Sagenhafte Ferien auf Usedom

Seit unsere beiden Töchter auf der Welt sind, haben sich unsere angesteuerten Urlaubsziele sehr verändert. Warum in die Ferne, wenn das Gute so nah und fast vor der Haustür liegt. In den letzten Jahren haben wir einige schöne Orte in Deutschland erkundet. So haben wir Bauernhöfe unsicher gemacht, Strand und Wasser an der Ostsee genossen und idyllische Orte mit komfortablen Ferienhäusern kennengelernt. Keine lange Anfahrten, keine anstrengendes Warten an Flughäfen und den Tagesablauf selbstbestimmen. Doch gerade bei Regenwetter hieß es oft recherchieren, welche Ausflugsmöglichkeiten in der Umgebung angeboten werden und hoffen, dass es auch den Kindern gefällt. Der Kinderbuchverlag Biber & Butzemann ist ein kleiner Geheimtipp für den Familienurlaub. Hier findet ihr Bücher mit Geschichten und Ausflugstipps für die unterschiedlichsten Urlaubsorte in ganz Deutschland. So auch für „Sagenhafte Ferien auf Usedom“…

Entdeckungsurlaub auf Usedom

Unseren diesjährigen Sommerurlaub verbrachten wir in Ahlbeck auf der Insel Usedom. Um auch eventuelle Regentage mit tollen Erlebnissen zu füllen, habe ich in Vorbereitung das Buch „Sagenhafte Ferien auf Usedom“* gelesen. Ich kenne die Insel schon aus eigenen Kindheitstagen und auch viele Ausflugmöglichkeiten. Dennoch musste ich überrascht feststellen, wie wenig ich eigentlich doch über die Insel weiß. Die Autorin Steffi Bieber-Geske stellt nicht nur Tipps für Unternehmungen vor, sondern sie erzählt auch wirklich spannende Sagen und Geschichten rund um Usedom: Wie kam die Insel zu dem Namen? Was hat es mit der sagenumwobenen Stadt Vineta auf sich?

Das Buch enthält Überraschungen und Entdeckungen für Groß und Klein parat. Vom Spielzeugmuseum über echte Raketen, ritterliche Festessen bis hin zu exotischen Tieren – Usedom hat einiges mehr als nur den Strand und ein Bad in der Ostsee zu bieten. Da es jedoch der Wettergott sehr gut mit uns meinte, haben wir das mit dem Entdecken auf nächstes Jahr März verschoben. Dann werden wir wieder Ferien auf der Insel verbringen. Allein das Vorlesen der Sagen rund um das Wasserschloss Mellenthin hat meine Mädels fasziniert und die Lust auf mehr entfacht.

Reiseführer für Groß und Klein

Der Verlag Biber & Butzemann bietet mit seinem Programm keine Kinderbücher der klassischen Art, sondern eher belletristische Reiseführer für Eltern und Kinder. So zum Beispiel verlebt die Familie um das Geschwisterpaar Lilly und Nikolas in den verschiedensten Regionen Deutschlands zauberhafte, abenteuerliche und geheimnisvolle Urlaubstage. Ob in Berlin, in Bayern, auf Rügen, im Harz oder im Schwarzwald – hier ist für jeden Urlaubsort etwas dabei. Das Wunderbare daran ist, dass die Autorin alles mit ihrer Familie zusammen bereist und vor Ort direkt recherchiert und ausprobiert. Alle beschriebenen Unternehmungen wurden auf Familien- und Kindertauglichkeit ausgiebig getestet. Die passenden Illustrationen von Sabrina Pohle sind sehr detailgetreu und sehen fast wie Fotografien der jeweiligen Situationen aus. In den Büchern ist auch jeweils eine kleine Landkarte verzeichnet, damit man weiß wo sich die Sehenswürdigkeiten befinden.

Illustration Biber & Butzemann
© Biber & Butzemann

Plant ihr schon euren nächsten Familienurlaub in Deutschland? Dann werft einen Blick in das Programm vom Biber & Butzemann-Verlag. Hier findet ihr garantiert ein passendes Buch dazu. So bekommt ihr die Interessen aller kleinen und großen Urlauber unter einen Hut. Zumal diese auch vom Format perfekt ins Handschubfach des Autos passen und immer mitgenommen werden können. Ich empfehle das Buch schon vor dem Urlaub zu lesen. Dann wisst ihr genau, was euch interessieren könnte. Gewünscht hätte ich mir eine Gliederung der Kapitel am Anfang und eine Art Legende oder Übersicht aller erwähnten Ausflugsmöglichkeiten am Ende des Buches. Gerade für das Vorlesen der Sagengeschichten musste ich ein wenig blättern, um die passende Stelle zu finden. Aber dennoch bin ich sehr begeistert und das Buch „Schatzsuche in Berlin und Brandenburg“* für die Oktoberferien liegt schon auf meinem Nachttisch.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Autor: Steffi Bieber-Geske
Illustrator: Sabrina Pohle
Verlag: Biber & Butzemann
Erscheinungsjahr: März 2013
Altersempfehlung: 4 bis 9 Jahre
ISBN: 978-3-9424-2805-7
Bildquelle: © Biber & Butzemann

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen