Ohne dich, das geht doch nicht

„Ohne dich, das geht doch nicht“: Wo immer du hingehst, da geh ich auch hin. Wir gehen gemeinsam, weil ich bei dir bin. Ich bin für dich da, von früh bis spät, auch wenn es manchmal danebengeht. Manches klappt, manches nicht. Aber alles wird gut!

Ohne dich, das geht doch nicht

Was immer du vorhast, ich bin ganz Ohr. Du hast neue Ideen? Führ sie mir vor. Was immer du vorhast, wird auch mein Plan. Wir passen zusammen wie Deckel und Topf, wie Nadel und Faden, wie Knopfloch und Knopf. Wo wäre ich denn, ganz ohne dich? Wer, außer dir, hört denn auf mich?

© Oetinger

Äh… ich glaube, ich brauche mal Zeit für mich allein. Macht es dir was aus? Es ist ein bisschen eng hier. Ich habe kaum Platz. Ich mach, was ich mag. Es gibt keinen, der stört. Keiner will was von mir, niemand redet rein. Alles in Ordnung, mir fehlt nur…

© Oetinger

Was hab ich getan? Was kann ich tun? Ich ohne dich? Das geht nicht gut. Ich ohne dich? Ich verlier den Mut. Ob wir verlieren oder ob wir gewinnen, wir sollten noch einmal gemeinsam beginnen! Wir tun, was zu tun ist, wir stopfen das Loch. Erst ist es schwierig, aber dann geht es doch. Was immer du machst, zusammen sind wir groß…

Freundschaft ist Gefühl

Freundschaft: Verbundenheit, Vertrauen, Verständnis, Freude, Unterstützung, Spaß, Halt und Glück. Wunderbar. Und doch kommt es manchmal zu einem Knacks. Zum Streit. Zu Stille. Zur Pause. Weil eben jeder auch Schwächen und Fehler hat. Es zu Missverständnissen kommt. Veränderungen eintreten. Es unterschiedliche Phasen gibt.

Und doch ist eine Freundschaft auch ein Prozess. Eine Entwicklung. Ein Aufeinanderzugehen. Miteinander reden. Versöhnen. Verzeihen. Freundschaft ist Gefühl. Mal drunter. Mal drüber. Mal hoch. Mal tief. Mal dunkel. Mal hell. Genau das zeigt „Ohne dich, das geht doch nicht“* auf so wunderschöne Weise. In Wort und Bild. Freundschaft ist eine Herzenssache. Füreinander. Miteinander. Zusammen.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Autor: Smitri Halls
Illustration: Steve Small
Übersetzung Paul Maar
Erscheinungsjahr: 24. Februar 2020
Verlag: Oetinger
Altersempfehlung: ab 4 Jahren
ISBN: 978-3-7512-0000-4
Bildquelle: © Oetinger

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.