Paulchen & Pieks

Endlich ist es soweit: Paulchen übernachtet zum ersten Mal bei seinem besten Freund Pieks. Sie toben durch den Garten, liefern sich eine tolle Kissenschlacht und kuscheln gemeinsam bei der Gutenachtgeschichte. Paulchen hat Spaß und doch ist alles anders als zu Hause! Zum Glück hat Pieks in „Paulchen & Pieks: Heute übernachte ich bei dir!“* so einige tolle Ideen, um Paulchens Heimweh zu lindern…

Paulchen & Pieks: Heute übernachte ich bei dir!

Es ist ein ganz besonderer Tag: Paulchen übernachtet zum allerersten Mal bei Pieks! Darauf freuen sich die beiden Freunde schon sehr. Paulchens Rucksack ist schon gepackt. Und los geht es zu Familie Igel. Den ganzen Nachmittag spielen und toben Paulchen, Pieks und seine Geschwister im Waldgarten. Bis es draußen langsam dämmert. Zum Abendessen gibt es Waldpilzauflauf. Es schmeckt anders als zu Hause, aber ganz lecker. Nach einer Kissenschlacht und der Gutenachtgeschichte wird es langsam Zeit ins Bett zu gehen.

Wie jeden Abend kuscheln sich die Igelkinder im Körbchen zusammen und lassen einen Platz für Paulchen. Das Bett ist anders als zu Hause, aber gemütlich. Doch die Stacheln der Igelchen pieksen. Mama Igel, Pieks und seine Geschwister bauen Paulchen ein Bett aus einem Blätterhaufen. Aber Paulchen fühlt sich nicht wohl und ist einsam. Selbst ein Tröst-Kakao, ein Lieblingskuscheltier und ein Gutenachtlied helfen nicht so richtig. Bei Familie Igel ist alles so anders. Paulchen hat Heimweh und möchte am liebsten nach Hause. Da hat Pieks eine Idee…

© Thienemann-Esslinger & Laura Bednarski

Abenteuer Übernachtung

In „Paulchen & Pieks: Heute übernachte ich bei dir“* nimmt sich Laura Bednarski dem Thema Übernachtung an. Ob bei Oma und Opa oder bei Freunden – das erste Mal nachts nicht zu Hause schlafen ist schon ein aufregendes Ereignis. Und doch können eben unbekannte Situationen und fremde Umgebungen auch ziemlich beängstigend sein. Mit viel Verständnis zeigt sie, dass es bei anderen Familien anders abläuft und vermittelt behutsam ein Gefühl davon, wie es ist, woanders zu übernachten.

Zusätzlich gibt es in der Geschichte allerhand Tipps und Ideen, die eventuell bei Heimweh helfen und trösten können. Abgerundet mit charmanten Illustrationen, die die verschiedenen Stimmungen aufgreifen und dennoch beim Lesen und Anschauen, Ruhe, Geborgenheit und Wohlfühlatmosphäre ausstrahlen. Eine wundervolle Mutmach-Geschichte für kleine große Herausforderungen.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Autor: Laura Bednarski
Illustration: Laura Bednarski
Erscheinungsjahr: 15. Januar 2019
Verlag: Thienemann-Esslinger
Altersempfehlung: 3 bis 6 Jahre
ISBN: 978-3-4802-3495-0
Bildquelle: © Thienemann-Esslinger

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen