Mitternachtskatzen

Jetzt entdecken im Buchshop von Kinderbuchlesen.de

(Werbung) – Seit vielen Jahrhunderten gibt es in London einen Katzenkönig oder eine Katzenkönigin. Auch in den anderen britischen Königsreichen – Irland, Wales und Schottland – sind königliche Katzen zu finden. Sie sorgen für Recht und Ordnung. Beschützt durch die „Mitternachtskatzen“, der königlichen Leibgarde. Doch diese brauchen dringend Hilfe: Die machthungrige Siamkatze Penelope hat Königin Quinn entführt und beansprucht die Krone. Dank ihrer seltenen Gabe der Felidix – mit Katzen sprechen zu können – landen Nova und Henry plötzlich in einem aufregenden Abenteuer…

Mitternachtskatzen

Mit dem Stipendium am Tower Internat in London beginnt ein neuer Abschnitt in Novas und Henrys Leben. Nova lebt bis dahin bei einer Pflegemutter. Von ihrer Mutter fehlt jede Spur und ihr Vater ist wegen Diebstahls auf der Flucht. Henrys Eltern sind Umweltforscher und fast zehn Monate im Jahr auf ihrem eigenen Expeditionsschiff unterwegs. Aber das Tower Internat in London ist eine seltsame Schule – eine Mischung aus Rapunzelturm und Katzenpension. Mit einem Schulleiter namens Horatio, der neben seinen Schülern, auch vielen heimatlosen Katzen einen Zufluchtsort bietet.

© Ravensburger

Eines Abends sitzt auf der Fensterbank der Straßenkater Edison. Dieser offenbart Nova und Henry, dass sie auf eine Schule für Kinder gehen, die mit Katzen sprechen können. Das Internat ist die Schule der Felidix, die Schule der Katzenbeschützer. Und er bringt die beiden zu Shayan, dem General der Mitternachtskatzen. Diese sind die Leibgarde von Königin Quinn der Einundzwanzigsten von Piccadilly, die entführt worden ist. Sie wird von Penelope und ihren Anhängern im Ceraton, dem sichersten Gefängnis Englands festgehalten. Penelope hasst die Königsfamilie und will den Thron für sich. Um die machthungrige Siamkatze zu besiegen, brauchen die Mitternachtskatzen die Hilfe von Nova und Henry…

© Ravensburger

Katzen-Fantasy-Abenteuer

In „Mitternachtskatzen“* verwebt Barbara Laban Freundschaft, Zusammenhalt, Mut, Geheimnisse und Spannung – und noch so vieles mehr, dessen Aufzählung hier jedoch den Rahmen sprengen würde – zu einem rasantem und immer wieder überraschendem Urban-Fantasy-Leseabenteuer. Der bildhafte Erzählstil, das mit Liebe zum Detail gezeichnete Setting und der grandiose Einfallsreichtum fügen sich fantastisch zu einem Großen und Ganzen zusammen.

Und auch optisch ist das Buch ein Blickfang: Das von Jérôme Pélissier gestaltete Cover zieht einfach schon in seinen Bann. Innen finden sich schwarz-weiß gehaltene Illustrationen, die passende Textstellen aufgreifen. Zusätzlich wird jede einzelne Seite von Ornamenten eingerahmt. Was dem Gesamtkontext etwas Mysteriöses verleiht. Die Geschichte an sich und definitiv das Ende dieser wecken große Erwartungen. Das ist erst der Anfang…

Eure Janet

Daten zum Buch:
Text: Barbara Laban
Illustration: Jérôme Pélissier
Verlag: ‎Ravensburger
Erscheinungsjahr: 1. Februar 2022
Altersempfehlung: ab 9 Jahre
ISBN: ‎978-3-4734-0863-4
Bildquelle: © ‎Ravensburger

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Gewinnspiel: Mitternachtskatzen

Habt ihr Lust auf Spannung und Abenteuer? Ihr könnt drei coole Mitternachtskatzen-Pakete gewinnen. In diesen sind enthalten:

Paket 1:
1x das Buch „Mitternachtskatzen“* und 1x das Puzzle „Auf der Suche nach Königin Quinn“* (500 Teile)
Paket 2:
1x das Buch „Mitternachtskatzen“* und 1x das Puzzle „Die Katzenflüsterer Nova und Henry“* (300 Teile)
Paket 3:
1x das Buch „Mitternachtskatzen“* und 1x das Puzzle „Die Katzenflüsterer Nova und Henry“* (300 Teile)

Verratet mir in einem Kommentar, einen richtig coolen Katzennamen. Schon landet ihr – miawow –
auf sanften Pfoten im Lostopf.

Viel Glück!
Eure Janet

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung startet am 13.03.2022 und endet am 20.03.2022 um 23.59 Uhr. Die Gewinner werden ausgelost. Wer ein Kommentar hinterlässt, kann gewinnen. Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Es entscheidet das Los.
• Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben.
• Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
• Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
• Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
• Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
• Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
• Die Gewinner werden über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
• Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
• Veranstalter sind der Blog Kinderbuchlesen.de.
• Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
• Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
• Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
• Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
• Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

Bildquelle: © ‎Ravensburger

Der Artikel ist eine Kooperation mit Ravensburger und enthält Affiliate-Links*. Daher ist der Beitrag als Werbung gekennzeichnet. Meine Meinung bleibt davon immer unbeeinflusst. Ich verlinke ausschließlich auf Seiten und Produkte, von denen ich selbst überzeugt bin.

Jetzt entdecken im Buchshop von Kinderbuchlesen.de

135 Gedanken zu „Mitternachtskatzen

  • 30. März 2022 um 22:37
    Permalink

    Moin Janet,

    unsere Katze heisst „Trulla“ es passt einfach zu ihr und klingt schön.

    Meine Kinder würden sich rieisg freuen.

    Sonnige Frühlingsgrüße,

    Jette

    Antwort
  • 21. März 2022 um 13:28
    Permalink

    Das Gewinnspiel ist beendet. Ganz lieben Dank für eure Kommentare und die supertollen Namen. Die Glücksfee ist nun fleißig gewesen und gewonnen haben:

    Paket 1:
    1x das Buch „Mitternachtskatzen“ und 1x das Puzzle „Auf der Suche nach Königin Quinn“

    Gaby G.

    Paket 2:
    1x das Buch „Mitternachtskatzen“ und 1x das Puzzle „Die Katzenflüsterer Nova und Henry“

    Irmi

    Paket 3:
    1x das Buch „Mitternachtskatzen“ und 1x das Puzzle „Die Katzenflüsterer Nova und Henry“

    @liz_luniverse

    Ich werde euch persönlich per E-Mail informieren. Bitte schaut auch im Spam-Ordner nach, könnte sein, dass ich vielleicht dort lande.

    Viel Spaß beim Lesen!
    Eure Janet

    Antwort
      • 21. März 2022 um 13:39
        Permalink

        Liebe Gaby,

        herzlichen Glückwunsch. Die E-Mail an Dich ist verschickt, damit wir alle weiteren Einzelheiten besprechen können.

        Liebe Grüße
        Janet

        Antwort
  • 20. März 2022 um 19:45
    Permalink

    unser Kater heisst Tiger aber Teiger gesprochen ;-)

    Antwort
  • 19. März 2022 um 14:52
    Permalink

    Hallo liebe Janet!
    Das ist ja mal ein toller Bücher tip!
    Von meiner Arbeitskollegin heißt die Katze chou chou :-)

    Liebe Grüße

    Antwort
  • 17. März 2022 um 14:49
    Permalink

    Meien Katze heißt „Hund“ … also ich finde das witzig

    Antwort
  • 16. März 2022 um 7:30
    Permalink

    Liebe Janet,
    Bei dem coolen Preis versuchen wir auch gerne unser Glück.
    Unsere Katze ‍⬛ würde Müsli heißen
    Danke für die tolle Gewinnchance.
    Lg Steph

    Antwort
  • 15. März 2022 um 13:08
    Permalink

    ein liebevolles „Kratzbürste“ :-)

    Antwort
  • 15. März 2022 um 7:53
    Permalink

    Moin,
    Socke haut als Namen wohl neimanden mehr vom Hocker, als Kind fand ich das wahnsinnig lustig. Ebenso wie Sahneschnute.
    Jetzt würde ich meine Katzen Sherlock Holmes und Doktor Watson nennen. Oder Jekyll und Hyde ;-)

    Antwort
  • 14. März 2022 um 21:42
    Permalink

    Charles Emerson Winchester III

    Antwort
    • 15. März 2022 um 9:32
      Permalink

      Wir haben eine GlücksKatze, die hat nach ihrer Geburt den Namen „bunte Kuh“ bekommen.
      Mit Paket 1 wären alle kids beschäftigt

      Dankeschön für den tollen Bericht!

      Antwort
  • 14. März 2022 um 19:02
    Permalink

    Der Kater meiner Oma heisst „Seppel“ weiler so trottelig als Baby war.

    Antwort
  • 14. März 2022 um 16:26
    Permalink

    „Hans“, so heißt zumindest unser Kater

    Antwort
    • 14. März 2022 um 16:49
      Permalink

      „Abronsius“ ist unser Favorit!

      Antwort
  • 14. März 2022 um 13:28
    Permalink

    Larry würde meine heißen

    Antwort
    • 15. März 2022 um 23:21
      Permalink

      Ich würde eine Katze gerne Dracula oder Miss Merkel nennen. Bei Katzen darf der Name bestimmt auch etwas länger sein, weil man ihn nicht hektisch im Wald rufen muss ;-). Das Buch steht ganz oben auf meiner Wunschliste. Ich würde mich tierisch freuen, wenn ich es lesen dürfte und puzzlen ist so schön beruhigend. Das können wir wahrscheinlich alle gerade gebrauchen.
      Ganz lieben Dank für die Aktion und herzlichen Glückwunsch zu 19 K.

      GLG

      Antwort
  • 14. März 2022 um 12:59
    Permalink

    Bertchen ist ein supercooler Katzenname

    LG

    Antwort
  • 14. März 2022 um 11:01
    Permalink

    Unsere 3 Katzen heißen Sherlock, Watson und Kami (-Katze)

    Sherlock und Watson sind gerade auch draußen wieder auf Spurensuche!
    Meow!

    Liebste sonnige Grüße mit viel Miau,
    Jenny

    Antwort
  • 14. März 2022 um 8:25
    Permalink

    Unsere zwei Katzen hiessen damals Bonnie & Clyde. Passend war es aber nur die ersten 2-3 Jahre, dann waren sie zu faul :-)

    Antwort
  • 14. März 2022 um 6:58
    Permalink

    Natürlich Flecki — so heißt mein Kater!

    Liebe Miaus,
    Birgit und Flecki

    Antwort
  • 13. März 2022 um 23:00
    Permalink

    Cookie oder Muffin finde ich witzig

    Antwort
  • 13. März 2022 um 20:19
    Permalink

    Sunny & Speedy
    #tollesgewinnspiel
    Daumen sind fest gedrückt

    Antwort
  • 13. März 2022 um 20:07
    Permalink

    Unser Kater heißt Willi, und der ist auch genau passend für unseren coolen Kater ‍⬛

    Antwort
  • 13. März 2022 um 20:01
    Permalink

    Also meiner hieß Tassilo und war schon immer mega cool :)

    Liebe Grüße Silke

    Antwort
    • 14. März 2022 um 21:34
      Permalink

      Mein erster Kater hieß Putzi von putzig und nicht weil er so sauber war
      Weitere waren die schöne Loulou, exotische Merle, draufgängerischer Kyo, wir hatten auch einen D’artagnan und Aramis

      Antwort
  • 13. März 2022 um 18:59
    Permalink

    Also ein Freund von mir hatte mal Kater und Katze und die hießen Sissi und Frankz, das fand ich schon ziemlich genial.

    Antwort
  • 13. März 2022 um 18:23
    Permalink

    Wir haben eine Katze aus dem Tierheim geholt und sie dann liebevoll Faulenzia genannt. Sie war wirklich faul und träge, aber doch noch sehr alt geworden ;)

    Antwort
    • 13. März 2022 um 20:05
      Permalink

      also unsre mietz heißt tesseliesi, find ihn top

      Antwort
    • 13. März 2022 um 18:32
      Permalink

      Unsere Katze heißt Skippi. Sie ist frech und mutig.

      Antwort
  • 13. März 2022 um 17:36
    Permalink

    Meine Kätzin heißt Mutzel und meine vorherige heißgeliebte Kätzin hieß Rosine.

    Antwort
  • 13. März 2022 um 17:10
    Permalink

    Hi liebe janet!
    Mein Kater hieß Rock rocks Moderne Leben) und meine Katze alice. (Alice im wunderland)
    Der Kater meiner Schwester heißt feivel. Vlg Tine

    Antwort
  • 13. März 2022 um 17:07
    Permalink

    Ich finde Snowball aus Simpsons super

    Antwort
  • 13. März 2022 um 16:44
    Permalink

    Ich mag ja Gaston sehr gerne. Unsere Katzendame heißt Feli, eigentlich Felice.
    Das Buch klingt spannend! Danke für den Tipp!

    Antwort
  • 13. März 2022 um 16:30
    Permalink

    Wir haben unsere Kater Alfred und Holger genannt :-D

    Antwort
  • 13. März 2022 um 16:26
    Permalink

    der Kater einer Freundin hieß GATTO (italienisch für Kater) und unser Kater hieß FILOU, weil er so schlau unf frech war

    Antwort
  • 13. März 2022 um 15:59
    Permalink

    Wir haben eine Katze Elfi genannt, wie das Mädel von Stranger Things…

    Antwort
  • 13. März 2022 um 15:04
    Permalink

    Meine Kinder finden Blitz toll, Katzen, die wie der Blitz verschwunden sind…
    Liebe Grüße, Hanna

    Antwort
  • 13. März 2022 um 13:42
    Permalink

    -Mira- wie unsere Katze, eine hübsche British Shirt Hair Katze Katzen sind einfach toll!

    Antwort
  • 13. März 2022 um 13:24
    Permalink

    Ich kenne eine Katze die heißt Fussel.

    Antwort
  • 13. März 2022 um 13:14
    Permalink

    Ich finde „Shadow“ cool bei einer schwarzen Katze

    Antwort
  • 13. März 2022 um 13:11
    Permalink

    Unsere Perserkatze heißt Gorbe (persisches Wort für Katze)

    Antwort
  • 13. März 2022 um 12:59
    Permalink

    Oh, ich kenne Katzen die ‚Manfred‘ und ‚Erdnuss‘ heißen, das find ich schon echt cool.
    Ich selbst würde aber wahrscheinlich etwas aus dem Harry Potter Universum, der Mythologie, Geschichte oder Literaturgeschichte wählen. (Tonks, Slughorn, Mephisto, Napoleon, Athene, Medusa)

    Antwort
  • 13. März 2022 um 12:52
    Permalink

    Unser Katzen hießen Kledi (kleines Ding) und Baby

    Antwort
  • 13. März 2022 um 12:25
    Permalink

    Owei.. habe leider eine Allergie deshalb können wir keine Katze haben
    Aber wenn würde ich sie Rambo nennen

    Antwort
  • 13. März 2022 um 12:22
    Permalink

    Meine große Liebe,ein knallroter Kater, hieß Schorschi. Er war einfach der schönste,lustigste und liebste Kater auf der ganzen Welt.

    Antwort
  • 13. März 2022 um 11:25
    Permalink

    Kopernikus sagt die Grundschulmaus, liebe Grüße Alexandra

    Antwort
  • 13. März 2022 um 11:15
    Permalink

    Unser lieber Kater heißt Vlademir ( nein, nicht Wlademir :-) )und sein Rufname Vladi ist allen hier im Ort bekannt.

    Antwort
  • 13. März 2022 um 11:15
    Permalink

    Unser lieber Kater heißt Vlademir ( nein, nicht Wlademir :-) )und sein Rufname Vladi ist allen hier im Ort bekannt.

    Antwort
    • 13. März 2022 um 15:09
      Permalink

      Unsere Katze heißt „Socke “ und unser Kater heißt „Nepomuk „.
      Unser achtjähriger Sohn liebt Bücher und Puzzles. Er würde sich wahnsinnig über das Paket Nr 1 freuen. Ich drücke uns die Daumen und wünsche allen einen schönen Sonntag

      Antwort
  • 13. März 2022 um 10:57
    Permalink

    Unsere Katze ist bereits im Katzenhimmel … sie heißt Susi und ist eine so liebe Katzenmama gewesen … meine Töchter und ihre Freundinnen haben sehr gern mit ihr und ihren Katzenkindern gespielt … Katzen sind einfach magisch :)

    Einen angenehmen Sonntag noch und vielen lieben Dank für deine tollen Ratschläge, liebe Janet :)

    Sonnige Grüße aus Blankenburg Harz

    Elke

    Antwort
  • 13. März 2022 um 10:38
    Permalink

    Ich hab jetzt schon so viel von dem Buch gehört und wir sind so neugierig darauf. Das wäre mega!!!! Unser Katzenname: Lady Paw
    LG, Nele E.

    Antwort
  • 13. März 2022 um 10:16
    Permalink

    Liebe Janet,

    Wir haben kürzlich eine Leseprobe gehabt. Das Buch steht bei uns auf dem nächsten Büchereibesuch an. Wenn wir dieses natürlich für meine Tochter gewinnen würden, wäre das richtig cool.

    Daher unser Vorschlag:
    SIR ( kommt aus dem Türkischen und bedeutet Geheimnis ).
    Ich drücke für meine Maus die Daumen und hoffe, dass es klappt.

    Vielen Dank für deine immer fortwährenden, richtig guten Büchertipps.

    Liebe Grüße aus dem Schwarzwald.
    Rukiye

    Antwort
  • 13. März 2022 um 10:08
    Permalink

    Unser Kater hieß Neechee, der Name hat uns allen direkt gefallen!

    Antwort
    • 13. März 2022 um 12:51
      Permalink

      Sunny…….so hieß meine Katze……sie war ein echter Sonnenschein…….leider verschwand sie eines Tages……..
      Meine Tochter Nele würde sich riesig über so ein tolles Paket freuen…….sie liest besonders gern alles was mit Magie und Fantasie zu tun hat…….
      Vielleicht haben wir ja Glück

      Antwort
  • 13. März 2022 um 9:57
    Permalink

    Ein cooler Katzenname ist Shadow.

    Antwort
  • 13. März 2022 um 9:49
    Permalink

    Hallo, wie wäre es mit Schlumpunzel? LG Sabine ‍♀️

    Antwort
  • 13. März 2022 um 9:49
    Permalink

    Mauzi, sagt mein Sohn ☺️

    Antwort
  • 13. März 2022 um 9:42
    Permalink

    „Velvet“ finde ich einen schönen Katzennamen

    Antwort
  • 13. März 2022 um 9:40
    Permalink

    Flunse- wenn ich mal wieder eine Katze haben sollte, wäre Flunse sehr schön.

    Antwort
  • 13. März 2022 um 9:30
    Permalink

    Mein selbsterfundener Katzenname ist Ramiona. Das find ich schön und ich würde mich über das Buch und Puzzle freuen.
    Lg, Johanna

    Antwort
  • 13. März 2022 um 9:25
    Permalink

    Moin,
    unsere Idee für einen coolen Katzennamen lautet: Mrs Minzie Sonnige Grüße ☀️

    Antwort
  • 13. März 2022 um 9:13
    Permalink

    Wie wäre es mit Clementine oder Zazou?

    Antwort
  • 13. März 2022 um 9:08
    Permalink

    Unsere Katzen heißen

    Nathan und Thore :-)

    Antwort
  • 13. März 2022 um 9:04
    Permalink

    Schöne Buch, würde ich gern meiner kleinen Großnichte schenken

    Antwort
  • 13. März 2022 um 9:03
    Permalink

    Frechdachs Klasse Aktion,würden uns sehr drüber freuen,tolle Produkte

    Antwort
  • 13. März 2022 um 8:57
    Permalink

    Liebe Janet,
    ich habe 5 Katzen , alle haben coole Namen , z. B. Lasse und Sissi

    Antwort
  • 13. März 2022 um 8:50
    Permalink

    Meine Freundin hat ihren Kater „Maunzer“ genannt…gefällt mir

    Antwort
    • 14. März 2022 um 12:12
      Permalink

      Unsere Katze gabe ich Leo genannt.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.