Ob nah, ob fern, ich hab dich gern!

Liebe ist ein Ausgangspunkt. Ein Ankommen. Eine starke Böe. Ein zarter Hauch. Ein Flügelschlag. Ein Rauschen der Blätter. Ein Gleichgewicht. Ein Kitzelkuss. Ein Meeresklingen. Sonnenschein. Seifenblasen. Farbenpracht. Ein Sternenflug. Ein Pusteblumenwunsch. Liebe verbindet: „Ob nah, ob fern, ich hab dich gern!“…

Ob nah, ob fern, ich hab dich gern!

Vom höchsten Turm, durchs längste Rohr
such ich – ich komm mir komisch vor…
Du bist so weit, so furchtbar fern!
Dabei hab ich dich doch so gern…

© arsEdition

Du fehlst mir so, ich such dagegen
mit Fantasie nach Lösungswegen.
Ich fahr im U-Boot, tief im Meer,
flott neben einem Pottwal her.
Ich sag ihm, er soll für dich singen,
für dich das Meer zum Klingen bringen.

© arsEdition

Ich flieg hinauf ins weite All
mit Mondraketen-Überschall
und schreib mit Sternen für dich hin,
dass ich im Herzen bei dir bin!

Liebe, Sehnsucht, Hoffnung

Mit „Ob nah, ob fern, ich hab dich gern!“* erzählt Racha Mourtada über die Verbindung und die Beständigkeit von Liebe. Über Sehnsucht. Über Hoffnung. In zarten, lyrischen Versen, die von Seite zu Seite schweben. Eine Hommage an die Menschen, die wir lieben – egal wie nah oder fern sie auch sein mögen. Voller Kraft und Liebe.

Warmherzig und berührend von Sasha Haddad in poetischen Illustrationen eingebettet. Fantasievolle und emotionale Bilder, die mit viel Liebe zum Detail ein Gefühl von Geborgenheit vermitteln. Umarmungen, Momente, Wünsche und Träume. Zum immer wieder Anschauen. Zum Verschenken. Zum Liebhaben.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Text: Racha Mourtada
Illustration: Sasha Haddad
Übersetzung: Anna Taube
Erscheinungsjahr: 18. Mai 2021
Verlag: arsEdition
Altersempfehlung: ab 3 Jahre
ISBN: 978-3-8458-4504-3
Bildquelle: © arsEdition

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.