Klein, aber fein: Pixi-Bücher

Sie sind klein. Sie sind handlich. Sie sind quadratisch. Sie sind toll: Pixi-Bücher. Ob zum abendlichen Vorlesen, für die Autofahrt, zur Überbrückung langer Wartezeiten oder als leichte Leselektüre für den Urlaub – Pixi-Bücher passen immer. Seit über 60 Jahren denken sich Autoren und Illustratoren immer wieder neue Geschichten aus. Dazu gehört auch Rüdiger Paulsen, aus dessen Feder beispielsweise die Bücher „Billy Schwarzbart“ und „Freche Frieda Hütchenblau“ stammen…

Freche Frieda Hütchenblau

© Carlsen

„Eingestrumpft in Ringelsocken,
turnbeschuht in Lila-Grau,
Kleid mit Schnippelschnappel-Fransen:
Das ist Frieda Hütchenblau.“

Die kleine Frieda ist ein fröhlicher Wirbelwind. Sie will alles wissen und fragt anderen Löcher in die Bäuche. Friedas Gedanken sprudeln kreuzverquer und findet die Welt oberspannendlustig. Aber manchmal bleibt sie auch träumend stehen, so hat sie viel mehr Zeit, die Welt zu sehen. Die kleine „Freche Frieda Hütchenblau“ gehört zur Pixi-Serie 241 „Pixis starke Prinzesinnen“*, die im Januar 2017 erschienen ist.

Daten zum Buch:
Autor: Rüdiger Paulsen
Illustration: Angela Glökler
Verlag: Carlsen
Erscheinungsjahr: 10. Januar 2017
Altersempfehlung: 3 bis 6 Jahre
ISBN: 978-3-5510-4450-1
Bildquelle: © Carlsen

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Billy Schwarzbart

© Carlsen

„Schwarzer Dreispitz, Augenklappe,
Holzbein, Haken links am Arm,
Fernrohr, Säbel und Pistole
und der Bart so schwarz wie Kohle –
so steht es auf dem Plakat:
Billy Schwarzbart ist Pirat.“

Fangen wollen den berüchtigten Piraten viele Leute, doch Billy Schwarzbart ist clever und lebt versteckt mit seiner wilden Mannschaft auf seinem Schiff „Räuberfrau“. Das liegt weit draußen auf dem Meer und ist sehr schwer zu finden. Niemand ist vor Billy sicher, besonders wenn ihn die Langeweile plagt und er die Segel setzen lässt… Die Geschichte von „Billy Schwarzbart“ ist eine von acht Minibüchern aus der Pixi-Serie 229 „Große Abenteuer für kleine Kerle“*, die seit März 2015 im Handel erhältlich ist.

Daten zum Buch:
Autor: Rüdiger Paulsen
Illustration: Vitali Konstantinov
Verlag: Carlsen
Erscheinungsjahr: 13. März 2015
Altersempfehlung: 3 bis 6 Jahre
ISBN: 978-3-5510-4435-8
Bildquelle: © Carlsen

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Wissenswertes über Pixi-Bücher

© Carlsen

Pixi-Bücher sind kleine Minibücher zum Vorlesen und Lesen für Kinder. 1954 ist das Geburtsjahr der kleinen Büchlein. Das erste Pixi-Buch erschien unter dem Titel „Miezekatzen“*. Mittlerweile sind weit mehr als 2.000 verschiedene Titel in über 200 Serien in einer Gesamtauflage von mehr als 450 Millionen Exemplaren. Der Begriff „Pixy“ stammt aus dem Englischen und heißt übersetzt „Kobold“. Daher ist seit 1982 ein kleiner Wichtel mit grünem Wams und roter Zipfelmütze das Maskottchen der kleinen Büchlein, der auch seit 1993 seine eigenen Pixi-Serie hat.

Alle Pixi-Bücher sind 10 mal 10 Zentimeter groß und haben immer 24 Seiten. Die Illustrationen machen dabei etwa die Hälfte bis drei Viertel des Buchinhalts aus. Auf der hinteren Umschlagseite präsentiert der kleine Wichtel Pixi Spiel- und Basteltipps. Die Themen der Pixi-Bücher sind sehr vielfältig. Einige sind Kleinausgaben von bekannten Bilderbüchern oder berühmten Klassikern. Andere greifen Alltagssituationen oder Interessen von Kindern auf. Zu den beliebtesten Serienhelden gehören zum Beispiel neben Pixi auch „Conni“*, „Petzi“*, „Elefant Babar“*, „Das Sandmännchen“* und „Der kleine Rabe Socke“*.

Neben den klassischen Pixi-Büchern gibt es die Reihen: „Maxi-Pixi – Mein kleines großes Bilderbuch“, „Pixi Wissen – Wissen für die Grundschule“, „Baby Pixi – UNKAPUTTBAR®!“ sowie „Pixi kreativ – für Kleine mit großen Ideen“. Alle Pixi-Bücher haben keine eigene ISBN-Nummer und sind neu nicht einzeln bestellbar. Neue Bücher erscheinen immer in Serien mit je 8 Titeln. Einzelne Pixi-Bücher sind nur über die Pixi-Schale in Buchhandlungen oder über die Internetplattform des Gokid-Buchversandes erhältlich.

Pixi-Buch-Challenge 2017

© Geschichtenwolke

Die liebe Miri vom Blog „Geschichtenwolke“ hat sich eine tolle Aktion einfallen lassen, um den Pixi-Büchern mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Zum einen gibt es bei ihr ein tolles Interview mit dem Autor Rüdiger Paulsen und Ihr könnt an der Pixi-Buch-Challenge teilnehmen. Ziel ist es, bis zum 31. Oktober 2017 mindestens 20 Pixi-Bücher zusammen mit Kindern zu lesen. Die Challenge ist zwar bereits gestartet, aber laut Miri ist eine Teilnahme immer noch möglich. Alles, was „Pixi“ ist zählt. Neben den originalen Pixi-Büchern dürfen es auch so beispielsweise die „Baby-Pixis“, „Pixi Kreativ“ oder „Pixi Wissen“ sein.

Zu den gelesenen Pixi-Büchern müssen 4 Fragen beantwortet werden und natürlich sollten die Bücher mit ein bis zwei Sätzen erwähnt werden. Wie? Das ist ganz Euch überlassen. Ihr könnt einen Artikel auf einem Blog verfassen oder die Bücher in den Kommentaren bei Miri auf dem Blog erwähnen. Oder schreibt Miri eine Mail. Alle ausführlichen Informationen zur Pixi-Buch-Challenge 2017 findet Ihr direkt auf dem Blog „Geschichtenwolke“.

Pixi-Buch-Gewinnspiel

© Carlsen

Damit Ihr für die Pixi-Buch-Challenge genügend Lesestoff habt, könnt Ihr hier 40 Pixi-Bücher gewinnen. Die Auswahl ist bunt und vielfältig. Ob „Pixi Wissen“, „Pixi kreativ“, „Maxi-Pixi“oder die ganz klassischen Pixi-Bücher – mit von der Partie sind beispielsweise „Dr. Brumm“*, „Cowboy Klaus“*, „Märchenklassiker“*, „Elmar“* und viele viele mehr. Ihr möchtet gern eines gewinnen? Hinterlasst mir ein Kommentar und erzählt mir, welche Geschichten oder Kinderbuchhelden Ihr von den Pixi-Serien am liebsten lest.

Viel Glück
Eure Janet

Die Verlosung startet am 06.02.2017 und endet am 09.02.2017 um 23.59 Uhr. Die Gewinner werden ausgelost. Wer ein Kommentar hinterlässt, kann gewinnen. Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Es entscheidet das Los. Die Gewinner werden von mir informiert.

Teilnahmebedingungen:
• Teilnahmeberechtigt sind alle Teilnehmer über 18 Jahren.
• Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
• Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
• Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
• Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
• Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
• Die Gewinner über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
• Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
• Veranstalter ist der Blog Kinderbuchlesen.de
• Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
• Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
• Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
• Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
• Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

120 Gedanken zu „Klein, aber fein: Pixi-Bücher

  • Janet
    10. Februar 2017 um 8:50
    Permalink

    So Ihr Lieben,

    ein riesengroßes Dankeschön an Euch alle für die zahlreiche Teilnahme. 40 Pixi-Bücher gab es zu gewinnen, 40 Gewinner stehen fest. Hier sind sie:

    1. Stephanie Schikora
    2. Stefanie Schlieske
    3. Melanie G.
    4. Andra
    5. Simone
    6. Sonja
    7. Nicole Wehnert
    8. Bärchenmama
    9. Kristin Gesche
    10. Claudia Adamczak
    11. Melanie Baute
    12. Katja Schönherr
    13. Nadine Weber
    14. Anne-Christine Weßler
    15. Daniela Vetter
    16. Familie Schatz
    17. Wiebke Szczepanski
    18. Fatma
    19. Jessica Ohlrogge
    20. Yvonne Mönch
    21. Rukiye Ergin
    22. Bettina
    23. Anja von der Kellerbande
    24. Eva-Maria Oehme
    25. Florian Hofmann
    26. Nicole Schappert
    27. Anne
    28. Paul Kwin
    29. Jule
    30. Svenja Wasgien
    31. Katrin Thoms
    32. Julia Koschig
    33. Phuong Bui
    34. Melanie van Zoggel
    35. Katharina Frank
    36. Anja
    37. Stier Karina
    38. Jennifer Mägerle
    39. Martina Bernhauser
    40. Angelika

    Herzlichen Glückwunsch! Ich werde gleich auch alle Gewinner per E-Mail informieren. Bitte schaut auch im Spam-Ordner, es kann sein, dass meine Mail dort landet. Euch viel Spaß und Freude beim Lesen!

    Liebe Grüße
    Janet

    PS: Denkt an die Pixi-Buch-Challenge von Miri – da gibt es dann auch tolle Preise zu gewinnen 🙂

    Antwort
    • 10. Februar 2017 um 22:14
      Permalink

      Vielen lieben Dank! Und zur Pixi-Buch-Challenge haben wir uns natürlich auch schon angemeldet, danke, dass du darauf hingewiesen hast!
      Lieben Gruß
      Bärchenmama

      Antwort
  • 9. Februar 2017 um 22:59
    Permalink

    Wir haben auch schon eine recht große Sammlung 😉
    Am liebsten die Klassiker von pixie Bücher , mit petzi, pixie , den Berufen und Bibi blocksberg 😉

    Aber auch die neueren mit Benjamin Blümchen , Liedern, Themen und sondereditionen sind toll 😉

    Elfen , Feen , Drachen ,.. usw werden auch immer aus dem Stapel gezogen und die von der sesamstrasse 😉

    Antwort
  • 9. Februar 2017 um 14:09
    Permalink

    Hallihallo. Unsere Maus steht total auf die Baby Pixi Unkaputtbar Bücher. Die kann man so schön ansabbern und anknabbern ; )
    Hoch im Kurs steht aktuell Band 2: Mein Bauernhof.
    VG Colle

    Antwort
  • 8. Februar 2017 um 23:14
    Permalink

    Mein 2,5 Jahre alter Max hat schon seinen Pixi Adventskalender verschlungen und nun ist es Zeit für Nachschub mit neuen Themen. Freuen uns über diese Gewinnchance! 🙂

    Antwort
  • 8. Februar 2017 um 21:07
    Permalink

    Mein absoluter Favorit in meiner Kindheit war die Nr. 32, die Geschichte von “Federbällchen”, welches ich auch aufgehoben habe. Inzwischen habe ich es noch einmal ersetzt, weil es schon so zerlesen war. Meine inzwischen erwachsenen drei Kinder haben unterschiedliche Pixi-Bücher geliebt, die Mädchen besonders die Conny-Geschichten unser Sohn die Petzi-Geschichten (aus einem Dänemark-Urlaub haben wir dann auch Petzi-Spardosen mitgebracht), hier hatten wir die Serien-Nr. 846, 914 -919 (ich hatte als Kind die 114). Immer wieder haben wir auch das Zungenbrecher-Pixi Nr. 903 “Zwei Ziegen zogen zum Zoo” oder Nr. 904 “Wie die Schildkröte zu ihrem Panzer kam” vorlesen müssen. Da mein Mann seit 10 Jahren Tagesvater ist, sind die Pixi-Bücher in unserem Haushalt nach wie vor aktuell und werden gern mit den Tageskindern gelesen. Über neuen Nachschub würden wir uns natürlich auch freuen.

    Antwort
  • 8. Februar 2017 um 19:29
    Permalink

    So ein Pixi ist handlich, leicht, macht keine Flecken und bereitet Freude. Und es ist schnell gekauft. Wir haben viele Sandmann-Pixis ebenso Märchen. Und Conni ist grade im Kommen.

    Viele Grüße Anne

    Antwort
  • 8. Februar 2017 um 17:36
    Permalink

    Wir lieben Pixi Bücher!!!! Die Bücher aus die Serie “Pixi Wissen“ und „Pixi kreativ“ haben wir nicht. Gerne versuchen wir unser Glück! Liebe Grüße!

    Antwort
  • 8. Februar 2017 um 14:08
    Permalink

    Ohne Pixis verlassen wir nicht das Haus! Jedes Familienmitglied hat eine Auswahl an Pixis in der Jackentasche, in der Handtasche, im Auto… Pixis sind auch im Urlaub auf langen Reisen dabei zur Überbrückung bei Wartezeiten im Restaurant. Pixis helfen bei Wartezeiten beim Arzt. Unkaputtbare Pixis für den Kleinen (1J.) und im Bad, …Der Große (4J.) liest auch am Klo… 😉 Pixis sind bei uns immer und überall! Ein Leben ohne Pixis ist für uns nicht vorstellbar!

    Antwort
  • 8. Februar 2017 um 12:29
    Permalink

    Wir LIEBEN Pixi. Gerade heute habe ich zwei unverzichtbare Unkaputtbar verschenkt. Die brauchen wir nicht mehr. Aber egal ob unterwegs oder als Lektüre zum Beispiel auch auf dem Klo,mein Zweieinhalb-Jähriger kann sie auch alle auswendig. Märchen sind gerade hoch im Kurs.Ich habe auch endlich das ganze Set von Jim Knopf.und immer wieder kann man Neues,Spannendes,Liebevolles und Unerwartetes entdecken. Und für den Notfall habe ich immer das Petzi-Wimmelbuch in dee Wickeltasche.

    Antwort
  • 8. Februar 2017 um 12:05
    Permalink

    Unsere Pixi Bücher gehen mit auf Reise. Sie werden im Auto regelmäßig ausgetauscht. Aber auch als Gute Nacht Geschichte zu Hause sind sie bei uns sehr beliebt.

    Antwort
  • 8. Februar 2017 um 12:04
    Permalink

    Ooh, Pixi Bücher sind so toll. Klein und handlich für jede Tasche geeignet und gleich zur Stelle wenn Zeit überbrückt werden muss!
    Wie lieben sie 🙂

    Antwort
  • 8. Februar 2017 um 10:53
    Permalink

    Leo Lausemaus – unser Favourit!

    Antwort
  • 8. Februar 2017 um 10:53
    Permalink

    Mein Patensohn liebt Dr. Brumm! ❤ Würden uns riesig über Pixie-Bücher freuen!

    Antwort
  • 8. Februar 2017 um 10:19
    Permalink

    Meine Nichte liebt Conni. Wir würden uns über ein neues Pixi-Buch freuen, das wir zusammen lesen können. Billy Schwarzbart klingt wundervoll spannend!

    Antwort
  • 8. Februar 2017 um 10:18
    Permalink

    Meine Enkeltochter liebt es, vorgelesen zu bekommen. Wir würden uns über Nachschub freuen, vor allem, da wir eher Pixi-Neulinge sind.

    Antwort
  • 8. Februar 2017 um 10:16
    Permalink

    Meine kleine Prinzessin würde sich über ein Prinzessinnen-Buch freuen 🙂 Das sind auch die Geschichten, die sie am liebsten mag…

    Antwort
  • 8. Februar 2017 um 8:17
    Permalink

    Meine Tochter liebt Hortensia im Frühling und Leo Lausemaus sehr gerne. Wäre toll wenn ich für sie gewinnen würde. Lg

    Antwort
  • 8. Februar 2017 um 7:29
    Permalink

    Unsere Maus liebt Pixi Bücher… Die müssen überall mit!

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 22:38
    Permalink

    Ich mag ja am liebsten die Maxi-Pixis. Vielleicht gewinne ich ja eins…?

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 22:09
    Permalink

    Ich würde gerne ein Lächeln ins Gesicht meines großen Zaubern.
    Leider ist auf der Autobahn nach gerade mal 10 Minuten Autofahrt unser Familienauto in Brand geraten.
    Wir konnten unsere Kinder (3 Jahre und 1 Jahr) und uns in letzter Minute retten. Der Schock saß sehr tief. Leider konnten wir nichts aus dem Auto retten, da vorne alles verbrannt und hinten alles voller Ruß war. Unser Sohn hat, nachdem alles gelöscht war, gefragt ob er seine Pixi Bücher und Sandkasten Spielsachen holen kann.
    Er war sehr traurig, dass leider alles Müll ist.
    Ich bin froh, dass wir 4 gesund davon gekommen sind, materielle Sachen kann man immer ersetzen, dennoch würde ich mich, vielmehr aber mein Großer, sehr über ein Pixibuxh freuen.

    Antwort
    • 8. Februar 2017 um 19:13
      Permalink

      Liebe Claudia, bitte melde Dich bei mir. Ich würde gerne mithelfen, eure Pixi-Sammlung wieder aufzubauen.

      Antwort
  • 7. Februar 2017 um 21:44
    Permalink

    Meine Tochter mag Kater (Bäckt bzw. Feiert Weihnachten) und Hortensia am liebsten 😉 Versuche mal mein Glück.

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 21:13
    Permalink

    Hallo, ich möchte auch gerne an der challenge teilnehmen und würde mich daher sehr über einen Gewinn freuen. Mein 2,4 Jahre alter Sohn liebt Bücher aller Art. Pixi Bücher sind bei uns für Unterwegs sehr beliebt, da sie so leicht sind. Da muss sich der kleine Knirps auch nicht entscheiden, welche Bücher er mit nimmt. Er nimmt einfach alle von Conni und Petzi haben wir viele und auch ne menge alter vom Flohmarkt. Dr.Brumm ist uns unbekannt, hört sich aber sehr lustig an. Darüber würden wir uns am meisten freuen. Vielen Dank und liebe Grüße

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 20:54
    Permalink

    Die Pixi Bücher sind ein must have in jedes Kinderzimmer. Wir würden uns sehr freuen.

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 20:33
    Permalink

    Liebe Janet, wir würden uns sehr über Nachschub freuen. Bis jetzt haben wir nur themenbezogene Pixies gekauft. “Frühling, Sommer, Weihnachten, Ferien”. Viele grüße

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 20:02
    Permalink

    Wir lieben Pixis – und haben auch eine Auswahl, z.B. Connie, Märchen, Eiskönigin, Bibi und Tina usw. Die Kids lieben Bücher und die Pixis sind so praktisch auch für unterwegs. Ohne Bücher geht es auch im Auto nicht 😉 Daher wäre die Freude riesig – bei uns Großen, weil wir wieder neue Abenteuer zum Vorlesen hätten und die Kleinen weil sie die Bücher lieben und sie auch ohne Vorlesen immer gerne anschauen 😉

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 20:01
    Permalink

    Ich selbst habe die Pixi Bücher als Kind schon geliebt und bei meiner Maus ist es genauso.
    Sie blättert morgens, wenn ich Zeitung lese, schon in einem Pixi und liest es mir vor.
    Auch auf Reisen und im Auto haben wir immer welche auf Vorrat.
    Wir würden uns sehr über den Gewinn freuen.

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 19:55
    Permalink

    Liebe Janet,
    meine Tochter mag die Pixi Bücher von Yakari und Bodo Bär sehr gern. Die lesen wir hoch und runter. Danke für die tolle Verlosung.
    LG Yvonne

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 19:49
    Permalink

    Mein Sohn und ich lieben die Maxi Pixi Bücher von dem kleinen Igel. Er ist so niedlich und die Geschichten herzallerliebst <3

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 18:41
    Permalink

    Ich bin ein großer Fan der Klassiker: also Conni rauf und runter 🙂
    Dr. Brumm finden wir aber auch sehr niedlich. Und aus meiner Kindheit kann ich mich noch gut an Susis Lamm erinnern <3

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 18:26
    Permalink

    Hallo,
    Wir haben schon einige Büchlein im Sortiment, weil sie so schön zum vorlesen sind. Wir mögen die Conni sehr.
    Würden uns über den Gewinn riesig freuen

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 18:04
    Permalink

    Tolles Gewinnspiel von Kinderbuchlesen.de! Mein kleiner Sohn hat letztes Jahr Pixi Adventskalender bekommen. Er mag alle Pixi Bücher. Über neue Pixi Bücher würde er sich sehr freuen.Wünsche allen Teilnehmer viel Glück und einen schönen Abend.

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 18:00
    Permalink

    Wir sind Pixi-Neulinge und die Räubertochter würde sich über Geschichten von frechen Prinzessinnen freuen

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 16:46
    Permalink

    Liebe Janet,
    meine Zwerge mögen Pixi Bücher auch sehr, sehr gerne. Bei uns stehen die Leo Lausemaus und Rabe Socke Bücher hoch im Kurs. Ab und zu wird auch der kleine Maulwurf mal angeschaut……
    Gerne versuchen wir unser Glück um unseren Vorrat etwas aufzufüllen 😉
    Liebe Grüße!

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 16:39
    Permalink

    Pixis waren schon einer meiner kindheitsrenner ( im Tal der Trolle, div. Weihnachtspixis, Jan findet eine Kiste …) & meiner Tochter geht es sehr ähnlich!
    Sie liebt natürlich conni, Elmar ist ebenfalls ein echter Star und auch die Sachbücher werden sehr oft angeschaut und gelesen!

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 16:26
    Permalink

    Wir sind so fleißig am lesen , da könnten wir so wundervollen Nachschub gut gebrauchen❤️

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 16:23
    Permalink

    Oh toll! Bei uns sind die Pixi Bücher bei jedem Ausflug dabei. Am liebsten die Jakob- Reihe und Bobo Siebenschläfer!

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 16:19
    Permalink

    Unsere Lieblings- Pixibücher sind ganz klar alle Conni Bücher und die Sticker Pixis. Gerade haben wir entdeckt dass es von Conni auch Pixi Kreativ Rätselbüchlein gibt. Da werden noch einige zu unserer Sammlung dazu kommen.

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 16:14
    Permalink

    Die süße Bonustochter(10Monate)hat erst zwei Pixibücher und wir freuen uns auf mehr:-D Ich finde Elmar ganz toll…

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 15:41
    Permalink

    Wir sind Pixi-Neulinge und würden sie gerne kennenlernen…. meine Bücherwurmanschauerin wird am 19. dieses Monats erst ein Jahr alt und so würden wir uns wahnsinnig freuen, wenn wir ihren Bücherschatz erweitern können um ihre Bücherliebe fördern.

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 15:23
    Permalink

    Meine beiden lieben pixi Bücher. Die können immer überall gelesen werden. Super !

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 15:09
    Permalink

    Als Kind habe ich “Fröhlich, warm und Furchtlos” sehr gerne gemocht. Es ist ein Pixie Buch aus den 80er Jahren. Unsere Tochter liest jetzt sehr gerne Pixie Bücher, besonders gerne mag sie Conni und Klöppel. Würden uns sehr über weiteren Lesestoff freuen

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 14:51
    Permalink

    Oh wie toll.
    Wir würden uns auch über ein neues Pixi-Buch freuen.

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 14:46
    Permalink

    Wir sind gerade in Mexiko und würden uns sehr auf deutsches Lesefutter bei unserer Rückkehr freuen!

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 14:38
    Permalink

    Unsere Tochter liebt PIXI-Bücher über alles…

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 14:36
    Permalink

    Unsere kleine Maus (4 Monate) hat erst 2 Pixi-Bücher. Wir würden ihre kleine Sammlung gerne erweitern! 🙂

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 13:17
    Permalink

    Wir lieben pixi bücher. Haben bei längeren Fahrten immet genügend im Auto mit dabei.

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 13:04
    Permalink

    Unsere beiden Mäuse freuen sich immer wenn für sie beim Einkaufen für sie ein PIXI-Buch mit im Einkaufswagen landet. Und auch mir hat man als Kind immer eine sehr große Freude mit einem PIXI-Buch machen können. Hat also schon Tradition bei uns.

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 12:45
    Permalink

    Oh wie toll… meine maus würde vor Freude tanzen. .. wir haben eine Kiste voll pixi Bücher.
    Besonders beliebt ist das Sandmännchen und seine freunde… dicht gefolgt von pittiplatsch (letzter adventskalender). An sich mag sie alle pixi Bücher ❤

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 12:34
    Permalink

    Conni-Bücher und der kleine Rabe Socke sind unsere Favoriten, aber wir haben noch viele, viele andere. Pixi-Bücher sind einfach toll und super praktisch. Meine Kids wären ganz bestimmt begeistert.

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 12:26
    Permalink

    Mein Sohn hatte einen Adventskalender mit Pixi Büchern! Er mag sie eigentlich alle! Besonder Conni und Rabe Socke!
    Wir würden uns über ein paar neue freuen!

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 12:08
    Permalink

    Meine Jungs lieben Elmar den Elefanten. Wir sind Pixi- Junkies und da unsere Sammlung noch lange nicht voll ist würden wir uns sehr über ein Elmar Exemplar freuen

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 11:56
    Permalink

    Ich hätte sehr gerne für meine zwei Jungs ein Pixi zum Einsteigen:-)

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 11:42
    Permalink

    Wir haben ein Pixi Rapunzel, das wird gerne gelesen. Dann haben wir noch ein Zahnputzpixibuch, das haben sie auch oft in den Fingern. Diese kleinen Bücher sind einfach klasse.
    Schönen Tag!

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 11:40
    Permalink

    Meine zwei Bücherwürmer schauen sich gerne Hexe Lilli und Conni an, mal sehen, was noch dazu kommt, wenn dann unser Junge das Licht der WELT erblickt

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 11:35
    Permalink

    Moin, wir lieben Pixi-Bücher. Die kleinen sind super weil es jeden abend eine neue Geschichte gibt. Aber die wir können noch einige Bücher gebrauchen.

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 11:34
    Permalink

    Pixibücher sind so toll… Man kann sie überall mit hinnehmen. So viele habe wir leider noch nicht. Aber das von Conni wird sehr oft angeschaut.

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 11:28
    Permalink

    Super tolles Gewinnspiel! Ich hab selbst als Kind schon Pixi-Bücher geliebt. Jetzt sind die Bücher natürlich auch eine tolle Sache für meinen kleinen Sohn. Er liebt es, wenn ich ihm Geschichten über Piraten oder Tiere vorlese, aber auch Märchen sind toll. Vielen lieben Dank für die Gewinnchance.

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 11:08
    Permalink

    Als riesen Pixifan und Challengeteilnehmerin bei der lieben Miri von Geschichtenwolke würde ich mich sehr für meine beiden Kids auf Nachschub von tollen Minibüchlein freuen.

    Dann könnte ich meinen 1200 follower auf dem blog davon erzählen.

    Lg

    Anja von der Kellerbande.wordpress.com

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 10:54
    Permalink

    Ich habe Pixi-Bücher als Kind schon vor 25 Jahren geliebt. Und diese Leidenschaft hat jetzt auch mein Großer übernommen. Er mag Leo Lausemaus sehr gerne, aber auch Geschichten über Tiere, die Feuerwehr und und und 🙂

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 10:52
    Permalink

    Wir lieben einfach Pixi Bücher, mein Sohn ist 5 und sie werden immer noch heiß und innig geliebt. Gerne lesen wir Pixis von Conni, Max, Piratengeschichten, Leo Lausemaus, Räubergechichten und und und, es nimmt kein Ende, haben auch eine große Sammlung, Pixis kann man schließlich nie genug von haben, wir besitzen auch noch welche aus meiner Kindheit 🙂
    Würden uns also riesig über ein Pixi-Buch freuen 🙂

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 10:52
    Permalink

    Als Kind habe ich Pixi Bücher geliebt. Am liebsten welche mit Märchen ❤
    Mein Sohn hat alle alten Conni Pixis von meiner Schwester abgestaubt. Die lesen wir rauf und runter. Sehr schön finde ich aber auch die Maxi Pixi, gerade für die etwas älteren Kinder die schon gerne eine längere Geschichte mögen.
    Über den Gewinn würde sich mein Sohn sehr freuen

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 10:34
    Permalink

    Hallo,
    Meine Tochter gefallen im moment die Pixi Bücher mit der Leo Lausemaus sehr. Lg

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 10:32
    Permalink

    Wir lieben die Pixi Bücher vor allem für unterwegs – denn nur ein Buch mitnehmen reicht unserem Sohn nicht 🙂

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 10:31
    Permalink

    Liebe Janet,
    Ich habe 3 Kinder zwischen 2 und 6 jahren. Da sind die Pixi Bücher super um alle 3 gerecht zu unterhalten. Egal, ob zu hause oder unterwegs. Ich würde mich für meine 3 Stinkies unheimlich freuen den Gewinn für sie zu erobern.

    Liebe Grüße und danke Dir für das wieder mal tolle Gewinnspiel.

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 10:27
    Permalink

    Mein Sohn und ich würden uns sehr über das Buch freuen

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 10:25
    Permalink

    Ich besitze noch sehr viele alte Pixib0cher aus meiner Kindheit. Die habe ich bereits meinen beiden Grossen vorgelesen und werden inzwischen vom Kleinen sehr geliebt! So zum Beispiel ” Die Bergtrolle im Tal” oder ” Jakob ist krank “, ebenso wie ” Der Wal in der Wanne”. Diese 3 sind hier die absoluten Favoriten. Bei den neuen Pixis finden sich unsere Lieblinge vor allem unter den ” Max-Geschichten” (” Max geht zur Tagesmutter”, etc) und bei den Märchen, sowie Sandmännchen Geschichten. Mittlerweile haben wir schon eine sehr große Sammlung. Und immer dabei sind 4 bis 5 Pixib0cher in meiner Handtasche, die regelmäßig ausgetauscht werden. Unser Lesestoff für unterwegs oder Wartezeiten ( Arzt). Pixis gehen einfach immer und überall und sind auch sehr beliebte kleine Mitbringsel!!
    Liebe Grüße, Yvi

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 10:18
    Permalink

    Meine beiden Jungs lieben Pixi-Bücher! Unterwegs sind sie immer mit dabei, egal ob im Auto oder in Buggy. Und vor dem Schlafengehen ist es schon ein festes Ritual.
    Wir würden uns sehr sehr über einen Gewinn freuen

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 10:14
    Permalink

    Wir lieben Pixi-Bücher. Die zu lesen geht immer und überall. Auch wenn mein Großer schon 6 ist, die Pixie werden immer wieder rausgeholt.

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 10:05
    Permalink

    Unsere Tochter wird im Mai 3 Jahre alt und mag bisher am liebsten die Sticker-Pixies. Zuhause sind die Wimmelbücher sehr gefragt – ob es davon eine Pixie-Variante gibt, weiß ich allerdings gar nicht? Interessieren wird sie aber auf jeden Fall Conni, die kleine junge Dame durften wir bisher schon als Hörbuch kennenlernen und es gefällt sowohl Mama also auch Kind, dass hier neben Geschichte auch Wissen vermittelt wird. 🙂 LG, Sandra

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 10:00
    Permalink

    Wir mögen Hortensia die kleine Fee sehr gern <3 Bisher haben wir aber nur das Pixiebuch "Im Frühling". Da würden wir uns sehr über ein weiteres freuen 🙂

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 9:59
    Permalink

    Die Pixu-Bücher sind schon Klassiker. Ich hab sie als Kind geliebt. Mein Sohn sieht das genauso. Sie sind für uns ein ständiger Begleiter für Arztbesuche, Restaurantbesuche oder dür die Autofahrt. Sie sind super

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 9:48
    Permalink

    Hallo, unsere Kleine (knapp 3 Jahre) mag alle Pixi-Bücher gern, vor allem conni und Ich habe einen Freund…, außerdem Tiergeschichten. Unterwegs sind die Pixi-Bücher immer dabei!

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 9:48
    Permalink

    Ich lese immer noch gerne in den Pixiebüchern meiner Kindheit, meine liebsten sind “Ralf und die Semmeln“ und “Das Geburtstagsgeschenk“. Mein Favorit der etwas jüngeren Vergangenheit sind “Prinzessin Horst“ Teil I und II, einfach großartig auch für Erwachsene. Meine Tochter ist 2 und es geht langsam los, dass siees Pixiebücher spannend findet, darum wäre der Gewinn genau das Richtige für uns.

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 9:35
    Permalink

    Moin Moin,
    mein Sohn liebt Billy Schwarzbart – ich kann es auswendig! Außerdem mag er alles mit Fahrzeugen (z.B. Ich habe einen Freund der ist Lokführer/ Lastwagenfahrer etc.) und der kleine Maulwurf ist auch sehr beliebt. Aktuell möchte er häufig den Kakofanten hören und Flatter, flatter, Fledermaus – das ist auch sehr schön!
    Viele Grüße aus Bremen, Lena

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 9:28
    Permalink

    Meine große Tochter (3,5 Jahre alt) und meine kleine Tochter (15 Monate) lieben beide die Pixie-Bücher. Die Große lauscht bei den verschiedenen Geschichten ganz genau, während die Kleine sich noch eher die Bilder ansieht. Beliebt sind sie alle – egal ob Weihnachtsgeschichten, Conni, Rabe Socke, Bobo Siebenschläfer. Da wäre ein Gewinn echt super toll! Die Mädels würden sich riesig darüber freuen!

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 9:24
    Permalink

    Meine Kleine sieht sich alle Pixiebücher gerne an. Wenn Tiere eine Rolle spielen fasziniert sie das am Meisten 🙂 Die Geschichten von Leo Lesemaus mag sie am Liebsten 🙂

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 9:24
    Permalink

    Meine Kleine liebt Pixi-Bücher. Unterwegs sind sie immer mit dabei und auch zu Hause lesen wir gemeinsam gerne daraus vor. Wie würden uns auf jeden Fall sehr darüber freuen.

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 9:24
    Permalink

    Da müssen wir mit machen!! Wier lieben Bücher!! Danke für das tolle Gewinnspiel 🙂

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 9:21
    Permalink

    Hallo, ich war noch auf der Suche nach einer Challenge für 2017 und jetzt habe ich sie bei dir gefunden. Ich liebe diese kleinen, bunten Bücher und sammel sie eher für mich, als für mein Kind. Meine Tochter soll dieses Jahr einen selbstgebastelten Adventskalender mit Pixi-Büchern bekommen und da wäre der Gewinn ein guter Start.

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 9:13
    Permalink

    Pixi ist toll! Mein Sohn ist eine totale Leseratte. Und da ich länger krank bin, haben wir auch super viel Zeit zum Testen und können richtig gut drüber berichten.
    Würden uns sehr freuen.
    Liebe Grüße

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 9:07
    Permalink

    Mein Sohn liebt Dr. Brumm und ist ein großer Fan von ihm. Über die Dr. Brumm Pixi Bücher würde er sich sehr freuen…Und ich mich damit auch

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 9:04
    Permalink

    Unsere jüngste mag am liebsten Dr Brumm & den kleinen Rabe Socke 🙂 .
    Generell sind Bücher bei Ihr wie auch bei Ihrer Schwester sehr beliebt 🙂 …………….ganz die Mama 😉 . Was wir gern und auch viel unterstützen, sei es selber kaufen oder Besuch in der Stadtbücherei .

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 9:00
    Permalink

    Hallo Janet,
    mein Sohn liebt die Pixi-Bücher und bei fast jedem Besuch in einem Buchladen muss natürlich eins gekauft werden. Seine Interessen sind weit gefächert, von Wissen, Piraten, Ritter, aber auch Conni darf nicht fehlen.

    Herzliche Grüße
    Tanja und Kilian

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 8:51
    Permalink

    Conni und der kleine Rabe Socke stehen bei uns hoch im Kurs.
    Aber generell lieben meine Kinder alle Pixibücher!

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 8:46
    Permalink

    Der Rabe Socke ist und bleibt der Renner für uns alle!
    Er hat schon für so einige “Insider” bei uns gesorgt… 😀
    Wir drücken ganz fest die Daumen und hoffen 🙂

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 8:43
    Permalink

    Meine kleine Lesemaus liebt Bücher… natürlich auch Pixi Bücher! Bisher haben wir ein paar von Leo Lausemaus verschlungen – gewinnen würden wir gerne den Dr. Brumm, weil das Mäuschen auch Bären sehr mag.

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 8:42
    Permalink

    Finde ich soooooo toll! Und meine Mottis lieben Pixis. Meine große Tochter sucht sich jeden Abend ein, zwei (oder auch mal 3,4) Pixis aus und diese lese ich ihr im Bett vor. Da wären momentan zum Beispiel ganz beliebt Die Oktonauten, Conni, Leo Lausemaus und Die Schreimutter 🙂

    Liebe Grüße Nicole

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 8:41
    Permalink

    Meine Tochter ist noch ganz klein, aber man kann nie früh genug mit Literatur anfangen 🙂 . Wir würden uns sehr über den Gewinn freuen!

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 8:39
    Permalink

    Mit Pixie Büchern haben wir noch nicht angefangen, dehalb wäre das Set für uns Klasse!

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 8:39
    Permalink

    Ein klasse Gewinnspiel! Pixi Büchlein begleiten mich schon immer. Egal wann und wo ne Pixi Wühlkiste zu finden war, wurde gestöbert und auch immer was gefunden. Genau wie heute bei meinen Kindern. Und auch wenn ich alleine unterwegs bin, sehe ich ein Pixi, wird gewühlt…….

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 8:38
    Permalink

    Mein Windelpirat liebt Pixi Bücher, insbesondere die Maxi Pixis. Diese sind unser ständiger Begleiter und vertreiben in vielen Situationen aufkommende Langeweile.

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 8:37
    Permalink

    Bei uns stehen ebenfalls Conni-Pixies hoch im Kurs. Auch die Sandmännchen-Bücher werden von unserer Tochter gern gelesen. Ich finde das Format auch sehr praktisch für Urlaube zum mitnehmen oder auch im Auto.

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 8:37
    Permalink

    Pixi-Bücher kann man nie genug haben! Besonders lustig findet mein Sohn die “Cowboy Klaus“-Bücher und die “Pixi-Wissen“ mit den kurzen Sachtexten finden wir zum Neugier-stillen toll.

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 8:32
    Permalink

    Wir lesen am liebsten die Max- Bücher , haben jetzt aber das ” entdecke die Feuerwehr ” und das ist auch super 🙂

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 8:31
    Permalink

    Mein kleiner Sohn Mats (1) startet nun mit den BabyPixis seines “großen” Bruders Kalle (3).
    Kalle ist ganz begeistert von “Thomas und seine Freunde” sowie “Der kleine Rabe Socke” und “Conni”.
    Es vergeht fast kein Tag ohne, dass die Pixis rausgeräumt und vorgelesen werden.
    Dürfen in der Handtasche natürlich auch nicht fehlen 😉

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 8:31
    Permalink

    Huhu, das ist ja klasse!
    Meine kleine Maus liebt pixi Bücher, die kann man einfach überall mitnehmen und lesen, am liebsten lesen wir sie aber abends im bett, da ist es am gemütlichsten!
    Sie liebt conni, pixi aber auch alle anderen ihrer vielen pixi Bücher.
    Es gab schon lange kein neues mehr, da wäre der Gewinn klasse und sie würde sich sicherlich riesig freuen!
    Liebe grüße larissa

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 8:30
    Permalink

    Diese kleinen Büchlein sind so super. Unser Mäusel ist ganz angetan von den Baby-Pixies die sind gut gemacht vor allem für ganz kleine Hände und selbst ab und zu daran kauen hat ihnen nichts an . Seit neuestem entdecken wir nun die Geschichten von Leo Lausemaus.

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 8:29
    Permalink

    Wir lieben Pixi-Bücher!
    Der Kleine (3) vor allem Max und Conni, der Große (6) die Baumhaus-Bücher und beide die Serie “Ich habe einen Freund, der ist …”.
    Wir haben sogar noch ein paar aus Papas Kinderzeit Und ich halte eine schöne Tradition aus meiner Kindheit aufrecht: während ich in der Buchhandlung stöbere, dürfen die Jungs in der Pixi-Schüssel was aussuchen

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 8:28
    Permalink

    Moin, wir moegen die praktisch kleinen Buecher auch sehr.
    Was zur Zeit sehr beliebt ist: Gute Nacht Pixis, Ritter Rost und die Maerchen Pixis. Pixi Wissen möchten wir bald mal kennenlernen. Mal sehen, ob wir Glueck haben…

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 8:26
    Permalink

    Hallo
    Wir lieben Pixibücher und können gar nicht genug davon haben.
    Wir lesen quer Beet und lieben besonders die Weihnachtspixies, aber auch Conni und Caillou sind sehr beliebt.

    Meine Kinder und ich würden uns über dieses tolle Pixibücherpaket sehr, sehr freuen.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Melanie

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 8:26
    Permalink

    Mein Sohn liebt die Sticker-Pixi-Bücher und ist immer voll konzentriert dabei!! Und die Kleine nagt im Moment alle an…
    Wir nehmen Sie auch immer mit in den Urlaub – nehmen kaum Platz weg und man kann sie dort auch immer weiter verschenken… Also, wir würden uns sehr über neue freuen….

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 8:26
    Permalink

    Mein Sohn liebt die Pixi Bücher, besonders die für die Adventszeit fanden wir alle toll zum vorlesen.

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 8:25
    Permalink

    Mein Goldschatz liebt die Geschichten von Mr. Brumm

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 8:23
    Permalink

    Pixi Bücher sind einfach klasse…..man kann sie überall mit hinnehmen. ….egal ob Geschichten oder Sachbücher. …..meine Tochter liebt sie. ….darum würden wir uns riesig freuen wenn wir eines gewinnen würden. ….

    Antwort
  • 7. Februar 2017 um 8:19
    Permalink

    Meine Mädels finden CONNI ja total klasse 🙂
    Aber auch Der kleine Rabe Socke.
    Die ganz kleine mag Leo Lausemaus total 🙂
    Auch wir bedanken uns für diese tolle Chance und drücken wirklich alle feste die Daumen.

    Antwort
  • 6. Februar 2017 um 19:44
    Permalink

    Ohne Bücher geht nix – und Pixis gehören einfach dazu. Gerade steht “Ich habe einen Freund, der ist Lokführer” hier beim 2-jährigen ganz hoch im Kurs. Ansonsten alles aus der Bobo Siebenschläfer-Reihe. Und auch die Conny-Bücher, aber nur die, in denen ihr kleiner Bruder Jakob vorkommt, dann freut sich der Sohn über die Namensgleichheit. ☺

    Antwort
  • 6. Februar 2017 um 19:11
    Permalink

    Hallo,
    wir lieben Pixis! Bei uns fliegen überall welche rum, im Kinderzimmer noch schön geordnet, im Wohnzimmer überall, auch gerne mal im Auto, Kindergartenrucksack und meiner Handtasche. Ich bin ein großer Fan der Babypixis, da sie wirklich unkaputtbar sind, meine Tochter ist jetzt (fast drei) aber schon zu groß dafür! Sie liebt die von der kleinen Prinzessin!
    Vielen Dank für den tollen Bericht und das Gewinnspiel,
    lieben Gruß
    Conny alias Bärchenmama

    Antwort
  • 6. Februar 2017 um 19:11
    Permalink

    Meine Tochter mag besonders die Geschichten mit Conny, aber auch alle anderen Geschichten mit denen sich Kinder so identifizieren. Ich persönlich verschenke diese Bücher auch gerne oder gebe sie als Mitbringsel zur Geburtstagsfeiern mit. In meiner Handtasche sind immer 1 oder 2 “Notfall” Pixis;-). Tolle Aktion!

    Antwort
  • 6. Februar 2017 um 18:59
    Permalink

    Meine Tochter liebt die Geschichten von Conni und vom Rabe Socke. Sie mag auch gern als was mit Autos oder Tieren zu tun hat.

    Antwort
  • 6. Februar 2017 um 18:51
    Permalink

    Meine Tochter liebt und sammelt Pixibücher. Da kann ich beim Einkaufen nie nein sagen. Lieber ein Buch, als Süßigkeiten
    Wir Leseratten (die kleine und die großen) würde uns riesig über so einen Gewinn freuen.
    Welche Serien? Hm. Anna, Max, Yasmin und Fabian sind gerade Favoriten. Aber Kapitän Sternhagel wird auch gerne gehört und von mir besonders gerne vorgelesen.

    Antwort
  • 6. Februar 2017 um 16:30
    Permalink

    Meine Kleine liebt Conni über alles, aber auch Hortensia die kleine Fee findet sie toll. Ich mag gereimte Sachen besonders gerne. Wir würden uns sehr über ein neues Pixi für die Challange freuen.

    Antwort
  • 6. Februar 2017 um 12:47
    Permalink

    Meine Jungs lieben die “Max” Geschichten. Wir lesen ihnen jeden Abend zum Einschlafen ein Pixiebuch vor. Wir würden uns riesig über neuen Lesestoff freuen.

    Antwort
  • 6. Februar 2017 um 11:25
    Permalink

    Bei unseren Mädels sind die Pixi.Bücher von Anfang an beliebt.
    Angefangen haben wir mit den Babypixis, die sogar mit in die Badewanne müssen.
    Derzeit sind die Märchen-Pixis sehr beliebt, weil sie das Kindergartenthema aufgreifen.
    Wir würden uns über eine Erweiterung unserer Sammlung riesig freuen :-))

    Antwort
  • 6. Februar 2017 um 10:57
    Permalink

    Bei uns wird viel “quer Beet” gelesen und angeschaut, da zu den aktuellen auch einige Pixis aus der Kindheit von uns Eltern in unserer Sammlung sind. Besonders geholfen hat uns ein MaxiPixi mit der Geschichte des Wutmonsters, da unsere Motte eine starke Neigung zu dieser Spezies hat und wir mit Hilfe der Geschichte schon das eine oder andere Wutmonster verjagt haben. 😉
    Bei uns stehen die Pixis wirklich hoch im Kurs, und finden sich überall: in jedem Rucksack, im Bett, im Auto, auf der Toilette….sie sind einfach sooooo praktisch!

    Antwort
  • 6. Februar 2017 um 10:43
    Permalink

    Wir lesen am liebsten die Conni Pixies, aber auch alle anderen. Die bunten Illustrationen haben es uns dabei besonders angetan.

    Antwort
  • 6. Februar 2017 um 10:42
    Permalink

    Das wäre klasse!
    Mein kleiner Bücherwurm liebt Pixis über alles! Es gibt keinen Tag wo er nicht seine Pixi Kiste raus holt.
    Sehr gerne mag er: “Ich habe einen Freund/Freundin…”, “Meine Freundin Conni”, “Entdecke die Fahrzeuge/Baustelle/Feuerwehr/Bauernhof” und natürlich “Der kleine Rabe Socke” & “Leo Lausemaus”

    Antwort
  • 6. Februar 2017 um 10:04
    Permalink

    Unsere Kinder lieben besonders die Serie der : “Meine Freundin Conni” Pixi-Bücher. Ob auf dem Bauernhof oder beim Pizza backen wir begleiten gerne Conni bei ihren Erlebnissen und Abenteuern und finden viele Gemeinsamkeiten und Anregungen aber wir finden natürlich auch andere Pixi Bücher toll und würden uns über neuen Lesestoff sehr freuen. Wir lieben Pixi-Bücher, denn sie sind gut für kleine Kinderhände und lassen sich überall hin mitnehmen ohne viel Platz zu nehmen

    Antwort
  • 6. Februar 2017 um 9:36
    Permalink

    Unser Sohn liebt die “ich habe einen freund der ist…” Serie besonders. Wobei er erst gerade zwei geworden ist und wir sicher noch ganz viele Pixis zur Sammlung dazu bekommen werden. Er ist wie die Eltern ein kleiner Bücher Junkie

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.