und Daumen drücken.

    Antwort
  • 9. April 2021 um 11:08
    Permalink

    Michel hat mich sehr an meine eigenen Jungs erinnert , deshalb würde ich mich sehr über ein Buch freuen!

    Antwort
  • 9. April 2021 um 11:07
    Permalink

    Wir würden uns riesig freuen, gerade sind wir an Ronja dran, diese Michel Bücher würde meine Tochter, 2. Klasse, evtl. schon selber lesen können :-)

    Antwort
  • 9. April 2021 um 11:07
    Permalink

    Pippi Langstrumpf! In meiner Kindheit habe ich mir immer Pippi als Freundin gewünscht. Meine Jungs würden sich so sehr über die Bücher freuen. Mein Großer (4 Jahre) wird sich dann bestimmt Michel als Freund wünschen. tolle Bücher!!!

    Antwort
  • 9. April 2021 um 11:06
    Permalink

    Michel ist ein Klassiker aus meiner Kindheit

    Antwort
  • 9. April 2021 um 10:58
    Permalink

    Ich habe als Kind Madita und Pippi Langstrumpf geliebt :-) Michel kenn ich aus den Fernsehserien. Ich würde seine Abenteuer gerne gemeinsam mit meinen Kids lesen.

    Antwort
    • 9. April 2021 um 12:48
      Permalink

      Wir sind so große Astrid Lindgren Fans. Michel erreicht einfach jung & alt. Ich hab es in Kindheitstagen mit meiner Oma geschaut und auch mein Sohn mag Michel und schnitzt mit seinen fast 5 Jahren schon genauso gern. Das Buch „Michel muss mehr Männchen machen“ wäre ein tolles Geburtstagsgeschenk ( zum Schnitzmesser :))
      Lieblingsbuch ist so schwer zu sagen, jeder Charakter der Astrid Lindgren Figuren ist so zauberhaft auf seine Art & Weise. Letztens bin ich auf das Buch „Sonnenau“ gestoßen, kannte ich noch nicht und vielleicht ein Geheimtipp neben den eher bekannteren.

      Antwort
  • 9. April 2021 um 10:43
    Permalink

    Ich liebe Pipi Langstrumpf und Ronja Räubertochter

    Antwort
  • 9. April 2021 um 10:38
    Permalink

    Geschichten aus Bullerbü fand und finde ich immer toll!!

    Antwort
    • 9. April 2021 um 10:59
      Permalink

      Karlsson vom Dach liebe ich und lese ich auch gerade mit unserem Sohn. Pipi Langstrumpf, Tomte, Maditha… Ach.. Eigentlich gibt es nichts, was ich nicht mag

      Antwort
    • 9. April 2021 um 13:06
      Permalink

      Mein Favorit von Astrid Lindgren ist Pippi Langstrumpf♥️

      Antwort
  • 9. April 2021 um 10:37
    Permalink

    Hallo Zusammen, also die zwei Jungs hier mögen natürlich auch Pipi und die Kinder aus Bullerbü am Liebsten, wobei ich finde sie sind eher die Kinder aus der Krachmachrstraße, aber das ist ein anderes Thema :oP. Das liegt aber wohl nur daran, dass sie den Michel noch gar nicht kennen. Dem Kleinen wird sogar eine gewisse Ähnlichkeit mit Michel von anderen Michel-Fans nachgesagt. Wir würden uns über Michel-Bücher wahnsinnig freuen, wenn die Eltern auch Angst haben, dass sie dadurch nur noch mehr „gute Ideen“ bekommen… viele Grüße

    Antwort
  • 9. April 2021 um 10:34
    Permalink

    die Kinder aus Bullerbü, Pippi Langstrumpf und natürlich Michel aus Lönneberga

    Antwort
    • 9. April 2021 um 18:09
      Permalink

      Mein absoluter Liebling seit Kindertagen ist Pippi Langstrumpf. Jetzt habe ich selbst 2 Kinder, habe ihnen Pippi vorgelesen, aber sie mochten sie nicht so sehr wie ich. Darum gab es zu Ostern „Michel in der Suppenschüssel“ und den lieben sie. Nun brauchen wir noch Band 2 und 3, die gibt es dann zum Geburtstag (im Mai). Die neue Edition ist so schön aufgemacht!

      Antwort
  • 9. April 2021 um 10:31
    Permalink

    Die Geschichten vom Michel sind die besten

    Antwort
    • 9. April 2021 um 10:42
      Permalink

      Als Mama einer Madita gehöre ich wohl zu den größten Astrid Lindgren Fans . Wir lesen noch viel in Bilderbuch Form , da sie erst 5 Jahre wurde . Wir haben auch schon einiges da wir uns meistens Bücher wünschen ❤️ Michel besitze ich noch aus meiner Kindheit ( bissle arg zerfleddert schon , da knapp 35 Jahre alt ) und somit würden wir uns riesig über ein Michel Buch freuen dass sich zu Madita , Lisbeth , Lotta , Ole , Inga und Bootsmann dazugesellt und all den anderen wunderbaren Kinder dazugesellt ❤️

      Antwort
  • 9. April 2021 um 10:24
    Permalink

    Eigentlich alle, aber bei uns sind die Kinder aus der krachmacherstrasse momentan ganz groß im Kurs. Das Weihnachtsbuch wird immer noch in regelmässige Abständen aus dem Regal gezogen.

    Antwort
  • 9. April 2021 um 10:23
    Permalink

    Hallo! Pippi und die Kinder aus Bulllerbü werden hier sehr gern gelesen, uns fehlen noch Geschichten vom Michl. Carlsen und Oetinger gehören zu unseren Lieblingsverlagen, tolle Geschichten und liebevolle Illustrationen, genau das richtige für Bücherwürmer wie wir. Danke und alles Gute! Sonnige Grüße!

    Antwort
    • 9. April 2021 um 10:47
      Permalink

      Michel und Bullerbü ist toll.
      Mein absolutes Lieblingsbuch von Astrid Lindgren ist „Die Brüder Löwenherz.
      Freuen würden sich meine Kids über „Michel bringt die Welt in Ordnung“.

      Antwort
    • 9. April 2021 um 12:21
      Permalink

      Pippi Langstrumpf ist auf jeden Fall eine meiner Kinderheldinnen, aber auch Madita habe ich früher wie heute geliebt!
      Ich würde mich auf jeden Fall freuen, meine Freude an (eigentlich allen) Astrid Lindgren-Büchern mit den Büchern auch an meine Schulkinder weitergeben zu können!

      Antwort
  • 9. April 2021 um 10:21
    Permalink

    Oh, was für ein toller Gewinn! Mein Mann und ich sind seit unserer Kindheit große Astrid Lindgren Fans. Das geht so weit, dass unsere beiden Kinder Lotta und Mattis heißen
    Wir haben schon oft die Filme von Ronja Räubertochter und Lotta aus der Krachmacherstraße gesehen. Jetzt kommt die Große bald in die Schule und interessiert sich für längere Gutenachtgeschichten. Pippi haben wir schon durch, aber Michel wäre ein tolles nächstes Kapitel
    Wir drücken uns die Daumen!

    Antwort
  • 9. April 2021 um 10:21
    Permalink

    Wir haben soooo gerne von den Bullerbü Kindern gelesen und auch Pippi Langstrumpf war hoch im Kurs, lange hat meine Tochter verschiedene Socken deswegen getragen. Den Michel haben wir bisher aber nur als Hörspiel, umso so schöner wäre der Gewinn.

    Antwort
  • 9. April 2021 um 10:04
    Permalink

    Ich liebe genau genommen alle ihre Bücher!
    Aber Pippi, Michl, Madita & Ronja haben mich als Kind schon fasziniert.
    Vielleicht hab ich ja Glück und kann mit dem Gewinn meine kleine Nichte begeistern…

    Antwort
    • 9. April 2021 um 10:52
      Permalink

      Hallo
      Ich liebte als Kind die Bücher, Filme und Hörbuch von pippi.
      Später die Brüderlöwenherz und Kalle blomquist mit seiner geheimsprache lässt einen nicht los. selbst als Erwachsener ist es immer wieder schön Geschichten von Astrid lindgren zu lesen und erzählen. Den Gewinn würde ich gerne mit meinen Kindern teilen

      Antwort
  • 9. April 2021 um 10:01
    Permalink

    Ich selbst habe als Kind Michel geliebt
    Meine Tochter hat Michel jetzt im
    Kindergarten kennengelernt und erzählt ständig von Michel und der Suppenschüssel
    Das wäre wohl das perfekte Buch für sie, aber auch über die anderen würden wir uns sehr freuen

    Antwort
  • 9. April 2021 um 9:56
    Permalink

    Wir lieben eigentlich alle Geschichten von Astrid Lindgren. Die sind einfach alle zauberhaft.
    Am meisten lieben wir Pippi Langstrumpf und natürlich auch Michel.
    Für meine Tochter versuche ich hier gerne mein Glück. Die Daumen sind jetzt fest gedrückt.

    Antwort
  • 9. April 2021 um 9:55
    Permalink

    Hallo.
    Ich und mein Bruder haben Pipi als Kinder geliebt! Mein Mann ist eher der Michel-Fan! Es sind einfach die schönsten Kindheitserinnerungen schlechthin! Und jetzt möchten wir das auch unserem Sohn nahe bringen. Er liebt Bücher und ich liebe es sie ihm vorzulesen! Danke und liebe Grüße

    Antwort
  • 9. April 2021 um 9:50
    Permalink

    Oh, da gibt es so viele Bücher von Astrid Lindgren, die ich toll finde!
    Am besten hat mir schon als Kind Ronja Räubertochter gefallen. Aber ich freue mich darauf alle Bücher mit meinem Sohn noch einmal neu kennen zu lernen.

    Antwort
  • 9. April 2021 um 9:50
    Permalink

    Meine kindheitshelden sind pippi langstrumpf und Michel! Tolle Geschichte und ich liebe sie bis heute…

    Antwort
  • 9. April 2021 um 9:46
    Permalink

    Die neuen Michel Bücher sind klasse. Mir wäre es egal welches der Bücher ich bekommen würde, hauptsache der Michel ist dabei! :)
    Die Kinder in der Kita lieben es, wenn ich neue Bücher mitbringe, Michel darf da definitiv nicht fehlen!

    Antwort
  • 9. April 2021 um 9:45
    Permalink

    Die aller aller schönsten Kinderbücher überhaupt….unsere Kinder sind Michel Fans und eine Reise nächsten Sommer nach Katult wäre ihr Traum :-)

    Antwort
  • 9. April 2021 um 9:45
    Permalink

    Mein Sohn heißt Michel und er, sowie seine drei Brüder würden sich bestimmt mega über eines der Bücher freuen! :)

    Antwort
  • 9. April 2021 um 9:43
    Permalink

    Wir lieben die Geschichten von Ashrid Lindgren.. Pipi, Michel, aber auch Karlsson , Madita, Lotta Pelle werden hier rauf und runter geschaut, gehört und gelesen….. grade für meine Tochter als Leseanfängerin wären diese Bücher genau das richtige

    Antwort
    • 9. April 2021 um 9:56
      Permalink

      Das ist ja ein tolles Gewinnspiel. Wir lieben die Geschichten von Pippi Langstrumpf, Meditation und natürlich auch Michel aus Lönneberga. Die wir auch gern zu Weihnachten im Fernsehen gucken. Das kann man immer wieder selbst als Erwachsene. Über ein Buch von Michel würde sich meine Tochter sehr freuen da sie gerade anfängt zu lesen und auch Ida heißt wie Michels Schwester.

      Antwort
      • 11. April 2021 um 13:32
        Permalink

        „Pippi Langstrumpf“ und „Ronja Räubertochter“ habe ich in meiner Kindheit schon heiß und innig geliebt. Gerade lese ich meinem 5-Jährigen zum Einschlafen Pippis Abenteuer vor und er liebt es genauso. Als nächstes sollen dann die Geschichten von Michel dran sein – da käme der Gewinn gerade richtig :)

        Antwort
  • 9. April 2021 um 9:37
    Permalink

    Oh ich habe die Bücher schon im Regal gesehen und meine Kids sind große Fans von Astrid Henns Zeichnungen. Mein lieblingsbuch und Film früher war definitiv Ronja räubertocher. Und ich habe gemerkt ich kann da immernoch mit sprechen.

    Antwort
  • 9. April 2021 um 9:35
    Permalink

    Die neuen Michel Bücher sind wunderschön, uns würde das Buch Michel bringt die Welt in Ordnung super gefallen.

    Antwort
  • 9. April 2021 um 9:32
    Permalink

    Oh wie toll.
    Wir mögen besonders die Abenteuer von Michel und Pippi Langstrumpf. Sie Hörspiele laufen hier fast täglich.
    Viele Grüße
    Lisa

    Antwort
    • 9. April 2021 um 9:42
      Permalink

      Wir lieben die Kinder aus Bullerbü!

      Antwort
  • 9. April 2021 um 9:30
    Permalink

    Liebe Janet,

    vielen lieben Dank für diesen tollen Beitrag und das schöne Gewinnspiel. Mein Sohn würde sich garantiert riesig über das Buch Michel in der Suppenschüssel freuen. Das habe ich als Kind damals schon aus der Bücherei ausgeliehen und gemeinsam mit meinen Eltern gelesen. Die Michel Bücher sind wunderbare Klassiker. Wobei ich gestehen muss, dass mein Lieblingsbuch von Astrid Lindgren DIE BRÜDER LÖWENHERZ ist. So herzerwärmend und optimistisch, trotz der teilweise traurigen Handlung sind wenige Bücher. Allerdings ist mein Sohn dafür noch etwas zu klein. Da passt Michel eindeutige besser.

    Alles Liebe und bleib gesund!

    Viele Grüße,

    Pia

    Antwort
    • 9. April 2021 um 15:46
      Permalink

      Ich ♡♡♡ Ronia Räubertochter

      Antwort
  • 9. April 2021 um 9:28
    Permalink

    Pippi Langstrumpf ist bei unseren Mädels sehr beliebt, aber auch Michel darf vor allem zu Weihnachten als Film nicht fehlen. Ihn nun auch abends zu lesen, wäre großartig. :-)

    Antwort
  • 9. April 2021 um 9:27
    Permalink

    Hallöchen
    Michel ist legendär, besonders in der Suppenschüssel.
    Ich habe bisher nur die Filme gesehen und das Buch wäre wirklich toll.
    Mein Lieblingsbuch von Astrid Lindgren ist Ronja Räubertochter ♥️
    Alles von Astrid Lindgren sind pure Kindheitserinnerungen.
    Viele Grüße ☀️

    Antwort
    • 9. April 2021 um 15:04
      Permalink

      Hier lieben alle Pippi, Bullerbü und Michel. Michel als Buch haben wir bislang nicht und würden uns riesig freuen

      Antwort
  • 9. April 2021 um 9:24
    Permalink

    Wir waren vor zwei Jahren in Schweden und haben das „Junibacken“ besucht.
    Eine Ort für Kinder und alles über die Geschichten von Astrid Lindgren.
    Das war mega. Meine Kinder lieben seither die Geschichten.
    Aber am besten gefällt ihnen alles rund um „Michel“.
    Die Freude wäre riesig wenn wir ein Buch davon gewinnen würden.

    Antwort
  • 9. April 2021 um 9:23
    Permalink

    Ich bin ein riesen Fan von Astrid Lindgren. Die Geschichten von Michel sind unschlagbar und zwar alle. Daher könnte ich mich auch nicht für eins entscheiden. Deshalb und weil er mich in der Schwangerschaft so geärgert hat, haben wir unseren Sohn Michel genannt. Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen. Liebe Grüße
    Mama von Michel

    Antwort
    • 9. April 2021 um 9:49
      Permalink

      Ein tolles Gewinnspiel! Wir würden uns über Michel in der Suppenschüssel sehr freuen. Hier ist das Buch „Die Kinder aus der Krachmacherstraße“ sehr beliebt.

      Antwort
    • 9. April 2021 um 10:13
      Permalink

      Wir lieben alle Astrid Lindgren Bücher, ganz besonders die von Pipi Langstrumpf und Ronja Räubertochter. Wir würden uns sehr über das Buch von Michel in der Suppenschüssel freuen.

      Antwort
  • 9. April 2021 um 9:22
    Permalink

    Was für ein wunderbares Gewinnspiel. Michel hat mich schon in meiner Kindheit begleitet und nun meine kleine Tochter.
    Als sie das erste Mal die Geschichte der Suppenschüssel gehört hat, musste sich unglaublich laut lachen. Daher ist dieses Abenteuer von Michel unsere Lieblingsgeschichte.

    Antwort
    • 9. April 2021 um 10:36
      Permalink

      Ich habe schon als Kind die Geschichten rund um Michel und Lönneberga geliebt und wie oft gesehen. Auch unsere Kinder finden die Geschichten toll. Wir bräuchten auch manchmal einen kleinen Schuppen zum Holzfiguren schnitzen ;-). Über eines der Bücher würden wir uns riesig freuen, und der Große kann es jetzt sogar schon seinem kleinen Bruder vorlesen.

      Antwort
  • 9. April 2021 um 9:20
    Permalink

    Hallo! Wir sind auch große Michel Fans und würden uns sehr über ein Buch freuen. Lg Martina

    Antwort
  • 9. April 2021 um 9:17
    Permalink

    So ganz ehrlich – ich habe als Kind alle Bücher von ihr verschlungen… Meine Kinder kennen bis jetzt Michel und Pipi und finden sie toll

    Antwort
    • 9. April 2021 um 9:43
      Permalink

      Ich liebe die Michel Reihe besonders! Mein Sohn würde sich riesig freuen. Ähnlichkeit hat er ;)

      Antwort
  • 9. April 2021 um 9:10
    Permalink

    Wir schauen Michel immer an Weihnachten und würden uns riesig über den Gewinn freuen

    Antwort
  • 9. April 2021 um 9:08
    Permalink

    Ich liebe Skandinavien ansich und damit natürlich auch die wunderbare Literatur der Astrid Lindgren. Ihre Werke sind sowohl für Groß als für Klein und sehr lehrreich. Daher eine wahre Bereicherung für unsere Literatur. Besonders gefallen mir Steine auf dem Küchenboard, die Geschichten um Madita, natürlich die Klassiker Michel, Pippi, Ronja Räubertochter… Aber mit am schönsten finde ich zur Weihnachtszeit mir das Buch von Tomte Tummetott anzusehen.

    Antwort
  • 9. April 2021 um 9:07
    Permalink

    Meine Lieblingsbücher sind Ronja Räubertochter und Tomte Tummetott von Astrid Lindgren,ich finde all ihre Geschichten sind zeitlos und wir werden sie auch in 200 Jahren noch brandaktuell lesen können. Ein Schatz der für alle Kinder zugänglich sein sollte❤

    Antwort
    • 9. April 2021 um 9:18
      Permalink

      Michel und Pippi Langsstrumpf stehen sowohl als Bücher, als auch die Filme ganz hoch im Kurs. ❤

      Antwort
    • 9. April 2021 um 9:23
      Permalink

      Wir lieben Astrid Lindgren und würden uns sehr über so schöne Bücher freuen.

      Antwort
    • 9. April 2021 um 22:59
      Permalink

      Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga und Kinder aus Bullerbü!!!

      Antwort
      • 11. April 2021 um 21:36
        Permalink

        Natürlich Pippi Langstrumpf

        Antwort
  • 9. April 2021 um 9:02
    Permalink

    Wir sind ganz große Michel Fans und würden uns riesig über den Gewinn freuen.

    Antwort
    • 9. April 2021 um 9:13
      Permalink

      Wir lieben tatsächlich nahezu alle Bücher von Astrid Lindgren. Am allerliebsten mag ich Saltkrokan.

      Antwort
    • 9. April 2021 um 9:16
      Permalink

      Mein lausbuben Sohn würde sich sehr über den Gewinn freuen

      Antwort
  • 9. April 2021 um 8:52
    Permalink

    Michel kenne ich aus meiner Kindheit, habe aber leider kein Buch davon. Das wäre wirklich toll, wenn wir bald Michels Abenteuer lesen könnten. <3
    Von Astrid Lindgren mag ich eigentlich so ziemlich alles, denn keine versteht Kinder wie sie. <3
    LG
    Nele E.

    Antwort
  • 9. April 2021 um 8:50
    Permalink

    Meine beiden Söhnen lieben Michel. Der Ältere heißt Emil und es paast…muss ich mehr sagen ;)?
    Liebe Grüße, Juliet

    Antwort
  • 9. April 2021 um 8:46
    Permalink

    Ohhhh wir lieben natürlich Michel und Karlsson von Dach. Pipi Langstrumpf ist auch immer gut und Lotta und Wir Kinder aus Büllerbü und und und…. Also irgendwie alle Bücher von Astrid Lindgren

    Antwort
    • 9. April 2021 um 9:14
      Permalink

      Wir lieben alles von Astrid Lindgren.
      Michel läuft bei uns auf DVD hoch und runter. Meine Jungs versuchen sich auch gerade darin Männchen zu schnitzen.
      Letztes erst haben wir Ronja Räubertochter gelesen und vor ein paar Tagen ist das Buch von Karlson vom Dach bei uns eingezogen.
      Von dem Michel haben wir bisher leider noch keine Bücher. Daher würden wir uns riesig über den Gewinn freuen.

      Antwort
  • 9. April 2021 um 8:42
    Permalink

    Meine Heldin war Pippi Langstrumpf :)

    Antwort
  • 9. April 2021 um 8:41
    Permalink

    Ich würde mich über Michel in der Suppenschüssel freuen. Das Buch würde ich meinem Enkel schenken damit er sieht was die ia in ihrer Kindheit gelesen hat. Und wie schön und lustig dieeklssischen Geschichte sind.

    Antwort
    • 9. April 2021 um 9:30
      Permalink

      Wir lieben Michel!Und wir haben sogar das Parade Beispiel hier zu Hause! Unser Sohn müsste eigentlich Michel heißen,da er genauso frech und nur Quatsch im Kopf hat ,wie Michel!

      Antwort
  • 9. April 2021 um 8:41
    Permalink

    Ein echter Klassiker aus meiner Kindheit der Michel und gerne würde ich das meinen Kindern weitergeben :-) und so eine entzückende Aufmachung, ich würde mich mega freuen

    Antwort
  • 9. April 2021 um 8:41
    Permalink

    Oh ich liebe die Geschichten von Astrid Lindgren
    Ich würde den kleinen Michel seehr gerne mit meinem kleinen Lausebub hier zuhause lesen

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    Antwort
  • 9. April 2021 um 8:39
    Permalink

    Ui, die kleine Motte liebt Michel in der Suppenschüssel u Pippi Langstrumpf über alles u würde sich mega über das Buch freuen

    Antwort
  • 9. April 2021 um 8:38
    Permalink

    Mein Sohn würde sich sehr freuen :) die Hörbücher laufen hoch und runter lg Diana

    Antwort
    • 9. April 2021 um 9:11
      Permalink

      Michel ist ein Stück Kindheit.. dass ich mit dem Buch gerne meinen Kindern weiter geben würde…. Michel ein kleiner frecher Lausbub mit viel Herz

      Antwort
  • 9. April 2021 um 8:34
    Permalink

    Hallo,
    wir haben die Bücher von Pipi Langstrumpf. Michel haben wir bisher immer nur angesehen. Daher würde wir uns über die Bücher sehr freuen.
    Liebe Grüße
    Janett

    Antwort
  • 9. April 2021 um 8:30
    Permalink

    Hey,
    Michel hat mich schon als Kind begeistert. Ich würde dieses tolle Erlebnis gerne an meinen Neffen weitergeben. Er liebt Bücher und wird bestimmt genauso abtauchen wie ich damals.

    Antwort
  • 9. April 2021 um 8:26
    Permalink

    Ich habe immer Bullerbü und Mad besonders geliebt!
    Gefühlt habe ich einen großen Teil meiner Kindheit immer wieder Astrid Lindgrens Bücher lesend verbracht.

    Antwort
  • 9. April 2021 um 8:24
    Permalink

    Den Michel mögen wir sehr sehr gerne, aber natürlich ist auch Pippi Langstrumpf toll! Über Michel bringt die Welt in Ordnung würden wir uns sehr freuen

    Antwort
    • 9. April 2021 um 9:14
      Permalink

      Ich habe Pippi Langstrumpf immer gemocht. Ein super Vorbild für Mädchen :-)

      Antwort
  • 9. April 2021 um 6:56
    Permalink

    Hallo liebe Janet!
    Oh ich liebe den Michel :-)
    Ich hab mich immer so gut mit ihm identifizieren können :-)

    Oje das ist schwer ich liebe alle Bücher von ihr!
    Aber ich glaub tomte und Urlaub auf saltkrokan sind schon meine Lieblinge :-)

    Liebe Grüße

    Antwort
    • 9. April 2021 um 8:30
      Permalink

      Hallo Janet,

      seit dem Studium finde ich die Brüder Löwenherz echt toll, weil es so ganz anders ist…
      Aber Pippi ist natürlich hoch im Kurs :-)!

      Ich würde mich sehr über eins der Bücher mit den super schönen Illustrationen freuen, bestimmt auch „meine“ Kinder in der Schule.

      Alles Liebe
      Katie

      Antwort
      • 9. April 2021 um 8:40
        Permalink

        Mein Kleiner ist Original ein Michel. Was dem für Quatsch einfällt- Streiche auf die ich nie im Leben kommen würde, und er hat jeden Tag einen auf Lager. Eigentlich hat er den falschen Namen bekommen. Mit seinen strohblonden Haaren sieht er auch exakt so aus Wir würden uns also über jedes Buch aus der Reihe freuen.

        Antwort
        • 9. April 2021 um 21:54
          Permalink

          Pipi Langstrumpf, Ronja,… mochte ich sehr als Kind. Und jetzt habe ich so ein „Michel“-Kind und habe die Geschichten noch nicht vorgelesen. Das muss ich ändern!

          Antwort
      • 9. April 2021 um 9:32
        Permalink

        Michel, Pippi, Madita, Ronja… alle toll! Wir brauchen mehr so kleine Helden! Daher würden wir uns natürlich sehr über so einen tollen Gewinn freuen. Vielen Dank für die tolle Vorstellung ♥️

        Antwort
        • 9. April 2021 um 9:47
          Permalink

          Mein Held ist und bleibt Michel. Zumal ich hier auch einen kleinen Frechdachs zu Hause rumspringen habe, der mich ganz oft an ihn erinnert. Und ich denke bei Michel immer an meine Kindheit zurück, wie ich mit meiner Oma zusammen die Geschichten las und sie mit ihr im Fernsehen anguckte. Das macht mich sehr glücklich und das würde ich gerne an meinen Sohn weitergeben!

          Antwort
          • 9. April 2021 um 11:40
            Permalink

            Angefangen mit Tomte Tummetott und Pippi Langstrumpf habe ich meine Astrid Lindgren-Liebe an meinen Sohn weitergegeben. Als nächstes kommen Lotta aus der Krachmacherstraße, Bullerbü und definitiv Michel aus Löneberga. Über eine Ausgabe von „Michel in der Suppenschüssel“ würden wir uns alle sehr freuen!

    • 9. April 2021 um 8:47
      Permalink

      Auch wenn ich schon viel von Michel gehört habe, habe ich bisher leider noch kein Michel-Buch gelesen. Dabei musste ich bei den Vorstellungen direkt an meinen Neffen denken. ;-)
      Seit meiner Kindheit bin ich Fan von Pippi Langstrumpf. Wer hätte nicht selbst gerne einen Limonadenbaum oder würde sich gerne Schrubberbürsten zum Boden wischen basteln?
      Als mein Lieblingsbuch würde ich dann aber doch Ronja Räubertochter wählen.
      Viele Grüße

      Antwort
      • 9. April 2021 um 9:29
        Permalink

        Pipi und Ronja Räubertochter fand ich klasse. Diese werde ich meiner Tochter auf jeden Fall auch vorlesen. Michel erinnert mich ein bisschen an meinen Sohn und ihm würden die Bücher sicher sehr gefallen

        Antwort
      • 9. April 2021 um 15:04
        Permalink

        Ich liebe die Pipi Langstrumpf Bücher die ich seit Kind an immer gelesen habe und noch lese.
        Ich würde mich sehr über die Bücher für meinen Sohn freuen.
        Ein toller Michel Schatz♥️.

        Antwort
        • 10. April 2021 um 22:46
          Permalink

          Die Kinder aus Bullerbü und Ferien auf Saltkrokan sind toll, von den anderen kenne ich bislang nur die Filme. Es sind echt schöne Geschichten!

          Antwort
          • 11. April 2021 um 8:27
            Permalink

            Michel und Pippi :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.