Sommer, Sonne, Wasserdieb?

Jetzt entdecken im Buchshop von Kinderbuchlesen.de

Normalerweise ist am Waldteich jede Menge los. Die einen suchen sich ein schattiges Plätzchen, um sich auszuruhen. Die anderen hüpfen fröhlich im Wasser herum. Doch seit einiger Zeit ist der Teich leer. Das Wasser fehlt. „Sommer, Sonne, Wasserdieb?“ – das kann nicht sein, oder? Die Freunde Tom und Theo machen sich auf die Suche…

Sommer, Sonne, Wasserdieb?

Die Tiere des Waldes sind traurig. Der Waldteich hat kein Wasser mehr. Lotti Waschbär kann keine Wäsche mehr waschen. Willi Bibers Eingang ist ganz trocken. Und die Wildschweinkinder können nach dem Spielen im Wald nicht mehr baden. Alles ist nur noch eine schlammbraungrüne Pfütze. Auch die Freunde Tom und Theo können ihre neue Wasserspritze nicht ausprobieren. Echt schade. Was ist nur mit dem Wasser passiert?

© Magellan Verlag

Theo und Tom sausen den Bachlauf entlang. Vielleicht hat ja ein Zirkus gerade Halt gemacht und die Elefanten brauchen eine Trinkstation? Oder die Feuerwehr pumpt ihren Speicher extra voll, um gerüstet für kommende Waldbrände zu sein? – Plötzlich sehen sie es: Das Wasser wird umgelenkt. Da zwackt sich jemand was ab. Die Leitung führt direkt zu Bär Balduin. Aber warum nur, braucht der so viel Wasser?

Gemeinsam und Miteinander

In „Sommer, Sonne, Wasserdieb?“* widmet sich Sabine Praml den Themen Dinge zu teilen, Rücksicht zu nehmen, miteinander Spaß zu haben, Empathie aufzubauen, sich sozial gegenüber anderen verhalten und miteinander in einer Gemeinschaft zusammenzuleben. Unterhaltsam hat sie diese in Reime verpackt, die von Seite zu Seite fließen.

Farbenfroh und dynamisch von Paul Nicholls in Szene gesetzt. Charmant fangen die Bilder die Botschaft ein und unterstreichen – vor allem auch im Spiel von Gestik und Mimik – ausdrucksstark den Esprit der Geschichte ein. Herrlich erfrischend sowie gesprächsanregend. Sommer – Sonne – Lesespaß.

Eure Janet

Daten zum Buch:
Text: Sabine Praml
Illustration: Paul Nicholls
Verlag: ‎Magellan Verlag
Erscheinungsjahr: 18. Januar 2022
Altersempfehlung: ab 4 Jahre
ISBN: ‎978-3-7348-2114-1
Bildquelle: © ‎‎Magellan Verlag

Gefällt euch das Buch? Hier könnt ihr es kaufen:

Jetzt entdecken im Buchshop von Kinderbuchlesen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.