Mit Freddi durch die Ozeane

Die Oberfläche der Erde besteht zum größten Teil aus Wasser. Und es schwappt schon seit fast vier Milliarden Jahren um den Globus. Es bestimmt unser Klima und unser Wetter, und was am wichtigsten ist: Das Wasser macht das Leben auf der Erde erst möglich. Von der lichtdurchfluteten Wasseroberfläche bis hinab in die dunkelsten Tiefen – kommt mit auf eine Tour durch einen einzigartigen Lebensraum: „Mit Freddi durch die Ozeane“…

Mit Freddi durch die Ozeane

Hallo, ich bin Freddi! Willkommen zu meiner Tour durch die Ozeane unseres Planeten! Wir Meeresschildkröten leben schon seit über 100 Millionen Jahren in diesen Gewässern – es ist ein wahrlich magisches Zuhause. Los geht es, auf eine Reise durch meine Welt…

Unsere Ozeane

Die Ozeane haben sich erst Hunderte von Millionen Jahren nach der Entstehung der Erde mit Wasser gefüllt. Heute sind sie alle zu einem riesigen, salzigen Weltmeer miteinander verbunden. Insgesamt gibt es fünf Ozeane, die durch Kontinente getrennt, aber alle miteinander verbunden sind. Kleinere Gewässer, die teilweise oder komplett von Land umschlossen sind, heißen Meere. Einzige Ausnahme: Die Sargassosee, die nur von den Strömungen des Atlantiks umspült wird.

© Laurence King Verlag
Die Kraft der Wellen

Je nach Wetterlage wogen die Ozeane sanft auf und ab oder donnern in riesigen Wellenbergen dahin. Die unendliche Energie der Wellen formt die Küsten, indem sie unablässig gegen Land schlägt, die Felsen abschleift sowie Steine und Sand über den Strand rollt. Eingefangen, kann sie uns mit Strom versorgen – vom einfachen Lichtschalter bis zum Heizsystem für Häuser.

© Laurence King Verlag
Die Zonen der Ozeane

Es gibt vier Tiefenzonen, an die sich das Leben in den Ozeanen angepasst hat. Die meisten Meeresbewohner, die wir kennen, leben in der lichtreichen Zone. Ab 200 Metern Tiefe wird das Licht dämmriger, und viele Tiere, die hier leben, haben riesige Augen. In der Dunkelzone bis 4.000 Meter trifft man Meeresbewohner nur noch selten an. Im Abyss ist es vollkommen schwarz.

Weltmeere – Lebensraum Ozean

Welche Ozeane gibt es auf der Welt? Warum sind Ozeane wichtig? Welche Lebensräume gibt es dort, und welche Tiere leben darin? – „Mit Freddi durch die Ozeane“* ist ein atemberaubend-schöner und umfassend informierender Reiseführer von Catherine Barr, der die Unterwasserwelt, ihre Tierwelt und Möglichkeiten, wie wir sie schützen können, vorstellt.

Ein unglaublich tolles Buch voller Infotexte und -grafiken, die auf anschauliche Weise grundlegendes Wissen sowie erste komplexe Zusammenhänge erklären und die erstaunliche Schönheit des Ökosystems näherbringen. Von Brendan Kearney charmant und farbenprächtig illustratorisch eingefangen. Auch als Erwachsener kann man sich hier in den Tiefen der Ozeane verlieren. Ein rundum eindrucksvoller Blick in diese faszinierende Welt voller Schätze, Wunder und Geheimnisse.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Text: Catherine Barr
Illustration: Brendan Kearney
Übersetzung: Frederik Kugler
Verlag: Laurence King Verlag
Erscheinungsjahr: 18. März 2021
Altersempfehlung: 8 bis 13 Jahre
ISBN: 978-3-9624-4178-4
Bildquelle: © Laurence King Verlag

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.